• Login (enter your user name) and Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Altdeutsche Staaten continued...

Schleswig-Holstein (ALTDEUTSCHLAND) continued...
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
9166 Brief image½ Schilling rosalila in frischer tiefer Farbe, gut durchstochen, mit glasklar auf- und nebengesetztem Bahnpost-L3 "WAMDRUP / 29 6 II / FLENSBURG" auf kompletter Drucksache nach Flensburg mit Ausgabestempel. Besonders schöne und frische Erhaltung, insbesondere für das sehr dünne Briefpapier. Signiert Georg Bühler und Jakubek (handschriftlich) Provenienz: Generalkonsul Borchers (Rapp, 1985) (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€100.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
9167 Brief image1865, SCHLESWIG-HOLSTEIN ½ Schilling rosalila, farbfrisch und gut durchstochen mit sauber aufgesetztem EKr. "AUSG. No.4 8/7" auf Briefhülle mit rückseitigem Lacksiegel "SCHWESINGER KIRCHENSPIEL" nach Husum in dessen Bestellbezirk Schwesing liegt, der Ausgabestempel zusätzlich rückseitig abgeschlagen. Die Briefhülle etwas fehlerhaft; ein in dieser Form außerordentlich seltener Brief. Provenienz: 14. Heinrich Köhler-Auktion (1917), Gaston Nehrlich (29. Heinrich Köhler-Auktion, 1923) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€500.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
9168 Brief image½ Schilling rosalila und 1¼ Schilling grün mit DKr. "SCHLESWIG 12 10 65" auf Briefkuvert nach Kopenhagen; um ¼ Schilling unterfrankiert, daher als unfrankiert behandelt und abzüglich des verklebten Portos mit aufgerundet "5" dänischen Skilling nachtaxiert. Die ½ Schilling zerrissen aufgeklebt, sonst gute Erhaltung. Ein interessanter und in dieser Form seltener Brief. Fotoattest Moeller BPP (2005) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€300.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
9169 Brief image1¼ Schilling grün mit nebengesetztem DKr. "RENDSBURG 12 11 65" auf kleiner Briefhülle nach Bossee im eigenen Zustellbezirk. Da die Marke zu dieser Zeit in Holstein nicht gültig war entsprechend markiert, der Brief jedoch nicht nachtaxiert sondern lediglich vorderseitig "½" Schilling Zustellgebühr notiert. Ein interessanter Brief Die Ausgabe mit Inschrift "SCHLESWIG-HOLSTEIN" war in Holstein gültig bis zum 31.Oktober 1865 und wieder ab dem 6. November 1866. (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€150.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
9170 Brief image1 1/3 Schilling violettbraun im waagerechten 3er-Streifen, farbfrisch und gut durchstochen mit sauber auf- und nebengesetztem DKr. "ECKERNFÖRDE 28 8 65" auf komplettem Faltbrief an den Vorstand der Nautischen Gesellschaft zu Stettin mit Transit- und Ankunftsstempeln. Die Frankatur am oberen Rand minimal knittrig, sonst einwandfreie und sehr schöne Erhaltung. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€500.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
9171 Brief image2 Schilling ultramarin, farbfrisch und gut durchstochen mit sauber auf- und nebengesetztem DKr. "SONDERBURG 20/9 65" auf Briefhülle nach Kopenhagen mit Ankunftsstempel. Ein attraktiver und gut erhaltener Brief zum reduzierten 2 Schilling-Porto nach Dänemark ab 1.8.1865. Signiert Drahn und Fotoattest Moeller BPP (2007) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€200.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
9172 image4 Schilling ocker im waagerechten Paar, farbfrisch und gut durchstochen mit klar aufgesetztem preußischen DKr. "WYK 1 10 65". Die rechte Marke kleine reparierte Stelle im Unterrand, sonst einwandfreie und sehr schöne Erhaltung. Paare dieser Marke sind große Seltenheiten, wir haben nur 4 weitere registriert, davon eins auf Brief; diese ist das einzige mit einem Schleswig-Stempel. Expertise Georg Bühler (1961) Provenienz: Frey-Auktion (April 1961) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...€1,500.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
9173 Brief image½ Schilling grün, 4 Einzelwerte als Streifen geklebt mit paarweise auf- und nebengesetztem Ra3 "HUSUM BAHNHOF 25 7 66" auf kleinem Briefkuvert nach Kopenhagen; die rechte Marke unauffällige Bugspuren. Ein attraktiver Auslandsbrief. Fotoattest Moeller BPP (2003) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€300.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
9174 Brief image½ Schilling grün und 1¼ Schilling rotlila mit sauber auf- und nebengesetztem DKr. "HADERSLEBEN 30 1 66" auf Briefhülle nach Riepen mit Ankunftsstempel. Der Brief ist um ½ Schilling überfrankiert, dennoch irrtümlich mit "4" Skilling taxiert, dies dann jedoch wieder gestrichen. Interessanter Brief. Fotoattest Moeller BPP (2005) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€150.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
