• Login Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Germany continued...

Bayern - Marken und Briefe continued...
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21401 ungebraucht (hinged) * 13 b ZW image1866: 18 Kreuzer orangerot, waagerechtes Paar mit 22 mm breitem Zwischensteg (sogenannte Brücke) ohne die sonst übliche Faltspur im Zwischensteg, ungebraucht, allseits breitrandig geschnitten mit großen Teilen der Trennungslinien. Eine helle Stelle am rechten Rand der linken Marke wurde hinterlegt. Signiert E. Diena, aktuelles Fotoattest Stegmüller/BPP "Farbfrische und insgesamt dekorative Erhaltung". (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 13 b ZW ]



SOLD for €800.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21402 Brief (cover) 14, 23 (2) image1867/1870, 1 Kr grün sogenannter "Zwergenschnitt" und 2x 3 Kr lilarot als Ausgaben-MiF geschnitten und gezähnt, sauber einzeln entwertet mit K1 DEGGENDORF auf Brief von 1870 in die Schweiz, blaue Taxe "14" wieder gestrichen (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 14, 23 (2) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21403 Brief (cover) 14, 23 (2) image1867/1870, 1 Kr grün sogenannter "Zwergenschnitt" und 2x 3 Kr lilarot als Ausgaben-MiF geschnitten und gezähnt, sauber einzeln entwertet mit K1 DEGGENDORF auf Brief in die Schweiz (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 14, 23 (2) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21404 Brief (cover) 14, 15 (2) image1868, 1 Kreuzer grün und 2 Ex. 3 Kreuzer karmin einzeln entwertet mit oMR "356" Nürnberg als R-Brief (-Hülle) mit rotem Reco-Ra1 und hds. "892" + L1 "Chargé" in Schreibschrift nach Neustrelitz, die Marken sind farbfrisch und knapp- bis angeschnitten, seltene Verwendung (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 14, 15 (2) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21405 Briefstück (on piece) Brief (cover) 14 a (4), 15 image1867, Wappen viermal 1 Kr. grün und 3 Kr. karminrosa alle mit oMR "325" und Neben-K1 "MÜNCHEN 1 JAN" zusammen auf Briefvorderseite nach Zürich, die Marken wurden teils gerissen, daher kl. Trennungsmangel bei 3 Kr. und einer 1 Kr., sonst frische, breitrandige und einwandfreie Erhaltung, seltene Darstellung des 7 Kr.-Portos in die Schweiz. (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 14 a (4), 15 ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21406 Brief (cover) 15 image1867, 3 Kreuzer karmin geschnitten entwertet mit POSTABLAGE-Stempel "STEINBÜHL" und beigesetzt K2 NÜRNBERG auf Faltbrief nach ELTMANN/Main, die Marke ist fast vollrandig, rechts unten leicht berührt und farbfrisch. (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 15 ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21407 Brief (cover) 15 image1862, Wappen 3 Kr. rosa mit L2 "POSTABLAGE Steinbühl", roter "Charge" und Neben-K2 "NÜRNBERG 30 JUL 1867" auf Recommandirtem Faltbrief gelaufen nach Deggendorf mit rs. AK (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 15 ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21408 Brief (cover) 15 Zierbrief image1867, Präge-Zierbrief mit grünem Rahmen frankiert mit Wappen 3 Kr. rosa mit oMR " 19" und HK "ANSBACH 17 4" gelaufen nach Erlangen mit rs. Ankunfts-Stempel. Farbfrische Marke oben rechts kurz berührt, sonst vollrandig, Umschlag mit ursprünglicher grüner Umrandung und unten kleiner Notiz, soweit einwandfreie Erhaltung, Fotobefund Sem BPP (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 15 Zierbrief ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21409 Brief (cover) 17 (2) image1868, 2 Stück 6 Kreuzer ultramarin je entwertet mit "28" Augsburg auf "P.D."