• Login Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Germany continued...

Deutsche Post in China - Stempel continued...
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
24052 Ganzsache (Complete) 3 II image"PEKING DEUTSCHE POST" (Weichholz-Stempel), klar als Entwerter auf chines. Ganzsachenkarte (Formblatt) mit 10 Pfg. steiler Aufdruck viel Bedarfstext nach Wien mit Ankunftsstempel, datiert 29.11.1900, etwas fleckig (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24053 Brief (cover) image1916, Kriegsgefangenen-R-Brief mit Absender "Hilfsaktion für Deutsche und Oesterr.- Ungar. Gefangene in Sibirien. Der Brief ist aufgegenen in "TIENTSIN DEUTSCHE POST 22.8.16" mit seltenem violettem R-Stempel "TIENTSIN EINGESCHRIEBEN" über Shanghai und New York mit Zensur nach Kopenhagen. Der Umschlag weist einen leichten waagerechten Bug auf. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Deutsche Post in China - Besonderheiten
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
24054 Ganzsache (Complete) VP 25 image1896 (2.10.), "KAIS.DEUTSCHE MARINE-SCHIFFSPOST No.1" (= SMS "KAiser"/Stationär auf der Ostasiatischen Station) klarer Abschlag auf 10 Pfg. Vorläufer-GA-Kte Krone/Adler aus "Hakodate", Japan" mit rs. Unterschrift eines Kapitänleutnants auf SMS "Kaiser" nach Dornum mit Ankunfts-Stpl. vom 7.11.96 (früher Beleg aus der Probephase der Marineschiffspost Okt- 1895 - Dez. 1896) (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24055 Brief (cover) 31 (2) image1898, Bedarfsbrief, frankiert mit 2x Krone/Adler mit diagonalem Aufdruck, 10 Pfg., mit Aufgabestempel "SHANGHAI 1/6 98", die Marken zusätzlich mit handschriftlichem "Paid" entwertet, adressiert nach Hannover Linden mit Ankunftsstempel, laut Attest handelt es sich um eine seltene Sicherungsmaßnahme, gute Bedarfserhaltung, gepr. R. Steuer mit Fotoattest. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24057 Brief (cover) image1899 (17.4.), 2 Kreuzer Franz Josef mit Fremdentwertung "SHANGHAI * DEUTSCHE POST a" auf Ansichtskarte (kl. Randrißchen) "SHANGHAI der Bund im Winter" nach Kgl. Weinberge/Österreich - die Frankatur wurde in Österreich durch Kopierstiftkreuz für ungültig erklärt, der Beleg nachtaxiert (Oktogon-Taxstpl. "T." ) und am 21.5.1899 im Empfängerort mit einer 10 Kreuzer-Portomarke versehen (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24058 Brief (cover) 2 I, 3 I image1900 (16.5.), Zeitungsstreifband (Vordruck) der 3. Gewichtsstufe mit 5 + 10 Pfg. diagonaler Aufdruck, rückseitigem Abs. Stempel "SLEVOGT & CO./SHANGHAI." und Stempel "Shanhai * DEUTSCHE POST a" nach Hamburg (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24059 Brief (cover) 1, Iia, 29 image1901/1906, zwei Drucksachen-Umschläge (1x kl. Randriss) mit Vordruck "Expedition des Ostasiatischen Lloyd..." (graublau) bzw. "Telegrammdienst des "Ostasiatischen Lloyds"..." (rot) aus Shanghai mit EF 3 Pfg. (steiler Aufdruck) bzw. 2 Cents an die dt. Kriegsschiffe S.M.S. "Schwalbe" bzw. S.M. Fluss - Kanonenboot "Vorwärts"
