• Login (enter your user name) and Password
    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by pressing the [Quick Signup (New to StampAuctionNetwork)] button. Then Login.
 

logo

German States continued...

Hannover - Stamps continued...
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
5192 Ungebraucht,Vierer image

1/15 Th. blau genetzt im Viererblock, farbfrisch und voll- bis breitrandig, unten mit schmalem Teil der Randbordüre, ungebraucht mit Originalgummi und leichten Falzspuren. Sehr frische und tadellose Erhaltung. Fotobefund Berger BPP (1994)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Hanover) Michel 11] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5193 Brief image

1856/57, Ausgabe mit Netzunterdruck 1/15 Th. grauultramarin, farbfrisch und allseits knapp- bis breitrandig geschnitten, sauber mit auf- und nebengesetztem Ra2 "STOLZENAU 28 OCT." auf Faltbrief via Liverpool nach Louisville, USA, das Weiterfranko "11" in Rötel ausgewiesen, ein schöner und tadelloser Teil-Francobrief in die USA, Fotoattest Berger BPP (1996)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Hanover) Michel 11] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5194 Brief image

1859, Georg V. 1 Gr. rot, je zwei Stücke, sowie 2 Gr. blau, 1864 Georg V. 1 Gr. rot, vier Einzelwerte und NDP 1-2 Gr. auf insgesamt 5 eingeschriebenen Express-Briefhüllen ab "SYKE", ein Brief mit rückseitig detailliert aufgeführtem Botenlohn, Marken und Briefe mit Altersspuren und diversen kleineren Einschränkungen

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Hanover) Michel 14a,15,23NDP1] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5195 Brief image

½ Gr. schwarz, voll- bis meist breitrandig mit sauber aufgesetztem DKr. "HANNOVER BK 18/6" auf Briefhülle an die Briefsammlung Seelze. Ein ansprechender Brief in guter Erhaltung, Fotoattest Berger BPP (1997)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Hanover) Michel 17y] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5196 Brief image

1860, ½ Gr. schwarz, weiße Gummierung, allseits knapp bis vollrandig geschnitten und Georg V. 1 Gr. durchstochen, zwei Einzelmarken und ein Paar, mit DKr. "BREMERHAFEN 3/7" auf gelbem Briefkuvert mit nebengesetzem "P.D." und "PRUSSE ERQUELINES 4 JUIL 64" nach Cognac, gering stockig, teils winzig knittrig, attraktive und nicht häufige Frankatur

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Germany (Hanover) Michel 17,23y] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5197 Ungebraucht,Vierer image

1861, 10 Gr. Dunkelgrünlicholiv im Viererblock, farbfrisch und voll- bis meist breitrandig, ungebraucht mit frischem Originalgummi. Tadellos. Fotoattest Berger BPP (2001)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Hanover) Michel 18] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5198 Brief image

1863, 3 Pfg. grün, farbfrisch und allseits voll- bis breitrandig mit zart aufgesetztem DKr. "FREREM 23/10" auf kompletter Drucksache ohne Schleife. Eine Rückklappe mit größerem Einriss und leichte Patina, sonst einwandfrei. Signiert Grobe mit Attest (178)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Hanover) Michel 20] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5199 Ungebraucht image

1864, durchstochen Ausgabe 3 Gr. braun mit rosa Gummierung, farbfrisch und einwandfrei durchstochen, ungebraucht mit originalem Gummi. Kleine Gummifehler behoben, sonst einwandfrei. Ein schönes Stück der seltenen Marke. Fotoattest Berger BPP (2009)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Hanover) Michel 25x] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
5207 Brief image

1852, 1/30 Th., farbfrisch, unten leicht angeschnitten, sonst gleichmäßig gut gerandet, mit sauber aufgesetztem L1 "FRANCO" und nebengesetztem Großen Schlüsselstempel "BREMERHAVEN 13 4" auf Briefvorderseite nach Tossens, etwas fleckig und bügig, nicht häufige Verwendung einer Oldenburg-Marke in Bremerhaven

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Germany (Hanover) Michel Oldenburg 2] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
6023 Brief image

HANOVER – PERSIA: 1861, cover from Hoya to Rasht on the Caspian Sea, addressed in German and Russian with exact guiding "via Moskau u. Tiflis und Lenkoran"and "Schemachinskaja Guibernia, city of Lenkoran, Mr. A.M. Manikonow for further conveyance to the Russian Consulate at Gijan", franked with 1859, 3 groschen orange with full to wide margins (at left very small defect), tied by blue "HOYA 2 MÄRZ"; on reverse railway postmark "MINDEN-BERLIN" and transit postmark of Lenkoran dated 4.4.1861 (Gregorian calendar); Persian postmarks were not introduced before 1875. The 3 groschen paid the postage till Trieste, further "20 k(opecs)" including 10 kopecs Russian postage were charged to the recipient. The envelope a little toned at lower left, otherwise very good condition, especially for this destination. This is the only recorded letter from the German-Austrian Postal Union to Persia. Signed Kruschel and certificate Berger BPP (2017)