-Faltbrief mit Taxe "6" nach Messina/Italien, handschr. Vermerk "Via Austria", rücks. Durchgangs- und Ank.-Stempel, die Marken sind voll-/breitrandig geschnitten, links geringe Gummifleckchen, ein dekorativer Beleg (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 17 (2) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21410 Brief (cover) 17 image1868, 9 Kreuzer ockerbraun entwertet mit klarem "145" und beigesetzt HKr "FUERTH", adressiert an "Fürstl. Thurn & Taxis Bergbau Inspection in PILSEN" auf Faltbriefhülle, die Marke ist vollrandig, oben rechts leicht berührt und unten mit Nachbar (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 17 ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21411 Brief (cover) 18 image1867, 12 Kreuzer lila mit vorderseitigem Seidenfaden entwertet mit oMR "598" daneben K1 WÜRZBURG BAHNH. auf Brief nach Kiel/Schlesw.-Holstein, roter Taxvermerk "4" und frankiert für Briefe nach DÄNEMARK, Umschlag 2-seitig offen, rückseitig Ausgabestempel, gepr. Brettl BPP (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 18 ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21412 Brief (cover) 20, 22,23 image1868, Wappen 6 Kr braun geschnitten und 3x 1 Kr. grün und 3 Kr. rosa je gezähnt auf Brief von Fürth nach New York. -Ein Couvert aus der bekannten Bernstein&Mack Korrespondenz mit knapp geschnittenen Wappenmarken 6 Kr. braun, sowie gezähnt 2x 1 Kr. grün und 3 Kr. rosa mit K1 "FUERTH 11 NOV" via Ostende nach New York mit rotem "NEW YORK PAID ALL DEZ 11", Marken farbfrisch, Umschlag mit üblicne Spuren, sonst in frischer Pracht-Erhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 20, 22,23 ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21413 Briefstück (on piece) Brief (cover) 21 image1870, Bayern, "7KR.RECC”, schwarzer Einschreibestempel, klarer Abschlag (auf die Marke übergehend !) als Nachweis für die entrichtete Einschreibegebühr auf CHARGÉ Brief Vorderseite mit 7 Kr. Wappen, breitrandig und tadellos von "Augsburg 21.JUL 1870” nach München. Derartige Nachweisstempel wurden nur in Augsburg und München zeitweise verwendet. Die Verordnung vom 9.5.1868 behandelt diese Stempel. HIER EINE BESONDERS SELTENE VERWENDUNG ÜBERGEHEND AUF DIE FRANKATUR. Geprüft Pfenninger. (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 21 ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21414 gestempelt (marked) 21 c image1868, 7 Kr. preußischblau, farbtiefes Exemplar, allseits voll bis sehr breitrandig, sauber entwertet mit Kreisstempel «MÜN(CHEN) 1/8», doppelt signiert Bühler sowie Fotoatteste Brettl BPP und aktuell Stegmüller BPP je "tadellose Erhaltung". (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 21 c ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21415 gestempelt (marked) 22 X U image1870, Wappen 1 Kr hellgrün mit Wasserzeichen Rauten 14-15 mm UNGEZÄHNT mit blauem Halbkreisstempel «GRÜNSTADT 16/7», farbfrisch, allseits sehr breitrandig in absolut einwandfreier Luxus-Erhaltung, doppelt tiefgeprüft Pfenninger und aktuelles Fotoattest Stegmüller BPP: "Ein dekoratives Exemplar dieser äußerst seltenen Marke." (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 22 X U ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21416 Brief (cover) 22Y (2), 23Y (3) image1873, 2 Stück 1 Kreuzer grün und 3 Stück 3 Kreuzer karmin einzeln entwertet mit K2 NÜRNBERG auf Faltbrief nach AMSTERDAM/Holland, rückseitig Ank.-K2, die Marken sind trotz Randklebung gut gezähnt und farbfrisch, ein attraktiver Beleg der 2. Gewichtsstufe! (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 22Y (2), 23Y (3) ]



