• Login (enter your user name) and Password
    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by pressing the [Quick Signup (New to StampAuctionNetwork)] button. Then Login.
 

logo

Germany continued...

Dt. Reich continued...
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
1247 image1937: T.d.Briefmarke (10.1.37): Off. Ganzsache mit "franz. Text", als 15 Pf. auffrankiert und portogerecht in die Schweiz gelaufen. (Image 1) (Image 2)

image



CLOSED
Closing..May-31, 11:59 PM
1248 image1937: T.d.Briefmarke (10.1.37): Off. Karte dt. 11. phil. Kongress in Luxenbourg, rücks. mit seltenem Zudruck: "2. Briefmakren-Werbeschau in Berlin". LP (Image 1) (Image 2)

image



CLOSED
Closing..May-31, 11:59 PM
1249 image1938: T.d.Briefmarke (9.1.38): Off. Karte mit vorderseitigem ZUDRUCK "Bern Weltpostvereindenkmal" (Image 1) (Image 2)

image



CLOSED
Closing..May-31, 11:59 PM
1250 image1868/1923: Posten zehn Belege inkl.einer hohen Infla-Frankatur von "Lychen 6.11.23" nach Tauberbischofsheim, dazu Freimarken (1923) 'Ziffern im Kreis' 300 Mk und 500 Mk, jeweils 20 Blatt zu je 25 Marken, beide Werte im seltenen originalen Versandumschlag der Reichsdruckerei (1. Aug.1923) sowie div. Stempel- und Gebührenmarken auf Steckkarten Mi. 270+272. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5) (Image 6) (Image 7) (Image 8) (Image 9)

image

image

image



CLOSED
Closing..May-31, 11:59 PM
1251 image1872/1932: Sammlung Deutsches Reich und Nebengebiete ab Brustschilden mit einer Vielzahl an Marken und Belegen in neun selbstgestalteten Alben. Die Vorkriegs Luftpost 1912 ist sehr attraktiv mit Gelbem Hund (Mi. IV) auf zwei Karten sowie diversen anderen Karten (Mi. I/III). Der Hauptwert liegt bei den etwa 80 Zeppelin Belegen der Weimarer Zeit, beginnend mit einer Karte aus dem Jahr 1919 "LUFTSCHIFF BODENSEE" und wo die 1. Südamerika Fahrt mit 7 Belegen mit der entsprechenden Ausgabe 2 und 4 Mark (Mi. 438/9) vertreten ist. Die Polarfahrt ist ebenfalls komplett auf vier Briefen vertreten (Mi. 456/8) aber auch andere Fahrten mit vielen attraktiven Bordstempeln diverser Südamerikafahrten, Englandfahrt 1931, Abwurf in Lausanne 1931, sowie viele weitere Flüge sind vorhanden. Darüber hinaus befinden sich immer wieder bessere Belege wie Schleuderflug, oder interessante Inflationsbelege, als Beispiel sei hier nur ein Brief nach Dar es Salam mit "Bayern Abschied" Frankatur genannt. Eine genaue Besichtigung ist unerlässlich. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5) (Image 6) (Image 7) (Image 8) (Image 9) (Image 10) (Image 11) (Image 12) (Image 13) (Image 14) (Image 15) (Image 16) (Image 17) (Image 18) (Image 19) (Image 20) (Image 21) (Image 22) (Image 23) (Image 24) (Image 25) (Image 26) (Image 27) (Image 28) (Image 29) (Image 30) (Image 31) (Image 32) (Image 33) (Image 34) (Image 35) (Image 36) (Image 37) (Image 38) (Image 39) (Image 40)

image

image

image



CLOSED
Closing..May-31, 11:59 PM
1252 image1872/1933: Gehaltvolle Sammlung Deutsches Reich, ab einer sehr attraktiven Abteilung Brustschilde, hier besonders zu Beachten, 18 Kr kleines Schild, sauber gestempelt KEHL (Mi 11), 30 Gr blue (Mi 13) mit Stempel BRESLAU, kleine Einschränkungen und entsprechender Befund Krug BPP, 2 1/2 Gr (Mi 21 b), zwei Exemplare, einmal mit Druckbesonderheit Strich über "S" von Deutsches mit kleinen Fehlern und entsprechendem Befund. Ein vergleichsweise sehr schönes Exemplar 18 Kr grosses Schild (Mi28) mit sauberem Stempel Mainz ist abgesehen von gering ungleichmässiger Zahnung "einwandfrei" mit entsprechendem Attest. Weimar ist in den Nothilfen gut besetzt, es finden sich alle Ausgaben, dabei auch ein ungebrauchter IPOSTA Block (Mi Block 1). Ebenso sind die 2 und 3 Mark Holztaube (Mi 349/350) mit vollem Originalgummi enthalten, 2 und 4 Mark Südamerikafahrt (Mi 438/439) auf einem Briefstück vorhanden. Schliesslich befindet sich auch noch ein ungebrauchter 10 Jahre Nothilfe Block in dieser Sammlung. Dazu noch eine klein Sammlung Altdeutschland in einem weiteren Album. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5) (Image 6) (Image 7) (Image 8) (Image 9) (Image 10) (Image 11) (Image 12) (Image 13) (Image 14) (Image 15) (Image 16) (Image 17) (Image 18) (Image 19) (Image 20) (Image 21) (Image 22) (Image 23) (Image 24) (Image 25) (Image 26) (Image 27) (Image 28) (Image 29) (Image 30) (Image 31) (Image 32) (Image 33) (Image 34) (Image 35) (Image 36) (Image 37) (Image 38) (Image 39) (Image 40)

