• Login (enter your user name) and Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Altdeutsche Staaten continued...

Preussen (ALTDEUTSCHLAND) continued...
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
176 image1 Silbergroschen rosa im waagerechten 6er-Streifen, farbfrisch und voll- bis meist breitrandig mit paarweise aufgesetztem Rahmenstempel "CÖLN-BAHNHOF 2 11"; Bugspuren und kleine unauffällige Mängel, eine attraktive und seltene Einheit. Signiert Metzer, Fotoattest Wasels BPP (2021) Provenienz: 165. Grobe-Auktion (1976) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...€150.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
177 Brief image1 Silbergroschen karminrosa, waagerechter 5er-Streifen und Einzelmarke, farbfrisch und voll- bis breitrandig, mit Rahmenstempel "BRESLAU 13 1" (1862) auf Paketbegleitbrief nach Frankfurt/Oder. Eine senkrechte Bugspur in der mittleren Marke des Streifens unauffällig geglättet, die Brieffaltung an einigen Stellen gering getrennt, sonst einwandfrei. Signiert Pfenninger. (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€400.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
178 imageGittergrund 1 Silbergroschen rosa, allseits breitrandiges Unterrandstück mit Reihenzähler "4" und Auflagennummer "I" (stehend), sauber entwertet durch Doppelkreisstempel "HALLE A/S. 13/5". Im Unterrand rechts ganz gering fleckig und minimale Unterdruckspuren, sonst einwandfrei. Randstücke mit Auflagennummern sind - insbesondere in gestempelter Erhaltung - außerordentlich selten. Fotoattest Wasels BPP (2021) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5)

image

image

image



Currently...€500.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
179 Brief image1 Silbergroschen karminrosa, allseits breit- bis überrandiges Oberrandstück mit Teilen von 3 Nachbarmarken und ca. 20 mm Oberrand mit Reihenzähler "2", sauber entwertet durch Rahmenstempel "MAYEN 30/2" (1861) auf Briefhülle nach Neuwied mit Ausgabestempel. Die Hülle in den Faltungen teils etwas angetrennt und mit 2 Brieffaltungen außerhalb der Frankatur, sonst gute Erhaltung. Ein Ausnahmestück. Fotoattest Kastaun BPP (1984) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€300.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
180 Briefst. image2 Silbergroschen grauultramarin, allseits breit- bis überrandiges linkes Randstück mit Randziffer "8", mit klar aufgesetztem Rahmenstempel "GOGOLIN 25 1" auf kleinem Briefstück. Im oberen Drittel unauffällige waagerechte Bugspur, sonst einwandfrei, Fotobefund Wasels BPP (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€80.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
181 Briefst. image1 Silbergroschen rosa mit Plattenfehler "SICBER" auf Ausschnitt einer Ganzsache mit Wertstempel 2 Silbergroschen blau mit jeweils klar aufgesetztem Rahmenstempel "REICHENBACH 23 5", Kabinett (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€80.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
182 image2 Silbergroschen dunkelblau, voll- bis breitrandiges rechtes Randstück mit Reihenzähler "13" mit sauberem Rahmenstempel "TRAKEHNEN BAHNHOF 4/12", Pracht, signiert Ebel und W. Engel BPP, Fotobefund Wasels BPP (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€100.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
183 Brief image2 Silbergroschen blau im waagerechten Paar, farbfrisch und voll- bis breitrandig mit glasklar zentrisch auf- und zusätzlich nebengestztem Rahmenstempel "LINDENAU BEI BRAUNSBERG 30 12" auf kleinem Briefkuvert mit handschriftlichem "Eingezahlt 13 Th. 10 Sgr. Preußisch Courant" nach Mohrungen. Das Kuvert etwas fehlerhaft, die Frankatur tadellos. Ein seltener Postanweisungs-Vorläufer; die Frankatur setzt sich zusammen aus 1 Silbergroschen Porto bis 10 Meilen sowie 3 Silbergroschen für einen eingezahlten Betrag bis 15 Thaler. (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€200.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
184 image2 Silbergroschen blau, farbfrisch und voll- bis breitrandig mit zentrisch klar und gerade aufgesetzter Nummer "1337" SCHLÜSSELBURG, Kabinett. Diese Marke ist mit Nummernstempelentwertung außerordentlich selten. Fotoattest Wasels BPP (2021) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€300.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
185 Brief image2 Silbergroschen dunkelblau, allseits breitrandiges linkes Randstück mit ca. 7 mm Bogenrand (hier senkrechte Briefbugspur), mit glasklar aufgesetzter Nummer "1200" und nebengesetztem Rahmenstempel "RATIBOR 20 3" auf kleiner Briefhülle nach Breslau mit rückseitigem Ankunfts- und Ausgabestempel. Schöne und sonst einwandfreie Erhaltung. Da die Nummernstempel zum 31. März 1859 eingezogen wurden und von der 2 Silbergroschen noch Restbestände der Ausgabe 'Glatter Grund' aufgebraucht wurden, sind Nummernstempel-Entwertungen auf dieser Marke außerordentlich selten; es sind nur 3 weitere Ganzstücke registriert, mit der b-Farbe Unikat. Signiert Kruschel und Fotoattest Wasels BPP (2021) Provenienz: Carl Lindenberg, Kurz Metzer (26. Kruschel-Auktion, 1987) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...€2,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
186 Briefst. image2 Silbergroschen dunkelblau im waagerechten 5er-Streifen, schöne tiefe frische Farbe, links gut voll- sonst allseits breitrandig, mit Rahmenstempel "KATSCHER 31/12" auf großem Briefteil eines Briefes der 6. Gewichtsstufe nach Kremsier in Mähren, Österreich. Schöne und einwandfreie Erhaltung (2 kleine Randspalte im Oberrand berühren die Markenbilder nicht). Größte bekannte Streifeneinheit dieser Farbnuance und als solche Unikat. Signiert Kruschel und Kurt Maier, Berlin, Fotoattest Wasels BPP (2020) Provenienz: 9. Stock- Auktion (1920), 'Romanow' (7. Kruschel-Auktion, 1975), Welfen-Sammlung (200. Grobe-Auktion, 1990) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5) (Image 6)