SOLD for €200.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21417 Brief (cover) 22Y, 23 Y (3) image1871, Wappen 1 Kr. hellgrün und zwei Paare 3 Kr. rosakarmin alle mit WZ 1 Y auf frischem Kabinett-Faltbrief als seltene 13 Kreuzer-Frankatur von "DEGGENDORF 8 12 (1871)" nach Bordeaux, Frankreich mit blauem Transit-K1 "PARIS ETRANGER 11 DEC 71" sowie rs. Paris-Bordeaux und AK. (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 22Y, 23 Y (3) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21418 Brief (cover) 22Y (2), 28Y image1873/1875, 2 Stück 1 Kr grün und 9 Kr braun entwertet mit graublauem K1 MÜNCHEN auf Brief nach USA, dazu Taxe "2" und L1 "FRANCO" sowie Durchgangsstpl. New York je in rot, geringe Gebrauchsspuren (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 22Y (2), 28Y ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21419 Brief (cover) 23 X image1870, Wappenzeichnung 3 Kr. hellkarmin auf vollständiger Briefhülle mit Aufgabestempel K1 "FÜRTH 20 12 XII" nach Sonneberg, außerdem "Chargé"-Fächerstempel in gleicher Farbe ohne Registernummer (die Charge-Gebühr wurde zusätzlich in bar bezahlt) (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 23 X ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21420 Brief (cover) 23X (3) image1872, 3 Kreuzer im waager. 3er-Streifen entwertet mit graublauem K1 AMBERG auf kleinem Brief nach USA, daneben roter L1 FRANCO und Rötel-Taxe sowie "NEW YORK PAID", Streifen teils etwas angetrennt, ein frischer und dekorativer Beleg (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 23X (3) ]



SOLD for €110.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21421 Brief (cover) 23X (3) image1872, 3 Kreuzer im waager. 3er-Streifen entwertet mit K1 NÜRNBERG auf kompl. Faltbrief nach Paris, daneben roter Ra1 "P.D." und Rötel-Taxe sowie blauer Grenzübergangsstempel (teils über 2 Marken), ein prachtvoller Beleg! (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 23X (3) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21422 ungebraucht (hinged) * Paar (few) 23 Y U image1870, 3 Kr. rosa, Wz. Rauten 17mm, farbfrisches waagerechtes UNGEZÄHNTES Paar mit allseits breiten Rändern, teils mit schwach angedeuteter Perforation, ungebraucht mit Originalgummi und zarten Falzresten, unsigniert. Fotoatteste Brettl BPP und aktuell Stegmüller BPP je "tadellose Erhaltung". Nur wenige Paare dieser seltenen Zähnungsabart bekannt! (Image) (image1) (image2) (image3) (image4) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 23 Y U ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21423 Brief (cover) 23 Y image1870, Wappenzeichnung 3 Kr. hellkarmin auf Briefhülle mit Aufgabestempel K1 "FÜRTH 23 AUG 71" nach Wechselburg von einem Stadtpfarramt ans andere, außerdem "Chargé"-Fächerstempel in gleicher Farbe ohne Registernummer (die Charge-Gebühr wurde zusätzlich in bar bezahlt) (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 23 Y ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21424 Brief (cover) 23 Y (2) image1870, 2 x 3 Kr hellkarmin, MeF auf Postanweisungsformular über 2 Gulden 33 Kreuzer von GRAFING MKT., 25 NOV (74), nach Ebersberg, eine Marke leicht eckrund, sonst gute Erhaltung. Fotoattest Brettl "sehr schöne und saubere Gesamterhaltung". (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 23 Y (2) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21425 Brief (cover) 23Y (3) image1870, 3 Kreuzer lilarot (2 Farbnuancen) entwertet mit graublauem K1 NÜRNBERG auf Brief nach USA, handschr. Vermerk "Via Bremen", Taxvermerk und L1 "FRANCO" in rot, teils Randklebung, dekorativer Beleg (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 23Y (3) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21426 Brief (cover) 23 Y