Value Add Taxes (19%) will be added to the hammer price and the buyers premium. (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24060 Ganzsache (Complete) 16 image1901, 5 Pf Aufdruckwert gestempelt TIENTSIN und dazu geklebt 1 Sn. Japan-Marke (nicht entwertet) auf Ansichtskarte "In Erinnerung a.d. Feldzug in China..." mit zahlreichen Fahnen nach Jarotschin/Posen (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24061 Ganzsache (Complete) 16 u.a. image1901, 5 Pf grün Aufdruckwert gestempelt TIENTSIN + Marken und Stempel von 4 weiteren Ländern auf Ansichts-Prägekarte "Graf Waldersee" von Tientsin nach Deutschland (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24062 Ganzsache (Complete) image1902, 10 Heller Ganzsachenumschlag aufgegeben SCHNEEKOPPE BÖHMEN adressiert an einen Marineassistenzarzt auf der "SMS JAGUAR", die sich zu der Zeit in Ostasiatischen Gewässern befand. Die Post wurde, wie zu der Zeit üblich über das Hofpostamt in Berlin mit dem Zusatz "MARINE-POSTBUREAU" geleitet. Wegen fehlender Zusatzfrankatur erfolgte eine Nachtaxierung mit "25". Fotoattest R. Steuer BPP- (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24063 Brief (cover) image1910 (4.10.), "DEUTSCHE SEEPOST OST-ASIATISCHE HAUPTLINIE c" (= Dampfer "Prinz Ludwig") auf kleinem Bedarfs-R-Brief (mit rs. Klappeneindruck des Norddt. Lloyd) mit 2x20 Pfg. Germania und R-Zettel "Deutsche Seepost / Ostasiatische Linie" über Port Said (5.7.) nach Cöln (Ank. Stpl. vom 11.7.10) (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24065 Brief (cover) 39, 40 (2) image1916 (2.11.), "TIENTSIN (CHINA DEUTSCHE POST b" auf Brief mit 2 Cents + 2x4 Cents (eine Marke einige kurze Zähnchen) und brit. Zensurverschlußstreifen "OPENED BY CENSOR 4586." nach Hamburg (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24066 postfrisch (never hinged) ** RZ imageR-Zettel Shanghai Hauptteil von Großdruckbogen mit R-Zettel mit über 50 Stück aus Nummern 226 bis 299 als 50er-Block ungezähnt, gegenüber über 50 R-Zettel aus den Nummern 327-400 (Teil fehlt durch Mängel), davon über 75 R-Zettel ohne Ortseindruck , durch Großdruckbogen jeweils mit Zwischenstegen gedruckt, es ließen sich Zwischenstegpaare mit Nummern heraustrennen, teils mit und ohne Ortsdruck zusammenhängend!, in dieser Form einmaliges Schaustück, Faltspuren sowie div. Mängel (größerer brauner Fleck, etc.) (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Deutsche Post in Marokko
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
24067 postfrisch (never hinged) ** 10 II - 15 II image1903, Germania 20 Pf. bis 80 Pf. mit fettem Aufdruck "Marocco", sechs nicht ausgegebene Werte einwandfrei gezähnt und postfrisch, teils vom Bogenrand, signiert (außer 40 Pf) Bothe BPP, (Mi€ 3.000,-). (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24068 gestempelt (marked) image1903/1905. Lot von 5 Aufdruckwerten, sauber gestempelt, Mi-Nrn 16II, 17II/I, 17II/II, 18II/I und 18II/II. (Michel zus. 1.400,- Euro)
For this lot an additional 7% for Import Expenses (Taxes) will be charged. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24069 ungebraucht (hinged) * 19 I/I image1900, 5 M. Reichspost, Type I ohne Nachmalung, ungebraucht, minimale falzhelle Stelle und zwei helle Zähne in tadelloser Erhaltung, Fotoattest Jäschke-L. BPP, optisch sehr schönes Stück, 1.300,- (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24070 ungebraucht (hinged) * 19 I / II image1900, 6 Pes. 25 cts. auf 5 Mark "Reichspost", sog. dünner Aufdruck, Type II, ungebraucht mit voller Gummierung, farbfrisch und gut gezähnt. Signiert "Grobe" (doppelt) und "vWillmann" sowie Fotoatteste von Willmann (02/1963) und Jäschke-Lantelme (07/2017). (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24071 ungebraucht (hinged) * 19 I/III image1903. "6 P 25 C auf 5 M Reichspost" in Type I / III, ungebraucht, kl. Mgl., gepr. Jäschke-L. BPP. