• Login (enter your user name) and Password
    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by pressing the [Quick Signup (New to StampAuctionNetwork)] button. Then Login.
 

logo

German States continued...

Oldenburg - Stamps continued...
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
136 Brief image

1861, ½ Groschen orangebraun, farbfrisch und voll-bis meist breitrandig, mit sauber auf- und nebengesetztem blauen Doppelkreisstempel "OLDENBURG 30 8" als Zufrankatur auf Ganzsachenumschlag 1861, ½ Groschen dunkelbraun im Kleinformat nach Weener. Das Kuvert rückseitig übliche leichte Öffnungsspuren, sonst tadellose und frische Erhaltung. Eine außerordentlich seltene und attraktive Kombination. Fotoattest Stegmüller BPP (2022)

Provenienz: 55. Heinrich Köhler-Auktion (1928), John Boker jr. (1985)

(Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image

Get Market Data for [Germany (Oldenburg) Michel 11b+U1A] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
137 Brief image

½ Groschen orange, sehr schön farbfrisch und einwandfrei durchstochen, mit klar aufgesetztem blauem Rahmenstempel "CLOPPENBURG 24/2" auf Ortsbriefhülle. Besonders schöne und frische, tadellose Erhaltung. 

Provenienz: John Boker jr. (1987)

 

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Oldenburg) Michel 16Aa] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
138 Brief image

½ Groschen orange, zwei Einzelwerte als Paar geklebt, sehr schön farbfrisch und einwandfrei durchstochen, mit zart aufgesetztem blauem Rahmenstempel "GROSSENMEER 2/11" auf Briefhülle nach Ovelgönne. Schöne tadellose Erhaltung. Fotoattest Stegmüller BPP (2022)

Provenienz: John Boker jr. (1988)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Oldenburg) Michel 16Aa] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
5219 Brief image

? Gr. sehr schön farbfrisch und allseits voll- bis breitrandig, mit sauber auf- und nebengesetztem blauem L1 "WADDENS" auf kompletter Drucksache (Vertreter-Avis) ohne Adressschleife. Der rechte Rand der Marke ergänzt und zwei senkrechte Brieffaltungen außerhalb der Frankatur, sonst einwandfrei. Eine attraktive und außerordentlich seltene Verwendung einer Nummer 1 in einem winzigen Ort. Signiert Alberto Diena mit Attest (1965),, Fotoattest Stegmüller BPP (2022)

 

(Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5) (Image 6)

image

image

image

Get Market Data for [Germany (Oldenburg) Michel 1] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5220 Brief image

1/15 Th. a. mattbräunlichrot und 1/30 Thaler auf blau, beide in Type I, voll-bis breitrandig, mit zweimal sauber aufgesetztem blauem "FRANCO" auf Briefkuvert von "OLDENBURG 6/5" nach Göttingen. Bei der 1/15 Taler Gummi etwas durchschlagend, die rückseitige Verschlussklappe des Kuverts fehlt. Eine recht seltene Farbfrankatur. Signiert Brettl BPP mit Befund (1994)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Oldenburg) Michel 2I,3I] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5221 Gestempelt image

1/15 Th. a. mattbräunlichrot mit Plattenfehler 'Randlinie unter DE gebrochen', farbfrisch und allseits breitrandig, links mit 10 mm Bogenrand, leicht entwertet durch blauen Ra.2 von Varel. Rückseitig minimalste Schürfung, sonst einwandfrei. Kurzbefund Stegmüller BPP

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Oldenburg) Michel 3I] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5222 Brief image

? Gr. a. grün, wundervolle Tiefe frische Farbe und allseits breit- bis überrandig, mit sauber auf- und nebengesetztem Ra.2 "VAREL 17/4" als portogerechte Frankatur auf kompletter Drucksache mit Teil der Adressschleife. Sehr schöne und tadellose Erhaltung. Wir haben nur ein Dutzend Einzelfrankaturen dieser Marke registriert, sie gehören zu den Raritäten der Oldenburg-Philatelie. Signiert Kruschel und Fotoattest Berger BPP (1999)

Provenienz: 13. Kruschel-Auktion (1980), 195. Grobe-Auktion (1988) 307. Heinrich Köhler-Auktion (2000)

 

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Oldenburg) Michel 5] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5223 Briefst. image

1 Gr. a. indigo, schöne tiefe typische Farbe und allseits sehr breitrandig, mit leicht und sauber aufgesetztem Rahmenstempel "STROHAUSEN 10.7" auf Briefstück. Besonders schöne und tadellose Erhaltung. Zweifellos eines der schönsten Stücke dieser sehr seltenen Marke. Luxus. Signiert Krüger und Fotoattest Berger BPP (2019)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Oldenburg) Michel 6c] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5224 Brief image

½ Gr. hellrotbraun, allseits gut voll- bis breitranding und farbfrisch, mit klar aufgesetztem blauem DKr. "OLDENBURG 26 10" auf Ortsbriefhülle. Außerhalb der Frankatur etwas Patina, sonst tadellos.  Eine seltene und in dieser Form seltene Einzelfrankatur in attraktiver Erhaltung. Fotoattest Stegmüller BPP (2013)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Oldenburg) Michel 11a] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5225 Brief image

1 Gr. blau, voll-bis breitrandig, rechts mit ca. 7,5 mm Bogenrand, mit sauber aufgesetztem blauem Rahmenstempel "FRIESOYTHE 21/5" auf Briefhülle nach Brake. Im rechten Rand der Marke ein Briefbug ausgepresst, sonst einwandfrei und attraktiv.

