• Login (enter your user name) and Password
    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by pressing the [Quick Signup (New to StampAuctionNetwork)] button. Then Login.
 

logo

German States continued...

Prussia - Prussia - Postal Stationery continued...
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
242 Brief image

1863, Umschlag 3 Silbergroschen ocker mit zwei Einzelwerten 2 Silbergroschen ultramarin, mit Doppelkreisstempel "STETTIN 19/4 66" als Charge-Brief nach Leith in England mit vorderseitigen roten "REGISTERED LONDON", "PRUSSIA REGISERED" und Kronestempel "REGISTERED". Ein Wert kleiner Eckbugspur und kleiner Fleck, sonst einwandfreie Erhaltung. Ein attraktiver Auslands-Chargé-Brief. Signiert Metzer und Brettl BPP, Fotoattest Jäschke-L. BPP (2022)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) Michel U28A+17aII] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
243 Brief image

1863, Umschlag 3 Silbergroschen ocker mit Zufrankatur der kompletten Wappen-Ausgabe 1861, dabei 3 Silbergroschen im waagerechten Paar, mit blauem Hufeisenstempel "BERLIN 6/7 67" als Charge-Brief nach Paris mit vorderseitigen roten Chargé-Stempeln. Bei zwei Werten kleine Mängel behoben, das Kuvert rechts oben kleine und rückseitig größere Papierergänzung, sonst einwandfreie Erhaltung. Ein sehr attraktiver Auslands-Chargé-Brief mit ungemein seltener 5 Farben-Frankatur. Signiert Metzer und Brettl BPP, Fotoattest Jäschke-L. BPP (2022)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) Michel U28A+14a-18a] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
244 Brief image

1867, Umschlag 1 Kreuzer grün mit Absender-Prägestempel, als Ortsbrief gelaufen mit Taxis-Einkreisstempel "WIESBADEN 19 9" nach Biebrich mit Ankunftsstempel

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) Michel U34] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
245 Brief image

1867, Umschlag 1 Kreuzer grün mit wertstufengleicher Zufrankatur 1 Kreuzer grün im waagerechten Paar, farbfrisch und gut durchstochen, mit kleinem Taxis-Einkreisstempel "USINGEN 21 12" nach Weilburg. Die rechte Marke unten minimaler Randspalt, sonst tadellos. Signiert Metzer

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) Michel U34+22] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
246 Brief image

1867, Umschlag 9 Kreuzer ocker mit Zufrankatur 9 Kreuzer dunkelbraun , farbfrisch und gut durchstochen, mit Einkreisstempel "FRANKFURT A. M. 23/10" nach London mit vorderseitigem Eingangsstempel. Die Ganzsache oben durch Öffnung gering verkürzt und kleiner Teil der Rückklappe fehlend, sonst bis auf leichte Reinigungsspuren einwandfrei. Fotoattest Jäschke-Lantelme BPP (2022)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) Michel U38+26b] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
247 Brief image

1867, Umschlag 9 Kreuzer braun mit Zufrankatur 6 Kreuzer ultramarin und 9 Kreuzer ocker, letztere etwas blass, sonst farbfrisch und beide gut durchstochen, mit Einkreisstempel "FRANKFURT A. M. 26/8" als Chargé -Brief der 2.Gewichtsstufe nach Wien. Die Ganzsache mit einigen gehobenen Papiermängeln und gereinigt, sonst einwandfrei. Fotoattest Jäschke-Lantelme BPP (2022)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) Michel U38+25a,26a] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
3477 Brief image

1851, Ganzsachenausschnitt 2 Sgr. blau, Wst. 1, viereckig geschnitten, sauber mit fast zentrischem Nummernstempel "1338" als Zufrankatur auf Ganzsachenumschlag 2 Sgr. blau nach Königsberg, leicht gereinigt, sonst tadellos, ein sehr attraktiver und seltener Brief, Befund Brettl BPP (2005)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) Michel GAA2, U2A] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-21, 11:59 PM
3478 Brief image

1851, Ganzsachenumschlag 2 Sgr., Wst. 1, sauber und fast zentrisch entwertet mit Nummernstempel "1338" sowie nebengesetzt Ra2 "SCHMALLENINGKEN 26 10" nach Königsberg, winzig fleckig, sonst tadellos, seltene Nummernstempelentwertung auf dem Wertstempel

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) Michel U2A] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-21, 11:59 PM
3479 Brief image

1851, Oktogon 5 Sgr. graulila, viereckig geschnitten, farbfrisch und gut gerandet mit klarem Ra2 "HEYDEKRUG 16 12" auf rekommandierter Briefvorderseite nach Berlin, der Wertstempel in der Durchsicht winzig hell, sonst tadellos, ein sehr dekoratives Stück, sign. Friedl Wien sowie Fotoattest Kastaun BPP (1984)

(Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) Michel GAA5] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-21, 11:59 PM
3480 Brief image