1861, Brief von Hoya nach Recht am Kaspischen Meer, adressiert in Deutsch und Russisch mit genauem Leitweg "über Moskau u. Tiflis und Lenkoran" und "Schemachinskaja Guibernia, Stadt Lenkoran, Herrn A.M. Manikonow zur Weiterbeförderung an das russische Konsulat in Gijan", frankiert mit 1859, 3 Groschen orange, voll- bis breitrandig (links kleiner Fehler), mit blauem "HOYA 2 MÄRZ"; rückseitig Bahnpoststempel "MINDEN-BERLIN" und Transitstempel von Lenkoran vom 4.4.1861 (Gregorianischer Kalender); persische Stempel wurden erst 1875 eingeführt. Die 3 Goschen bezahlten das Porto bis Triest, weitere "20 k(opeken)" inklusive 10 Kopeken russisches Porto wurden dem Empfänger berechnet. Der Umschlag ist links unten etwas getönt, sonst sehr gute Erhaltung, insbesondere für diese Destination. Dies ist der einzige registrierte Brief aus dem Deutsch-Österreichischen Postverein nach Persien. Signiert Kruschel und Fotoattest Berger BPP (2017)

(Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image

Get Market Data for [Germany (Hanover) Michel 16a] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
Heligoland
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
3166 Brief,Gestempelt,Ohne Gummi,Ungebraucht image

1875/90 (ca.), interessante Sammlung mit Schwerpunkt bei den Ganzsachenkarten, Ansichtskarten und Formularen, dabei mehrere frankierte Ansichtskarten (zum Teil nach 1900), 15 ungebrauchte "HELIGOLAND/POST OFFICE"-Vordruck-Postkarten (zum Teil vorfrankiert) mit Varianten, viele ungebrauchte und gebrauchte Ganzsachen mit besseren sowie eine gebrauchte Postanweisung von 1878 (Frankatur entfernt), dazu lose Marken mit Nachdrucken, Fälschungen sowie etwas neues Material zum Thema Helgoland)

(Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5) (Image 6) (Image 7) (Image 8) (Image 9) (Image 10) (Image 11) (Image 12) (Image 13) (Image 14) (Image 15) (Image 16) (Image 17) (Image 18) (Image 19) (Image 20) (Image 21) (Image 22) (Image 23) (Image 24) (Image 25) (Image 26) (Image 27) (Image 28) (Image 29) (Image 30) (Image 31) (Image 32) (Image 33) (Image 34) (Image 35) (Image 36) (Image 37) (Image 38) (Image 39) (Image 40) (Image 41) (Image 42) (Image 43) (Image 44) (Image 45) (Image 46) (Image 47) (Image 48) (Image 49) (Image 50)

image

image

image

Get Market Data for [Heligoland \t] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-19, 11:59 PM
Heligoland - Heligoland - Postal Stationery
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
3165 Brief image

1879/80, Ganzsachenkarte 10 Pfennig mit Ra2 "Aus Helgoland über Cuxhaven" und viel Text via "HARBURG (ELBE) 25.7.88" nach Wien mit vorderseitigem Ankunftsstempel, gute Erhaltung

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Heligoland Michel P6] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-19, 11:59 PM
5208 Brief image

1875, Ganzsachenkarte 3F/5Pfg., zwei Karten je mit L1 "HELIGOLAND" aus einer Korrespondenz nach Schlangenbad, jeweils via Hamburg mit zwei verschiedenen Hufeisenstempeln "HAMBURG 23.7.75" bzw. "HAMBURG BHF.P. 28.7.75" (Spalink 17-5), gute Erhaltung, dekoratives "Paar"

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Heligoland Michel P1] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
Heligoland - Stamps
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
3164 Brief image

1883, Österreich Antwort-Ganzsachenkarte 2 Kreuzer mit Zusatzfrankatur Doppeladler 3 Kreuzer mattgrün/schwarz je mit Stempel "HELIGOLAND MR.25.1886" und Text nach Wien mit vorderseitigem Ankunftsstempel, Karte mit kleinen Bügen im Rand und Marke mit zwei Gelbflecken, sonst in guter Gesamterhaltung, sehr seltene und dekorative Verwendung

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Heligoland Michel Österreich45] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-19, 11:59 PM
Lübeck
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
5211 Brief image

Dänische Post: 1864/65, Ganzsachenumschlag 4 S. mit Zusatzfrankatur 2 S. blau mit Dublex-Stempel "191..." und blauem Absenderstempel "CHARLES PETIT & Co - Lübeck" nach Skire mit Ankunftsstempel mit sichtbarem Öffnungsschnitt.

