• Login Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Collections & Accumulations continued...

Altdeutschland Preussen continued...
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
802 used imagePREUSSEN: 1850/67, gestempelte Sammlung auf drei Vordruckblättern mit einer Menge Marken, auch die besseren Werte vertreten, übliche Sammlungsqualität (Image) (imagea) (imageb)

imageimage



CLOSED
Closing..May-13, 04:00 AM
803 used imagePREUSSEN: 1850/67, gestempelte Sammlung auf Albenseiten, in den Hauptnummern komplett, mit geprüften Mi-Nrn. 5 a, 6 a, 7 a, 9 a und 18 b, etwas unterschiedliche Qualität (Image) (imagea)

image



CLOSED
Closing..May-13, 04:00 AM
804 used imagePREUSSEN: 1850/67, in den Hauptnummern komplette Sammlung in gestempelter Erhaltung auf Vorduckseiten, Nr. 20 und 21 mit Kurzmitteilung Brettl, übliche Sammlungsqualität (Image) (imagea)

image



CLOSED
Closing..May-13, 04:00 AM
805 used, on piece, unused witho imagePREUSSEN: 1850/67, kleine Sammlung in ganz überwiegend gestempelter Erhaltung, dabei auch ein Briefstück mit Mischfrankatur Preußen-NDP, vielleicht auch für Stempelsammler interessant, alles auf zwei alten Vordruckblättern in üblicher Sammlungsqualität (Image) (imagea)

image



CLOSED
Closing..May-13, 04:00 AM
806 used, on piece, on cover imagePREUSSEN: 1821/1923, OPD Königsberg, interessanter Briefeposten ab der Zeit der Vorphilatelie, dabei etwas Auslandspost, meist Frankreich, als Porto- oder Francobrief, Auslagen-Briefe, Ganzsachen Preussen, frankierte Belege des NDP, DR 3 Briefe mit violetten Franko-Stempeln u.v.m., dazu div. Briefstücke und lose Marken mit den verschiedensten Abstempelungen, gesamt ca. 140 Belege, überwiegend gute Qualität (Image) (imagea) (imageb) (imagec) (imaged) (imagee) (imagef) (imageg) (imageh) (imagei) (imagej) (imagek) (imagel) (imagem) (imagen) (imageo) (imagep) (imageq) (imager) (images) (imaget) (imageu) (imagev) (imagew) (imagex) (imagey) (imagez) (image[) (image\) (image]) (image^) (image_) (image`) (imagea) (imageb) (imagec) (imaged) (imagee) (imagef)

imageimage



CLOSED
Closing..May-13, 04:00 AM
807 on cover imagePREUSSEN: 1857/61, Posten von 5 Briefen, dabei 6b überrandig als EF, 11 in 3 Exemplaren wie Streifen geklebt auf sehr schönem weißen R-Brief ab R2 EILENBURG 26.4. sowie 1 Sgr. Ganzsachen-Umschlag mit Zusatzfrankatur 3 Sgr. auf gesiegeltem R-Brief über 9 Loth ab R2 REICHENBACH, Nr. 15, 16 und 18 als Dreifarbenfrankatur auf Auslandsbrief nach Bordeaux, sign. Lamy sowie 16, 17 und 18 auf Paketbegleitbrief, teils sign. (Image) (imagea)

image



CLOSED
Closing..May-13, 04:00 AM
808 on cover imagePREUSSEN: 1796/1871, Königsberg, kleiner Briefposten von 9 Belegen, dabei ein Frankobrief aus 1834, ein unbezahlter Frankobrief, als Portobrief befördert aus 1836, ein Portobrief nach Berlin mit dem Halbkreisstp. "KÖNIGSBERG PR. EISENB.POSTBUERO XI" und ein Feldpostbrief aus 1871, dazu 4 eingehende Briefe, dabei ein Botenbrief aus Hamburg 1796 ohne Postvermerke, ein Portobrief aus Bordeaux/Frankreich, ein Begleitbrief aus Leipzig 1815 mit Visa-Stempel und ein Begleitbrief aus Langheim mit großem Packkammerstp., imteressantes Lot, bis auf einen Beleg saubere Qualität (Image) (imagea) (imageb) (imagec) (imaged) (imagee) (imagef) (imageg) (imageh)

imageimage



CLOSED
Closing..May-13, 04:00 AM
809 on cover imagePREUSSEN GANZSACHEN: 1853/56, Partie von drei Ganzsachen, dabei U 11, U 12 und U 13, einmal mit Zusatzfrankatur, Wertstempel links, je in guter Qualität (Image)