image

image

image



CLOSED
Closing..May-31, 11:59 PM
1253 image1933/45: Sammlung 3. Reich in sieben selbst gestalteten Alben, mit einer Vielzahl an guten Werten, so alleine Wagner (Mi. 499/507) drei Mal komplett auf Sammlerbriefen, sowie fünf sauber gestempelte Exemplare 20 Pfg in beiden Zähnungen (Mi. 505 A/B). Der Block "10 Jahre Nothilfe" (Mi. Block 2) ist sauber gestempelt (minimale übliche Einschränkungen) mit Attest Schlegel, Chicagofahrt (Mi. 496/8) ist auf zwei sauberen Briefen. Es sind insgesamt etwa 40 Zeppelin Fahrten mit speziellen Bordstempeln vorhanden. Die Sammlung enthält selbstverständlich auch die Ostropa Blocks in beiden Erhaltungen, der ungebrauchte in "Schneeweiss". Die weiteren Ausgaben sind sehr intensiv besammelt mit vielen Wasserzeichen und sonstigen Besonderheiten, vielfach als postfrische Viererblocks, attraktiven Belegen, Ganzsachen sowie Zensuren. Die Erhaltung ist weitestgehend sehr gut, die Sammlung bedarf genauer Besichtigung, da im Rahmen der Katalogerstellung nicht jede Besonderheit beschrieben werden kann. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5) (Image 6) (Image 7) (Image 8) (Image 9) (Image 10) (Image 11) (Image 12) (Image 13) (Image 14) (Image 15) (Image 16) (Image 17) (Image 18) (Image 19) (Image 20) (Image 21) (Image 22) (Image 23) (Image 24) (Image 25) (Image 26) (Image 27) (Image 28) (Image 29) (Image 30) (Image 31)

image

image

image



CLOSED
Closing..May-31, 11:59 PM
1254 image1851/1990ca: Umfangreicher Bestand, dabei viele gute und meist kompl. Markenheftchen (46) des Dt. Reich wie Germania, MH-Nr. 12, Nr. 13 (2), Nr. 14 (2), 1928/2933 Deutsche Nothilfe MH-Nr. 27.3, 28, 34, 1932: Reichspräsidenten MH-Nr. 26, 1933/37: Hindenburg MH-Nr. 33, 35 u. 37, dazu einige Hundert Marken gebr./ungebr. ab Alt-Deutschland, Dt. Reich, Bundesrepublik, sowie diverse Briefe, Bedarfspost, Karten, Zensur, Rollenmarken und vieles mehr, gute bis gemischte Erhaltung. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5) (Image 6) (Image 7) (Image 8) (Image 9) (Image 10) (Image 11) (Image 12) (Image 13) (Image 14) (Image 15) (Image 16) (Image 17) (Image 18) (Image 19) (Image 20)

image

image

image



CLOSED
Closing..May-31, 11:59 PM
1255 image1912/52; Lot elf Flugpostbelege, dabei drei Karten 1912 Flugpost bei Rhein & Main mit Dreifachfrankatur 30 Pf. grün, Auslandskarte nach Italien sowie Gelber Hund, sowie zwei Zeppelinbelege mit Romfahrt 1933, Danzig Flugpost 1924 an Thêodore Champion in Paris, Kolumbien 1931 nach Deutschland, 1932 Primer Correo Aereo Transversal von Rio Magdalena an den Pazifik, 1935 eingeschriebener Flugpost - Bedarfsbrief von der Deutschen Bank in Hamburg nach Bogota mit 'A' SCADTA - Marken und 'R' Einschreibemarke, auch 1936 Flugpost Europa - Nordamerika. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5) (Image 6) (Image 7) (Image 8) (Image 9)