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24072 gestempelt (marked) 33 A image1905, 6 Pes. 25 C. auf 5 Mark grünschwarz/dunkelkarmin zart entwertet "MOGADOR (MAROCCO) 18.10.06". Fotoattest Steuer BPP "gut erhalten" (Attestiert als früher katalogisierte 33 Ab). (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24073 gestempelt (marked) Briefstück (on piece) 34 - 45 image1906/1911, 3 C auf 3 Pf dkl'ockerbraun bis 6 P 25 C auf 5 M grünschwarz/dunkelkarmin Freimarken mit Wz.1, kompletter gestempelter Prachtsatz. Dabei MiNr.44 und 45 jeweils mit Stempelinschrift "MAROKKO" (doppelter Preis!), der Spitzenwert MiNr.45 geprüft Dr.Steuer VÖB, Mi.ca.2.000.-€ (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24074 postfrisch (never hinged) ** 35 - 39 HAN (ex) image1906/1908, 5 C auf 5 Pf bis 35 C auf 30 Pf Germania, Partie mit 6 verschiedenen Hausauftragsnummern auf Randpaaren, dabei 5 C mit Ur-HAN H 5133 und Aufdruck-HAN H 5512, 10 C mit Ur-HAN H 4605.09 und Aufdruck-HAN H 5060.09, 25 C mit Ur-HAN H 5367 sowie 35 C mit Aufdruck-HAN H 5060.09, tadellos postfrische Erhaltung. Mi.ca.1300.-€ (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24075 gestempelt (marked) 43, 40 + image1906. Lot von 9 gestempelten Werten, dabei 1P 25C (runde Ecke) und 50c. (Mi.-Nrn 34/39, 41). (Michel zus. 500,- Euro)
For this lot an additional 7% for Import Expenses (Taxes) will be charged. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24076 postfrisch (never hinged) ** 45 image1906, tadellos postfrischer Höchstwert der "cc"-Ausgabe mit Wz, Mi. 420,- Euro. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24077 Brief (cover) Yv. 22 image1912, 10 C. auf 10 Pfg. Germania auf Telegramm-Umschlag mit klarem, roten Abschlag der Eastern Telegraph Company nach Mazagan, entwertet und nebengesetzt «TANGER | 30.4.12 | DEUTSCHE POST» und rückseitigem Ankunftsstempel «MASAGAN | 3.5.12», schöne Erhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24078 ungebraucht (hinged) * 57 II Ab / 3P 75C image1911, 3 Mark mit Wasserzeichen 1, Zähnung 26:17, mit Wertaufdruck in der seltenen Farbe dunkelzinnoberrot. Bis auf eine etwa nadelspitzgroße, winzigste falzhelle Stelle ist das Exemplar in sehr guter Erhaltung. Von dieser Aufdruck-Abart sind nur ganz wenige Stücke bekannt, sie zählt daher zu den großen Auslandspostämtern- und Kolonial-Raritäten. Mi. 10.000 € (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24079 postfrisch (never hinged) ** 58 I A M image1912, 6 P 25 C auf 5 M schwarz/dunkelkarmin, sog. Ministerdruck, tadellos postfrisch, doppelt tiefst gepr. Pfenninger und R.F.Steuer VÖB. Mi.€350+