9175 Brief image½ Schilling gelblichgrün und 1¼ Schilling rotlila, beide farbfrisch und gut durchstochen mit DKr. "SONDERBURG 30 6 66" auf Nachnahme-Streifband über 3 Mark Courant 13 3/4 Schilling nach Gravenstein mit Ankunftsstempel. Durch die 1¼ Schilling unauffälliger waagerechter Briefbug, sonst gute und attraktive Erhaltung. Postvorschußsendungen waren in Schleswig nur auf Brief erlaubt, dennoch unbeanstandet befördert. Signiert Georg Bühler. Provenienz: Dr. Frank Michael Wiegand (343. Heinrich Köhler-Auktion, 2011) (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€800.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
9176 Brief image1865/67, HERZOGTH.SCHLESWIG ½ Schilling gelbgrün, 3 Einzelwerte zusammen mit 2 Schilling ultramarin und 4 Schilling ocker, mit DKr. "AUGUSTENBURG 13/1 67" auf kleinem Briefkuvert mit teils übergehenden roten Transitstempeln nach Limoges in Frankreich; die rechts unten klebende ½ Schilling kleiner Randriß und die oben klebenden Werte durch Randklebung im Durchstich gering bestoßen, sonst gute und ursprüngliche Erhaltung. Ein attraktiver und seltener Auslandsbrief, signiert Jakubek BPP (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€1,000.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
9177 Brief image½ Schilling grün und 1867, 1¼ Schilling grau, waagerechter 3er-Streifen und Einzelstück, mit sauber auf- und nebengesetztem DKr. "WYK 2 11 67" auf kleinem Paketbegleitbrief mit Paketzettel nach Schleswig. Der rechte Wert des Streifens durch Randklebung unten gering bestoßen, sonst frische und ursprüngliche Erhaltung (minimale Altersfleckchen am Unterrand). Ein attraktiver und seltener Brief (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€500.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
9178 Brief image1 1/3 Schilling rosalila und 4 Schilling braunocker, letztere rechts mit doppeltem senkrechten Durchstich (unten teils Scherentrennung) mit sauber auf- und nebengesetztem DKr. "GARDING 16 4 67" auf Briefkuvert nach Amsterdam mit Ankunftsstempel vom nächsten Tag. Der Brief ist um 1 Silbergroschen überfrankiert. Ein interessanter und attraktiver Auslandsbrief. Fotoattest Moeller BPP (2008) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...€500.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
9179 Brief image2 Schilling grauultramarin im waagerechten 3er-Streifen mit sauber auf- und nebengesetztem neuen EKr. "FLENSBURG 10 7 67" auf Faltbrief der 3. Gewichtsstufe nach Kopenhagen mit Ankunftsstempel. Der Streifen mit fehlender linker oberen Ecke aufgeklebt und die rechte Marke leichte senkrechte Bugspur und kleiner Randspalt, dennoch ein attraktiver und außerordentlich seltener Brief. (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€200.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
9180 Brief image2 Schilling ultramarin und weit durchstochen 1¼ Schilling lila im waagerechten 4er-Streifen, alle farbfrisch und gut durchstochen mit sauber aufgesetztem EKr. "FLENSBURG 16 8 67" auf komplettem Faltbrief nach London mit vorderseitigem Eingangsstempel. In der Frankatur oben geringe Knitterspuren, sonst einwandfrei. Eine attraktive und seltene Auslandsfrankatur mit geringer Überfrankatur von 1/3 Schilling. Signiert Jakubek BPP und Fotoattest Moeller BPP (2005) Provenienz: "Rendsburg" (29. Köhler-Berlin-Auktion, 2006) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€800.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
9181 Brief image4 Schilling braunocker, 2 waagerechte Paare zusammen mit 1 1/3 Schilling rosalila mit jeweils sauber aufgesetztem DKr. "GRAVENSTEIN 9/6 66" über die 'Prussian Closed Mail' mit teils übergehendem roten "AACHEN PAID 23 Cts." und Anlandestempel "N.YORK.AM.PKT. PAID JUN 24" nach San Francisco. Portogerecht frankiert mit 1 Silbergroschen schleswig-holsteinisches Porto, 2 Silbergroschen preußischer Transit und 10 Silbergroschen Weiterfranko. Ein Wert durch Randklebung im Durchstich minimal bestoßen, sonst einwandfreie Erhaltung. Der zweifellos schönste Transatlantik-Brief Schleswig-Holsteins. Signiert Moeller BPP mit Fotoattest (2007), Fotoattest Jakubek BPP (1992) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...€8,000.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