image

image

image



Currently...€3,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
187 Brief image3 Silbergroschen lebhaftgelblichorange, waagerechter 4er-Streifen und Einzelmarke zusammen mit 4 Pfennige dunkelgrün und 1 Silbergroschen rosa im waagerechten Paar, alle farbfrisch und voll- bis breitrandig als Zufrankatur auf Ganzsachenumschlag 1 Silbergroschen rosa mit mehrfach glasklar aufgesetztem Rahmenstempel "KÖNIGSHÜTTE 28/9" als Paketbegleitbrief nach Breslau mit Ankunfts- und Packkammerstempel. Die Ganzsache minimale unbedeutende Beanstandungen, die Frankatur tadellos und in besonders schöner und frischer Erhaltung (amtliche Rotstiftspuren leicht abgeschwächt). Eine der attraktivsten Farbfrankaturen dieser Ausgabe. Signiert Friedl, Wien, Drahn und Kruschel, Fotoattest Wasels BPP (2021) Provenienz: 'Romanow' (7. Kruschel-Auktion, 1975) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...€2,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
188 Briefvorderseite image½ Silbergroschen rotorange im waagerechten Paar mit 'weitem Abstand', sehr schön farbfrisch und allseits voll- bis breitrandig, links mit etwa der Hälfte der Randlinie der Nachbarmarke (hier der 'enge Abstand' sehr schön sichtbar), mit glasklar auf- und nebengesetztem Rahmenstempel "DYHERNFURTH 27/11" auf Briefvorderseite nach Wohlau. Ein besonders schönes Ganzstück mit dieser seltenen Abart in ganz ursprünglicher Erhaltung. Signiert Metzer und Kruschel, Fotoattest Wasels BPP (2021) Provenienz: Kurt Metzer (26. Kruschel-Auktion, 1987) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...€2,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
189 Briefst. image4 Pfennige dunkelgrün im waagerechten 3er-Streifen, farbfrisch und gut durchstochen mit zentrisch sauber aufgesetztem Rahmenstempel "BIRKENFELD 27 7" auf Briefstück, Pracht (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€80.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
190 Brief image4 Pfennige gelblichgrün, waagerechter 5er-Streifen und 2 Paare, L-förmig geklebt mit Doppelkreisstempel "HAMBURG 16 8" auf Briefhülle nach Briesen bei Gerswalde in der Uckermark. 2 Werte des Streifens oben kleine Durchstichkerbe bzw. Einriß, sonst einwandfrei. Eine attraktive Mehrfachfrankatur Provenienz: 262. Heinrich Köhler-Auktion (1988) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€500.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
191 Brief image1861, 4 Pfennige dunkelgrün, farbtief und gut durchstochen mit sauber aufgesetztem Rahmenstempel "BRESLAU STADT-POST-EXPD.No.4 14 2 67" auf dekorativem Vertreter-Avis nach Gera mit rückseitigem Bahnpoststempel "GLAUCHAU-GERA" und Ankunftsstempel. Ein attraktives Stück. (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€100.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
192 Brief image4 Pfennige grün im waagerechten 3er-Streifen, farbfrisch und gut durchstochen mit sauber auf- und nebengesetztem blauen Rahmenstempel "BERLIN.POST-EXP.11 / ANHALT.BAHNH. 8 6 66" auf gesiegeltem Orts-Wertbrief der 2. Gewichtsstufe mit 7 Silbergroschen und 6 Pfennigen in bar. Leichte Patina, sonst einwandfrei. (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€150.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
193 Brief image4 Pfennige grün im waagerechten Paar, in Mischfrankatur mit 1856, Kopfausgabe 4 Pfennige grün, mit Doppelkreisstempel "BRESLAU 30/5" (1836) auf Briefhülle nach Landeshut in Schlesien mit Ausgabestempel. Die Frankatur war gelöst, ein waagerechter Briefbug geglättet und die Marken gereinigt. Ein immer noch attraktiver Brief mit einer außerordentlich seltenen Mischfrankatur der gleichen Wertstufe der 1. und 4. Ausgabe; die Heinrich Köhler Kartei hat keine weitere derartige Kombination registriert. Signiert Kruschel und Fotoattest Wasels BPP (2021) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€500.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