For this lot an additional 7% for Import Expenses (Taxes) will be charged. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24080 gestempelt (marked) 58I AM image1912, 6 Pes. 25 Cts. auf 5 Mark Aufdruckwert als MINISTERDRUCK sauber gestempelt und fehlerfrei, Fotoattest Steuer, Mi 1.300.- (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24081 Brief (cover) 36 (2), 37 image1909, 10 C. auf 10 Pfg. karmin (2) und 20 C. auf 20 Pfg. blau auf Frimen-Einschreibebrief von "MAZAGAN 3.11.09" nach Fez mit rs. Ankunftsstempel 9.2., Umschlag mit Beanstandungen. Nicht häufiges Inlands-Einschreiben! ÷ 1909, Registered envelope addressed to Fez bearing German Maroc Yvert 22, 10c on 10pf rose (2) and Yvert 23, 25c on 20pf blue tied by Mazagan/Deutsche Post date stamp with Mazagan (Marocco) date stamp and Fez receiver on reverse. Very nice item of registered domestic mail. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Deutsche Post in Marokko - Ganzsachen
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
24082 Ganzsache (Complete) E11 1902, ESSAY für Inlands-GSK mit Aufdruck, Probedruck in etwas geänd. Buchstaben und "M" fetter auf Urkarte DR P58, sehr frische einwandfreie ungebr. Erh., nur wenige Stücke hergestellt, Borek -.-

CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24083 Ganzsache (Complete) E7 image1902 Aufdruck-Probedrucke Aufdruck "Marocco" und Wertangabe mit etwas geänderten Buchstaben ("M" fett, "t" oben spitz auslaufend) auf Urkarte Deutsches Reich P52 druckfrisch ungebr., es wurden nur wenige Stücke bekannt! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24084 Ganzsache (Complete) E 13 image1902 Essay für Inlands-Doppelkarte mit Aufdruck - Probedruck in etwas geänderten fetteren Buchstaben auf Urkarte Deutsches Reich P61 druckfrisch ungebr., es wurden nur wenige Stücke hergestellt. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Deutsche Post in Marokko - Stempel
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
24085 Brief (cover) 110 etc image1914: "ARSILA DEUTSCHE POST": BEDARFSABSCHLAG DES SELTENSTEN STEMPELS DER DEUTSCHEN POST IN MAROKKO AUF PAKETKARTE AUS DER SCHWEIZ.

Schweiz 1908 Ausgabe sitzender Helvetia 70 Rp, 1 Fr, 3 Franken und Tellknabe 5 Rp (diese mangelhaft) gestempelt "CHAUD DE FONDS EXP. MESS 19.1.14" auf SELTENER VALEUR DECLAREE NACHNAHME PAKETKARTE (mit senkrechten Faltspuren) nach TANGER, MAROC via BASEL, HAMBURG. Rückseitig Ankunfts-Stempel "TANGER DEUTSCHE POST b / 9.2.14". Die Paketkarte erhielt den R1 "ZURÜCK" und wurde via "ARSILA DEUTSCHE POST MAROKKO 22.5.14" nach CHAUX DE FOND (6.6.14) zurückgesandt.

Von ARSILA hat es unseres Wissens nur ein Bedarfsstück gegeben, eine Karte aus der Sammlung Einfeldt, die heute im Postmuseum ist. Bei dieser neu entdeckten Paketkarte handelt es sich somit wahrscheinlich um den EINZIGEN BEKANNTEN BEDARFSBELEG MIT EINEM ARSILA STEMPELABSCHLAG IN PRIVATEN HÄNDEN. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Deutsche Post in der Türkei - Vorläufer
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
24086 Briefstück (on piece) NV17 (2) image1871, Norddeutscher Postbezirk 2 Gr. lebhaftgraublau, zwei farbfrische und gut gezähnte Marken auf Briefstück (dieses links oben aus optischen Gründen ergänzt), klar entwertet mit zwei Abschlägen "CONSTANTINOPEL N.P.A. 14/1 8-9V" (ohne Jahreszahl) sowie übergehender roter Londoner Paid-Stempel. Diese Abstempelung war nur vom 1.-24. Januar 1871 möglich. Fotoattest Steuer BPP "einwandfrei". Mi./Dr.Steuer 10.500,- € (15fach) (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24087 Brief (cover) V 19 (2), 21 image1873, Großer Schild 1 Gr. karmin im senkrechten Paar (markant nach unten dezentriert/verzähnt mit weißem Rand oben) sowie Einzelwert 2½ Gr. braun, tarifgerechte Frankatur auf Briefhülle von "CONSTANTINOPEL 21/4 73" nach Lyon, hs. Leitvermerk "via Varna e Vienne", vs. roter Grenzübergangsstempel 27.4.73 sowie rs. deutscher Bahnpost-Transit und Ankunftsstempel "LYON 29.4.73", unauffälliger Briefbug durch die 2½ Gr.