• Login (enter your user name) and Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Altdeutsche Staaten continued...

Oldenburg (ALTDEUTSCHLAND) continued...
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
126 Brief image1859, 1 Groschen schwarz auf blau, allseits breitrandig und farbfrisch mit klar aufgesetztem blauen Langstempel "STEINFELD" auf Briefhülle mit nebengesetztem Rahmenstempel "STEINFELD 11/3" nach Cloppenburg. Ein sehr schöner Brief in einwandfreier Erhaltung (2 lagerungsbedingte Feuchtigkeitsspuren links und rechts nur im UV-Licht erkennbar). Fotoattest Stegmüller BPP (2021) Provenienz: John Boker jr. (1986) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€500.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
127 Briefvorderseite image2 Groschen schwarz auf rosa, sehr schön farbfrisch und allseits enorm breitrandig mit sauber aufgesetztem blauen Langstempel "STEINFELD" und nebengesetztem Rahmenstempel "STEINFELD 16/5" auf Briefvorderseite der 2. Gewichtsstufe nach Damme. In der Vorderseite leichte senkrechte Faltung außerhalb der Frankatur, sonst tadellose Erhaltung. Sicherlich das schönste Ganzstück dieser Marke von bestechender Optik. Fotoattest Stegmüller BPP (2021) Provenienz: 25. Heinrich Köhler-Auktion (1921), 48. Corinphila-Auktion (1962) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€3,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
128 image1859, 2 Groschen schwarz auf rosa im waagerechten 3er-Streifen, schöne tiefe Farbe und allseits sehr breitrandig, entwertet durch blauen Rahmenstempel "HEPPENS 3/4" mit zugehörigem Briefstück (zur Kontrolle gelöst). Die rechte Marke des Streifens unauffällige senkrechte Bugspur, rückseitig am Oberrand und im Bereich des rechten Paares leichte Spuren chemischer Behandlung, sonst gute und sehr attraktive Erhaltung. Größte bekannte Einheit dieser Marke und Unikat; eine der großen Seltenheiten der Oldenburg-Philatelie. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...€20,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
129 image3 Groschen schwarz auf gelb im waagerechten 4er-Streifen, sehr schön farbfrisch und voll- bis meist sehr breitrandig, sauber entwertet durch blauen Langstempel "FRANCO". Bei der rechten Marke ist die Randlinie rechts oben minimal geschürft, ansonsten tadellose und sehr schöne Erhaltung. Nach dem 5er-Streifen aus der Burrus-Sammlung zweitgrößte bekannte Einheit dieser Marke, die jedoch in Qualität und Optik dem 5er-Streifen deutlich überlegen ist. Fotoattest Stegmüller BPP (2021) Provenienz: Sammlung Jeanrenaud (4. Köhler-Auktion, 1913), John Boker jr. (1987) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€20,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
130 Brief image1861, ¼ Groschen gelborange im waagerechten 4er-Streifen, sehr schön farbfrisch und allseits breit- bis überrandig, links mit Teil der Nachbarmarke, mit paarweise glasklar auf- sowie nebengesetztem blauen Rahmenstempel "BLEXEN 24 3" auf Briefhülle an den Deichgeschworenen Ritter auf das Hofgut Alttreuenfeld bei Esenshamm. Der Brief insgesamt in sehr frischer ursprünglicher Erhaltung; eine senkrechte Bogenvorfaltung berührt die linke Marke links, die rechte Marke mit unmerklicher Briefbugspur. Ein äußerst attraktiver Brief mit der größten bekannten Einheit dieser Marke, von der ansonsten nur noch 1 loser Streifen registriert ist. Signiert Bloch und Drahn, Fotoattest Stegmüller BPP (2021) Provenienz: John Boker jr. (1988) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...€30,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
131 Ungebraucht image1861, 1/3 Groschen bläulichgrün im senkrechten 3er-Streifen, farbfrisch und gut voll- bis breitrandig, ungebraucht mit Originalgummi. Die obere Marke 2 winzige Falzschürfungen, sonst tadellose ursprüngliche Erhaltung. Größte ungebrauchte Einheit dieser Marke und als solche Unikat. Fotoattest Stegmüller BPP (2021) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€5,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
132 Brief image1/3 Groschen bläulichgrün in tiefer Farbe, voll- bis breitrandig mit blauem Rahmenstempel "BRAKE 15/12" (1862) auf Drucksache nach Elsfleth. Im rechten Rand winziger Spalt, das Markenbild nicht berührend, sonst tadellose und ursprüngliche Erhaltung. Eine besonders schöne und sehr seltene Einzelfrankatur dieser Marke. Signiert Fulpius und Köhler, Fotoattest Stegmüller BPP (2021) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€6,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
