• Login (enter your user name) and Password
    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by pressing the [Quick Signup (New to StampAuctionNetwork)] button. Then Login.
 

logo

German States continued...

Württemberg - Stamps continued...
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
292 Brief image

9 Kreuzer lilarot, farbfrisch und sehr gut gezähnt, mit Kreisstempeln "K:WÜRTT.FAHREND.POSTAMT 11/11 Z.15" und nebengesetztem Rahmenstempel "Stuttgart Bahnhof" auf komplettem Faltbrief nach Wien. Eine besonders attraktive Einzelfrankatur im Wechselverkehr mit Österreich in tadelloser Erhaltung. Fotoattest Heinrich BPP (2022)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Wurttemberg) Michel 24] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
293 Brief image

18 Kreuzer orange, senkrechtes Paar und Einzelstück, zusammen mit drei Kreuzer karmin, alle farbfrisch, mit schöner Wappenprägung und üblich bis gut gezähnt, mit klar auf- und nebengesetztem Kreisstempel "STUTTGART 30 DEC. 1865" auf Briefkuvert über Triest, Alexandria und Singapur nach Bezoeki auf der Insel Java in Niederländisch Indien. In Alexandria wurde der Brief für den Weitertransport mit der britischen Post zusätzlich frankiert mit senkrechtem Viererstreifen Großbritannien 1865/67, 3 Pence rosa, übergehend entwertet durch "B01". Dieser Streifen wurde vor Jahrzehnten abgelöst und am Oberrand des Briefes befestigt um die württembergische Frankatur besser sichtbar zu machen; Herr Haub befestigte ihn leicht mit Falzen wieder an die ursprüngliche Stelle. Das Porto setzt sich zusammen aus 9 Kreuzern Vereinsporto, 15 österreichischen Neukreuzern Seeporto bis Alexandria und 52 Neukreuzern (= 1 britischer Shilling) britischem Porto bis Singapur. Für den Transport ab Singapur mit niederländischen Schiffen wurden vom Empfänger "25" Cents eingezogen. Rückseitig Transitstempel von Triest mit nebengesetztem "15/52" sowie rote Transitstempel von Singapur und Surabaya. Ein bemerkenswerter Brief in sehr schöner Erhaltung. Dies ist der einzig bekannte Brief von Württemberg über Triest nach Niederländisch Indien und einer der spektakulärsten Briefe der altdeutschen Staaten über die 'Overland mail'. Fotoatteste Thoma BPP (1992), van der Linden BPP (1996) und Heinrich BPP (2022)

(Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5)

image

image

image

Get Market Data for [Germany (Wurttemberg) Michel 29,26a] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
294 Brief image

6 Kreuzer blau, zwei Einzelwerte, beide farbfrisch und gut durchstochen, mit sauber auf- und nebengesetztem Kreisstempel "KORNTAL 25/3 67" auf kleinem blauem Briefkuvert in den Schweizer Kanton Bern. Eine schöne Mehrfachfrankatur. Fotoattest Heinrich BPP (2022)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Wurttemberg) Michel 32a] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
295 Brief image

6 Kreuzer hellblau und 1 Kreuzer hellgrün, beide farbfrisch und gut durchstochen, mit sauber auf- und nebengesetztem roten Einkreisstempel "STUTTGART FIL.BUR.II 18 5" auf Ganzsachenumschlag 3 Kreuzer karmin als Charge-Brief nach Landshut. Eine seltene und attraktive Frankaturkombination und mit dem roten Stempel von besonderem Reiz. Signiert Pfenninger und Fotoattest Heinrich BPP (2001)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Wurttemberg) Michel 32b,30a+U17] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
5308 Gestempelt image

1851, 1 Kreuzer a. hellsämisch, allseits breitrandig und frisch erhalten, zentrisch und sehr klar entwertet mit dem engen quadratischen Strichstempel von Tuttlingen in blauer Farbe. Ein besonders schönes und sehr seltenes Stück. Fotoattest Heinrich BPP (2022)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Wurttemberg) Michel 1a] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5309 Gestempelt image

