• Login Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Germany continued...

Deutsches Reich - Inflation continued...
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
22962 gestempelt (marked) 122 XIV image1920, Bayern 20 Pf Abschiedsausgabe mit "magerem” Aufdruck Deutsches Reich und dem seltenen Plattenfehler "senkrechter Strich vom Ellenbogen bis zum Unterrand”, inflageprüft Oechsner BPP, schönes gut gestempeltes Exemplar, M€ 450,- (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22963 Brief (cover) 123 U (4) , 122 IV image1920, 30 Pfg. Bayern-Abschied im UNGEZÄHNTEN Viererblock in Mischfrankatur mit 20 Pfg. mit Plattenfehler "Strich in Einfassung unter N von Bayern" auf portogerechtem Eilbrief von Lindau nach Immenstadt, sauber gestempelt "LINDAU Bodensee 20 OCT. 5-6 Nm 20", einwandfrei, rückseitiger Ankunftsstempel vom selben Tag abends "JMMENSTADT 20 OCT. 8-9 Nm 20", Umschlag mit nur minimalen Beförderungsspuren, Fotoattest Winkler BPP 02/2014. (Mi. 2.170,-€) (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22964 postfrisch (never hinged) ** 132 III P OR II image1920, Freimarken: Abschiedsserie, 2 M postfrisch ohne Aufdruck "Deutsches Reich" aus der linken oberen Bogenecke, ungefaltet und ohne Signaturen mit Kurzbefund Fleiner BPP, M€ 450,-+ (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22965 gestempelt (marked) 133 II P OR image1920, 2 1/2 M. im Steindruck, sauber gestempelt mit Oberrand, unsigniert mit Attest Meyer BPP (2013), M€ 300,- (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22966 Brief (cover) 133 II (10) MeF image1920, 2 1/2 Mark Abschiedsausgabe in der guten Type "II" zu 10 Stück als außergewöhnliche portogerechte Mehrfachfrankatur auf Fernpostkarte. Farbfotoattest Günter Bechtold BPP "....in allen Teilen echt....Mehrfach- Frankaturen mit diesen Marken sind relativ selten. Die sehr gut gezähnten und im Markenbild gut zentrierten Marken sind....in überdurchschnittlicher Erhaltung. Die sehr saubere Postkarte mit äußerst geringen Beförderungsspuren ist in exzellenter Erhaltung...." (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22967 postfrisch (never hinged) ** 134 II U image1920, Abschiedsserie 3 M mit Aufdrucktype II "Kopf des ´R´nicht eingekerbt" (Feld 3), UNGEZÄHNTES, einwandfrei postfrisches Oberrandstück, unsigniert mit Kurzbefund Meyer BPP, kleiner Haftpunkt im OR, M€ 450,-+++ (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22968 gestempelt (marked) Briefstück (on piece) 135 II P OR image1920, Freimarken: Abschiedsserie, 4 M mit Aufdruck "Deutsches Reich" vom Bogenoberrand, Type II, glasklar gestempelt auf Briefstück "MÜNCHEN 2 * P 12/ JUN./ 20/ V 9 - 10", unsigniert mit Attest Weinbuch BPP (2016) "echt und einwandfrei", M€ -,- (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22969 postfrisch (never hinged) ** 137 II P OR image1920, 10 M. Abschiedsserie mit Aufdruck in Type II ("R" geschlossen), einwandfrei postfrisches und ungefaltetes Oberrandstück, Fotoattest B.Meyer BPP (2012) "echt und einwandfrei", M€ 1.200,- (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22970 gestempelt (marked) 137 II+I image1920, 10 M. Bayern Abschiedsserie mit Aufdruck "Deutsches Reich" im waagr. Typenpaar vom Oberrand mit Type I+II, klar entwertet "MÜNCHEN 2", signiert Infla Berlin Peschl BPP sowie Fotoattest Fleiner BPP (2017), große Infla-Seltenheit! M€ -,- (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22971 gestempelt (marked) Briefstück (on piece) 137 II 1920, 10 Mark Bayern Abschied mit Aufdruck in Type "II" (oben geschlossenes R) sauber gestempelt auf Briefstück, geprüft Infla Bechtold BPP, M€ 1.000,-

CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22972 Brief (cover) 138 II, 138 I (3) u. image1920, 20 Mark Bayern mit Aufdruck in Type II innerhalb eines Viererblocks zusammen mit anderen Werten je in Viererblöcken auf größerformatigem portorichtigem Sammlerbrief von "GÖRLITZ 31.5.23" nach Kolberg, geprüft Infla Kobold sowie Attest Meyer BPP (2011) "echt und einwandfrei", Mi.€ 500,-+ (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22973 Brief (cover) image1920/29, POSTLAGERKARTE, ausgestellt am 8.3.1920, mit Stpl. K1 NÜRNBERG und immer wieder verlängert über die Inflationszeit hinweg, bis in das Jahr 1929! Für die zu verklebenden Gebühren wurden provisorisch zwei Seiten vom Postamt Nürnberg 1 angeklebt und mit der entsprechenden Gebühr der entsprechenden Periode frankiert und gestempelt! Die Gebührenbegleichung begann mit der Verwendung der Ausgabe Bayern 3,- Mark König Luitpold III. über die Sog. "Abschiedsserie" 1920 (versch. Gebührenhöhen), der Inflazeit mit einer Gebühr von 120,-Mark bis zur "Korbdeckelausgabe”! Trotz der als normal zu bezeichnenden Gebrauchsspuren für einen derartigen Ausweis ein absolutes Liebhaberstück! (Image) (image1) (image2) (image3) (image4) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22974 Brief (cover) 140 (80), 156 I (5), image1922, INLANDS-TELEGRAMM MIT BEZAHLTER RÜCKANTWORT, Wortgebühr 1,50 M. für 10 Wörter 15,- M. Rückantwort für 10 Wörter 15,- M. (offizielles Formular C 183a), mit MiF Germania 80x 5 Pf (komplette Rückseite), 5x 1,-M. und 100 Pf Freimarke Arbeiter, Stempel "HAGE 23.9.22” nach Neuruppin. Beleg Bedarfsspuren und senkrechter Bug. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22975 Brief (cover) 141,145(2) 1921 Automaten-Einschreib-o "BRESLAU 2" auf R-Brief mit Germania-MiF am 7.3.21 nach Berlin, gepr. Infla, min. Bugspur, selten

CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22976 Brief (cover) 143 H, 143 image1921, Germania 20 Pf grün Halbierung mit Germania 20 Pf grün auf Ak von "Cöln 8.3.21" nach München, Bedarf, gepr. INFLA. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22977 gestempelt (marked) 145 II W OR image1920, Germania 40 Pf. rot, Type II, gestempeltes Oberrandstück mit der Walzenstrichkombination 3'7'3 (langer Oberrand!), unsigniert mit Attest Meyer BPP (2011) "echt, leicht stockig und verblasst bzw. verfärbt, trotzdem ein erstrebenswertes Stück", M€ 1.800,- (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22978 gestempelt (marked) 145 II W OR image1920, Germania 40 Pf. rot, Type II, gestempeltes Oberrandstück mit der Walzenstrichkombination 2'9'2 (langer Oberrand!), signiert Weinbuch BPP sowie Attest Winkler BPP (2012) "echt, Zähnung leicht stockig, Marke und OR teilw. minimal verfärbt, M€ 1.000,- (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22979 gestempelt (marked) 145 II W OR image1920, 40 Pfg. Germania in der Type "II" als Walzenoberrandstück in der seltenen Walzen-Konfiguration "2`9`2", gestempelt. Attest Weinbuch. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22980 Brief (cover) 145 II W OR image1920, Germania 40 Pf. rot, Type II, Oberrandstück mit der Walzenstrichkombination 3'7'3 als portorichtige Einzelfrankatur auf Brief von MÜNCHEN nach Regensburg, unsigniert mit Attest Weinbuch BPP (2012) "echt, etwas Alterspatina und unten ein verkürzter Zahn, sonst einwandfrei", auf Beleg außerordentlich selten! M€ -,- (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22981 Brief (cover) 145 II W u.a. image1920, 40 Pfg. Germania in der Type "II" als Walzenoberrandstück zudem in der seltenen Walzen-Konfiguration "3`7`3" mit MiNr.122 auf portogerechtem Ortsbrief. Farbfotoattest Dieter Weinbuch BPP "....echt...Die Marke ist farbfrisch, sehr gut gezähnt und in einwandfreier Erhaltung. Der Umschlag hat geringe Verfärbungen und Beförderungsspuren. Belege mit einer Oberrandmarke im Walzendruck dieser Ausgabe sind selbst in Mischfrankatur nicht häufig.....". Im Michel-Spezial 2015 ohne Preisnotierung! (ME -.-) (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22982 Ganzsache (Complete) 145 b II b image1920: 40 Pfg Germania in Fehlfarbe blassrot bzw. stumpfrot auf 30 Pfg Postreiter Ganzsachenkarte mit weiterer Zusatzfrankatur. Sehr seltener Bedarfsbeleg, signiert Peschl, Infla Berlin Z(enker), Befund Peschl. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22983 Brief (cover) 146 image1922. Telegramm "Varel 3.11.22" mit 70x 50 Pf Germania und 3x 10 M Posthorn. Marken gering überstehend. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22984 Brief (cover) 146 image1922. Telegramm "Varel 4.11.22" mit 64x 50 Pf Germania, 5x 20 Pf Germania, 2x 50 Pf Ziffer, 2x 3 M Posthorn und 10 M Posthorn. Marken an zwei Seiten gering überstehend. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22985 Brief (cover) 146 II (80), 205 (4) image1922, 50 Pfg. Germania, 80 Stück, meist in Einheiten und senkrechter 4er-Streifen 5 M. Posthorn, vorder- und rückseitig auf komplettem Telegramm-Aufgabe-Formular aus "VAREL 3.11.22" mit allen Vermerken, Formular mit Faltspuren und wenige Marken fehlerhaft bzw. etwas Gelbfleckig, sonst feiner Bedarf, seltene Verwendung! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22986 gestempelt (marked) 147 Pfä image1922, 60 Pfg. oliv, KÖLNER POSTFÄLSCHUNG in schlechtem Steindruck, postalisch gebraucht auf Briefstück mit übergehendem Stempel "CÖLN (RHEIN) 29.3.22", signiert und Fotoattest Bühler. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22987 Brief (cover) 147 Udr image1920, 60 Pfg. dunkelgrauoliv, dreiseitig UNGEZÄHNT (nur unten gezähnt), sauber auf portorichtigem Bedarfsbrief ("portopflichtige Dienssache") ab "ZEITZ 10.4.21", Brief vorderseitig fleckig, aktuelles Fotoattest Tworek BPP 06/2018. Echt gebraucht sind teilgezähnte Infla-Germania-Marken absolute Seltenheiten, in diesem Fall vermutlich sogar Unikat, da bisher nur in diesem einen Exemplar vorgelegen! (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22988 Brief (cover) 148 II (40), 197 (36 image1920, 40 x 75 Pf schwärzlichrosalila Germania, Wz.1, 36 x 75 Pf lilarot Germania, Wz.2, sowie eine Marke 3 M orangerot Posthorn, vorder- und rückseitig auf großem Heftblatt zur internen Abrechnung von Paketgebühren verwendet. Die Marken sind alle mit Stempeln des Postamtes MUENCHEN 25, 14 NOV 22, entwertet. Anstelle der auf dem Blatt verklebten Briefmarken erhielten die Paketkarten dann am Schalter einem entsprechenden "Gebühr bezahlt" Stempel.
Diese Art der Verrechnung durch Inflationsmarken ist einzigartig und bisher nur vom Postamt "München 25" bekannt. EINE AUSSERGEWÖHNLICHE RARITÄT DER INFLA-PHILATELIE! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22989 Brief (cover) 151 image1922. Telegramm "Varel 1.11.22" mit MeF 40x 1 1/4 M Germania. Marken an zwei Seiten gering überstehend. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22990 postfrisch (never hinged) ** 151 Y image1920, 1¼ M. Germania mit WASSERZEICHENABART "Vierpass-Wz." in tadellos postfrischer Erhaltung, Signatur "Dr.Oertel" und "Ebel" sowie Fotoattest Dr.Oechsner BPP (2004) "echt und einwandfrei mit typischer Gummierung", M€ 1.800,- (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22991 gestempelt (marked) 151 Y image1920, Germania 1 M. mit WASSERZEICHENABART "Vierpass-Wasserzeichen", sauber bedarfsgestempelt "Besigheim 2.JUL.21 4-5N", Fotoattest Dr. Oechsner BPP. Michel 1.300,- €.
Value Add Taxes (19%) will be added to the hammer price and the buyers premium. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22992 gestempelt (marked) 151 Y image1921, 1¼ M. mit Kreuzblüten-Wz., sog. "Vierpaß-Wasserzeichen”, entwertet "(ST)UTTGART (Nr. 1) 11 APR. 21...", "echt, farbfrisch, gut gezähnt ... in einwandfreier Qualität", Fotoattest Weinbuch BPP (Mi€1.300,-). (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22993 gestempelt (marked) 151 Y image1920, Freimarke Germania 1¼ M mit WASSERZEICHENABART "Vierpass-Wasserzeichen", sauber gestempeltes Qualitätsstück, geprüft INFLA Dr.Oechsner BPP, Mi€ 1.300,- (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22994 postfrisch (never hinged) ** 151 Y image1920, 1 1/4 M. Germania, Vierpass-Wasserzeichen (Kreuzblüten), einwandfrei postfrisches Unterrandstück in sauberer Zähnung, signiert Peschl BPP und Fotoattest Tworek BPP 06/2018 (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22995 gestempelt (marked) 151Y image1920, 1 1/4 M mit Vierpaß-Wasserzeichen sauber gestempelt Heilbronn/Neckar, fehlerfrei, gepr. Infla und Peschl, Mi 1.300.- (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22996 Brief (cover) 151 (60), 160 (800), image1920/1921, 60 x 1 1/4 M orangerot/karminlila Germania, Wz.1, zusammen mit 800 x 15 Pf grünblau, 30 x 30 Pf opalgrün und 45 x 40 Pf rotorange Ziffern, vorder- und rückseitig auf sechs großen Heftblättern zur internen Abrechnung von Paketgebühren verwendet. Die Marken sind alle mit dem Einkreis-Stempel MUENCHEN 25, 17 OCT 22, entwertet. Anstelle der auf dem Blatt verklebten Briefmarken erhielten die Paketkarten dann am Schalter einem entsprechenden "Gebühr bezahlt" Stempel.