133 Brief image1861, ½ Groschen braunorange, farbfrisch und gut voll- bis meist sehr breitrandig, unten mit kleinem Teil der Nachbarmarke, mit klar und gerade aufgesetztem blauen Rahmenstempel "VAREL 7/7" (1863) auf komplettem kleinen Ortsbrief (Arztrechnung). Eine besonders attraktive Einzelfrankatur in tadelloser Erhaltung. Signiert Kruschel und Fotoattest Stegmüller BPP (2021) Provenienz: 34. Heinrich Köhler-Auktion (1924), John Boker jr. (1987) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...€1,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
134 Brief image2 Groschen zinnober, farbfrisch und allseits breitrandig, unten mit 4 mm Bogenrand, mit sauber aufgesetztem blauen Rahmenstempel "WARDENBURG 31/(8)" auf Brief der 2. Gewichtsstufe nach Jever. Die Marke war zur Kontrolle gelöst und erscheint in der Durchsicht teilweise hell; optisch sehr attraktiver Brief mit seltenem Stempel. Fotoattest Stegmüller BPP (2021) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€400.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
135 Brief image2 Groschen zinnober in tiefer frischer Farbe und voll- bis breitrandig geschnitten mit sauber auf- und nebengesetztem blauen Doppelkreisstempel "OLDENBURG 9/6" auf rückseitig nicht ganz komplettem Damenkuvert mit geprägter Zierborde und grüner Colorierung nach Hannover mit rückseitigem Eingangsstempel. Die Frankatur einwandfrei, im Kuvert brüchige Stellen in der Prägung hinterklebt. Einer der wenigen bekannten Zierbriefe Oldenburgs in sehr attraktiver Optik. Signiert Köhler und Fotoattest Stegemüller BPP (2021) Provenienz: Sammlung Schwarz (10. Heinrich Köhler-Auktion, 1914), John Boker jr. (1986) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...€3,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
136 Brief image3 Silbergroschen gelb in dunkler, goldgelber Nuance, farbfrisch und für diese schwierige Marke außergewöhnlich breitrandig, mit zweimal  nebeneinander aufgesetztem blauen Doppelkreisstempel "OLDENBURG 7/8" auf kleinem Briefkuvert nach Berlin mit rückseitigem Bahnpost- und Ausgabestempel. Im breiten Außenrand rechts unauffällige Vortrennschnitte; schöne und tadellose Erhaltung. Eine besonders attraktive Einzelfrankatur dieser Marke. Signiert Köhler und Ernst Stock, Fotoattest Stegmüller BPP (2020) Provenienz: 5. Köhler-Auktion (1913), John Boker jr. (1988) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€1,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
137 Brief image3 Groschen gelb im waagerechten Paar, schöne kräftige Farbe, links in der Randlinie teils leicht berührt, sonst voll- bis meist breitrandig mit sauber auf- und nebengesetztem blauen Rahmenstempel "STEINHAUSEN 12 3" (1862) auf Briefkuvert mit Leitvermerk "über Riga und Pernau" nach Werro in Livland (heute Estland) mit Transit- und Ankunftsstempeln. Paare dieser Marke sind außerordentlich selten, auf Brief haben wir nur 3 weitere registriert. Signiert Paul Ohrt und Fotoattest Stegmüller BPP (2021) Provenienz: 73. Heinrich Köhler-Auktion (1931) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€5,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
Oldenburg -> Oldenburg - Ganzsachen (ALTDEUTSCHLAND)
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
138 Brief image1861/62, Umschlag 2 Groschen rosakarmin im Kleinformat mit Zufrankatur 1862, 1 Groschen karmin mit sauber aufgesetztem blauen Doppelkreisstempel "OLDENBURG 31 7" nach Potsdam; frische und tadellose Erhaltung. Eine außerordentlich seltene Kombination, die wir nur ein weiteres Mal registriert haben. Fotoattest Stegmüller BPP (2021) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€1,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
139 Brief image1862/63, Umschlag 1 Groschen rosa mit wertstufengleicher Zufrankatur 1862/67, 1 Groschen karmin mit blauem Doppelkreisstempel "OLDENBURG 10/8" nach Norderney mit rückseitigem Ankunftsstempel. Das Kuvert leicht senkrecht gefaltet und die Marke rechts am Rand geringe Reinigungsspuren, sonst einwandfrei. Ein hübscher Brief mit nicht häufiger Insel-Destination. Fotoattest Stegmüller BPP (2021) Provenienz: John Boker jr. (1985) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€150.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
Preussen (ALTDEUTSCHLAND)
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
140 Ohne Gummi image1 Silbergroschen auf rötlichgrau, Einzelabzug im Blockformat mit guilloche-ähnlicher Einfassung. Im Bereich des Hinterkopfes ausgefallenes Sandkorn, sonst tadellos und sehr frisch. Ein seltener Probedruck. (Mi.-Nr. 2P2) (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€1,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
141 Ungebraucht image2 Silbergroschen schwarz auf blau im 4er-Block, farbfrisch und voll- bis breitrandig, ungebraucht mit großen Teilen des Originalgummis, tadellos.  größten bekannte ungebrauchten Blockeinheit dieser Marke. Signiert Pfenninger und Fotoattest Wasels BPP (2021) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...€500.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
