• Login (enter your user name) and Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Altdeutsche Staaten continued...

Schleswig-Holstein (ALTDEUTSCHLAND) continued...
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
276 Brief image1865/67, HERZOGTH. SCHLESWIG ½ Schilling grün in Mischfrankatur mit 1865, SCHLESWIG-HOLSTEIN ½ Schilling rosalila, 2 Einzelwerte in unterschiedlichen Nuancen, abwechselnd geklebt, mit Doppelkreisstempel "ALTONA 20 6 67" auf Briefhülle nach Itzehoe mit Ankunftsstempel vom nächsten Tag. Die Frankatur mit unwesentlichen Durchstichfehlern, sonst einwandfrei. Der Brief ist in Ermangelung kleinerer Wertstufen um ¼ Schilling überfrankiert. Eine sehr attraktive und in dieser Form wohl einmalige Aufbrauchsfrankatur. Signiert Friedl, Wien und Fotoattest Moeller BPP (2020) Provenienz: John Boker jr. (1987) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€1,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
277 Brief image1¼ Schilling grün in Mischfrankatur mit 1864, HERZOGTH. SCHLESWIG 1¼ Schilling grün im waagerechten 3er-Streifen, alle Werte teils Scherentrennung, mit Doppelkreisstempel "LÜGUMKLOSTER 7/10 65" auf Briefhülle (links etwas verkürzt und ohne seitliche Klappen) nach Sorterup in Dänemark mit dänischen Transitstempeln. Eine attraktive und außerordentlich seltene Mischfrankatur. Fotoattest Moeller BPP (2020) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€500.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
278 Postfrisch, Ungebraucht image1864, SCHLESWIG-HOLSTEIN 1¼ Schilling grün im 25er-Block aus der rechten unteren Bogenecke mit vollständigen Bogenrändern (unten durchstochen), ungebraucht mit Originalgummi, die meisten Werte postfrisch, an einer Stelle durch Papierfalz gestützt, einige leichte Stockfleckchen, sonst in guter Erhaltung. Eine sehr seltene Einheit (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€500.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
279 Brief image1¼ Schilling grün in Mischfrankatur mit 1865/67, ½ Schilling grün, mit sauber auf- und nebengesetztem Doppelkreisstempel "LÜGUMKLOSTER 10 5 67" auf kleiner Briefhülle nach Jersbeck bei Arensburg mit rückseitigem Durchgangsstempel von Bargteheide. Eine ganz ungewöhnliche und seltene Frankatur mit vorausbezahltem Bestellgeld. Die Hülle leichte Patina, sonst einwandfrei Provenienz: Gaston Nehrlich (Eigentümerzeichen rückseitig), John Boker jr. (1985) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€1,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
280 Brief image1865, SCHLESWIG-HOLSTEIN 1¼ Schilling grün, 2 Einzelwerte in Mischfrankatur mit HERZOGTH. SCHLESWIG 2 Schilling grauultramarin mit Einkreisstempel "FLENSBURG 15 6 67" auf rekommandierter Briefhülle nach Randers in Dänemark. Die 2 Schilling durch Randklebung leichte Beförderungsspuren sonst gute und ursprüngliche Erhaltung. Signiert W. Engel BPP und Bloch (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€500.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
281 Brief image1865, SCHLESWIG-HOLSTEIN 4 Schilling hellockerbraun, farbfrisch und einwandfrei durchstochen mit sauber auf- und nebengesetztem preußischen Doppelkreisstempel "KIEL 25 10 65" auf Briefkuvert mit Nebenstempel "FRANCO" an "Dr. Theod. G. von Karajan, Vizepräsident der kais. Akademie der Wissenschaften, Wien" mit rückseitigem Bahnpoststempel "HAMBURG / BERLIN" und Ankunftsstempel vom 28.10. Diese Marke ist auf Brief außerordentlich selten; von den 12 in der Köhler-Kartei registrierten Stücken sind die meisten fehlerhaft oder restauriert. Ein besonders attraktiver Brief im Wechselverkehr mit Österreich an prominente Adresse. Provenienz: Gerold Anderegg (7. Schwenn-Auktion, 1966), John Boker jr. (1987) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...€20,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