1 Kr. a. mittelgraugelbem Seidenpapier, senkrechtes Paar, rechts teils berührt, sonst voll-bis breitrandig, sauber gestempelt, signiert Pfenninger und Fotobefund Heinrich BPP (2009) (Mi. 1500,-)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Wurttemberg) Michel 1yb] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5310 Brief image

3 Kr. a. ockergelb, farbfrisch und allseits breit- bis überrandig, mit auf- und nebengesetztem Steigbügelstempel "SCHORNDORF 4 AUG 1857" auf doppelt verwendetem Faltbrief. Fotobefund Heinrich BPP (2022)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Wurttemberg) Michel 2e] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5311 Briefst. image

9 Kr. a. rosaweiß, senkrechtes Paar, voll- bis breitrandig, mit jeweils sauber aufgesetztem L2 "NAGOLD 3 DEC 1854" auf kleinem Briefstück. In der Mitte unauffällig gering ausgeblichen, sonst tadellos. Ein attraktives und seltenes Paar. Fotobefund Heinrich BPP (2015)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Wurttemberg) Michel 4a] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5312 Ohne Gummi image

9 Kr. a. lebhaftrosa, farbfrisch und voll-bis breitrandig, ungebraucht mit Resten der verlaufenen Originalgummierung; sehr schöne frische und tadellose Erhaltung. In ungebrauchter Erhaltung ist diese Marke eine große Seltenheit. Signiert Kruschel und Fotoattest Heinrich BPP (2022)

Provenienz: Sammlung Tomasini (14. Kruschel-Auktion, 1981)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Wurttemberg) Michel 4b] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5313 No Symbol image

18 Kr. a. violettgrau mit Charge-Stempel von Ulm, Sperati-Fälschung mit seiner handschriftlichen Signatur, Kurzbefund Heinrich BPP

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Wurttemberg) Michel 5 Sperati] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5314 Brief image

18 Kr. a. bläulichviolett, zwei Einzelwerte mit DKr. "ESSLINGEN 23 NOV. 1857" auf kleinem Briefkuvert über Frankreich und England nach Ann Arbor, Michigan, mit nebengesetztem roten Ra. "Br. Service". Der Brief ist nach dem Tarif vom 1.7.1857 portogerecht frankiert mit 6 Kr. Vereinstaxe und 30 Kr. Weiterfranko. Bei den Marken wurde ein- bzw. zweiseitig der Rand ergänzt, sonst bis auf kleine Transportspuren in guter Erhaltung. Eine attraktive und sehr seltene Mehrfachfrankatur dieser Marke; in die USA ist keine weitere registriert. Signiert Brettl BPP und Thoma BPP, Fotoattest Heinrich BPP (2022)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Wurttemberg) Michel 5] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5315 Brief image

18 Kr. a. bläulichviolett, Type II, farbfrisch und voll- bis breitrandig, mit sauber auf- und nebengesetztem Kr. "STUTTGART 21 NOV. 1853" auf komplettem Faltbrief der 2. Gewichtsstufe nach Wien. Ganz minimale Knitterspuren, sonst einwandfrei. Eine attraktive und seltene Einzelfrankatur im Wechselverkehr mit Österreich. Fotoattest Thoma BPP (1989)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Wurttemberg) Michel 5II] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5316 Gestempelt image

1 Kr. sepia im senkrechten Paar, aausgabetypischer Schnitt, entwertet durch Kr. von Neckarsulm. In Höhe der Seidenfäden etwas bügig, sonst einwandfrei. Ein seltenes Paar. Fotobefund Heinrich BPP (2004)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Wurttemberg) Michel 6c] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5317 Brief image

