• Login Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Germany continued...

Preußen - Vorphilatelie continued...
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21847 Brief (cover) image1832, Cholerabrief aus SANGERHAUSEN mit Nierenstempel über Hollen nach London mit großem Stempel "SHIP LETTER LONDON". In den Niederlanden mit rotem "GEZEUVERD" versehen. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21848 Brief (cover) image1840 ca., L2 "Berlin / 28 11", klar auf gesiegeltem blauen Briefumschlag an die Regierung in Bromberg. Verwendung des Stempels bisher nur vom Kabinetts-Postamt in Berlin bekannt.
Feuser 249-5, 1000.-DM (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21849 Brief (cover) image1845, MAIL FROM PRUSSIA TO IRELAND, OPENED BY THE DEAD LETTER OFFICE IN AACHEN. Preussen, Faltbrief mit K2 "AACHEN 6.10" nach ENNISKILLEN / IRLAND irrtumlich vom Absender unfrankiert in Briefkasten geworfen, handschriftlich "BOITE", und von der Rebut-Commission nach Feststellung des Absenders "auf J.C.D Coane" mit Siegel "ERSTES SIEGEL FÜR DIE AMTLICH ERÖFFNETEN RETOURBRIEFE" wieder verschlossen und zwei Monate später mit K2 "AACHEN 3.12" und L1 "FRANCO" nach Irland via Belgien gesandt (Ankunftsstempel DE 7 1845). Ein seltener Retourbrief. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €270.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21850 Brief (cover) image1846, "Aus England/Porto von Calais" L2 vorderseitg und rückseitig, sowie rückseitig L2 "Aus England/Porto von Givet" auf Brief aus Lille/Frankreich nach Köln, ungewöhnliche Kombination dieser 2 seltenen Stempel, zumal auf Brief aus Frankreich. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Preußen - Marken und Briefe
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21851 Briefstück (on piece) 1 (4) image1850, 1/2 Sgr. rotorange, allseitig voll- bis breitrandiger waagerechter Viererstreifen, entwertet mit 4 x Nummernstempel auf Briefstück, (Mi€1.000,-). (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Prussia) 1 (4) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21852 Ganzsache (Complete) 1, 2a, 3 auf U11 A image1850 Dreifarben-Frankatur ½ Sgr.+1Sgr.+2 Sgr. auf GA-Umschlag 1 Sgr. "Express" v. KANRZIN
-Wilhelm IV ½ Sgr orange, 1 Sgr. auf rosa und 2 Sgr. auf dunkelblau (je eine Seite berührt sonst voll/überrandig) vorder/rückseitig auf GA-Umschlag 1 Sgr. karminrosa gestempelt mit 3x Nr.-St. "699" und Neben-Ra2 "KANDRZIN 9 1" sowie hds. "Bei Ankunft per express abzutragen" gelaufen nach Breslau "auf dem Ringe im alten Rathaus" mit rs-Ausgabe-K1, Marken und Umschlag in farbfrischer und sauberer Erhaltung, ausführliches Fotoattest Kastaun BPP (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Prussia) 1, 2a, 3 auf U11 A ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21853 Brief (cover) 2 (2) image1851, 1 Sgr. schwarz auf rot, zwei Briefhüllen je mit Einzelfrankatur: riesenrandiges Exemplar mit weiten Teilen der Nachbarmarke "252" Coblenz nach Köln; tiefe Nuance (mögl. "feuerrot"?) etwas angeschnitten "679" Ilsenburg nach Sangerhausen. (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for Germany (Prussia) 2 (2) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21854 Brief (cover) 2 (3) image1850, 1 Sgr. schwarz auf rosa, farbfrischer waagerechter 3er-Streifen, allseits voll- bis überrandig und jede Marke klar entwertet "119", auf Briefhülle (rs. nicht vollständig und etwas Spuren) von "BEUTHEN O/S 6 9" nach Rottenmann/Österreich mit rs. Ankunftsstempel 7.9. (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Prussia) 2 (3) ]



