• Login Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Germany continued...

Württemberg - Marken und Briefe continued...
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
22172 Briefstück (on piece) 2IVa, 4a / 3 IIa, 4a image1849, Zwei Kabinett-Briefstücke mit vollrandigen MiF: 3 Kr. Type IVa und 9 Kr. mit blauem K3 "KÜNZELSAU 12/11 52" sowie 6 Kr. Type IIa und 9 Kr. mit K3 "STUTTGART 8 SEP 1853", zwei Kurzbefunde Heinrich BPP "Schöne Erhaltung!" (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 2IVa, 4a / 3 IIa, 4a ]



SOLD for €45.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22173 Brief (cover) 2d IVa + 2d IVb (2) image1851, Ziffern 3 Kr. schwarz auf dunkelgelb im Paar in Type IVb zusammen mit dito 3 Kr. in Type IVa auf Faltbrief von "ULM 13 JAN 1853" nach Altsittenbach mit rs. Ankunfts-HK, das Paar hat links und rechts oben Lupenrand, sonst vollrandig, die einzelne 3 Kr. ist breitrandig, der Brief ist rechts etwas verkürzt, ansonsten in einwandfreier Kabinett-Erhaltung, Fotoattest Heinrich BPP: "Paare der 2d (zudem in seltener Type IVb!) sind ... auf Brief sehr selten!" (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 2d IVa + 2d IVb (2) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22174 Briefstück (on piece) Brief (cover) 3 a image1851, 6 Kreuzer gelblichgrün, breitrandiges Kabinettstück auf Briefvorderseite in die Schweiz, glasklar entwertet "SCHWENNINGEN 15 JUN 1853". Geprüft Heinrich BPP.
For this lot an additional 7% for Import Expenses (Taxes) will be charged. (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 3 a ]



SOLD for €140.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22175 Briefstück (on piece) 3 a IIa + 3 a IIb image1851, Zwei Marken Ziffern 6 Kr. auf gelbgrün in Type IIa und IIb auf kleinem Briefstück mit besserem blauem L2 "SULZ 20 JAN 1853" als klarer und zentrischer Luxusstempel, linke Marke oben kurz berührt, sonst einwandfreie Erhaltung, neuer Befund Heinrich BPP (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 3 a IIa + 3 a IIb ]



SOLD for €110.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22176 Brief (cover) 3b Ty III,7 image1858,3 und 6 Kreuzer schwarz/blaugrün als portogerechte, seltene Mischfrankatur der 1. und 2. Ausgabe von LUDWIGSBURG 7/8 58 mit diversen Durchgangsstempeln auf der Rückseite nach Nürnberg. Die Marken weisen die im Attest Thoma BPP dargestellten Mängel auf. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 3b Ty III,7 ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22177 Brief (cover) 3 b T.III, 2 y T.V image1851, Ziffern 6 Kr. und 3 Kr. zusammen auf Faltbrief von "STUTTGART 28 NOV 1856" nach Düren
ein Faltbrief mit 6 Kr. auf blaugrün, Type III und 3 Kr. auf gelbem Seidenpapier, Type V gelaufen über Frankfurt und Köln nach Düren, beide Marken farbfrisch, knapp voll- jedoch meist breitrandig in einwandfreier Erhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 3 b T.III, 2 y T.V ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22178 Brief (cover) 3b, 4c image1857, seltene Mischfrankatur, 6 Kr. schwarz /Blaugrün und 9 Kr, schwarz/dunkelrosa, auf mit 15 Kreuzer um 3 Kreuzer überfrankiertem Brief ab BLAUBEUREN nach Lyon. Seltene Kombination aber beide Marken Mängel, Brief mit waagerechtem Faltbug. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 3b, 4c ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22179 Briefstück (on piece) Brief (cover) Paar (few) 4 b/4 b image1851, 9 Kreuzer lebhaftrosa im waagerechten Prachtpaar mit vollen bis breiten Rändern. Jede Marke zentrisch gestempelt STUTTGART 27 OCT 1855 auf Brief-Vorderseite nach Frankfurt. (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 4 b/4 b ]



