• Login Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Germany continued...

Bayern - Portomarken continued...
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21574 Briefstück (on piece) Paar (few) 9 F image1883, 10 Pfg. grau, Wz. "senkrechte Wellenlinien", farbfrisches waagerechtes Paar und beide Marken OHNE AUFDRUCK, auf Briefstück klar und voll gestempelt «OTTERBERG 24/4», minimale, unauffällige Alterspatina (vollkommen belanglos und nur der Vollständigkeit halber erwähnt). EINZIG bekanntes Paar dieser Abart, erstmals 1908 bei Gilbert & Köhler in Paris angeboten, aus der Sammlung Sessler. Signiert Thier sowie Fottattest Brettl/Schmitt und aktuell Dr.Helbig BPP "fehlerfrei". Spektakuläres UNIKAT der Portomarken in besonders eindrucksvoller und attraktiver Gesamtwirkung! (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21575 gestempelt (marked) Briefstück (on piece) P 9I, 9 + 9II image1882, 10 Pf mit Setzfehler "zahlhar" gestempelt, 10 Pf mit Setzfehler "Empfänper" und Normarmalmarke zusamen auf Briefstück, sauber gestempelt, gepr. BPP (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21576 ungebraucht (hinged) * 11Ax (2) image1888/1895, 5 Pf gelbgrau Aufdruckwert im waager. Paar ungebraucht, signiert, Mi 360.- + (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21577 Brief (cover) 11 A (2) image1910, 5 Pf. Wappen "Mietfuhrwerks-Bestellschein", einmal als waagerechtes Paar und ein zweiter Bestellschein mit 2 Einzelmarken gestempelt K2 "MÜNCHEN II.T.A. 2.MAI.10" (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21578 Brief (cover) P 11 A (2) image1888, Formular zur "Telephonischen Bestellung von Mietfuhrwerken" mit 2x 5 Pfg. (kleine Zahnlöcher) frankiert, seltene Frankatur in guter Bedarfserhaltung (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Bayern - Telefon-Billets
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21579 TB 2/09 image1883, 25 Pfg. Telephonbillet schwarz auf braun vierseitig gezähnt und fünstelliger roter Numerator "35978" mit geringen Zahnunebenheiten. Das Telephonbillet wurde als Benutzungsgebühr im Ortsverkehr für Nichtabonnenten ab dem 5.11.1883 ausgegeben. Farbfotoattest Sem BPP "das vorliegende- und bemerkenswert frisch erhaltene 25 Pfg.- Billet ist selten. Es sind nur wenige Exemplare bekannt" (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Bayern - Telegrafenmarken
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21580 ungebraucht ohne Gummi (unused without gum) (*) 4 PU image1870, 14 Kr. / 50 C. violettgrau (statt blau), ungezähnter Vorlagedruck, Einzelabzug mit zusätzlicher seitenverkehrter Blindprägung, lt. Fotoattest Schmitt BPP in "farbfrischer und völlig tadelloser Erhaltung", sehr seltener und nur in wenigen Stücken bekannter Vorlagedruck!