9182 Briefvorderseite image4 Schilling ocker, 3 Einzelwerte in Mischfrankatur mit Preußen Innendienst 30 Silbergroschen blau und 2 Stück 10 Silbergroschen rosa, mit DKr. "HUSUM 16 12 67" auf Vorderseite eines Paketbegleitbriefes mit Durchgangsstempel "KEITUM 30 12 67" (Tageszahl kopfstehend) nach Wenningstedt auf Sylt. 4 Marken der Frankatur - teils stärker - fehlerhaft. Mischfrankaturen mit der Innendienstausgabe von Preußen sind große Seltenheiten, mit der 30 Silbergroschen haben wir nur einen weiteren Beleg registriert. Fotoattest Moeller BPP (2007) Provenienz: Jacob Engel (Hoiland-Auktion, 2008) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...€5,000.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
9183 Brief image1¼ Schilling bräunlichgrau im waagerechten Paar, farbfrisch und gut gezähnt, rechts mit kleinem Teil des Bogenrandes, mit jeweils sauber aufgesetztem DKr. "ECKERNFÖRDE 15/11 67" auf kleinem Postvorschuß-Briefkuvert nach Kiel mit rotem "Auslagen". Fotoattest Moeller BPP (2005) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€150.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
9184 Brief image1865, 1¼ Schilling lebhaftbraunpurpur mit klar aufgesetztem Ra2 "L.P.No.4" auf komplettem Faltbrief datiert "Kaltenkirchen 1866 den 11ten Januar" mit nebengesetztem EKr. "BRAMSTEDT 12 1 1866" nach Glückstadt. Die Marke oben unauffällig fehlerhaft. Ein attraktiver und außerordentlich seltener Brief. Fotoattest Jakubek BPP (1986) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...€1,000.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
9185 Brief image2 Schilling blau mit auf- und nebengesetztem neuen EKr. "FLENSBURG 8 10 67" auf Briefhülle nach Randers; offensichtlich fiel der Brief in die 2. Gewichtsstufe, daher Ra. "Utilstraekkelig frankeret" nebengesetzt und der Brief mit "14" dänischen Skilling taxiert (20 Skilling für unbezahlten Brief abzüglich des verklebten Portos von 2 Schilling Courant = 6 Skilling dänischer Münze); ein interessanter Brief (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€200.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
Preussen (ALTDEUTSCHLAND)
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
9186 Brief image1866, 10 Silbergroschen rosarot, 2 waagerchte 3er-Streifen mit auf- und nebengesetztem EKr. "FLENSBURG 4 9 67" auf Briefhülle der 3. Gewichtsstufe über Triest, Alexandria und Hongkong nach Shanghai, China das Weiterfranko von 51 Silbergroschen rückseitig notiert. Frankatur und Briefhülle repariert, dennoch ein attraktiver Brief mit der größten Mehrfachfrankatur dieser Marke in der Preußenzeit und außerordentlich seltener Destination. Fotoattest Brettl AIEP (2016) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...€2,000.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
Norddeutscher Postbezirk (ALTDEUTSCHLAND)
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
9187 Brief image1868, ½ Gr. orange und 1 Gr. karmin, Einzelwert und waagerechtes Paar mit EKr. "FLENSBURG 7 7 68" auf eingeschriebener Briefhülle nach Randers in Dänemark. Die ½ Gr.-Marke unten leicht oxidiert, sonst gute Erhaltung (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€100.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
9188 Brief image1868, 5 Groschen ocker mit 1869, 1 Groschen rosa und 2 Groschen ultramarin mit EKr. "ECKERNFOERDE 24 6 70" auf Paketbegleitbrief nach Aarhuus in Jütland, Dänemark (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€100.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM
9189 Brief image1869, ½ Groschen und 1 Groschen mit EKr. "HADERSLEBEN 18 5 69" auf Briefhülle nach Taps in Dänemark; offensichtlich fiel der Brief in die 2. Gewichtsstufe daher Ra2 "Unzureichend frankirt" nebengesetzt und taxiert mit "8" (gestrichen), "18" (gestrichen) und "10" Skilling, interessanter Brief (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€80.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM

Deutsches Reich (DEUTSCHES REICH auch SAMMLUNGEN)

Deutsches Reich (DEUTSCHES REICH auch SAMMLUNGEN)
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
9190 Brief image1872, Kleiner Schild ¼ Groschen grauviolett im waagerechten 4er-Streifen, farbfrisch, sehr gut geprägt und in ausgabetypischer, oben links teils verkürzter Zähnung, mit EKr. "HADERSLEBEN 10 7 72" auf Faltbrief nach Rödding. Da der Adressat verstorbe war retourniert und zur Ermittlung des Absenders amtlich geöffnet mit blauer Verschlußoblate der Postdirektion Kiel. Die Frankatur leicht fleckig, sonst gute Erhaltung. Ein interessanter Brief. Fotoattest Brugger BPP (2008) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€200.00
Closing..Apr-22, 04:00 AM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2019 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page