image

image

image



CLOSED
Closing..May-31, 11:59 PM
1256 image1914/18: Lot 19 Feldpostbelege aus dem Ersten Weltkrieg, dabei 1918 Aleppo von einem Soldaten aus Djerablus am Euphrat, Postkarte von der U20, die 'Lusitania' versenkte, neun Belege von den Zeppelin-Basen in Jeseritz, Düren u. a. sowie sechs Feldpost-Belege von verschiedenen Fliegerabteilungen. Dabei auch Postkarten und Anhänger des Winterhilfswerks 1942/43. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5) (Image 6) (Image 7) (Image 8) (Image 9) (Image 10) (Image 11) (Image 12) (Image 13) (Image 14) (Image 15) (Image 16)

image

image

image



CLOSED
Closing..May-31, 11:59 PM
1358 image1947: Berufe & Ansichten, Aufdruckausgabe auf Urdruck, kompl. Satz zu 13 Werten in postfrischer Erhaltung, signiert Dr. Dub und Hofmann Mi = € 3'500. (Image 1)

Get Market Data for [Germany 226Z/II-238Z/II]



CLOSED
Closing..May-31, 11:59 PM
2069 imageGermany 1912/32: Group of 50 German Scout cards with interesting handstamps as 'Frankfurter Pfadfinderinnen-Verein' (1913), Pfadfinderkorps Auerbach (Vogtland) or 'Pfadfinderabteilung der Deutschen Komandatur Brüssel', 'Münchner Pfadfinder Feldpost', further original photo of Prince Carol II visiting the Berlin Scout Corps, further many unused photocards depicting various Scouts' sceneries and skills (1916) as well as some vignettes: 'Nur gültig im Lager der Ringgemeinschaft im Dt. Pfadfinderbund'. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5) (Image 6) (Image 7) (Image 8) (Image 9) (Image 10) (Image 11) (Image 12) (Image 13) (Image 14) (Image 15)

image

image

image

Get Market Data for [Germany Collection]



CLOSED
Closing..May-31, 11:59 PM
2117 imageSpain, Griebert Hugo 1919; The Stamps of Spain 1850 to 1854. Hardbound in half leather with gold stamped spine and gilt edge, 564 pages. Luxury edition hardbound full leather Morocco, gold stamped raised spine and all edges gilt, some spine wear. 127 pages & 14 pages in rear pocket. Very rare de luxe edition, probabely only ten examples exist.rnProvenance Collection Joseph Hackmey, Huys-Berlingin (Oct. 2003), lot 2401. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5)

image

image

image

Get Market Data for [Germany Collection]



CLOSED
Closing..May-31, 11:59 PM
2144 imageAlbums - Germany; Senf, R. 1886/99c: Group two albums from Richard Senf in Leipzig, incl. 1886 Album Timbre-Poste, 2nd edition in French language, 859 pages with several stamps included in over average quality, two front pages with tears, the album in a most attractive binding with gold stamped printing and figures on spine and front and reverse, pages with gilt edge and the album closed by silver clasp, in a defect box. Also 1899c Schaubeks Illustriertes Briefmarken-Album edited by Richard Senf and published by C. G. Lücke Leipzig, German 21st edition, part 2 with the stamps issued 1890-1899 worldwide, incl. several interesting stamps in over average quality, a most decorative binding with raised and embossed parts in red and gold, intact golden clasp. In addition a small 64 page beginner Album Timbres-Poste in French language but German style, from about 1893, published by 'E.H.'. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5) (Image 6) (Image 7) (Image 8) (Image 9) (Image 10) (Image 11) (Image 12) (Image 13) (Image 14) (Image 15) (Image 16) (Image 17)

image

image

image

Get Market Data for [Germany Collection]



CLOSED
Closing..May-31, 11:59 PM
8352 imageDeutsche Luftfeldpost von der Ostfront - Eingehende Post in die Schweiz 1943 (7. Dez.): Brief von der Ostfront nach Horn (TG) mit Feldpost-Nr. 04754A, Stab II Gebirgsjäger Regiment 138 der 3. Gebirgsdivision, Heeresgruppe Süd, 6. Armee, Donez, Mius, frankiert mit Zulassungsmarke für die Luftfeldpost-Beförderung im waagr. Paar, entw. mit Feldpoststp. über Brest Litowsk, Berlin, München (Zensur) - Basel. Feldpostsendungen Front - Heimat (oder auch nach der Schweiz) waren für Militärpersonen gebührenfrei. Luftfeldpostsendungen mussten jedoch mit Zulassungsmarken versehen sein. Anscheinend wurde diese Vorschrift in "Horn (Thurgau) 24.XII.43.20", und dies ausgerechnet am Weihnachtsabend, nicht beachtet und vorschriftswidrig mit 30 Rp. Nachporto (einfaches Auslandporto) belegt. Interessanter nachtaxierter Beleg aus der 2. Tarifperiode.rnrnZum Vergleich siehe Beleg der 1. Tarifperiode auf S. 21 im Handbuch und Katalog «Postverkehr der Schweiz mit der deutschen Feldpost 1939-19465», Hrsg. P&G Magazin Mai 2020 (Nr. 21) von Christian Geissmann CPhH / AIJP.rnrn (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