SOLD for €620.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22180 Brief (cover) 4 b, 4 c image1856,1857, zwei Briefe je mit 9 Kreuzer 1. Ausgabe, 1) 9 Kr. schwarz/lebhaftrosa ab Ludwigsburg nach Hückeswagen, sowie 2) 9 Kr. schwarz/dunkelroa ab HEILBRONN nach Bonn. Beide Belege leichte Mängel. (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 4 b, 4 c ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22182 Brief (cover) 4 c Type II image1851, Freimarke Ziffern 9 Kr. schwarz auf dunkelrosa auf Brief ab "STUTTGART 12 DEC. 1856". Die Marke ist farbfrisch, unten leicht tangiert, sonst breitrandig mit leichten Wellungen. Der Brief nach Sulzbach bei Saarbrücken ist portorichtig frankiert, etwas knitterig und hat leicht Altersspuren, Fotobefund Irtenkauf BPP. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 4 c Type II ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22183 postfrisch (never hinged) ** 5, Type I image1851, Ziffern 18 Kreuzer auf bläulichviolett, Type I, ABSOLUT POSTFRISCHE LUXUS-ERHALTUNG; besonders farbfrische und allseits sehr breitrandige Marke der Type I in wundervoll einwandfreier und absolut postfrischer Luxus-Erhaltung, tiefsigniert Hederer und aktuelles Fotoattest Irtenkauf BPP "Ein sehr schönes Exemplar dieser ungebraucht sehr seltenen Marke, in dieser postfrischen Erhaltung besonders selten"! (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 5, Type I ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22184 ungebraucht (hinged) * Paar (few) 5, Type I + Type II image1851, Ziffern 18 Kreuzer auf bläulichviolett, UNGEBRAUCHTES WAAGERECHTES TYPENPAAR I+II; zwei besonders farbfrische und allseits sehr breitrandige 18 Kr. Marken als waagerechtes Typenpaar I + II in absolut einwandfreier Luxus-Erhaltung, Fotoatteste Heinrich BPP und aktuell Irtenkauf BPP "Ein sehr schönes Typenpaar, in dieser frischen Erhaltung sehr seltene ungebrauchte Einheit"! (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 5, Type I + Type II ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22185 gestempelt (marked) 5 I image1853, 18 Kreuzer schwarz auf violettgrau mit blauem zentrisch aufgesetztem Stempel Stuttgart, die Marke ist breit-/überrandig geschnitten und von frischer Farbe, echt und einwandfrei, Fotobefund BPP (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 5 I ]



SOLD for €420.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22186 ungebraucht (hinged) * 5, Type II image1851, 18 Kr. schwarz auf bläulichviolett, Type II, farbfrisch und allseits breit- bis überrandig, ungebraucht mit vollem Originalgummi und Falzspuren/minimalen gummifreien Stellen im oberen Drittel, der untere Teil mit unverletztem Gummi, unsigniert. Aktuelles Fotoattest Irtenkauf BPP "Ein sehr schönes Exemplar dieser ungebraucht sehr seltenen Marke, in frischer Erhaltung"! (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 5, Type II ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22187 gestempelt (marked) 5 II image1851, 18 Kr. schwarz auf bläulichviolett, Type II, allseits breitrandig mit klarem, zentrischen DKr. "STUTTGART 5.NOV.1857", unauffällige, schwache Knitterspuren, sonst tadellos, Fotoattest Irtenkauf BPP: "....schönes Exemplar dieser seltenen Marke! (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 5 II ]



SOLD for €370.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22188 Brief (cover) 5, 1 (2) image1851, 18 Kr. schwarz auf violettgrau, Type I, allseits vollrandig und zwei vollrandige Einzelwerte 1 Kr. schwarz auf gelbweiß je mit DKr. "STUTTGART 30.OCT.1853" auf Faltbriefhülle mit Leitvermerk "via Calais" und Ovalstempel "PD" via Frankreich nach London mit Ankunftsstempel, mittlere Mark links etwas gelöst (zur Kontrolle der 18 Kr.) und oben mit kleinem Einriss, sonst in guter, ursprünglicher Gesamterhaltung, dekorative Frankatur
For this lot an additional 7% for Import Expenses (Taxes) will be charged. (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 5, 1 (2) ]