SOLD for €80.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21855 Brief (cover) 2 (5) image1850, 1 Sgr. schwarz auf rosa, waagerechter Rand-4er-Streifen mit Reihenzähler "7" (über den Rand geklebt) sowie Einzelmarke auf Brief ab "BERLIN 3/11" nach Schönebeck mit rs. Ausgabestempel "4/11", die Marken/Rand mit etwas Beanstandungen (u.a. zwei Marken unten mit schrägen Einschnitten), dennoch seltene Frankatur! (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Prussia) 2 (5) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21856 Brief (cover) 2a (2) image1855, 1 Sgr schwarz a. rosa im waager. Paar klar entwertet mit "1745" Dortmund auf farblosem PRÄGE-ZIERBRIEF nach Wiesbaden, hds. Vermerk "Elberfeld", die Marken sind voll-/breitrandig und farbfrisch, rückseitig Bahnp.-L3 u. Tintenvermerk, Lacksiegel ausgeschnitten (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Prussia) 2a (2) ]



SOLD for €190.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21857 Brief (cover) 2 d auf FDC image1850, ERSTTAGSBRIEF mit 1 Sgr. schwarz auf lilarosa von "NEUTEICH 15 11 (1850)" nach Elbing
-Kompletter Faltbrief mit vollrandiger 1 Sgr. schwarz auf lilarosa mit besserem Nr.-St. "1037" und Neben-L2 "NEUTEICH 15 11" (Text innen mit Jahresangabe 1850 an zwei Stellen) gelaufen nach Elbing mit rückseitig Ausgabe-K1 vom 16.11. Umschlag fleckig und mit Altersspuren sowie wenige kleine ausgebrochene Stellen durch säurehaltige Tinte, sonst gute Erhaltung, Fotoattest Flemming BPP (dort Marke irrtümlich als Nr. 2a bezeichnet, diese kam aber erst 6 Monate später an den Schalter). -Als Ersttagsbrief eine große Rarität und Schaustück für die Ausstellungs-Sammlung! (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Prussia) 2 d auf FDC ]



SOLD for €3,300.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21858 B 3 (2) image1850, 2 Sgr (2) beide leicht angeschnitten gestempelt "462" und R2 "GARDELEGEN 3.1" auf sauberer Faltbriefhülle nach RIBE, DÄNEMARK. Rückseitig Transit-Stempel "KDOPA HAMBURG". Briefe der ersten Ausgabe von Preussen ins eigentliche Dänemark (nicht Schleswig-Holstein) stellen Raritäten dar (ähnlich selten wie nach Norvegen). Mit Marken der erster Ausgabe fehlte diese Destination in fast allen berühmten Sammlungen der Vergangenheit. Fotoattest Brettl: "ursprünglicher Zustand. SELTENE DESTINATION DÄNEMARK" (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Prussia) 3 (2) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21859 Brief (cover) 3, 6a image1850/1857, 2 Sgr schwarz a. blau MiF mt 1 Sgr rosa klar entwertet mit "107" Minden auf farblosem PRÄGE-ZIERBRIEF nach Nordhausen, die Marken sind vollrandig und farbfrisch, Umschlag senkr. Mittelfaltspur und rückseitig Gebrauchsspuren, signiert (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Prussia) 3, 6a ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21860 Brief (cover) 3, 6, 7 image1858, zwei Briefhüllen: 2 Sgr. schwarz auf blau und 1 Sgr. rosa glatter Grund (etw. angeschnitten) von Berlin nach Gera (Patina); 2 Sgr. blau glatter Grund Cöln nach Mainz. (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for Germany (Prussia) 3, 6, 7 ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21861 Brief (cover) 5 image1856, 4 Pfg. grün, farbfrisches Exemplar, unten minim tangiert sonst vollrandig auf komplettem Streifband (rs. etwas Patina) mit Inhalt von "NEUSTETTIN 28/11" und rs. Ankunftsstempel 1.12., weitergeleitet, signiert "HK" (Horst Krause, Gelsenkirchen). (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Prussia) 5 ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21862 gestempelt (marked) 5a (3) image1856, 4 Pf grün im waager. 3er-Streifen sauber entwertet mit Ra2 "DAMBEE", die Einheit ist links schmal und an 3 Seiten breitrandig, farbfrisch und tadellos, signiert und Fotobefund Brettl (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Prussia) 5a (3) ]



