• Login (enter your user name) and Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Altdeutsche Staaten continued...

Preussen -> Preussen - Ganzsachen (ALTDEUTSCHLAND) continued...
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
226 Brief image1852, Oktogon-Umschlag 4 Silbergroschen braun im Großformat, Schilling-Nr. 2, mit Zufrankatur Gittergrund 1 Silbergroschen rosa, voll- bis überrandig mit Rahmenstempel "GREIFSWALD 7 2" nach Kiel im dänischen Herzogtum Holstein mit nebengesetztem roten Rahmenstempel "FRANCO"; 2 Silbergroschen Weiterfranko vorderseitig vermerkt. Das Kuvert zeigt rückseitig den Transitstempel des dänischen Oberpostamtes von Hamburg und schleswig-holsteinischen Bahnpoststempel, es ist leicht senkrecht gefaltet, sonst  einwandfrei. Provenienz: Sammlung Maurer (259. Heinrich Köhler-Auktion, 1988), John Boker jr. (1991) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€1,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
227 Brief imageOktogon-Umschlag 5 Silbergroschen lila in sehr kräftiger Farbe, Schilling Nr. 2, mit sauber aufgesetztem Nummernstempel "103" und nebengesetztem Rahmenstempel "BERLIN STADTPOST EXP.I 13/3" (1860) nach Paris mit vorderseitigem Transitstempel; um ½ Silbergroschen überfrankiert. Das Kuvert mittig oben kleine Schürfung sowie senkrechte Faltung, rückseitiges Siegel ausgeschnitten und leichte Patina. Einzig registrierter Oktogon-Umschlag mit Nummernstempelentwertung, bei dem die kleinen Unzulänglichkeiten toleriert werden sollten. Signiert Kastaun Provenienz: Max Schaller (239. Heinrich Köhler-Auktion, 1983) (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€1,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
228 Brief imageOktogon-Umschlag 5 Silbergroschen graulila im Großformat, Schilling Nr. 3, mit Zufrankatur 1850, ½ Silbergroschen rotorange, 2 Einzelwerte und 2 Silbergroschen schwarz auf blau, alle farbfrisch und voll- bis breitrandig mit jeweils klar aufgesetzter Nummer "898", mit nebengesetztem Rahmenstempel "LISSA R.B. POSEN 4 9" (1857) als Brief der 2. Gewichtsstufe nach Paris. Das Kuvert leicht gereinigt und Faltspuren geglättet, sonst schöne Gesamterhaltung. Ein attraktiver Auslandsbrief. Signiert Drahn, Kruschel, Metzer und W. Engel BPP, Fotoattest Brettl BPP (1995) Provenienz: Ado Blecher (119. Grobe-Auktion, 1960), 'Romanow' (7. Kruschel-Auktion, 1975) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€500.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
229 Brief imageOktogon-Ausschnitt 5 Silbergroschen graulila, Schilling Nr. 2, achteckig geschnitten (Randlinien berührt) mit Nummernstempel "1722" und nebengesetztem Rahmenstempel "ZÜLLICHAU 16 4" (1861) auf Postbehändigungsschein (Formular links etwas verkürzt) nach Pommerzig. In dieser Form eine seltene Einzelfrankatur mit sehr später Verwendung eines Oktogons sowie einer der spätesten bekannten Verwendungen eines Nummernstempels. Provenienz: John Boker jr. (1991) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€500.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
230 Brief imageOktogon-Umschlag 5 Silbergroschen mattpurpur, der Neudruck von 1864 ohne Seidenfaden, mit sauber auf- und nebengesetztem Doppelkreisstempel "BERLIN 5.9 64" und rotem Zackenkranzstempel "Recomandirt" portogerecht verwendet an den bekannten Briefmarkenhändler Ferdinand Elb in Dresden mit rückseitigem Ausgabestempel. Sehr schöne frische und tadellose Erhaltung. Echt gebrauchte Neudrucke der Oktogon-Umschläge gehören zu den großen Seltenheiten der Preußen-Philatelie und sind nur in ganz wenigen Stücken bekannt geworden. Ein Beleg von großer philateliegeschichtlicher Bedeutung. Mehr erfährt man über die Geschichte des Briefmarkenhändlers Ferdinand Elb im Internet bei Philahistorica Ausgabe 2/19 von Wolfgang Maassen. Fotoattest Wasels BPP (2021) Provenienz: Herbert Bloch (243. Heinrich Köhler-Auktion, 1984) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...€5,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
231 Brief imageOktogon-Umschlag 6 Silbergroschen grün mit Zufrankatur Gittergrund 3 Silbergroschen gelborange im waagerechten 4er-Streifen und Einzelmarke 1 Silbergroschen rosa sowie 1850, ½ Silbergroschen rotorange mit Rahmenstempel "MÜNSTER BAHNHOF 23/8" als Paketbegleitbrief nach Berlin mit Ankunftsstempel. Der Oberrand der 1 Silbergroschen-Marke ergänzt, sonst alle voll- bis breitrandig und farbfrisch; das Kuvert leicht gereinigt. Eine außerordentlich attraktive Vierfarben-Frankaturkombination. Signiert Meier BPP und Georg Bühler (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€1,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