282 Brief image1865, Weiße Inschriften auf farbigem Grund ½ Schilling grün im senkrechten 4er-Streifen mit Einkreisstempel in dänischer Type "GLÜCKSTADT 22 11 1865" auf kleiner Briefhülle nach Warde in Dänemark mit rückseitigen Bahnpost- und Transitstempeln; etwas Patina, sonst einwandfreie Erhaltung. Eine sehr seltene Mehrfachfrankatur mit der größten registrierten gestempelten Einheit dieser Marke. Signiert Friedl, Wien und Weiergang, Fotoattest Moeller BPP (2020) Provenienz: John Boker jr. (1988) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€1,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
283 Brief image2 Schiling grauultramarin im senkrechten Paar (leichte Aufklebe-Stauchung im zwischenliegenden Durchstich), farbfrisch und gut durchstochen mit Einkreisstempel in dänischer Type "BRUNSBÜTTEL 21/11 1868" (falsch eingestellte Jahreszahl) auf Briefkuvert nach Hannover mit Ankunftsstempel vom nächsten Tag. Das Kuvert kleine Randmängel, sonst einwandfrei. Signiert Friedl, Wien und Weiergang, Fotoattest Moeller BPP (2020) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€300.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
Thurn und Taxis (ALTDEUTSCHLAND)
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
284 Ungebraucht image1852/58, ¼ Silbergroschen schwarz auf braunrot, allseits breitrandiges Unterrandstück, sehr schön farbfrisch, ungebraucht mit Originalgummi, Luxus, Fotobefund Sem BPP (2020) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€100.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
285 Ungebraucht image2 Silbergroschen schwarz auf rosa, farbfrisch und voll- bis breitrandig, ungebraucht mit Originalgummi, Kabinett. In dieser Erhaltung eine seltene Marke. Fotoattest Sem BPP (2020) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€300.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
286 Ungebraucht image3 Silbergroschen schwarz auf gelb in schöner tiefer Farbe, allseits voll- bis breitrandig, ungebraucht mit teils leicht verlaufendem Originalgummi. Ein schönes Stück dieser ungebraucht sehr seltenen Marke. Fotoattest Sem BPP (2020) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€200.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
287 Ohne Gummi image1 Silbergroschen schwarz auf grünlichblau, linkes Randstück, voll- bis breitrandig, links mit 8 mm Bogenrand, ungebraucht ohne Gummi. Eine in ungebrauchter Erhaltung sehr seltene Marke und laut neuem Fotoattest Sem BPP das einzige ihm bekannte einwandfreie Randstück dieser Marke (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€500.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
288 Ungebraucht image3 Kreuzer schwarz auf graublau im waagerechten 12er-Block in sehr schöner frischer Farbe, die 8 rechten Marken voll- bis breitrandig, der linke 4er-Block teils berührt und mit größerer dünner Stelle, ungebraucht mit Originalgummi. 4 unauffällige senkrechte Faltungen, bis auf eine in den Zwischenräumen der Marken, kleiner Vortrennschnitt verklebt, sonst einwandfrei. Die 3 Kreuzer ist ungebraucht schon als Einzelstück eine seltene Marke, dies ist die größte bekannte ungebrauchte Einheit dieser Marke und ein Unikat (die Heinrich Köhler-Kartei hat an Block-Einheiten nur noch zwei 4er-Blocks registriert). Eine der seltensten Ungebraucht-Einheiten der altdeutschen Staaten. Fotoattest Sem BPP (2020) Provenienz: John Boker jr. (1986) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€8,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
289 image1852/58, ¼ Silbergroschen schwarz auf braunrot, linke untere Bogenecke, voll- bis breitrandig mit 5/10 mm Bogenrändern, entwertet durch Nummernstempel; im äußeren Unterrand rechts kleiner Einriß verklebt, sonst tadellos. Bogenecken dieser Größe sind außerordentlich selten. Fotoattest Sem BPP (2020) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5)