SOLD for €96.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21863 gestempelt (marked) 7a (2) image1857, 2 Sgr blau im waager. Paar klar entwertet mit Ra2 "MENSGUTH"/Ostpreussen, linke Marke schwache senkr. Bugspur, ansonsten allseits voll-/breitrandig und tadellose farbfrische Erhaltung, Fotobefund Brettl (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Prussia) 7a (2) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21864 Brief (cover) 7bx image1857, 2 Sgr hellblau dünnes Papier sauber entwertet mit Ra2 "LIEGNITZ" auf frischem Faltbrief nach Herrnhut, die Marke ist 3-seitig breitrandig, rechts berührt, gepr. Kastaun (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Prussia) 7bx ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21865 ungebraucht ohne Gummi (unused without gum) (*) 7 c image1857, 2 Sgr DUNKELBLAU mit PLATTENFEHLER "L" (in Silbergroschen) MIT UNTEREN RAND VERBUNDEN, ungebraucht ohne Gummi. Auf drei Seiten vollrandig nur der Oberrand ist ergänzt.
DIE DUNKELBLAU AUFLAGE STELLT IN UNGEBRAUCHT EINE GROSSE RARITÄT DAR. Die Michel 7c (ungebraucht mit kleinen Mängeln) der Boker Sammlung (9. Auktion Los 69) wurde als "Einzig bekanntes ungebrauchtes Stück dieser Farbe" beschrieben. Hier in kombination mit dem sehr seltenen Plattenfehler handelt es sich mit sicherheit um ein UNIKAT. Fotoattest Brettl. Michel mit Plattenfehler ca 7000 EUR (deutlich unterbewertet, sie müsste mehr als die Michel 11c stehen die mit 25.000 bewertet wird und häufiger ist). (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Prussia) 7 c ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21866 Brief (cover) 8a (2) image1857, 3 Sgr gelblichorange im waager. Paar einzeln entwertet mit "1034" und K1-Nebenstempel "NEUSTADT A/W" (Feuser + 80.-) und rotem K2 "Bestellt..." auf Paketbegleitbrief nach Berlin, die Einheit ist meist sehr breitrandig geschnitten, in farbfrischer und tadelloser Erhaltung, der Brief ist oben leicht eingerissen und hinterklebt, signiert und Fotobefund Brettl, ein sehr dekorativer Beleg! (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Prussia) 8a (2) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21867 Brief (cover) 8c EF / 8 b EF / 8a image1857, Drei Einzelfrankaturen mit je Friedrich Wilhelm 3 Sgr. glatter Hintergrund in c-Farbe dunkelgelblichorange (vollrandig Kabinett), b-Farbe orangegelb (rechts knapp, sonst vollrandig Pracht) und a-Farbe hellgelblichorange (unten berührt Pracht) je von Hamburg nach Triest, Komotau bzw. Erfurt gelaufen, Mi. 1.100,- (Image) (image1) (image2) (image3) (image4) (image5) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for Germany (Prussia) 8c EF / 8 b EF / 8a ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21868 Brief (cover) 10 (3) image1858, 1 Sgr. rosa, waagerechter 3er-Streifen vom linken Rand mit Reihenzähler "13" (über den Rand geklebt und kl. Beanstandungen), farbfrisch und allseits voll- bis breitrandig auf Brief von "BERLIN 27/11" nach Schönebeck bei Magdeburg mit rs. Ankunftsstempel 28.11. (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Prussia) 10 (3) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21869 Brief (cover) 10, 11 (2) image1860, 1 Sgr rosa und 2 Sgr ultramarin im Paar entwertet mit Ra3 "ANGERMÜNDE BAHNHOF" auf Brief nach Edinburgh, dazu roter Kreisstempel "P.", je eine Marke an einer Seite teils angeschnitten, sonst vollrandig, Umschlag unten waager. Faltspur, ein dekorativer Beleg! (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Prussia) 10, 11 (2) ]



