• Login Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Coins continued...

Vatikan | Euromünzen continued...
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
4086 Sede Vacante 2005: loser Satz 8 Münzen von 1 cent bis 2 Euro 2005. Münzen teils angelaufen, da lose aufbewahrt.

SOLD for €190.00
Closing..Feb-08, 01:00 AM
Altdeutschland und RDR bis 1800 | Münzen
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
4087 imageAugsburg: Vergoldete Silberklippe 1748 von G.N. Nürnberger, auf das Kinderfriedensfest. Eine mit aufgehobenen Händen betende Familie unter dem strahlenden Zeichen der Dreieinigkeit / Schrift mit Chronogramm, Forster 89, Slg. Erlanger 2735, 30 x 31 mm, 7,20 g, winz. Kratzer, vorzüglich. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €150.00
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4088 imageBayern-Herzogtum, Maximilian II. Emanuel, 1679-1726: Silbermedaille 1686, von M. Brunner, auf die Eroberung von Ofen und seine Siege im Türkenkrieg, mit Randschrift, Slg. Montenuovo 1033, Wittelsbach 1479, 47,8 mm, 42,31 g, bearbeitete Felder, gehenkelt, sehr schön. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4089 imageBayern-Kurfürstentum, Ferdinand Maria 1651-1679: Silbergussmedaille o. J. (1654, Modell von Paul Zeggin), auf die Vormundschaft seiner Mutter Maria Anna, Wittelsbach 1020, 36,5 mm, 13,45 g, von großer Seltenheit, vorzüglicher früher Guss. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €300.00
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4090 imageBrandenburg in Franken, Albrecht Alcibiades allein, 1541-1554: 1/2 Taler 1549, Erlangen. Av: ALBERT DG MARCHIO BRANDNB, Hüftbild mit Streitkolben, Rv: SI DE PRONOBIS QUIS CONTRA NOS RR, Slg. Wilmersdörffer 478, von Schrötter 769, Slg. Grüber 3289, sehr schön. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4091 Dav. 2022 imageBrandenburg-Ansbach, Christian Friedrich Karl Alexander 1757-1791:Konventionstaler 1779, Schwabach, Stempel von Götzinger, auf den Frieden von Teschen, Slg. Grüber 4600, Davenport 2022, Slg. Wilmersdörffer 1106, galvanoplastische Museumsanfertigung des 19. Jhd. mit altem handschriftlichem Beschreibungszettel, hübsche Patina, vorzüglich. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €200.00
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4092 imageBrandenburg-Preussen: Versilberte Gussmedaille o. J., signiert G.L., auf Raban von Canstein (1617-1680), kurbrandenburgischer Geheimrat und Hofkammerpräsident, 41 mm, 32 g, sehr selten, alter Guss, fast vorzüglich. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4093 imageBrandenburg-Preussen, Friedrich II. 1740-1786: Bronzemedaille 1757, versilbert, unsigniert, auf die Schlachten bei Roßbach und Lissa. Vs: Der König zu Pferde nach links / Darstellung der Schlacht, Olding 611,Anm. 1, Slg. Henckel 4420, Slg. Marienburg 4744,. Friedensburg/Seger 4364, 48,52 mm, 36,16 g, sehr schön-vorzüglich. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4094 imageGoslar,Stadt: Matthier (1/2 Mariengroschen) 1548, Buck/Büttner/Kluge 161, 1,55 g, sehr schön. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €130.00
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4095 imageGoslar: Groschen o. J., 2,74 g, schön-sehr schön. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €70.00
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4096 imageHanau-Münzenberg, Philipp Moritz 1612-1638: Teston (6 Batzen) 1621, Hanau, 5,67 g, KM#48, Suchier 112ff, Prägeschwäche, sehr schön. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €100.00
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4097 imageHannover,Stadt: Mariengroschen 1549, 1,91 g, Buck/Meier 114, sehr schön. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €50.00
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4098 imageHarz-Clausthal/Zellerfeld: Lot 6 X Münzmeisterpfennige; Clausthal: Heinrich Bonhorst (1675-1711), 2 x Johann Wilhelm Schlemm (1753-1788), Neumann 31809 var.,31819ff, 31830 // Zellerfeld: 1766 - Johann Anton Pfeffer (1763-1773); 1776 - Ludwig Christian Rupperti (1773-1778); 1778 - Ludwig Christian Rupperti (1773-1778), Neumann 31765, 31770, 31773, sehr schön, sehr schön-vorzüglich. (Image) (image1) (image2) (image3) (image4) (image5) (image6) (image7) (image8) (image9) (image10) (image11) (All Scans)