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Germany (Oldenburg) Michel 12a] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5226 Gestempelt image

1 Gr. blau mit vorder- und rückseitigem Druck (letzterer versetzt gedruckt, mit dem seltenen Plattenfehler 'Spitze 1'), oben rechts in der Randlinie minimal berührt, sonst voll- bis breitrandig und sehr schön farbfrisch, leicht und sauber entwertet durch den Ra.2 von Elsfleth. Wir haben nur 4 Exemplare dieser Abart registriert, von denen zumindest eines seit Jahrzehnten verschollen ist. Eine große Seltenheit der Oldenburg-Philatelie. Fotoattest Stegmüller BPP (2013)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Oldenburg) Michel 12b DG] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5227 Gestempelt image

1 Gr. indigo, schöne tiefe Farbe und allseits breitrandig, mit sauber aufgesetztem Rahmenstempel "BERNE 22.5". Schöne und tadellose Erhaltung. Eine seltene Marke. Signiert Hartmann und Fotoattest Berger BPP (2019)

 

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Oldenburg) Michel 12c] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5228 Brief image

2 Sgr. ultamarin und 3 Sgr. ocker, beide farbfrisch und gut durchstochen mit blauem DKr. "OLDENBURG 17/7" (1863) auf kleinem Briefkuvert nach London mit vorderseitigem Eingangsstempel. Der ursprünglich dreiseitig geöffnete Umschlag wurde links und rechts wieder befestigt und ein Riss links hinterklebt. Ein seltener, portogerecht frankierter Auslandsbrief. Fotoattest Stegmüller BPP (2006)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Oldenburg) Michel 18A,19A] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
Prussia
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
141 Brief image

1843, Friedrich Wilhelm IV., Eigenhändige Unterschrift auf Brief an den Prinzen Carl von Preußen mit zugehörigem Umschlag mit sehr schön erhaltenem königlichen Lacksiegel

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) \t] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
142 Brief image

1861, mit "10" Silbergroschen bar bezahlter Brief von Görlitz über Frankreich nach Aleppo in Syrien, rückseitig Ovalstempel des Forwarding Agenten  G. Belfante.

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) \t] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
143 Brief image

1856, mit "19½" Silbergroschen bar bezahlter Brief von Münster über Aachen und die 'Prussian closed mail' nach Guadalajara mit vorderseitigen Transitstempel "VERACRUZ 4 JUNIO 1856"

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) \t] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
144 Brief image

"MÜHLHEIM A.D. RUHR 19 8" großer Doppelkreisstempel sauber auf kleinem, bar bezahltem Briefkuvert mit dekorativer goldfarbenerer Zierborde, als Paketbegleitbrief nach Frankfurt am Main.

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) \t] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
145 Brief image

"BERLIN Fr. 23/6 66", der grüne Franco-Stempel auf komplettem Faltbrief mit vorgedrucktem Absender "Angelegenheiten der königlich preußischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin" nach Straßburg. Da die Akademie im Inland Portofreiheit genoss, mußte lediglich der Auslandsanteil von "2½" Silbergroschen bezahlt werden. Ein in dieser Form ganz ungewöhnliches und äußerst seltenes Stück.

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) \t] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
6024 Brief image

PRUSSIA – GREECE: 1862, octogon postal stationery envelope 5 silbergroschen lilac with additional franking 1861, 3 silbergroschen orange from Berlin to Athens, addressed to the extraordinary envoy Freiherr von Werthern. Trieste transit- and Athens arrival marks on reverse, also in red crayon the foreign share of "15" kreuzer sea postage and "10" kreuzer Greek postage. A fine and rare combination with a very rare Destination. Certificate Flemming BPP (2012)

Provenance: 88. Grobe auction (1951)

1862, Oktogon-Ganzsachenumschlag 5 Silbergroschen lila mit Zufrankatur 1861, 3 Silbergroschen orange von Berlin nach Athen, adressiert an den außerordentlichen Gesandten Freiherrn von Werthern. Rückseitig Transit- und Ankunftsstempel von Triest und Athen, außerdem in roter Kreide der Auslandsanteil von 15" Kreuzern Seeporto und 10" Kreuzern griechischem Porto. Eine schöne und seltene Kombination und sehr seltene Destination. Fotoattest Flemming BPP (2012)

(Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) Michel U5A+12a] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
10625 Brief,Briefst.,Gestempelt,Ohne Gummi,Ungebraucht image

1850/67, kleine alte Sammlung, oft mehrfach gesammelt mit auch vielen, teils interessanten Briefen sowie schönem Stempelteil, dabei u.a. EKr. HEDERSLEBEN und L1 SCHWARZENBECK

(Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5) (Image 6) (Image 7) (Image 8) (Image 9) (Image 10) (Image 11) (Image 12) (Image 13) (Image 14) (Image 15) (Image 16) (Image 17) (Image 18) (Image 19) (Image 20) (Image 21) (Image 22) (Image 23) (Image 24) (Image 25) (Image 26) (Image 27) (Image 28) (Image 29) (Image 30)

image

image

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) \t] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-20, 11:59 PM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2022 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page