For this lot an additional 7% for Import Expenses (Taxes) will be charged. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21581 gestempelt (marked) 5 + L image1870, 28 Kr/1 Fr dunkelgrün entwertet mit K1 und rotem Federstrich + Lochung, Mi 300.- + (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21582 gestempelt (marked) 6, 7, 8 image1870, Telegrafenmarken-Höchstwerte 1Fl.24Kr./3 Fr. orange, 4 Fl.40Kr./10 Fr. rosakarmin und 23Fl.20Kr./50 Fr. grau, je sauber gestempelt mit zusätzlichem vorschriftmäßigem Annullierungs-Loch, nur bei der Mi.Nr. 8 zwei Zähnchen unten links leicht verkürzt, sonst farbfrische und vollzähnige Marken in absolut einwandfreier Luxus-Erhaltung, je tiefgeprüft Dr. Helbig BPP und mit aktuellen Fotoattesten Stegmüller BPP "Seltene/Sehr seltene Marke". (Image) (image1) (image2) (image3) (image4) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21583 ungebraucht (hinged) * postfrisch (never hinged) ** 8 image1870, Telegrafenmarke 23Fl.20Kr./50 Fr. grau, ungebraucht mit vollem Originalgummi (fast postfrisch, laut Attest nur winzige Anhaftungspur), farbfrische und vollzähnige Marke in absolut einwandfreier Luxus-Erhaltung, tiefgeprüft Roumet und Pieper BPP sowie aktuelles Stegmüller BPP "Ungebrauchte Exemplare dieser Marke, zumal in dieser bemerkenswert frischen Erhaltung, sind sehr selten"! (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21584 postfrisch (never hinged) ** 14 X image1876, 2 Mark braunocker mit Wasserzeichen Schlingen, postfrisches Luxus Exemplar dieser RARITÄT. Wie alle Telegraphenmarken der Ausgabe Michel 9-14 extrem unterbewertet und viel seltener sind als die meisten Marken der Kreuzer Ausgabe von 1870. Bei diesem Stück handelt es sich überhaupt um das erste Exemplar dieser Ausgabe das wir in 43 Auktionen anbieten konnten ! Befund Sem (2018) (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Bayern - Ganzsachen
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21586 Ganzsache (Complete) U 2 + 24Y(2) image1870, GA-Umschlag 3 Kr. rosa, Klappenstempel 18mm mit Zusatzfrankatur 2x 6 Kr. ockerbraun mit je violettblauem HK "MUSSBACH 14 JAN (1873)" und L1 "Charge" + Ra1 "Recomandirt" gelaufen über "PARIS 15 JAN 73" nach Fontainbleau, Frankreich mit rs. AK. Marken in vollzähniger und einwandfreier Erhaltung, der Umschlag hat rechts mittig einen fast unsichbaren winzigen Nadelstich sonst auch in einwandfreier Erhaltung, neues Fotoattest Stegmüller BPP "Mit der vorliegenden Frankatur-Kombination ist mir nur ein weiterer Beleg bekannt."
-Ein farbenfroher, nur zweimal bekannter Liebhaber-Beleg für die große Sammlung! (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21587 Ganzsache (Complete) A 20 I image1879, Postanweisung 20 Pf. blau, unten vier gestr. Felder, Rückseite "18...", bedarfsgelaufen über 14,80 Mark mit HK "KIMRATHSHOFEN 12/2 (1880)" nach Augsburg, wenige kl. Fleckchen sonst gute Erhaltung, echt gebraucht sind diese PA selten! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21588 Ganzsache (Complete) P 34, 57 image1891, 3 Pfg. Ganzsachenkarte mit kopfstehendem Wertstempel mit zusätzlichen 20 Pfg. Wappen per Einschreiben ab "MÜNCHEN II 16 APR 91" nach Mainz. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21589 Ganzsache (Complete) PP image1897 Privatganzsache Bühnenfestspiele zu Bayreuth, bedarfsverwendet von Amberg nach Nürnberg, leicht stempelfleckig und links unten mit Eckbug (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21590 Ganzsache (Complete) PP image1906, Privatganzsache 5 Pf. "XV. Deutsches Bundesschießen München 1906." ab "MUENCHEN 20 JUL 06" nach Shanghai/China mit Ankunftsstempel "SHANGHAI DP 24.8 / 06" (Bavaria private stationery 15th German National Rifle Trophy 1906).