142 Ungebraucht imageI. Neudruck ½ Silbergroschen rotorange im 4er-Block, voll- bis breitrandig, rechts mit ca. 17 mm Bogenrand mit Inschrift "Platte No. 8.", ungebraucht mit Originalgummi und Falzresten. Das untere Paar leicht gummibügig mit kleinem Einriß im äußeren Rand. Eine seltene Einheit. Signiert Metzer Provenienz: Kurtz Metzer (26. Kruschel-Auktion, 1987) (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€800.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
143 Postfrisch, Ungebraucht imageI. Neudruck 3 Silbergroschen schwarz auf dunkelrötlichgelb im 4er-Block, sehr schön farbfrisch und allseits breitrandig, rechts mit ca. 16 mm Bogenrand mit Inschrift "Platte No. 4", ungebraucht mit frischem Originalgummi. Eine attraktive und seltene Einheit. Signiert Metzer Provenienz: Kurt Metzer (26. Kruschel-Auktion, 1987) (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€800.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
144 Brief image½ Silbergroschen rotorange, voll- bis überrandig, links mit Teil der Nachbarmarke, mit zentrischer Nummer "655" und nebengesetztem alten Doppelkreisstempel "HÜCKESWAGEN 8/9" (1851) auf Briefhülle nach Wermelskirchen. Ein schöner Nahbereichs-Brief aus dem Bergischen Land. (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€150.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
145 Brief image½ Silbergroschen rotorange, voll- bis breitrandig mit klar aufgesetzter Nummer "490" mit nebengesetztem Rahmenstempel "M.GLADBACH 8 8" (1858) auf komplettem Ortsbrief (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€150.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
146 Brief image1850, ½ Silbergroschen orange, waagerechtes Paar und 4er-Streifen, letzterer rechts oben leicht berührt, sonst alle voll- bis breitrandig und farbfrisch mit paarweise sauber aufgesetztem Rahmenstempel "PUTZIG 17 12" auf Insinuations-Dokument vom Rittergut Kutzan zurück nach Putzig. Schöne und sonst tadellose Erhaltung. Fotoattest Brettl BPP (2009) Provenienz: Ado Blecher (119. Grobe-Auktion, 1960), Fritz Kirchner (340. Heinrich Köhler-Auktion, 2010) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€1,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
147 Brief image½ Silbergroschen rotorange, waagerechter 5er-Streifen und Einzelmarke, sehr schön farbfrisch und voll- bis meist breitrandig mit paarweise aufgesetztem Rahmenstempel "PUTZIG 18 6" auf Insinuations-Dokument zurück nach Putzig. Ein attraktiver Brief in einwandfreier Erhaltung und schönes Pendant zu vorhergehendem Los. Signiert Kruschel, Metzer und Pfenninger Provenienz: 151. Grobe-Auktion (1971) (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€1,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
148 image1 Silbergroschen schwarz auf rosa im 4er-Block, farbfrisch und voll- bis breitrandig, sauber entwertet durch Nummer 1188" RADE VORM WALD", Kabinett, Fotoattest Wasels BPP (2021) Provenienz: 48. Heinrich Köhler-Auktion (1927) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...€500.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
149 Brief image1 Silbergroschen schwarz auf rosa, farbfrisch und voll- bis breitrandig mit sauber aufgesetztem roten Nummernstempel "973" auf komplettem Faltbrief mit nebengesetztem Rahmenstempel "MÜHLHAUSEN R.B. ERFURT 19 8" (1856) nach Duderstadt mit Durchgangsstempel von Worbis und Ankunftsstempel. Vorderseitiger Blaustiftvermerk "10 Stk" als Kennzeichnung einer Partie-Aufgabe von 10 Briefen. Sehr schöne und tadellose Erhaltung. Einzig bekannter Brief mit dem roten Nummernstempel von Mühlhausen. Signiert Drahn, Grobe und Kruschel. Referenz: "Die preußischen Nummernstempel", Karlfriedrich Krauß (2009) (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€4,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
150 Brief image1 Silbergroschen schwarz auf rosa und 3 Silbergroschen schwarz auf gelb, beide farbfrisch und voll- bis überrandig, die 1 Silbergroschen mit größerem Teil der unteren Nachbarmarke, die 3 Silbergroschen mit kleinem Teil der linken Nachbarmarke und breitem Oberrand mit Reihenzähler "7", mit jeweils klar aufgesetzter Nummer "295" und nebengesetztem Einkreisstempel "CZERNIJEWO 10 8" (1851) auf komplettem Insinuationsdokument. Ein attraktives Stück in sehr schöner und einwandfreier Erhaltung. Signiert Metzer (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€200.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2019 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page