CLOSED
Closing..May-13, 04:00 AM
810 on cover imagePREUSSEN: 1780/1816, Stettin, 18 Posteinlieferungsscheine, teils verschiedene Vordrucke, auch "Grenzpostamt", hervorragende Dokumentation Stettiner Postscheine in tadelloser Qualität (Image) (imagea) (imageb) (imagec) (imaged) (imagee) (imagef) (imageg) (imageh)

imageimage



CLOSED
Closing..May-13, 04:00 AM
811 on cover imagePREUSSEN NUMMERNSTEMPEL: 1850/60 ca., 4 Faltbriefe bzw. Briefhüllen mit besseren Nummernstempeln, dabei "619" Herzberg, "1007" Neuenkirchen, "1535" Uerdingen (Umschlag wasserfleckig) und "1677" Wriezen, im Krauss zus. mit 680 Euro bewertet, Umschläge mit Bleistiftnotizen (Image) (imagea) (imageb) (imagec)

imageimage



CLOSED
Closing..May-13, 04:00 AM
Altdeutschland Sachsen
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
812 used, on piece imageSACHSEN NUMMERNSTEMPEL: 1856/63, umfangreiche Sammlung der Nummernstempel von der Nummer 1 bis zur Nummer 220, überwiegend auf Werten der Wappen-Ausgabe, nicht kpl., dabei aber zahlreiche seltene Stempel, u.a. Nummernstempel 5, 26, 34, 43, 87 (2), 112 (2mal auf Johann), 134, 139, 168 (2), 182, 183, 187, 194 (2), 198 a. Wappen, 199, 208, 214 und 215, überwiegend sind die Stempel gut lesbar, dazu kleiner Posten der nachverwendeten Nummernstempel auf Werten des NDP von Nummer 1 bis 213, hier dabei Nummer 53, 91, 96, 129, 131, 190 und 200, im Ringbinder auf beschrifteten Blättern, enorm hoher Katalogwert, überwiegend gute Qualität (Image) (imagea) (imageb) (imagec) (imaged) (imagee) (imagef) (imageg) (imageh) (imagei) (imagej) (imagek) (imagel) (imagem) (imagen) (imageo) (imagep)

imageimage



CLOSED
Closing..May-13, 04:00 AM
813 used, on piece, on cover imageSACHSEN: 1850/63, gestempelte Sammlung, Johann-, August -u. Wappenausgabe, Marken mehrfach bis vielfach vorhanden, dabei Sachsen-Dreier (Mängel, gepr. Pröschold BPP), Farbenvielfalt, diverse Stempel, 13 Briefe, 1 Teilbrief, dabei 3-Farbenfrankatur auf Auslandsbrief, ½, 2 u.3 Ngr. (Mi-Nr. 8,10, 11), 5 Ngr. auf Brief nach Amsterdam (Fotoattest E. Diena), reichhaltig, in durchschnittlich sauberer Qualität (Image) (imagea) (imageb) (imagec) (imaged) (imagee) (imagef) (imageg) (imageh) (imagei) (imagej) (imagek) (imagel) (imagem) (imagen) (imageo)

imageimage



CLOSED
Closing..May-13, 04:00 AM
814 used imageSACHSEN NUMMERNSTEMPEL: 1855/56, umfangreiche Sammlung auf der Ausgabe König Johann I., beginnend mit der Nummer 4 bis Nummer 220, bis auf wenige Nummern kpl., dabei Nr. 26, 27, 28, 39, 40, 41, 112, 134, 139, 140, 143, 149, 157, 168, 182, 183, 187, 194, 199, 205, 206. 207, 211, 214, 218, 219 und 220, die weitaus meisten Stempel sind gut lesbar abgeschlagen, die schlecht lesbaren Stempel sind nicht gerechnet, in dieser Reichhaltigkeit selten angeboten, enorm hoher Katalogwert (Image) (imagea) (imageb) (imagec) (imaged) (imagee) (imagef) (imageg) (imageh)