(Image 1) (Image 2)

image

Get Market Data for [Germany (Lubeck) Michel DKU2, 11A] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-22, 11:59 PM
Lübeck - Lübeck - Stationery
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
118 Briefst. image

1864, Ganzsachenausschnitt 4 Schilling hellbraun, breitrandig viereckig geschnitten, mit sauber aufgesetztem Doppelkreisstempel "LUEBECK 19/7" auf kleinem Briefstück. Der Ausschnitt außerhalb des Wertstempels links unten etwas bügig mit kleinem Einriss; das Briefstück rückseitig etwas geschürft (in der Durchsicht hell), sonst einwandfrei. Ganzsachenausschnitte von Lübeck sind allesamt außerordentlich selten; von diesem haben wir nur zwei weitere Briefstücke registriert. Fotoattest Mehlmann BPP (2022)

Provenienz: John Boker jr. (1985)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Lubeck) Michel GAA8] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
119 Brief image

1863, Ganzsachenausschnitt 4 Schilling hellbraun, breitrandig viereckig geschnitten, mit sauber aufgesetztem Doppelkreisstempel "LUEBECK 15/9" auf Briefkuvert nach Berlin mit rückseitigen Bahnpost- und Distributionsstempeln. Der Ausschnitt ist einwandfrei, das Kuvert mit kleinen Reparaturstellen und fehlende rückseitige Verschlussklappe. Ganzsachenausschnitte von Lübeck sind auf Brief große Seltenheiten; wir haben insgesamt nur zehn Belege registriert. Dies ist der einzig bekannte Brief mit diesem 4 Schilling-Ausschnitt. Signiert Friedl, Wien und Fotoattest Mehlmann BPP (2022)

Provenienz: Sammlung Rothschild (Harmer 1939), 77. Shanahan-Auktion (1958), John Boker jr. (1987)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Lubeck) Michel GAA9] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
Lübeck - Stamps
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
111 Brief image

1859, ½ Schilling dunkelviolettgrau und waagerechtes Paar 1 Schilling schwärzlichorange, alle in schöner tiefer und frischer Farbe und allseits breitrandig geschnitten, mit mehrfach sauber aufgesetztem Strichstempel auf komplettem Faltbrief mit nebengesetztem Doppelkreisstempel "LUEBECK 25/7" (1861) nach Crivitz in Mecklenburg. Die ½ Schilling kleiner Spalt oben bis in die Randlinie reichend, die linke 1 Schilling mit unauffälligem senkrechten Bug aufgeklebt, sonst einwandfreie frische und ursprüngliche Erhaltung. Dies ist mit Stempelentwertung sowohl die einzige derartige Frankaturkombination als auch das einzige Paar der Nummer 2 auf Brief, die wir registriert haben. Signiert Decker, Friedl und Köhler, Fotoattest Mehlmann BPP (2022)

Provenienz: John Boker jr. (1988)

(Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5)

image

image

image

Get Market Data for [Germany (Lubeck) Michel 1,2] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
112 Brief image

 2 Schilling rötlichbraun, farbfrisch und voll- bis breitrandig, mit sauber aufgesetztem Doppelkreisstempel mit Zierstück "LUEBECK 8/12" (1860) auf kleinem Faltbrief nach Hamburg. Unterhalb und teilweise unten auf der Marke befinden sich Spuren eines blauen Stempels, möglicherweise eines irrtümlich teilweise abgeschlagenen Absenderstempels. Der Stempel mit Zielstück ist als Entwerteter eine große Seltenheit; es ist nur ein weiterer Brief mit der 2 Schilling registriert. Signiert W. Engel und Fotoattest Mehlmann BPP (2022)

Provenienz: John Boker jr. (1985)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Lubeck) Michel 3] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM
113 Brief image

2½ Schilling magenta, farbfrisch und voll- bis breitrandig, mit sauber aufgesetztem Strichstempel und sauber nebengesetztem Doppelkreisstempel "LUEBECK 27/11" (1862) auf Faltbrief nach Gnoien in Mecklenburg mit vorderseitig notiertem Bestellgeld von ¼ Schilling. Eine besonders attraktive Einzelfrankatur in tadelloser Erhaltung. Signiert Kurt Maier und Kruschel, Fotoattest Mehlmann BPP (2022)

Provenienz: Sammlung Tomasini (16. Kruschel-Auktion 1982)

(Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image

Get Market Data for [Germany (Lubeck) Michel 4] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Sep-23, 11:59 PM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2022 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page