SOLD for €370.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21870 ungebraucht ohne Gummi (unused without gum) (*) 11 a I image1858, 2 Sgr. grauultramarin, mit SEHR SELTENEN PLATTENFEHLER (Michel I) "RETUSCHE "I" IN ZWEI SCHRÄG NACH LINKS GENEIGT", welcher lediglich in einer Teilauflage auf Feld 81 vorkommt. Die ungebrauchte Marke ist restauriert. IN UNGEBRAUCHT IST DIESER PLATTENFEHLER SEHR WAHRSCHEINLICH EIN UNIKAT. Tiefst signiert Kastaun und Fotoattest Wasels BPP. Michel 5.000,- (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Prussia) 11 a I ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21871 Brief (cover) 12 (2) image1861, 3 Sgr gelborange im waager. Paar entwertet mit Ra3 "BERLIN STADTPOST-EXP. VIII" auf taxierter Faltbriefhülle nach St. Petersburg/Russland (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Prussia) 12 (2) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21872 Brief (cover) 12, 15, 16 image1858. Faltbriefhülle (Seidenpapier, bügig), frankiert mit 3 Sgr. orange (zweiseitig berührt), 6 Pf. orange und 1 Sgr. rosa, entwertet mit Kastenstempel 'BURG BAHNHOF' nach Lyon mit gerahmtem 'P.D.', französischem Grenzübergangsstempel und rückseitigem Ankunftsstempel. (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Prussia) 12, 15, 16 ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21873 Brief (cover) 12 b EF image1858, Friedrich Wilhelm 3 Sgr. in b-Farbe gelb mit NUMMERN-STEMPEL "573" auf Faltumschlag von "HAMBURG 23/3 (1859)" nach Iserlohn mit rs. AK, farbfrische und allseits breitrandige Marke (winzige Aufrauhung ausserhalb des Markenbildes) auf zweimal gefalterer Briefhülle, diese leicht gereinigt, aktuelles Fotoattest Brettl BPP, Michel-Briefpreis für MiNr. 12a mit Nr.-Stempel:1.800,- (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Prussia) 12 b EF ]



SOLD for €340.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21874 Brief (cover) 14 image1866, Preussen, 4 Pfg. grün als ganz außergewöhnliche Einzelfrankatur eines Forwarded-Briefes aus Stettin, aufgegeben als moderierter 100er-Stadtbrief mit idealem K1 "BERLIN POST EXP.14". Trotz Bugspur sehr attraktiv und so wohl UNIKAT! (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Prussia) 14 ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21875 Brief (cover) 14 (4) image1863, 4 Pfg. grün, zwei Belege: Einzelfrankatur auf vollständigem Streifband klar entwertet mit blauem Ra2 "BERLIN 8/10" nach Luckenwalde; Mehrfachfrankatur von drei Werten auf Briefhülle mit Inhalt von "BERLIN 8/8 63" nach Potsdam, minimste Spuren (belanglos). Attraktives Duo. (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for Germany (Prussia) 14 (4) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21876 Brief (cover) 14 (6), 16 image1861, 4 Pf. grün (6) und 1 Sgr. rot (teils mit Mängeln und Alterspatina) auf Faltbrief von Danzig nach Geestbrug, Holland, einzeln entwertet mit K2 «DANZIG 19 2 66», rückseitig Einzeiler «RIJSWIJK» und AK Gravenhague. (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Prussia) 14 (6), 16 ]