imageimageimage



SOLD for €200.00
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4099 imageHessen-Darmstadt: Ludwig VI. 1661-1678: Zinnabschläge 1666, der beiden Seiten der sehr seltenen Medaille 1666, Stempel von J.G. Breuer, vgl. Schütz 2768.1 var, 38,2 mm, 7,65/9,63 g, Rückseite Stempelriss, sonst vorzüglich. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4100 imageHessen-Darmstadt: Ernst Ludwig 1678-1739: Zinnabschläge 1730, der beiden Seiten des Medaille 1730., Stempel von Bethmann, auf die 200-Jahrfeier der Übergabe der Augsburger Konfession, vgl. Slg. Whiting 393, vgl. Schütz 2896, je 41,5 mm, 14,04/16,78 g, vorzüglich. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4101 imageHessen-Darmstadt: Ludwig VIII. 1739-1768: Zinnabschläge 1740, der beiden Seiten der seltenen Medaille 1740, Av: Spiegelmonogramm, Rv: Stehender Löwe, Hoffmeister 3682, Schütz 2937; 43,7 mm, vorzüglich. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4102 imageHessen-Darmstadt: Ludwig VIII. 1739-1768: Zinnabschläge 1746, der beiden Seiten der seltenen Medaille 1746., Stempel von Vestner, auf den 56. Geburtstag, Av: Büste nach rechts, Rv: 8 Zeilen Schrift, 48,93/48,3 mm, 20,21/18 g, vorzüglich. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4103 imageHessen-Darmstadt: Ludwig VIII. 1739-1768: Zinnabschläge 1758, der beiden Seiten der seltenen Medaille 1758., Stempel von A. Schäfer, Av: Büste nach rechts, Rv: Wappen von 2 Löwen gehalten, vgl. Hoffmeister Schütz 2998; 57,13/57,3 mm, 54,64/46,48 g, von großer Seltenheit, vorzüglich. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4104 imageHessen-Darmstadt: Ludwig VIII. 1739-1768: Zinnabschläge 1758, der beiden Seiten des Talers 1758., Stempel von A. Schäfer, vgl. Davenport 2322, vgl. Hoffmeister 3772, vgl. Schütz 2999, vorzüglich. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4105 imageHessen-Darmstadt: Ludwig VIII. 1739-1768: Zinnabschläge o.J. ( um 1750), der beiden Seiten der seltenen Medaille o.J., Stempel von A. Schäfer, Av: Büste nach rechts, Rv: Pferd an Zügel von Hand aus Wolken gehalten, vgl. Hoffmeister 6666, vgl. Prinz Alexander 1984, vgl. Schütz 3081;48,5/48,3 mm,25,33/11,97 g, vorzüglich. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4106 imageHohenlohe-Schillingsfürst Karl Albrecht I. 1759-1793: 5 Kreuzer 1768, Albrecht 292, Slg. Erbstein 281, Exemplar aus der Slg. Otto Kehrer, Ludwigsburg, Prachtexemplar mit altem Beschreibungszettel, vorzüglich-Stempelglanz. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4107 Lindau, königliche Münzstätte: Anonym, Vierzipfliger Pfennig um 1170/80, Lindau. Turm zwischen stehender männlicher Figur mit dreiblättriger Blume und steigendem Löwen. 0,43g, äußerst selten, leichte Knickspur, sehr schön.

CLOSED
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4108 Lindau, Münzstätte des Damenstifts: Pfennig (1190/1200), Linde mit sieben Blättern und 16 Blüten, dreiteiliger Wurzel, Perlkreis mit 36 Perlen, Berger 2519; 0,48 g, vorzüglich.