image

image

image



Currently...€400.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
290 Briefst. image¼ Silbergroschen schwarz auf braunrot im waagerechten 3er-Streifen vom rechten Bogenrand, farbfrisch und meist voll- bis sehr breitrandig mit ca. 6 mm Bogenrand, mit leicht aufgesetzter Nummer "249" VIESELBACH auf kleinem Briefstück. Der rechte obere Rand der rechten Marke kunstvoll ergänzt, sonst einwandfrei. Eine attraktive Einheit. Signiert Hunziker mit Fotoattest (1963) und Fotobefund Sem BPP (2020) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...€150.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
291 Brief image1 Silbergroschen schwarz auf dunkelblau, allseits breit- bis überrandig mit Teilen von 4 Nachbarmarken, mit zentrisch aufgesetzter blauer Nummer "332" und sauber nebengesetztem kleinen Einkreisstempel "SCHWALENBERG 20/10" (1853) auf kleiner Briefhülle (obere und untere Seitenklappen fehlend) nach Bielefeld mit Transit- und Ausgabestempeln. Ein attraktiver Brief mit überdurchschnittlicher Marke und sehr schönen Stempeln. Fotoattest Sem BPP (2020) Provenienz: John Boker jr. (1987) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€300.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
292 Brief image½ Silbergroschen schwarz auf mattbläulichgrün in gutem Taxisschnitt mit klar aufgesetzter Nummer "251" auf sächsischem Telegramm-Kuvert mit nebengesetztem Einkreisstempel "WEIMAR 24 8" (1857) nach Apolda mit Ankunftsstempel vom selben Tag. Sehr schöne, frische und einwandfreie Erhaltung. Ein außerordentlich attraktives und seltenes Telegramm-Kuvert, wir haben nur ein weiteres mit der 1. Ausgabe registriert. Darüber hinaus ist dies das einzige von uns registrierte Telegramm, das im Nachbarortsverkehr ohne Zusatzleistung zugestellt wurde. Eins der schönsten Taxis-Telegramme überhaupt. Signiert Haferkamp BPP Provenienz: Dr. Hans Haferkamp (266. Heinrich Köhler-Auktion, 1988) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€5,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
293 image1852/58, 2 Silbergroschen schwarz auf mattrötlichkarmin, linke untere Bogenecke, sehr schön farbfrisch und voll- bis breitrandig mit 5/12 mm Bogenrändern, entwertet durch zentrisch und gerade aufgesetzte Nummer "14" CASSEL, Kabinett, signiert Georg Bühler mit Fotoattest (1983), Fotoattest Sem BPP (2020) Provenienz: John Boker jr. (1985) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€400.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
294 Brief image3 Silbergroschen schwarz auf maisgelb, rechte obere Bogenecke, der Unterrand ergänzt, links breit- bis überrandig mit Teil der Nachbarmarke, oben und rechts mit ca. 8/12 mm Bogenrand, mit Nummernstempel und nebengesetztem Einkreisstempel "DETMOLD 11 7 1860" auf Briefkuvert nach Heiligengrabe mit rückseitigem Bahnpoststempel. Ein impostantes Stück. Signiert Sommer BPP (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€300.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
295 Ohne Gummi image1859/61, 1 Silbergroschen blau im 4er-Block, links oben an der Randlinie geschnitten und teils minimal berührt, sonst voll- bis breitrandig, ungebraucht mit nicht originalem Gummi. Zarte Büge, die linke obere Marke mit kleiner Randkerbe oben rechts, sonst einwandfrei. Eine attraktive und sehr seltene Einheit, wir haben von dieser Marke nur 2 weitere ungebrauchte Blocks registriert, einen weiteren 4er-Block und einen 8er-Block als größte Einheit. Fotoattest Sem BPP (2020) Provenienz: John Boker jr. (1986) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€800.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
296 Ungebraucht image2 Silbergroschen karminrosa im 4er-Block, sehr schön farbfrisch und allseits voll- bis überrandig, oben mit Teilen von 2 Nachbarmarken und rechts mit kleinem Teil des Bogenrandes, ungebraucht mit Originalgummi, tadellos. Wir haben nur 3 weitere Blockstücke dieser Marke registriert (ein 4er- und zwei 6er-Blocks), von diesen ist der hier angebotene qualitativ bei weitem der beste. Kleine private Signatur, Fotoattes Sem BPP (2020) Provenienz: John Boker jr. (1986) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€1,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
297 Brief image2 Silbergroschen karminrot im waagerechten Paar, leicht berührt bis überrandig mit Teilen von 4 Nachbarmarken, mit Nummer "300" und nebengesetztem Einkreisstempel "HAMBURG TH.&T. 23 (7)" (1862) auf kleinem Briefkuvert nach Frankreich; um ½ SIlbergroschen unterfrankiert, nachtaxiert mit "10" Decimes und roter Rahmenstempel "AFFRANCHISSEMENT INSUFFISANT" nebengesetzt, Pracht. Ein interessanter und attraktiver Auslandsbrief, signiert Friedl, Wien, Fotobefund Sem BPP (2020) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€200.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
298 Brief image1859/61, 9 Kreuzer orangegelb im waagerechten 5er-Streifen, links leicht berührt, sonst allseits voll- bis überrandig, unten mit Teilen aller Nachbarmarken, mit mehrfach aufgesetzter Nummer "220" und nebengesetztem Einkreisstempel "FRANKFURT 15. JUN. 1861" auf Briefkuvert über Aachen und die "Prussian Closed Mail" nach Boston an "W. Clapp, Editor of Saturday Evening Gazette" mit vorderseitigem Eingangsstempel. Die äußere rechte obere Ecke des Streifens beim Aufkleben umgeschlagen, sonst einwandfrei. Zweifellos einer der spektakulärsten Transatlantik-Briefe von Thurn und Taxis mit einer außerordentlich seltenen Streifeneinheit. Fotoattest Sem BPP (2020) Provenienz: John Boker jr. (1985) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...€3,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
299 Brief image1859/60, 15 Kreuzer braunpurpur, 9 Kreuzer gelb und 3 Kreuzer blau, als Streifen geklebt mit Nummer "104" und nebengesetztem Doppelkreisstempel "DARMSTADT 28 FEB. 1862" auf kleinem Briefkuvert nach Schweden, frankiert für den Leitweg über Preußen, jedoch befördert über Hamburg und Dänemark mit rückseitigen Transitstempeln von Hamburg und vorderseitigem "HELSINGBORG 7/3 1860". Die Frankatur war gelöst, bei der 3 Kreuzer und 15 Kreuzer ein bzw. zwei Ränder ergänzt und im Kuvert ein kleiner Riß geschlossen. Ein attraktiver Auslands-Brief mit recht seltener Destination. Fotoattest Sem BPP (2018) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€300.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
300 Brief image15 Kreuzer braunpurpur, 3 Einzelstücke, mit senkrechtem Paar 1 Kreuzer grün, als Streifen geklebt, alle in gutem Taxis-Schnitt, meist voll- bis überrandig, mit Nummer "175" auf Briefhülle von "BAD-EMS 20/8" über die 'Prussian Closed Mail' nach Philadelphia. Sehr schöne und frische Erhaltung. Fotoattest Sem BPP (2020) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€500.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2019 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page