image1870, Wappen 3 Kreuzer rot mit WZ Y auf PRÄGE-ZIERBRIEF von "BAYREUTH 24 11" an einen Assistenzarzt des 5. Infantrie Regiments in Germersheim mit rückseitigem blauem Ankunfts-Halbkreistempel, farbfrische und sehr gut gezähnte Marke auf seltenem Präge-Zierbrief in frischer und einwandfreier Luxus-Erhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 23 Y ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21427 postfrisch (never hinged) ** 25 Ya image1870, 7 Kr mattultramarin, wz weite Rauten, Viererblock, tadellos postfrisch, die linke obere Marke mit SPEKTAKULÄRER ABART "GEKLEBTE PAPIERBAHN" (Papier-Flickstelle). AUS DER KREUZER ZEIT SEHR SELTENE ABART. Im Michel noch nicht gelistet. Befund Sem BPP (2018) (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 25 Ya ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21428 Brief (cover) 25 ya, 23y image1871 ZIERBRIEF-UMSCHLAG (3-Farbig bedruckt) frankiert mit 3 Kr, 7 Kr Wappen (beide tadellos), gestempelt "NURNBERG 25.7" nach Wilna, Russland (heutzutage Vilnius, LITAUEN) via Eydtkuhnen gesandt. Rückseitig russischer Stempel von 1871. EIN FRISCHER UND SELTENENER AUSLANDS-ZIERBRIEF. Geprüft Sem BPP. (RUSSIA-LITHUNIA incoming mail) (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 25 ya, 23y ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21429 Brief (cover) 25 ya image7 Kr mattultramarin tadellose MeF auf bildschönem SELTENEN AUSLANDS-CHARGÉ-Brief KISSINGEN STADT 13/9 (1874) nach Küssnacht bei Zürich, SCHWEIZ. Rs. Ank.-Stempel und vorderseitig guter Chargé-Fächerstempel. Geprüft Sem BPP. (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 25 ya ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21430 Brief (cover) 25 Y image1870, 7 Kr mattultramarin, Einzelfrankatur auf Einschreibebrief von AUGSBURG, 20.AUG.1872, vs. mit violettem Chargé Wiegestempel, nach Obergünzburg. Gute Bedarfserhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 25 Y ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21431 gestempelt (marked) 26 X image1870, 12 Kr lila "enge Rauten", vollzähniges und farbfrisches Kabinettstück mit sehr schön sauber aufsitzendem Teilabschlag des Halbkreisstempels von WOLNZACH MARKT, sign. Hoffmann-Giesecke sowie Fotoattest Stegmüller BPP (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 26 X ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21432 gestempelt (marked) 26 X image1870, Wappen 12 Kr. dunkelbraunpurpur, Wasserzeichen X (enge Rauten) gezähnt mit zartem Ortstempel, farbfrische Marke mit oben rechts leichter Zahnverkürzung und rs. kleiner heller Stelle, neuer Fotobefund Sem BPP, Mi. 1.400,- (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 26 X ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21433 Briefstück (on piece) 26 X (9) + 22Xa, 23X image1870 Wappen 12 Kr. braunpurpur NEUNER-BLOCK auf Aktenstück GRÖSSTE BEKANNTE EINHEIT! Ein Aktenstück mit einem Neunerblock der Wappen 12 Kr. braunpurpur mit Wasserzeichen 1 X (enge Rauten) in Mischfrankatur mit 1 Kr. grün und einem Paar 3 Kr. rot der gleichen Ausgabe, alle mit handschriflicher Entwertung "K. Bezirksgericht Freising" bzw Federkreuz bei der 1 Kreuzer. Die linke untere 12 Kreuzer-Marke hat unten einen halben Zahn, ansonsten ist der Neunerblock farbfrisch und in einwandfreier Erhaltung (ein Aufnadelungsloch bei der rechten unteren Marke ist damals produktionsbedingt bei allen vier Bogenecken erfolgt und kein Mangel) Die Marken sind als Portoauslagen bei Gericht verwendet worden und wurden nach Beendigung der Verfahren von den Parteien verrechnet und einkassiert, die Marken wurden zur Dokumentation auf die Gerichtakten geklebt und handschriftlich entwertet. Das