• Login Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Germany continued...

Norddeutscher Bund - Marken und Briefe continued...
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
22510 Brief (cover) 19,21,22 (3) image1871, Wertbrief über "Thlr. 5" ab "FRANKFURT A.M. POSTEXPED. No.1" frankiert mit 1,3 und dreimal 7 Kreuzer nach Berlin. Rückseitig fünf komplette Siegel. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22511 handschriftliche Entwertung (handwritten cancellation) gefälligkeitsgestempelt (complaisance-marked) 25 image1869, 10 Gr. mittelbraungrau, Viererblock mit korrekter Federzugentwertung, diese kopfstehend angebracht, ausgabetypische Zähnung, Fotobefund Flemming/BPP "Für die Schwierigkeit beim dünnen Papier dieser Marken fast gute Qualität.” (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22512 handschriftliche Entwertung (handwritten cancellation) 4er (Block) 26 image1869, 30 Gr. graublau, farbfrischer, seltener Viererblock mit korrekter Federzugentwertung, ausgabetypische Zähnung, rückseitig Originalgummierung. Fotobefund Flemming/BPP "Für die Schwierigkeit beim dünnen Papier dieser Marken fast gute Qualität (Zähnung).” (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22513 Brief (cover) 26 (2), 17 (2), 14 image1870, 30 Gr. Innendienstmarke im senkrechten Paar, gut gezähnt mit handschriftlicher Entwertung in Mischfrankatur mit senkrechtem Paar 2 Gr. gezähnt (1 Wert mit Eckfehler) und 1/2 Gr. gezähnt (stark oxidiert) auf Paketbegleit-Briefhülle "portopflichtige Dienstsache" für 7 Pakete aus "HALBERSTADT 16.12.70" nach Merseburg mit Ausgabestempel, Briefhülle mit stärkeren Faltspuren und rückseitig durch das Öffen fehlerhaft (u.a. 1 Paketzettel geteilt), optisch aber noch ansprechende 64 1/2 Gr. Frankatur in ursprünglicher Erhaltung (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Norddeutscher Bund - Dienstmarken
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
22514 Brief (cover) 1 (4) image1870, ¼ Gr. zwei Paare als waagrechter Viererstreifen geklebt mit Ra3 "STRASBURG IN WESTPREUSSEN 30 9 (1870)"auf Faltbrief nach Neustadt-Eberswalde mit rs. Ausgabe-K1, Marken farbfrisch und einwandfrei gezähnt, linke Marke Reg.-Bugspur sonst einwandfreie Kabinetterhaltung, im Michel wg. der Seltenheit ohne Preis notiert! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22515 gestempelt (marked) Briefstück (on piece) D6/9 image1871, 1 Kreuzer gestempelt, 2, 3 und 7 Kreuzer auf 2 Briefstücken gestempelt, 3 Kr. fehlerfrei, übrige mit Fehlern, 3 Fotobefunde BPP, Mi 1.800.- (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Norddeutscher Bund - Ganzsachen
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
22516 Ganzsache (Complete) U 1 A image1868, 1 Gr karmin Ganzsachenumschlag von K2 ZIEGENRÜCK, 5/1, per EILBOTEN mit LANDZUSTELLUNG nach Windehausen bei Nordhausen, vorderseitig entspr. handschriftlicher Vermerk, Expressgebühr rückseitig mit blauem Stift "6 Sgr Botenlohn" bar ausgewiesen.
Gute Bedarfserhaltung. R! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22517 Ganzsache (Complete) U 1 aA image1868, Zierdruck (?) auf Ganzsachen-Umschlag: 1 Gr. (winz. Knitterspuren) mit farbiger Blumen-Verzierung (3-farbig ausgefüllt) gelaufen mit K2 "BERLIN 9 7 71" nach Frankfurt/Oder, rs. Ausgabe-K1, ebenso seltener wie schöner (Heimat)-Beleg ! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22518 Brief (cover) NDP U 1 A image1870, AMTLICH ERÖFFNET DURCH DIE OBERPOSTDIRECTION COELN, rotes Lacksiegel nebst 3fachem PA-Siegel AACHEN rs. auf Umschlag NDP 1 Gr. mit R3 COELN / ... / 4.6.70 nach Aachen und retour (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22519 Ganzsache (Complete) NDP 15,17 image1869, 1 Gr rot Ganzsachenumschlag als PAKETBEGLEITBRIEF nach Berlin auffrankiert mit 1/2 gr orange und einem waagerechten Pärchen der 2 gr hellbalu, alle Marken übergehend entwertet mit R2 "BURXDORF BAHNHOF 19.4. 3-4. Rückseitig Ankunfststempel. Eine schöne Dreifarbfrankatur, Umschlag unsanft geöffnet und leicht fleckig. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Norddeutscher Bund - Stempel
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
22520 Ganzsache (Complete) U 1 A "DRESDEN F. N 2. 4/5 68" - Franco-K1 in lila, klar nebengesetzt auf GS-Umschlag 1 Gr. als Paketbegleitbrief mit K2 "DRESDEN" nach Naunhof, gute Erhaltung.

CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22521 Brief (cover) 16, 17 image"KIEL 23 12 70" sogenannter Würstchenstempel auf Pracht-Couvert mit NDP 1 Gr. und 2 Gr. üblich gezähnt, gelaufen nach Arboga, Schweden mit rs. K1 "PNXP. Nr. 2 25/12 1870" (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22522 Briefstück (on piece) 16/17 image1869, 1 Gr rot und 2 Gr blau sauber und zentrisch entwertet mit SCHWEDISCHEM STEMPEL "STOCKHOLM" auf Briefstück, äußerst seltene Fremdentwertung
1869, 1 Gr red and 2 Gr blue cancelled with SWEDISH POSTMARK "Stockholm" on piece, rare foreign use on german stamps (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Norddeutscher Bund - Besonderheiten
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
22523 Brief (cover) image1868, VERVIERS. A. 30 6 I COELN FRANCO, klarer, roter L 4 Grenzübergangsstempel, frühes Datum vs auf gelben Umschlag aus USA mit 15 C Lincoln aus QUINCY, 13. Jun., kompletter Inhalt nach Herford, Preußen, Marke rechts geschnitten, zusätzlich roter K1 NEW YORK PLAID ALL. (Image) (image1) (image2) (image3) (image4) (image5) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22524 Brief (cover) GB 25 image1870, GB 6 d violett auf kleinformatigem Brief mit Stempel Canterbury an einen Offizier im "40. Bavarian Regiment, 8. Armée Corps. Prussian Army" während des Deutsch-Französischen Krieges in Frankreich, DSt London 15.8.70 und roter Stempel PD, blauer Grenzübergangsstempel "(Aus England über Aachen) Franco" 16.8., Marke li. unten kleiner Eckfehler, übliche Gebrauchsspuren, seltener Feldpost-Brief aus dem Ausland! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22525 Brief (cover) 21 (7) image1871, waager. Dreierstreifen 3 Kr karmin als MeF auf Kriegsgefangenenbrief mit Truppenstempel "KÖNIGL.PREUSS.GOUVERNEMENT / DER FESTUNG MAINZ" von MAINZ, 10.3.71, vs. blauer R2 "POST FREI / L.VERF. 7/8 70" und schwarzer "P.P." sowie mit handschriftlichem Vermerk "Via Suisse", nach Vaucluse in Frankreich, dazu ein KGF-Brief aus der gleichen Korrespondenz (rs. Oberklappe fehlend) mit 4 x 3 Kr karmin und rotem "P.D.", sonst mit gleichen Nebenstempeln von MAINZ, 12/1, nach Vaucluse. Beide Briefe in Bedarfserhaltung mit kl. Gebrauchsspuren. Die lt.Verfügung angeordnete Portofreiheit für Kriegsgefangenenbriefe 1870/71 wurde augenscheinlich mit dem Transit durch die Schweiz aufgehoben. RR! (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22526 Ganzsache (Complete) S 1 Zudruck image1871, NDP. Streifband 1/3 Gr rs. mit privatem Abb.-Zudruck "Ochse". Gebraucht von "Stettin 20.4.71" an Hof Geisberg Wiesbaden (Landwirtschaftsschule). SEHR SELTENER und dekorativer Zudruck! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Elsass-Lothringen - Marken und Briefe
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
22527 Brief (cover) 1 I, 3 II, 5 I, 6 I image1871, 1 C olivgrün, 10 C orangebraun und 20 C blau, je in Type I, sowie 4 C violettgrau in Type II alle entwertet mit K2 K.PR.FELDPOST-RELAIS No.19, 7/1 (Chalons sur Marne), auf "CHARGÉ"- Einschreibebrief nach Neu Wolkwitz in Pommern, rückseitig Ankunftsstempel. Die Marken sind seitlich teils leicht übereinander geklebt, der Umschlag mit moderaten Gebrauchsspuren, links eine belanglose, korrigierte Aktenlochung, insgesamt gute Bedarfserhaltung. ATTRAKTIVE UND SEHR SELTENE 4-FARBEN-FRANKATUR! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22528 postfrisch (never hinged) ** ungebraucht (hinged) * 1Ia (4) image1870/1871, 1 Ctm. grün im 4er-Block aus der linken oberen Bogenecke Type I, 1 Marke postfrisch, übrige ungebraucht mit Originalgummi, im Rand signiert Spalink BPP (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22529 postfrisch (never hinged) ** ungebraucht (hinged) * 1Ia (4) image1870/1871, 1 Ctm. grün Type 1 im 4er-Block aus der li. unteren Bogenecke (teils angetrennt), 2 Marken postfrisch (1x signiert), die anderen ungebraucht mit Originalgummi, Fotobefund BPP (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22530 ungebraucht (hinged) * postfrisch (never hinged) ** 2I (4) image1870/1871, 2 Ctm. mittelrotbraun im 4er-Block, 1 Marke postfrisch/3 Marken mit Falzspur und Originalgummi, echt und einwandfrei, signiert und Fotobefund BPP (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22531 postfrisch (never hinged) ** 3 Ia image1870, 4 C. lilagrau mit Netzunterdruck "Spitzen nach oben", postfrisch, unsigniert mit Fotobefund Mehlmann BPP (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22532 Brief (cover) 4 (2), 5 (2), 6/7 image1871, tolles "TRIO" von 3 kpl. Faltbriefen aus Metz und Straßburg in die Schweiz, mit 3 verschiedenen Darstellungen des 25 C-Portos, Marken und Belege in tadellosem Zustand, kaum in dieser Form wieder zu finden! (Image) (image1) (image2) (image3) (image4) (image5) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22533 Brief (cover) 4 I (2) image1871, 5 C gelblichgrün, senkrechtes Paar als Mehrfachfrankatur auf komplettem Faltbrief mit blauem K1 RHEINAU, 8 6 71, nach Schlettstadt. Gute Erhaltung, signiert Spalink BPP (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22534 Brief (cover) 4 I, 5 I image1871, 5 C dkl'gelbgrün u. 10 C ockerbraun, entwertet mit seltenem schwarzblauen Rahmenstempel R3 K.PR:FELD-POST-RELAIS N°80, 17/2 (Orleans), auf Brief nach Worms. Gute Bedarfserhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22535 ungebraucht (hinged) * 4Ia (6) image1870/1871, 5 Ctm. grün "Spitzen nach oben" im waager. 6er-Block vom rechten Rand als seltene MISCHTYPE ungebraucht mit geringer Falzspur, ansonsten voller Originalgummi, die erste Marke zeigt die Type 2! Fotoattest BPP und FA Hunziker, selten! (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22536 gestempelt (marked) 4 II image1870, 5 C. hellgrün, Spitzen nach unten, sauber entwertet, gering dezentriert, signiert, (Mi€600,-). (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22537 Brief (cover) 5 (2) image1871, 10 C orangebraun im waager. Paar klar entwertet mit Hufeisenstempel "COLMAR" und beigesetzt franz. Taxstempel "25" in blau auf kleinem Damenbrief nach Paris, rücks. Öffnungsfehler, ein dekoratives Exemplar! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22538 Brief (cover) 5 I (2), Frankr.19, image1871, 10 C orangebraun, waagerechtes Paar, entwertet mit Hufeisenstempel von COLMAR, 3.OCTBR. 71 (Spalink 5-1), sowie Frankreich 5 C grün Napoleon u. 20 C blau Ceres, als Doppelfrankatur auf Faltbriefhülle nach Paris. Die französische Frankatur entwertet mit blauem Sternstempel von Paris. Das französische Porto 25 Centimes galt für Briefe bis 10 Gramm, für Briefe über 10 bis 20 Gramm waren 40 Centimes zu entrichten, das fehlende Porto für den ursprünglichen Brief wurde deshalb mit dem ÄUßERST SELTENEN Taxstempel "15" (Centimes) abgegolten. Die Adresse auf der Vorderseite wurde hinterlegt und ergänzt, sonst gute und attraktive Bedarfserhaltung. RARITÄT der Elsaß-Lothringen Philatelie! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22539 Brief (cover) 5 I image1871, 10 C. braun, portogerechte Einzelfrankatur auf Grenzbereichsbrief von "MÄHLHAUSEN 1.12.71" (Hufeisen) nach Basel mit rs. Ankunftsstempel vom gleichen Tag, Empfängername durchstrichen und etwas Spuren. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22540 Brief (cover) 6 I (2) image1871, 20 C ultramarin, zwei kompl. Faltbriefe, jeweils mit Einzelfrankatur von RIXHEIM, 28.9.71 bzw. vom 14.11.71, mit unterschiedlichen Taxstempeln "25" in schwarz bzw. blau nach Paris. Attraktives Duett in guter Erhaltung. (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22541 ungebraucht (hinged) * 7Ia (4) image1870/1871, 25 Ctm. mittelbraun im ungebrauchten 4er-Block, eine Marke eckrund, teils signiert (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22542 Brief (cover) 7Ia (2) image1971, 25 C. waagerechtes Paar auf portogrechtem Auslandsbrief, Leitweg via England (Weiterfranco 3 Sgr.) nach Houston/Texas (USA) von Mühlhausen 13.1.1871 (dreifacher, sauberer Aufgabestempel). Dekoratives Stück mit seltener Destination. Aktuelles Fotoattest Mehlmann BPP. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22543 Brief (cover) image1871, 2. 2., "Feld-Post-Exped. z. Disp. d. Gen. Gouv. in Lothringen", Feldpost-K1 klar auf Feldpost-Brief wohl aus Nancy nach Münstereifel, sehr selten, Feuser 1000,- Euro. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Elsass-Lothringen - Stempel
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
22544 Brief (cover) 5 I imageK:PR:FELD-POST RELAIS No38 27/2, Ra3 in ROT, klarer zweifacher Luxusabschlag auf Vordruck-Falthülle "Le Procureur pres le Tribunal de Rambouillet" mit 10 C, Spitzen nach oben gelaufen nach Chartres, dort mit Taxstempel "2" für Botenlohn versehen, ein seltener und außergewöhnlicher Luxus-Beleg in frischer und einwandfreier Erhaltung, sign. Behr. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22545 Brief (cover) 5 I, 5 II imageMARKHOLZHEIM, 23 12 70, K1 sauber auf Brief mit EF 10 C ockerbraun in Type II nach Rixheim. Dieser Stempel war nur 2 Monate in Verwendung! Dazu ein Brief mit EF 10 C orangebraun in Type I mit dem Ablösestempel K1 MARKOLSHEIM, 17 11 71, nach Schlettstadt. Attraktives Duett in guter Erhaltung. (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Elsass-Lothringen - Besonderheiten
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
22546 Brief (cover) image1870, Brief eines französischen Kriegsgefangenen aus "ERFURT 10/12 70" mit Fraktur-L2 "Portofrei / lt Vfg v. 7.8.70" sowie rs. Siegelstempel ""KÖN.PR.COMMANDATUR. ERFURT", adressiert nach Merseburg mit rs. Ausgabestempel 11.12. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22547 Brief (cover) image1870, Kriegsgefangenenbrief eines französischen Gefangenen ab "KÖNIGSBERG 17.12.70" nach Bordeaux mit rs. Ankunftsstempel 26.12., vs. Siegelstempel "KRIEGSGEFANGENEN-DEPOT ZU KÖNIGSBERG/iP", etwas Spuren. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22548 Ganzsache (Complete) 46/47, 46 (2), 5z, U image1887/1891, 2 incoming mails mit 10 Pf karmin und 20 Pf ultramarin a. R-Bf. von Nagold nach Saarburg und 10 Pf karmin im Paar mit 5 Pf grün auf 5 Pf grün Ganzsachenumschlag als Einschreiben von Stuttgart nach Strassburg, ein dekovatives Belege-Paar (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Transatlantikmail
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
22549 Brief (cover) image1858, trans Atlantic letter "NEW YORK - PENRITH" sent with "Kangaroo" on 20 MAR 1858 and arrived " LIVERPOOL-AMERICA 2 AP 58". Taxation "1" (Sh.). (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2016 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page