194 Briefst. image4 Pfennige grün im waagerechten 16er-Block, farbfrisch und gut durchstochen mit mehrfach sauber aufgesetztem Einkreisstempel "BERLIN POST-EXP.23  1/12 64" auf großem Briefstück. Sehr schöne einwandfreie Erhaltung. Größte bekannte gebrauchte Einheit dieser Marke in attraktiver Erhaltung. Provenienz: John Boker jr. (1991) (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€2,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
195 Brief image1861, 6 Pfennige orange, 2 Einzelwerte in leuchtender Farbe mit sehr schön kontrastierendem blauen Doppelkreisstempel "BERLIN H.ST.PE. 8/2 67" auf kleinem Billetkuvert mit farblos geprägter Zierborde als Ortsbrief gelaufen. Das Kuvert minimale Randmängel, sonst sehr schöne Erhaltung. Signiert Kruschel und Metzer Provenienz: Kurt Metzer (26. Kruschel-Auktion, 1987) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€150.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
196 Brief image1 Silbergroschen rosa mit auf- und nebengesetztem blauen Doppelkreisstempel "BERLIN P.E.27. 31/12 67" auf Briefkuvert mit Rankenprägung als Ortsbrief gelaufen. Ein sehr attraktiver Silvester- und Letzttagsbrief der Preußischen Post. (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€300.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
197 Brief image6 Pfennige orange, 4 Pfennige grün und 3 Silbergroschen ocker im waagerechten Paar, die 6 Pfennige gering oxidiert, sonst alle farbfrisch und gut durchstochen, mit Rahmenstempel "BERLIN POST-EXP.6 / 11/7 6" auf kleinem Briefkuvert nach Altamura in Italien mit Transit- und Ankunftsstempeln. Eine 3 Silbergroschen durch Randklebung im oberen Durchstich leicht bestoßen und kleiner Eckbug, sonst einwandfrei. Der Brief ist portogerecht frankiert nach dem Tarif vom Oktober 1861 mit 3 Silbergroschen Vereinsporto, 2 Silbergroschen Schweizer Transit und 1 3/4 Silbergroschen italienischem Porto, das Weiterfranko entsprechend ausgewiesen. Ein attraktiver Italien-Brief (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€200.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
198 Brief image6 Pfennige rotorange (etwas oxidiert) und 2 Silbergroschen ultramarin im waagerechten Paar mit Tintenstrichentwertung und übergehendem "P.D." auf Briefhülle mit handschriftlichem Aufgabevermerk "Straßfurt Bhf. 5/3.67." nach Genua mit handschriftlichem Vermerk "via Österreich"; rückseitig Durchgangsstempel von Venedig und Ankunftsstempel; ein interessanter Bahnpost-Brief (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€100.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
199 Brief image1861, Wappen 6 Pfennige orange, 1 Silbergroschen rosa und 3 Silbergroschen ocker, die 1 Silbergroschen oben rechts etwas eckrund, sonst alle gut durchstochen und sehr farbfrisch, mit sauber auf- und nebengesetztem Rahmenstempel "PAREY 6 7" (1867) an den Grafen Charles Descantons de Montblanc, Generalkommissar der Weltausstellung nach Paris. Ein sehr schöner Brief in frischer einwandfreier Erhaltung. Signiert Metzer (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€100.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
200 Brief image6 Pfennige orange, 2 Silbergroschen ultramarin und 2 Einzelwerte 3 Silbergroschen ocker mit sauber aufgesetztem Rahmenstempel "PAREY 29/7" (1867) auf gesiegeltem Chargé-Brief an dieselbe Adresse. Sehr schönes Stück in guter Erhaltung. Ein perfektes Pendant zum vorherigem Brief. Fotoattest Brettl BPP (2004) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€200.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2019 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page