SOLD for €850.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22189 Brief (cover) 5, 1 (2) image1851, 18 Kr. schwarz auf violettgrau, Type I, oben mit Randlinienschnitt, sonst voll- bis breitrandig und zwei zum Teil knapp geschnittene 1 Kr. schwarz auf gelbweiß, je mit DKr. "STUTTGART 27.JUL.1853" auf Faltbriefhülle mit Ovalstempel "PD" via Frankreich und London nach Aberdeen mit Ankunftsstempel, Faltspuren, trotz der Schnittmängel eine dekorative 20 Kr.-Franktur in ursprünglicher Erhaltung
For this lot an additional 7% for Import Expenses (Taxes) will be charged. (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 5, 1 (2) ]



SOLD for €500.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22190 Brief (cover) 5 (2), 2, 1 image1851, 18 Kr. schwarz auf violettgrau, Type I im waagerechten Paar, 3 Kr. schwarz auf gelb und 1 Kr. schwarz auf gelbweiß je mit DKr. "STUTTGART 18.JUN.1855" auf Auslandsbrief mit Leitvermerk "Pr. via Liverpool" via Frankreich und New York nach Buffalo, Umschlag mit stärken Randspuren, 1 Kr. mit Randfehler rechts und waagerechtes Paar mit zwei Eckfehlern unten links und rechts, trotz der Einschränkungen noch dekorative Buntfrankatur nach Übersee in ursprünglicher Erhaltung
For this lot an additional 7% for Import Expenses (Taxes) will be charged. (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 5 (2), 2, 1 ]



SOLD for €500.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22191 gestempelt (marked) 6 a dS image1857, 1 Kr. braun mit DOPPELTEM SEIDENFADEN, farbfrisches Exemplar, noch voll- bis breitrandig, rückseitig mit zwei Seidenfäden (im Abstand von ca. 13 mm), sauber gestempelt «STUTTGART». Neben diesem Exemplar sind noch drei weitere Marken mit doppeltem Seidenfaden (ebenfalls in Stuttgart verwendet, vermutlich aus dem gleichen Bogen) bekannt. Große Württemberg-Seltenheit!, Fotoattest Heinrich BPP. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 6 a dS ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22192 gestempelt (marked) 6 a (3) image1857 Wappen 1 kr. rötlichbraun im senkrechten Dreierstreifen mir K2 "SULZBACH 30 MAR 1859" farbfrische Marken links/unten knapp, sonst voll/breitrandig geschnitten, obere Marke winzige Knitterspur sonst einwandfreie Kabinett-Erhaltung, aktueller Fotobefund Irtenkauf BPP, Mi. 900,- (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 6 a (3) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22193 gestempelt (marked) 6 ND b image1865: 1 Kr. hellgraubraun mit rotem bayrischen Seidenfaden, amtlicher Neudruck von 1865 tadellos gebraucht mit klar aufsitzendem K1 STUTTGART 9/1 in außergewöhnlich schöner Erhaltung, allseitig voll- bis breitrandiges Kabinettstück. Fotoattest Irtenkauf/BPP (07/2016): "Ein schönes und dekoratives Exemplar dieser Seltenheit ...". (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 6 ND b ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22194 gestempelt (marked) 6 ND b image1857, 1 Kr. hellgraubraun, amtlicher Neudruck vom Mai 1865, farbfrisch und allseits voll- bis breitrandig, klar gestempelt «STUTTGART 2 8 (7)», doppelt signiert Thoma BPP sowie aktuelles Fotoattest Irtenkauf BPP "Ein schönes Exemplar dieses Neudrucks, mit sehr seltener Abstempelung". Diese Neudrucke wurden beim Postamt Stuttgart 1 auf Anfrage zum Nennwert verkauft, waren frankaturgültig und kommen gebraucht gleichwohl sehr selten vor. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 6 ND b ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22195 ungebraucht (hinged) * 6 c image1857, Wappen 1 Kr. dunkelbraunocker (sephia, graustichig) mit Seidenfaden, UNGEBRAUCHT mit Originalgummi und Falzresten, links oben angeschnitten sonst meist vollrandig oben mit Teil der oberen Nebenmarke, frische Farbe und gute Wappenprägung, in ungebraucht eine sehr seltene und stark unterbewertete Farbvariante, laut Prüfer bisher ca. 12-15 Stück bekannt. Bei uns wurde bisher erst dreimal (14., 38. und 41. Auktion) eine ungebrauchte Marke in der Farbvariante c = sephia-graustichig angeboten, in einer alten Sammlung gefunden mit Signatur Thoma BPP und neuem Fotoattest Irtenkauf BPP (Juli 2017). (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 6 c ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22196 Brief (cover) 6 c 1 Kr. dkl'ockerbraun als EF auf doppelt verwendetem Drucksachen-Faltbrief von 'TÜBINGEN 13 NOV. 1857...' (K2), farbfr. Marke, unten angeschnitten, rechts unten tangiert, sonst vollrdg., saub. gest., ein sehr sauberer Beleg mit seltener Marke, gepr. Heinrich (Mi. 500,-)