Diese Art der Verrechnung durch Inflationsmarken ist einzigartig und bisher nur vom Postamt "München 25" bekannt. EINE AUSSERGEWÖHNLICHE RARITÄT DER INFLA-PHILATELIE! (Image) (image1) (image2) (image3) (image4) (image5) (image6) (image7) (image8) (image9) (image10) (image11) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22997 Brief (cover) 151 (1100), 163 (110 image1922, 40 Pf orange Ziffer, 110 Stück, 60 Pf bräunlichlila Arbeiter, 900 Stück, und 1 1/4 Mark Germania, 1100 Stück, als enorme Massenfrankatur vorder- und rückseitig auf insgesamt 12 Heftblättern verklebt zur internen Abrechnung von Paketgebühren. Die Marken sind alle mit Einkreis- oder Zweikreis-Stempeln MUENCHEN 25, 17 OCT 22, entwertet. Anstelle der auf den Blättern verklebten Briefmarken erhielten die Paketkarten dann am Schalter einem entsprechenden "Gebühr bezahlt" Stempel.
Diese Art der Verrechnung durch Inflationsmarken ist einzigartig und bisher nur vom Postamt "München 25" bekannt. EINE AUSSERGEWÖHNLICHE RARITÄT DER INFLA-PHILATELIE! ÷ 1922, 110 x 40 Pf orange numerals, 900 x 60 Pf brown-lilac workers and 1100 x 1 1/4 Mark Germania, enormous mass franking, placed on both sides of 12 booklet pages for the internal billing of parcel post fees. All stamps are cancelled with single or double circle postmarks MUENCHEN 25, 17 OCT 22. Instead of being franked with these stamps, t (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22998 Brief (cover) 151 (381), 159 (6), image1922, 6 x 10 Pf braunoliv Ziffer, 15 Pf grünblau Ziffer, 5 x 40 Pf Ziffer und 381 x 1 1/4 Mark Germania (incl. Oberrandmarken), als enorme Massenfrankatur vorder- und rückseitig auf drei Heftblättern verklebt zur internen Abrechnung von Paketgebühren. Die Marken sind alle mit Kreisgitter- oder Zweikreis-Stempeln MUENCHEN 25, 14.10.22, entwertet. Anstelle der auf den Blättern verklebten Briefmarken erhielten die Paketkarten dann am Schalter einem entsprechenden "Gebühr bezahlt" Stempel.
Diese Art der Verrechnung durch Inflationsmarken ist einzigartig und bisher nur vom Postamt "München 25" bekannt. EINE AUSSERGEWÖHNLICHE RARITÄT DER INFLA-PHILATELIE! ÷ 1922, 6 x 10 Pf brown-olive, 15 Pf greenish blue and 5 x 40 Pf orange numerals, together with 381 x 1 1/4 Mark Germania (inclusive stamps from top margin), enormous mass franking, placed on both sides of 3 booklet pages for the internal billing of parcel post fees. All stamps are cancelled with circular postmarks MUENCHEN 25, 14.10.22. (Image) (image1) (image2) (image3) (image4) (image5) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22999 Ganzsache (Complete) 152, 91, A 49 1921, 2 Mk und 50 Pfg Germania als Zusatzfrankatur auf bedarfsgebrauchter 50 Pfg Ganzsachen-Postanweisung aus BERLIN 13.10. nach Perleberg, gebraucht immer selten!

CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
23000 gestempelt (marked) 154 Ia/IV image1921, 1,60 M orangebraun (Zwischenraum zwischen Stern und M 7,2 mm) sauber gestempelt, fehlerfrei, signiert und Fotobefund BPP (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
23001 Brief (cover) 154 I a III, 154 I a image1921, 1,60 M. auf 5 Pfg. mit PF "Mim Aufdruck tiefstehend", im Paar mit Normalmarke und Zusatzfrankatur Dreierstreifen 1,60/5 Pfg. und 100 Pfg., portogerecht auf Paketkarte, Sonderstempel "MERGENTHEIM 11/5/22", Luxus. Fotoexpertise. KW 500. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2016 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page