SOLD for €320.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21877 gestempelt (marked) 14a image1861, 4 Pf gelblichgrün zentrisch entwertet mit violettem K2 "BERLIN P.E. No 8", gepr. Kaustaun, selten! (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Prussia) 14a ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21878 Brief (cover) 14a (9) image1867. MeF mit 9x 4 Pf Adler auf Faltbrief von "Quittainen 3.7.67" nach Berlin. Frankatur diverse Mgl. KB Wasels BPP (2017): "Das Prüfstück ist echt und tarifgemäss freigemacht". (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Prussia) 14a (9) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21879 Brief (cover) 15/17 image1863/1865, zwei Briefhüllen mit attraktiven Frankaturen: 6 Pfg. orange, 1 Sgr. rosa und 2 Sgr. ultramarin "BIELEFELD" nach Stettin; 6 Pfg. orange und Paar 2 Sgr. ultramarin (unauffällige Bugspur) "BERLIN 10.12.65" nach Frankreich mit vs. und rs. Grenzübergangs-, Transit- und Ankunftstempel. Attraktives Duo! (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for Germany (Prussia) 15/17 ]



SOLD for €135.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21880 Brief (cover) image1867. Envelope addressed to France bearing Prussia Yvert 16, 6p orange and Yvert 20, 3g bistre tied by Cöln Bahnhof double ring '2nd Jan 67' with framed 'Aus dem Briefkasten' (from the letterbox) and French entry cachet in blue with boxed 'Afranchissement / Insuffisant' (van der Linden 17) and rated '6' in m/s. Nice item of underpaid mail from Prussia. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21881 Brief (cover) 15, 16, 18 image1867, 6 Pf orange, 1 Sgr rosa und 3 Sgr ocker einzeln gestempelt "LÜDENSCHEID" (K1) und roter Grenzübergangsstempel auf Faltbriefhülle nach Frankreich, mittig senkr. Faltspur, rücks. 3 Durchgangsstempel, Marken minimal stockig/oxidiert. (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Prussia) 15, 16, 18 ]



SOLD for €80.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21882 Brief (cover) 16 image1862, Brief aus Aachen, datiert vom 9 Januar 1862, frankiert mit 1 Sgr rot, mit handschriftlichem Leitweg "Pr Paris" nach Madrid als sehr seltenes Teilporto bis zur preussischen Grenze. Im Grenzpostamt wurde ein roter R1 "PRUSSE" und eine handschriftliche blaue "2" (für die zweite Gewichtsstufe) notiert, der Brief wurde im geschlossenen Transit bis nach IRUN transportiert und nach Madrid weitergegeben. Er zeigt vorderseitig einen blauen Tax-Stempel "8 Rs", was dem doppelten Porto entspricht. Senkrechter Bug durch den Brief. Befund James van der Linden: "Es sind mir nur drei weitere Briefe mit "Teilporto-"Frankierung bekannt. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Prussia) 16 ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21883 Brief (cover) 16, 17 (2) image1862, 1 Sgr rosa und 2 Sgr ultramarin im Paar entwertet mit Ra3 "DANZIG BAHNH." auf kompl. Faltbrief nach DÄNEMARK (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Prussia) 16, 17 (2) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21884 Brief (cover) 16 a image1863, 1 Silbergr. karmin, am 9.3. auf Brief von Aachen nach Valencia/Spanien, selt. portorichtiger Teilfrancobrief - Absender mußte nur das preußische Franko vorausbezahlen, der fremdländische Anteil (4 Reales) wurde vom Emfpänger eingehoben, roter Kastenstpl. "Prusse.", Fotoattest Brettl (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Prussia) 16 a ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21885 Brief (cover) 17/18 image1862, 2 Sgr ultramarin und 3 Sgr ockerbraun entwertet mit Ra3 "DANZIG BAHNH...." und Taxe auf kpl. Faltbrief nach DÄNEMARK, rückseitig Transitstempel "K.D.O.P.A. HAMBURG", selten! (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Prussia) 17/18 ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21886 Brief (cover) 18 image1867, 3 Sgr. ockerbraun auf Vordruck-Firmenumschlag "GERMANIA LEBENS-VERSICHERUNGS-ACTIEN-GESELLSCHAFT" von "BERLIN 2.5.67" nach Waren, Kuvert auch innen bedruckt, etwas Spuren/rs. nicht ganz vollständig. Derartige Firmenumschläge sind selten anzutreffen. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Prussia) 18 ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2016 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page