232 Brief imageOktogon-Umschlag 7 Silbergroschen ziegelrot mit Zufrankatur 1850, 3 Silbergroschen schwarz auf maisgelb im waagerechten Paar, mit Nummer "103" und nebengesetztem Rahmenstempel "BERLIN STADTPOST-EXP.VIII 2/9" nach Trenton, North Dakota, mit vorderseitigem roten "AACHEN PAID 25 Cts." und Anlandestempel. Das Kuvert ist etwas gereinigt und eine waagerechte Bugspur geglättet, der Unterrand des Paares ist ergänzt, insgesamt aber ein attraktiver Brief in die USA. (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€300.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
233 Brief image1855, Umschlag 1 Silbergroschen rosa mit vorphilatelistischem Langstempel "KAISERSESCH 8 2" nach Pennsylvania, USA mit vorderseitigem Durchgangsstempel "AACHEN PAID 23 Cts." und Landungsstempel "BOSTON BR. PKT. 30 PAID 24 FEB.". Der Brief war mit 13 Silbergroschen für die 'Prussian Closed Mail' vollständig bezahlt, davon 12 Silbergroschen bar bezahlt und vorderseitig vermerkt ("1" später radiert). Das Kuvert etwas gereinigt, sonst einwandfrei. Ein in dieser Form außerordentlich seltener Transatlantik-Brief. Ausführlicher Befund Van der Linden BPP. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€500.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
234 Brief image1859, Umschlag 1 Silbergroschen rosa im Kleinformat mit Gittergrund 3 Silbergroschen orange, waagerechter 3er-Streifen und Einzelstück, mit klaren Rahmenstempeln "NEUWIED 18 7" über die 'Prussian Closed Mail' nach New York mit vorderseitigem Anlandestempel. Die Frankatur ist farbfrisch und voll- bis breitrandig, lediglich der Streifen links unten mit kleiner Randergänzung. Ein attraktiver Transatlantik-Brief. Signiert Drahn. (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€500.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
235 Brief image1855, Umschlag 1 Silbergroschen karminrosa im Kleinformat mit Zufrankatur 1850, 3 Silbergroschen schwarz auf gelb, breit- bis überrandig mit Nummer "1488" und nebengesetztem Rahmenstempel "TEMPLIN 19 8" sowie handschriftlichem Vermerk "Hierauf eingezahlt 6 Sgr." nach Pleß, Pracht. Ein attraktiver Postanweisungs-Vorläufer. (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€150.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
236 Brief imageUmschlag 1 Silbergroschen blassrosa mit Zufrankatur 1850, 2 Silbergroschen schwarz auf blau, waagerechter 3er-Streifen und Einzelstück, der Streifen rechts oben winzig berührt, sonst alle voll- bis breitrandig, mit Nummer "183" und nebengesetztem Rahmenstempel "BRESLAU 1 8" als Wertbrief an den Militär-Ausstatter Robrecht in Berlin. Die Einzelmarke geringe Verfärbung, sonst einwandfrei. (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€200.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
237 Brief imageUmschlag 1 Silbergroschen karminrosa mit Zufrankatur Glatter Grund 2 Silbergroschen blau in heller Nuance und 3 Silbergroschen gelborange, beide voll- bis überrandig und farbfrisch mit jeweils sauber aufgesetzter Nummer "258" und klar nebengesetztem Doppelkreisstempel "COELN 9 9" als Paketbegleitbrief mit rückseitigem Paketzettel für eine Kiste 'Eau de Cologne' nach Berlin. Ein attraktiver Brief in schöner und frischer Erhaltung. Signiert Kruschel und Metzer (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€500.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
238 Brief imageUmschlag 2 Silbergroschen blau mit Zufrankatur 1856, 4 Pfennige grün sowie Glatter Grund 2 Silbergroschen blau und waagerechter 3er-Streifen 3 Silbergroschen gelborange mit Nummer "1065" und nebengesetztem Rahmenstempel "NORDHAUSEN 1 9" als Paketbegleitbrief nach Magdeburg. Die linke Marke des Streifens links mit Randergänzung und geglätteter Bugspur, sonst alle Werte voll- bis breitrandig, farbfrisch und  einwandfrei. Ein sehr attraktiver Brief. (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€400.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
239 Brief image1862, Ganzsachenausschnitt 1 Silbergroschen rosa, rund geschnitten, zusammen mit 2 rund geschnittenen Marken 1 Silbergroschen rosa, mit Rahmenstempel "HEINSBERG 5 8" (1865) auf komplettem Faltbrief an die königliche Oberpostdirektion in Berlin mit Ankunftsstempel "BERLIN CABINETS-EXPEDITION". Interessantes Stück. Signiert Meier BPP, Kruschel und Metzer (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€100.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
240 Brief imageGanzsachenausschnitt 1 Silbergroschen rosa, 6 Stück viereckig geschnitten und meist voll- bis breitrandig mit sauber aufgesetztem Rahmenstempel "ROESSEL 6 3" auf Briefvorderseite nach Berlin. Eine attraktive und in dieser Form seltene Frankatur. Fotoattest Flemming BPP (1993) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€200.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