1853, Ganzsachenumschlag 2 Sgr. grünlichblau, Wst. 3, schwarzer Schreibschrift Absenderstempel "vKeudell" auf Wertstempel übergehend abgeschlagen, ab "SCHMALLENINGKEN 16 9" nach Insterburg, rückseitig in den Ecken winzig fleckig, sonst tadellos

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) Michel U9A] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-21, 11:59 PM
5264 Brief image

Oktogon-Umschlag 6 Silbergroschen gelbgrün, Schilling-Nr. 1, mit DKr. "KÖNIGSBERG 5/4" als Paketbegleitbrief mit vorderseitigem Paketzettel nach Halberstadt mit vorderseitigem Packkammer-Stempel. Sehr schöne frische und einwandfreie Erhaltung.

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) Michel U6A] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
Prussia - Prussia - Pre-philately
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
3443 Brief image

1634, Faltbrief von Wilmersdorf nach Görlsdorf nach Memel, aus der bekannten Korrespondenz an den Kurfürstlichen-Brandenburgischen Oberstleutnant von Redern, tadellos

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) \t] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-21, 11:59 PM
3444 Brief image

1642, Faltbrief datiert "Berlin den 22 Marty ao 1642" mit 12zeiliger Ergebenheitsadresse mit einem Bittgesuch einer Witwe an den Herrn Adam Walentin Rheedern, Churfürstlicher Brandburgischer Rath, Obristen Gouverneur der Stadte und Veste Memel, ein schöner Schörkelbrief

Provenienz: 49. Kruschel Auktion (2002)

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) \t] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-21, 11:59 PM
3445 Brief image

1646, eigenhändiger Brief des Gouverneurs von Memel, Adam Walentin von Rheedern mit dessen voller Unterschrift, datiert "Memel 13 Juni ao 1646", adressiert an Johann Browy Reicharts, Cammer-Gerichts Consistorial-Rath in Berlin mit ausführlichem Inhalt. Adressseitig Leitvermerk: "Bey dem Bothenmeister zu Königs berg H(errn) Martin Neumann zur Ferneren Bestellung abzugeben". Ein ganz ungewöhnliches und sicher einzigartiges Dokument

Martin Neumann, der wohl berühmteste aller Postmeister gilt als der Organisator des großen Postkurses von Kleve über Berlin nach Memel. Diese damalige Verbindung wurde überall im Ausland als die "fliegende Post" bezeichnet. Martin Neumann wurde 1649 erster preußischer General-Postmeister. 

Provenienz: 49. Kruschel Auktion (2002)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) \t] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-21, 11:59 PM
3447 Brief image

1828, Faltbrief von St. Petersburg via "MEMEL 13 JULI" und an Forwarder nach London, von dort über Liverpool mit rückseitigem Forwarder-Ra2 "Forwarded by...." via New York mit Eingangsstempel nach Philadelphia, tadellos, ein

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) \t] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-21, 11:59 PM
3448 Brief image

1839, "Aus Rußland Porto von Laugszargen" und "P Berlin Ausland" handschriftlicher Vermerk auf Paketbegleitbrief (eine Uhr eingesandt zur Reparatur) nach Genf an die Firma Jean François Bautte & Co., ein interessanter und attraktiver Brief, der handschriftliche Vermerk evtl. ein Vorläufer des Transitstempels vdL 332

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) \t] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-21, 11:59 PM
3449 Brief image

1854, Faltbriefhülle von "MEMEL 22.3" mir rotem Ra1 "PR.3R" sowie DKr. "PRUSSE VALnes 25 MARS 1854" nach Malta, etwas unfrisch, seltene Destination

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) \t] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-21, 11:59 PM
3450 Brief image

1856, Briefkuvert aus "WINDAU JULI 1856" via "MEMEL 22 7" mit vorderseitigem Ra1 "AUS RUSSLAND" über Liverpool mit der "Canada" der Cunard-Linie nach Bosston, von dort noch "London Upper Canada", der Umschlag mit Beförderungsspuren, seltene Destination

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) \t] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-21, 11:59 PM
3451 Brief image

1857, Faltbrief datiert "Posingen 27 December 1857" ab "MEMEL 29 12" per Prussian Closed über "AACHEN 2/1 5 Cts" und New York mit "NEW YORK Br. PKT 30 JAN 21" nach San Francisco, etwas altersfleckig, seltene Destination

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) \t] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-21, 11:59 PM
3452 Brief image

1859, "AUS RUSSLAND PTO. v. LAUGSZARGEN", schwarzer L2, irrtümlich auf Wert-Paketbegleitbriefviertelbogen ab "LEIPZIG 1 IV 59" nach St. Petersburg abgeschlagen und wieder gestrichen, vorderseitig Vermerk "Franco bis zur Russischen Grenze" sowie rückseitig entsprechend "F Grenze", dazu die entsprechende Post-Declaration, selten und attraktiv

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) \t] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-21, 11:59 PM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2022 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page