Briefstück wurde tiefsigniert von Franz Pfenninger und Georg Bühler sowie ausführliches Fotoattest Johann Ulrich Sc (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 26 X (9) + 22Xa, 23X ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21434 gestempelt (marked) 26 Y image1870, Wappenausgabe 12 Kreuzer lila, Wasserzeichen 16 mm Rauten, allseits vollständige und einwandfreie Zähnung, mit violettem Einkreisstempel "MÜNCHEN (I)" entwertet, in farbfrischer und fehlerfreier Erhaltung, Fotoattest Pfenninger (Mi€6.500,-). (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 26 Y ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21435 Brief (cover) 28Y image1873, 9 Kreuzer braun als EF auf kleinem Brief von HEROLDSBERG (HKR) nach USA, stärkere Gebrauchsspuren, Mi 220.-
This lot is "Gebotslos". The Minimum Bid is 20 €, it will be sold at the HIGHEST BID (not one bidding step above the second highest bid). (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 28Y ]



SOLD for €20.00
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21436 postfrisch (never hinged) ** Paar (few) 29 X b + 29 Y b image1873, TYPENPAAR 10 Kr. dunkelgelb, leuchtend farbfrisches senkrechtes Paar in hervorragender Zähnung, die obere Marke mit Wz. Rauten 16-17mm sowie PLATTENFEHLER "Randlinie links unterhalb der oberen 10 eingedrückt (Mi. Handbuch PF IV), die untere Marke mit Wz. Rauten 15mm, postfrisch, unsigniert. Fotoatteste Brettl BPP und aktuell Stegmüller BPP "Eine seltene Einheit". (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 29 X b + 29 Y b ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21437 Brief (cover) 29 Ya, 22 Ya image1873, Seltener FAHRPOSTBRIEF mit 10 Kr. mattgelb und 1 Kr. grün, beide sauber gezähnt mit WZ Y rückseitig auf Umschlag von "VILSBIBURG 9/11 (1974)" nach Loitzenkirchen, Postamt Frontenhausen gelaufen. Beide Marken in einwandfreier Erhaltung (Attest: Papierstufe durch leichte Siegelübeklebung ist kein Mangel), Umschlag mit etwas Altersspuren und winz. Nadelloch in der linken oberen Ecke. Tarifrichtige und seltene 11 Kreuzer-Franaktur für einen Wertbrief "frei gegen Schein" bis 10 Meilen einschliesslich Versicherung (7+4 Kr. bis 350 fl Wertangabe) und Gewichtsangabe "75 gr." Die Frankierung von Fahrpostsendungen war erst ab 1.2.1874 möglich, daher sind Belege aus der Kreuzerzeit selten! (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 29 Ya, 22 Ya ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21438 ungebraucht (hinged) * 30 b image1874, Wappen 1 Mark dunkelviolett, UNGEBRAUCHT, allseits breitrandig geschnitten, Rauten-Wasserzeichen, mit sehr guter Prägung und minimaler Falzspur in sehr farbfrischer und einwandfreier Luxus-Erhaltung mit aktuellem Fotoattest Stegmüller BPP "Eine Seltene Marke"! (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 30 b ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21439 ungebraucht ohne Gummi (unused without gum) (*) Proben (4) image1876 (ca.), ungezähnte Proben der Ganzsachen-Wertstempel zu 3 Pf., 5 Pf., 10 Pf. und 20 Pf. in mattviolett als Einzelabzüge, 10 Pf. / 20 Pf. leicht falzdünn, sonst einwandfreie Erhaltung, selten! (Image) (image1) (image2) (image3) (image4) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for Germany (Bavaria) Proben (4) ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21440 gestempelt (marked) 37FI image1876, "3" auf 10 Pf lilarot ABART gestempelt mit Mängeln (Zahnfehler), Fotokurzbefund BPP, Mi 600.- (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for Germany (Bavaria) 37FI ]



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2016 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page