18 Kr. hellblau im waagerechten Paar, farbfrisch und sehr gut gerandet, fast allseits weißrandig, zusammen mit ausgabetypisch geschnittener 9 Kr. karmin (diese zur Sichtbarmachung des rechten Randes der 18 Kr. gelöst und mit Falz replatziert), mit Kr. "CALW 25 7 59" auf komplettem Faltbrief (Fracht-Abrechnung) nach Ebenezer im Staate New York. Im Zwischenraum des Paares unten kleiner unbedeutender Vortrennschnitt, sonst tadellose und schöne Erhaltung. Ein attraktiver und seltener Transatlantik-Brief. Signiert Georg Bühler und Fotoattest Heinrich BPP (2022)

Provenienz: Sammlung Tomasini (14. Kruschel-Auktion, 1981)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Wurttemberg) Michel 10a, 9a] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5318 Briefst. image

3 Kr. gelborange im Dreierblock, leuchtend frische Farbe und allseits voll- bis überrandig, sehr schön entwertet durch Kr. "MUNDERKINGEN 3/10 61" auf Briefstück, Kabinett, Fotobefund Heinrich BPP

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Wurttemberg) Michel 12a] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5319 Briefst.,Vierer image

1859,3 Kr. gelborange im Viererblock, sehr schön farbfrisch und mit schöner Wappenprägung, links oben und am Oberrand leicht berührt, sonst voll- bis überrandig, rechts mit Teilen von zwei Nachbarmarken, mit einzelnen auf- und nebengesetztem DKr. "TÜBINGEN 11 FEB.1861" auf verkleinerter Briefvorderseite. Insgesamt schöne und sonst einwandfreie Erhaltung. Es sind nur zwei weitere gebrauchte Viererblocks dieser Marke bekannt, davon einer auf Brief; beide ebenfalls nicht vollrandig. Ein attraktives und außerordentlich seltenes Stück. Fotoattest Heinrich BPP (2022)

Provenienz: 8. Behm-Auktion, 1991

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Wurttemberg) Michel 12a] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5320 Ungebraucht image

9 Kr. karmin im waagerechten Paar, links unten an der Ecke minimal berührt, sonst vollrandig, sehr schön farbfrisch und mit recht guter Prägung, ungebraucht mit großen Teilen des Originalgummis. Sehr schöne frische und einwandfreie Erhaltung. Ungebrauchte Einheiten dieser Marke sind außerordentlich selten. Signiert Köhler und Thoma BPP mit Fotoattest (1979)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Wurttemberg) Michel 14a] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5321 Gestempelt image

9 Kr. karmin, farbfrisch und voll- bis breitrandig, unten mit 2mm Bogenrand, leicht und sauber entwertet durch Kr. von Göppingen, tadellos, Kurzbefund Heinrich BPP

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Wurttemberg) Michel 14a] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5322 Brief image

9 Kr. karmin, voll- bis breitrandig und einwandfrei, in Mischfrankatur mit 1861, 6 Kr. grün (kleine Bearbeitungsspuren), mit jeweils sauber auf- und nebengesetztem Kr. "FRIEDRICHSHAFEN 17 12 1961" auf eingeschriebener Briefhülle nach Bellinzona im 2. schweizer Rayon. Das Briefpapier mittig etwas restauriert, sonst einwandfreie und besonders attraktive Erhaltung. Ein sehr seltenes Auslands-Einschreiben, das in dieser Frankatur-Kombination kein zweites Mal belegt ist. Fotoattest Heinrich BPP (2022)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Wurttemberg) Michel 14a+18ya] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5323 Gestempelt,Vierer image

18 Kr. blau im Viererblock, farbfrisch und mit schöner Wappenprägung, voll-bis breitrandig, vom oberen Bogenrand stammend mit typischer Farbausquetschungen am Oberrand, leicht entwertet durch DKr. "STUTTGART 25 JUN 1861". Die rechte untere Marke mit leichter Wendung, sonst tadellos. Eine attraktive und außerordentlich seltene Einheit, es sind nur zwei weitere Viererblocks dieser Marke registriert. Signiert Kruschel und Fotoattest Heinrich BPP (2021)

Provenienz: Conte Contini (E. Mohrmann, 1962)

                     Sammlung Tomasini (14. Kruschel-Auktion, 1981)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Wurttemberg) Michel 15] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2022 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page