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 6 c ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22197 Flugpostbrief (Flight cover) 7 image1858, 3 Kreuzer orange auf CHARGÉ - Brief mit roter, handschriftlicher Raute ab ULM nach Tittmoning. (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 7 ]



SOLD for €150.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22198 Brief (cover) 7a (4) image1858, kleiner Umschlag frankiert mit vier eng geklebten Exemplaren 3 Kreuzer orangegelb. Der Brief wurde entwertet "TÜBIGEN 25 MAR 1858", adressiert nach Lausanne. Lt Fotoattest Heinrich BPP sind die Marken zum Teil unauffällig bügig aber für diese schwierige Ausgabe weit überdurchschnittlich geschnitten.
For this lot an additional 7% for Import Expenses (Taxes) will be charged. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 7a (4) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22199 ungebraucht (hinged) * 8a image1857, Freimarke Wappen, gut geschnittenes Exemplar ungebraucht mit Teilen der originalen Gummierung, Foto-Befund Irtenkauf .. sauber erhaltene Marke .. selten. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 8a ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22200 Brief (cover) 8a (2) image1859, 6 Kreuzer grün 2 Exemplare auf kleinem Umschlag ab "TÜBINGEN 16 DEC 1859" nach Paris. Die untere 6 Kreuzer Marke zeigt einen kleinen Plattenfehler Strich am linken "U". Befund Heinrich BPP.
For this lot an additional 7% for Import Expenses (Taxes) will be charged. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 8a (2) ]



SOLD for €450.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22201 Brief (cover) 8a, 17yb image1861, 6 Kreuzer geschnitten in sehr seltener Mischfrankatur mit 3 Kreuzer gelb (eine Ausgabe übersprungen) auf Brief ab HEILBRONN 10 OCT 1861 nach Vorderburg b. Kempten. Rückseitig mit Württembergischen Bahnpoststempel, Halbkreisstempel "BAYER. BAHNPOST" und Ankuftsstempel von Kempten. Brief unten leicht verfärbt, 3 Kreuzer mit Zähnungsmängeln. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 8a, 17yb ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22202 gestempelt (marked) 8b image1857, Freimarken Wappen 6 Kr dunkelolivgrün, gut geschnittenes Exemplar, sauber gestempelt Stuttgart, Kurzbefund Heinrich ...echt...einwandfrei. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 8b ]



SOLD for €110.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22203 gestempelt (marked) 8 b Kartonpapier image1857, Wappen 6 Kr. in b-Farbe dunkelolivgrün auf Kartonpapier mit waagrechtem Seidenfaden, sehr guter allseits breit/überrandiger Luxus-Schnitt mit dickem Papier (0,15 mm) und sauberem K2 "STUTTGART 17 JUL 1859", Kurzbefund Heinrich BPP "..selten!", Michel etwa 500,- (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 8 b Kartonpapier ]