-Marke, sonst sehr frisch und attraktiv! ÷ 1873, Envelope addressed to France written from Brousse dated '19th Avril 1873' bearing Germany Yvert 16, 1g rose (pair) and Yvert 18, 2½g brown tied by 'Kaiser. Deutsch P.A. Constantinople' date stamp '21st Avril', endorsed 'via Varna and Vienne' with boxed 'PD' and 'Allemagne / Belfort' French entry cachet in red with Lyon arrival on reverse '29th Avril'. Attractive cover from the German Levant / Constantinople. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24088 Brief (cover) V 33 a, V 36 a image1877, 10 Pfge und 50 Pfge auf kleinem R-Brief (links Riss) mit Leitvermerk "via Varna" ab Constatinopel nach Basel/ Schweiz, 10 Pfge mit kleiner Schürfung, rs. Ankunftsstempel (undeutlich) und abgeklebte Siegel, Bedarfsspuren, signiert Jäschke-Lantelme BPP. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24089 gestempelt (marked) 34 b image1875, 20 Pfennige (lebhaft)kobaltblau, gebraucht mit echtem Stempel "(CO)NSTANTINOPEL 15 2 78" in fehlerfreier Erhaltung, Fotobefund Jäschke-Lantelme BPP (Mi€350,-). (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24090 Brief (cover) V 37 c + 3 d image1884, PAKETKARTE mit Innendienstmarke 2 Mark trübrosalila und 1 "PIASTER" auf 20 Pf von "CONSTANTINOPEL 1. 27 6 88" über Myslowitz nach Thorn mit rs. AK 5.7.88, die 2 Mark hat eine winzige Buspur unde zwei gebräute Zahnspitzenansosnten Marken und Karte in guter Bedarfserhaltung mit mittig üblicher senkrechte Faltung und links noch anhängendem Coupon, portogerecht über ein Paket von 0,6 kg, ausführliches Fotoattest Dr.F.Steuer BPP, Mi: 1.800.- (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Deutsche Post in der Türkei - Mitläufer
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
24091 Ganzsache (Complete) image1899, Noch zusammenhängende Mitläufer-Doppelkarte, die den Postweg in beide Richtungen durchlaufen hat. Für den Postweg nach Deutschland wurde die Karte als Einschreiben mit einem Oberrandstück der Michel Nummer 8 und einer Michel Nummer 7 freigemacht. Den Rückweg (ohne Text) lief die Karte als normales Poststück, jedoch wurde die Karte nach Kairo nachgesandt. Fotoattest Steuer. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Deutsche Post in der Türkei
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
24092 gestempelt (marked) image1889. Lot von 8 Marken Krone/Adler mit Aufdruck von 10 PA bis 2½PIA, gestempelt, dabei 20 PARA mit Plattenfehler A3-24 (nach Handbuch; mit ARGE-Prüfung). (Mi.-Nrn 6b, 7a, 8d, 9a, 10a, 10ba, 10c, 10d; Michel zus. 1.390,- Euro)
For this lot an additional 7% for Import Expenses (Taxes) will be charged. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
24093 gestempelt (marked) Briefstück (on piece) 1I/6I image1899, 3 Pf bis 50 Pf diagonaler Aufddruck sauber gestempelt, fehlerfreie Erhaltung, 4 Marken je Fotoattest BPP, 10 u. 20 Pf geprüft BPP, Mi 7.000.-, ein äußerst seltener Satz! (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2016 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page