241 Brief image1861, Umschlag 2 Silbergroschen dunkelblau im Kleinformat mit Gittergrund 2 Silbergroschen blau, voll- bis breitrandig, mit sauber aufgesetztem Rahmenstempel "ELBERFELD 9 2" als Chargé-Brief nach Treysa in Kurhessen mit Durchgangsstempel von Kassel und Ankunftsstempel; vorderseitig "¼" Silbergroschen Bestellgeld notiert. Die Marke gering oxidiert, sonst einwandfrei. (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€300.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
242 Brief imageUmschlag 2 Silbergroschen ultramarin im Kleinformat mit Zufrankatur Glatter Grund 2 Silbergroschen dunkelblau, voll- bis überrandig, links mit Teil der Nachbarmarke, mit sauber auf- und nebengesetztem Rahmenstempel "GR. MAUSDORF 6 12" und handschriftlichem Vermerk "Hierauf Zwei (2) Thaler eingezahlt" nach Berlin. Schöne und einwandfreie Erhaltung. Eine attraktive und seltene wertstufengleiche Mischfrankatur. (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€800.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
243 Brief image1862, Umschlag 1 Silbergroschen rosa im Kleinformat mit auf- und sauber nebengesetztem Ablöse-Einkreisstempel "SEEDORF 14/3 66" nach Hamburg. Eine seltene Lauenburg-Entwertung. Signiert Kruschel (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€150.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
244 Brief imageUmschlag 1 Silbergroschen rosa im Kleinformat mit sauber auf- und nebengesetztem Ablöse-Einkreisstempel "NUSSE 3 2 67" nach Mölln mit Ausgabestempel. Ganz leichte Patina. Ein attraktiver Brief mit dem seltenen Lauenburg-Stempel (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€200.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
245 Brief imageUmschlag 1 Silbergroschen mit Zufrankatur 2 Silbergroschen ultramarin und 2 Einzelwerten 4 Pfennige gelbgrün mit sauber auf- und nebengesetztem Rahmenstempel "AACHEN BAHNHOF 24 10" (1865) nach Paris; um 2 Pfennig überfrankiert. Ein sehr attraktiver Brief (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€150.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
246 Brief imageUmschlag 3 Silbergroschen braun im Kleinformat mit Zufrankatur Wappen 3 Pfennige graulila, 6 Pfennige rotorange und 3 Pfennige ocker mit sauber auf- und nebengesetztem Rahmenstempel "ESSEN R.B. DÜSSELDORF 18 8 65" auf Briefkuvert mit originalem Inhalt über die Schweiz nach Bologna im Kirchenstaat mit 3 3/4 Silbergroschen ausgewiesenem Weiterfranko. Öffnungsmängel am Oberrand des Kuverts behoben und die 3 Pfennige kleine Randergänzung links oben. Ein attraktiver Brief. (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€200.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
247 Brief imageUmschlag 1 Silbergroschen rosa im Großformat mit Zufrankatur von je 2 Einzelwerten 3 Pfennige graulila und 1 Silbergroschen rosa sowie Ganzsachenausschnitt 3 Silbergroschen braun, voll- bis breitrandig viereckig geschnitten, alle als Streifen geklebt mit blauem Doppelkreisstempel "BERLIN 19.10.66" über Hamburg nach New York mit vorderseitigem roten "HAMBURG PAID 3". Das Kuvert übliche geringe Beförderungsspuren, sonst einwandfrei. Ein außerordentlich attraktiver Transatlantik-Brief mit seltener Frankaturkombination. Provenienz: John Boker jr. (1991) (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€2,000.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
Preussen (ALTDEUTSCHLAND)
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
248 Briefst. image"AUS STETTIN PER DAMPFSCHIFF" mit nebengesetztem handschriftlichem Datum "18/10 62" auf Briefstück mit 3 Silbergroschen ocker, Pracht, signiert Grobe, Bühler BPP und Horst Krause (Image 1) (Image 2)

image



Currently...€80.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
Preussen -> Preussen - Stempel (ALTDEUTSCHLAND)
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
249 Brief image"AUS SWINEMÜNDE P. DAMPFS. 30 8" sauber auf- und nebengesetzt auf Wappen 1 Silbergroschen rosa auf kleinem Briefkuvert nach Stettin mit Ausgabestempel (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...€150.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM
250 Briefst. image"POST:SP:BÜR:IV/GOERLITZ-KOHLFURT/14 5", roter Rahmenstempel, sauber und gerade auf Glatter Grund 2 Silbergroschen blau, voll- bis breitrandig auf Briefstück mit nebengesetztem Absenderstempel der Glasfabrik Daenisch & Menzel in Penzig. Ein sehr schönes Stück in tadelloser Erhaltung. Fotoattest Wasels BPP (2021) Provenienz: 88. Grobe-Auktion (1951), John Boker jr. (1992) (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...€500.00
Closing..Apr-23, 06:00 AM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2019 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page