SOLD for €45.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22204 Brief (cover) 8 b image1857, Wappen 6 Kr. in besserer b-Farbe bläulichgrün mit Seidenfaden auf Brief von "BERG 9/3 59" mit Bahnpost über Stuttgart nach Pirmasens (damals bayerische Posthoheit) mit rs. drei Transit-Stempeln und Ankunfts-HK vom 11.3.59, farbfrische Marke mit gutem Schnitt, portorichtiger Faltbrief mit Firmen-Vordruck innen, aktuelles Fotoattest Irtenkauf BPP, Mi. 1.200,- (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 8 b ]



SOLD for €90.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22205 ungebraucht (hinged) * 9 a image1857, 9 Kr. karminrosa, farbfrisches Exemplar mit guter Wappenprägung, in für diese Ausgabe üblichem, meist recht gutem Schnitt von minimal angeschnitten bis überrandig, ungebraucht mit Originalgummi und größeren Falzresten, unsigniert. Aktuelles Fotattest Irtenkauf BPP "... in frischer Erhaltung". (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 9 a ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22206 gestempelt (marked) 9b image1857, Freimarke Wappen 9 Kr. dunkellilarot, farbtiefes Exemplar voll bis überrandig geschnitten mit zentrischem Stempel Tübingen 22 Dez 1858, Foto-Attest Heinrich BPP (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 9b ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22207 gestempelt (marked) 9 b image1857, Wappen 9 Kr. mit Seidenfaden in seltener b-Farbe dunkelkarmin mit K2 "ULM 20 SEP 1858" ausgabetypisch bis breitrandig geschnittene Pracht-Marke mit kleinem Unterrand in tiefer lilastichiger b-Farbe wie aus Ulm 1858 mehrfach belegt, neuester Fotobefund Heinrich BPP, Mi. 1.200,- (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 9 b ]



SOLD for €370.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22208 ungebraucht ohne Gummi (unused without gum) (*) 10 a image1857, 18 Kr. hellblau mit Seidenfaden, ungebraucht ohne Gummi, sehr farbfrische Marke vom rechten unteren Eckrand, links unten gering touchiert, sonst allseits guter Schnitt, rs. oben winzige Papierunebenheit, sonst einwandfreie Pracht-Erhaltung, neues Fotoattest Heinrich BPP: "gut erhaltenes Exemplar der ungebraucht sehr seltenen Marke!", Mi. 4.200,- (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 10 a ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22209 gestempelt (marked) 10 a image1857, 18 Kr. hellblau, farbfrisches Exemplar, rechts mit ausgabetypischem Schnitt, sonst voll- bis überrandig mit Teilen der unteren Nachbarmarke, sauber gestempelt "GÖTTINGEN 24 FEB 1859". Fotoattest Heinrich BPP "einwandfrei". (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 10 a ]



SOLD for €320.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22210 gestempelt (marked) Paar (few) 10 a (2) image1857, Wappen 18 Kr. blau mit Seidenfaden im waagrechten PAAR mit K3 "STUTTGART 3 SEP 1858", farbfrische Marken in sehr gutem Schnitt mit zwei zentrischen Stempeln, oben 1 mm Vortrennschnitt und bei rechter Marke rückseitig kleiner Papiermangel behoben, ansonsten in einwandfreier Kabinett-Erhaltung, Fotoattest Heinrich BPP (2018), Mi. 5.500,- (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 10 a (2) ]



SOLD for €640.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22211 gestempelt (marked) 10 a image1857, Wappen 18 Kr. hellblau mit Seidenfaden, knapp- bis vollrandig geschnittene Marke mit Kleinstmängeln und mehrfachem K3 "MERGENTHEIM 1 7 58", neuer Fotobefund Heinrich BPP, Mi. 1.600,- (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 10 a ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
22212 gestempelt (marked) 10a 1857, 18 Kreuzer blau mit zentrischem DKr Stuttgart, 3-seitig breit-/überrandig, links Rand ergänzt, seltene Marke, Mi 1.700.-

[Get Market Data for Germany (Wurttemberg) 10a ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2016 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page