CLOSED
Closing..Jun-02, 11:59 PM
Feldpost WK I
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
1384 image1915/18: Deutsche Militärmission in der Türkei, phantastische Sammlung "GALLIPOLI" bestehend aus über 30 Belegen, von der Seite der Verteidiger der DARDANELLEN, hierbei neben Stempeln der Militärmission Konstantinopel drei Belege mit Herkunftstempeln SONDERKOMMANDO 500 duch MARINE POSTBÜRO C2, diverse Briefe und Karten über MSP 14 Dampfer General von deutschen Soldaten die die Besatzungen der Küstenforts der Meerengen verstärkten, Karten der MSP 29, FELDPOST AOK 5, sowie sehr seltene Österreichische Feldpost aus "GALLIPOLI". Des weiteren 10 weitere Belege meist deutscher Herkunft aus der Zeit nach Beendigung der britischen Angriffe. Ein zweiter Band mit Feldpost auf dem Balkan von ca. 35 Belegstücken nach Gesichtspunkten der Social Philately aufgebaut, mit dem Hauptaugenmerk auf den Menschen, so ein Autogramm des Generals von Scheffer-Boyadel, sowie seine Besichtigung eines Lazarettzuges. Transporte verwundeter Gefangene, ein Beleg der MSP 29 SMS GÖBEN mit Stempel "Sendet keine Nahrungsmittel" und andere interessante Stücke. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5) (Image 6) (Image 7) (Image 8) (Image 9) (Image 10) (Image 11) (Image 12)

image

image

image



CLOSED
Closing..May-31, 11:59 PM
Generalgouvernement
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
1364 image1940/44: Lot 120 Briefe/Karten in die Schweiz, dabei zahlreiche Einschreiben und Expressverwendungen mit guten Frankaturen sowie diverse an Internierte (PoW) in der Schweiz adressierte Belege mit den entsprechenden Leitzetteln, mehrheitlich in guter Bedarfserhaltung. Ein seltenes Angebot für den Spezialisten. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5) (Image 6) (Image 7) (Image 8) (Image 9)

image

image

image



CLOSED
Closing..May-31, 11:59 PM
German Occupation Issues
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
1362 image1941: 5 k. / 1 r. Ausgabe für das südliche Wilna Gebiet, kompletter Satz sauber gestempelt "VILNIUS C. *b*" auf Unterlage, sowie 80 k "Nordpolflug" mit Aufdruckfehler Abstand zwischen "L" und "N" weit (minimal berieben) Attest Huylmans BPP, sowie weiterer Normalmarke 80 k. Befund Huylmans und weiterer 1 r. "Rote Armee" ebenfalls Attest Huylmans. Seltene Zusammenstellung der Litauischen Besetzung. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Occupations) 1/18 +17I]



CLOSED
Closing..May-31, 11:59 PM
1363 image1939/45; Kleine Sammlung der Besetzungen im 2. Weltkrieg in einem Album, wobei der der Hauptwert bei sechs Briefen aus Laibach in die Schweiz zu suchen ist. Dabei ist auch ein Luftpostbrief frankiert u.a. 10L. schwärzlichrosa/schwarzgrün (Mi. 27). Alle Briefe tragen diverse Zensuren und Ankunftstempel. Darüberhinaus finden sich etliche interessante Belege Generalgouvernement und andere Besetzungen sowie lose Marken. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5) (Image 6) (Image 7) (Image 8) (Image 9) (Image 10) (Image 11) (Image 12) (Image 13) (Image 14) (Image 15) (Image 16) (Image 17) (Image 18) (Image 19) (Image 20) (Image 21) (Image 22) (Image 23) (Image 24) (Image 25) (Image 26) (Image 27) (Image 28) (Image 29) (Image 30) (Image 31) (Image 32) (Image 33) (Image 34) (Image 35) (Image 36) (Image 37) (Image 38) (Image 39) (Image 40)

image

image

image



CLOSED
Closing..May-31, 11:59 PM
German Occupation WWII, fieldpost
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
1361 imageGerman Invasion of Crete 1941: Feldpost letter-sheet mailed to Vienna, struck with "FELDPOST / F" cds (Sept 13) in black mailed from Field Post Office 31.501-C on Crete, mailed by a member of the 85th Regimenmt (7th Company) Gebirgsjaeger (5th. Mountain Division). Circular green Censor cachet at left. Scarce. (Image 1) (Image 2)

image



CLOSED
Closing..May-31, 11:59 PM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2019 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page