imageimage



CLOSED
Closing..May-13, 04:00 AM
815 nh, og, used, on piece, unuse imageSACHSEN: 1851/63, Auflösungsposten auf Steckkarten ab Nr. 2, meist mehrfach (auch MiNr. 2 und 13), meist gestempelt, hier mit MiNr. 7 mit Ortsstempel auf kleinem Briefstück, einige Einheiten (teils ungebraucht, vor allem Waapenausgabe in größeren Einheiten), z.B. Nr. 9 im 3er-Streifen, gesamt über 100 Marken und Einheiten (Image) (imagea) (imageb) (imagec)

imageimage



CLOSED
Closing..May-13, 04:00 AM
816 og, used imageSACHSEN: 1851/63, überwiegend gestempelte Sammlung, einige Werte als Dubletten auch ungebraucht, in den Hauptnummern bis auf Mi-Nr. 1 kpl, dabei Mi-Nr. 2 gest. und ungebr., 12/13 gest. und bessere Farben aus Mi-Nr. 14/19, auf einem alten Albumblatt, überwiegend saubere Qualität, hoher Katalogwert (Image)



CLOSED
Closing..May-13, 04:00 AM
817 og, used imageSACHSEN: 1851/63, Teilsammlung in gestempelter Erhaltung (plus ein paar ungebrauchte), dabei u.a. 2 II und 12 + 13 (jeweils geprüft), übliche Sammlungsqualität (Image) (imagea)

image



CLOSED
Closing..May-13, 04:00 AM
818 imageSACHSEN POSTSCHEINE: 1738/1865 ca., 63 Postscheine, Einzahlungsscheine, auch Quittungen für Brücken- und Chausseegeld, im Anschluss Posteinlieferungsscheine, Behändigungsscheine u.ä. Deutsches Reich 1870/1915, 45 Stück, meist gute Qualität (Image) (imagea) (imageb) (imagec) (imaged) (imagee) (imagef) (imageg) (imageh) (imagei) (imagej) (imagek) (imagel) (imagem) (imagen) (imageo) (imagep) (imageq) (imager) (images) (imaget) (imageu) (imagev) (imagew) (imagex) (imagey) (imagez) (image[) (image\) (image]) (image^) (image_) (image`) (imagea) (imageb) (imagec) (imaged) (imagee) (imagef) (imageg) (imageh) (imagei) (imagej) (imagek) (imagel) (imagem) (imagen) (imageo)

imageimage



CLOSED
Closing..May-13, 04:00 AM
819 on piece, on cover imageSACHSEN: 1851/56, 9 Faltbriefe bzw. Briefhüllen, dabei EF Mi-Nr. 3, 4, 8 und 9, meist ab Großenhain, sonst je einmal Leipzig, Plauen und Zittau, meist gute Qualität (Image) (imagea)

image



CLOSED
Closing..May-13, 04:00 AM
820 on cover imageSACHSEN: 1795/1854, kleines Lot von 12 Postscheinen, dabei Ortsdruckscheine (Image) (imagea) (imageb)

imageimage



CLOSED
Closing..May-13, 04:00 AM
Altdeutschland Schleswig Holstein
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
821 og, used, unused without g imageSCHLESWIG-HOLSTEIN UND LAUENBURG: gute Teilsammlung in verschiedenen Erhaltungen auf Vordruckblättern, dabei u.a. eine Nr. 1 ungebraucht ohne Gummi und weitere gute Werte, dazu ein Brief und ein paar dänische Marken, übliche Sammlungsquailtät (Image) (imagea) (imageb)

imageimage



CLOSED
Closing..May-13, 04:00 AM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2016 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page