CLOSED
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4109 imageLöwenstein-Wertheim-Rochefort., Dominik Constantin 1789-1806: 1/3 Talerklippe 1789, auf den Regierungsantritt, Wibel 320, Berstett 768, 28,4 x 28,4 mm, 9,15 g, Wendeprägung, feine
Kratzer, sehr schön. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €150.00
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4110 imageLüneburg: Wendetaler 1541, 19,84 g, Davenport 9417, galvanoplastische Museumsanfertigung des 19. Jhd. mit altem handschriftlichem Beschreibungszettel, vorzüglich. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €50.00
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4111 imageMagdeburg-Erzbistum, Wichmann von Seeburg 1152-1192: Brakteat (Moritzpfennig), St. Moritz' mit 2 Kreuzkugeln unter Dreibogen mit Architektur, 0,93 g, Slg. Bonhof 645, Berger 1495, Slg. Löbbecke 312, leicht dezentriert, Prachtexemplar, selten in dieser Erhaltung, herrliche Patina, vorzüglich+. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €360.00
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4112 imageMansfeld-Artern (Vorderort-Linie), Philipp Ernst 1617-1627: 1/4 Taler (Spruchtaler) 1620, HI - Eisleben, leichter Doppelschlag am Kopf des St. Georg, 7,33 g. Sehr schön - vorzüglich. Gutachen von L. Buck (Deutscher Kulturbund Riesa) liegt bei. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €300.00
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4113 imageMansfeld-vorderortische Linie, Hoyer VI., Gebhard VII., Albrecht VII. und Philipp II. 1531-1540:
Silbermedaille 1535, unsigniert, auf Michael Caelius, (* 7. September 1492 in Döbeln; † 13. Dezember 1559 in Mansfeld), lutherischer Theologe und Reformator zu Mansfeld, 35,6 mm, 12,64 g, mit Unterlagszettel der Münzen und Medaillen AG Basel aus den 1970er Jahren, vorzüglicher Originalguss. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4114 imageNürnberg: 1/2 Konventionstaler 1766 SR, mit Titel Joseph II., 11,15 g, Slg. Erlanger 775, Kellner 354, galvanoplastische Museumsanfertigung des 19. Jhd. mit altem handschriftlichem Beschreibungszettel, herrliche Patina, vorzüglich-Stempelglanz. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €200.00
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4115 imageNürnberg: Bleimedaille 1554, von Joachim Deschler, auf den Patrizier und Mathematiker Johann Neudörfer, Habich 1617, Slg. Erlanger 1809; 24,45 mm, 5,34 g, Früher Guss, hübsche Patina, vorzüglich. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4116 imageNürnberg: Kipper-Reichsguldiner zu 60 Kreuzer 1622, mit Titel Ferdinands II., 16,44 g, Slg. Erlanger 465, galvanoplastische Museumsanfertigung des 19. Jhd. mit altem handschriftlichem Beschreibungszettel, hübsche Patina, vorzüglich. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €85.00
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4117 imageNürnberg: Silbermedaille 1528 von Matthes Gebel, auf den Tod von Albrecht Dürer am 8. April 1528. Av: Bärtiges Brustbild mit halblangem Haar nach rechts, Rv: Sieben Zeilen Schrift im Lorbeerkranz, Slg. Erlanger 1718, Habich vgl. 968 , Mende 34, 37,73 mm, 20,33 g, feine Patina, Prachtexemplar, vorzüglicher alter Guss. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4118 imageNürnberg: Silbermedaille 1580 unsigniert, auf den Nürnberger Patrizier Gregor Senner. Av: Bärtiges Brustbild mit Halskrause nach links, Rv: Taufe Christi, oben Gott Vater und die Heilig-Geist-Taube, unten ein kleines, behelmtes Familienwappen, Slg. Erl. -, Habich vgl. S. 203. Slg. Löbbecke 329, Slg. Lanna 1256 (275.-), Slg. Mueller-Lebanon 34 (330.-); 35,32 mm, 12,14 g,
äußerst selten, sehr schöner zeitgenössischer, teilweise ziselierter Originalguss mit Schutzrand. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4119 imageNürnberg-Reichsmünzstätte: Goldgulden o. J. (1414-1419), mit Brustbild König Sigismund I. von Luxemburg, 3,45 g, Friedberg 1798, Slg. Erlanger 53, Erlanger 105, sehr schön. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4120 imagePassau-Bistum, Joseph Franz von Auersperg 1783-1795: Silberne Schulprämienmedaille 1791, Stempel von Körnlein. Av: Brustbild im Ornat nach rechts, Rv: "EMINENTI" im Lorbeerkranz. Kellner 183 Anm., Slg. Unger 3674, Slg. Hohenkubin -. 40,65 mm, 17,24 g (mit der angeprägten Originalöse), von allergrößter Seltenheit, kleine Kratzer, sehr schön.
" Kellner beschreibt in seiner Anmerkung 2 variierende Exemplare zu seiner Nr. 183. Unser Exemplar entspricht seiner 2. Variante mit geänderter Umschrift und mit Jahreszahl (1791) unter dem Brustbild. Der letzte Satz der Anmerkung lautet: "Von beiden Varianten waren keine Originale nachweisbar." (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4121 imagePfalz-Kurlinie Simmern, Karl Ludwig 1648-1680: Doppelter Schautaler 1679, Heidelberg, Stempel von Linck, auf den Frieden von Nijmwegen, Av.: PAX GERM GAL SVEC, Pax steht halb links mit Olivenzweig und Merkurstab. Rv.: OPTIMA RERVM, Concordiahände umfassen Füllhörner und Merkurstab, 44,5 mm, 53,8 g, Stemper 248, Hildebrand I. 66, fast vorzüglich. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4122 imageRegensburg,Münzstätte der Herzöge von Bayern, Heinrich I. 948-955: Denar, Regensburg, 2,81 g, galvanoplastische Museumsanfertigung des 19. Jhd. mit altem handschriftlichem Beschreibungszettel, vorzüglich. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €50.00
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4123 imageRegensburg,Stadt: 5 Dukaten o.J. (1765/1784), mit Titel Josephs II., Stempel von Johann Leonhard Oexlein und Johann Nikolaus Körnlein, 16,65 g, Beckenbauer 221,V; Friedberg 2560, äußerst selten, Bearbeitungsspur bei 12 Uhr, sehr schön. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €3,500.00
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4124 imageRegensburg: 1/2 Guldentaler o. J., mit Titel Matthias, 8,32 g, Beckenbauer 4212, Plato 232, galvanoplastische Museumsanfertigung des 19. Jhd. mit altem handschriftlichem Beschreibungszettel, fast vorzüglich. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €85.00
Closing..Feb-08, 01:00 AM
4125 imageRegensburg: 1/2 Reichstaler 1647., mit Titel Ferdinand III., 9,43 g, Beckenbauer 6223, Plato 195, galvanoplastische Museumsanfertigung des 19. Jhd. mit altem handschriftlichem Beschreibungszettel, hübsche Patina, vorzüglich. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €220.00
Closing..Feb-08, 01:00 AM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2016 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page