Value Add Taxes (19%) will be added to the hammer price and the buyers premium. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21591 Ganzsache (Complete) P81/03 image1909, 5 Pf. grün Ganzsachen-ANTWORT-Karte mit FREMDENTWERTUNG durch ungarischen Kastenstempel nach Wörishofen, minimale Eckstauchung (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21592 Ganzsache (Complete) PP 27 C 58 / 07 image1912. Privat-Postkarte 5 Pf Luitpold "Lichtenfels, Liederkranz 50-J. Jubiläum", rs. vertikal Farb-Abb. "Stadtkirche". Gebraucht nach Bayreuth. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21593 Ganzsache (Complete) P 90/01A image1912 Antwortteil einer Doppelkarte von Odessa Russland nach München mit viel Text, selten (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21594 Ganzsache (Complete) SFP1/02, SFP2 image1912, 5 Pf grün Flugpostkarte mit Alpenkette, sauber gestempelt München und desgl. von Nürnberg (Auflage nur 1.000 Stück), minimale Spuren, beide gepr. BPP (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21595 Ganzsache (Complete) PP 27 C 113 image1913. Privat-Postkarte 5 Pf Luitpold "Laufen a.d.S. - Landwirtschaftl. Kreisfest". Gebraucht nach München. Kl. Eckbug. Seltene Karte! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Bayern - Geschlossene Mühlradstempel
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21596 Brief (cover) 2 II image"345" Kirchenthumbach, geschl. MR-Stempel zentrisch auf vollrandiger 3 Kr. blau Platte II auf kleinformatigem Brief mit Fingerhutstempel als Nebenstempel THUMBACH / 27 4 (1854), Umschlag leichte Randmängel, Sem MR + 190 € sowie Fingerhut + 65 € (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Bayern - Ortsstempel
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21597 Brief (cover) 15 imageFISCHACH / 18 11, sehr seltener Zierstempel mit Zierstücken als Entwerter und Nebenstempel auf vollrandiger 3 Kr. Wappen geschnitten auf Brief, gepr. Pfenninger (Sem 375 €) (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21598 Briefstück (on piece) 15 imageRÖHRMOOS, kleiner Zierstempel mit doppeltem Außenkreis und Zierstück auf Briefstück mit vollrandiger 3 Kr. Wappen geschnitten, gepr. Pfenninger (Sem 250 €) (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21599 Brief (cover) 40 imageSONNEN, 2 klare Aushilfs-L2 jeweils mit Teilabschlag des Stempelkastens auf blauem Briefpost-Rückschein vom 12 AUG (1880) und auf Doppelbrief nach München mit 20 Pf. weite Welle vom 16 AUG (1880), eindrucksvolles Pärchen des für jenes Jahr noch nicht registrierten Stempels (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21600 Brief (cover) imageWAISCHENFELD / 21.12. (1879), blauer (!) Zierstempel ohne Zierstück als Ankunftsstempel vorderseitig auf vorgedrucktem Dienstbrief aus Bayreuth, lt. Aussage Rüttger (Katalog Zierstempel) in dieser Farbe Unikat (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Bayern - Postablagestempel
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21601 A P 4 imageBad Oberdorf, sehr seltener blauer Postablage-L2 als Entwerter auf GA 2 Kr. vom 29.5.1875 (Sem 350 €) (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21602 Brief (cover) 9 EF / 3x 15 EF image"Burgreppach POSTABLAGE " L2 auf Brief mit 3 Kr. rot (berührt) + drei weitere Briefe aus gleicher Korrespondenz, dabei zwei Einzelfrankaturen Wappenausgabe 3 Kr. mit oMR "835" Burggeppach in versch. Stempeltypen + Brief mit gMR "606" Zwiesel, alle nach Würzburg, eine tolle Albumseite für den Heimatsammler! (Image) (image1) (image2) (image3) (image4) (image5) (image6) (image7) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21603 Brief (cover) 23 image1870, 3 Kreuzer hellkarmin entwertet mit Postablagestempel "Marquardstein." auf Trauerbrief nach München (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Bayern - Feldpost
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21604 Brief (cover) image1815: Bayern Feldpost-Stempel "K.B FELDPOSTAMT“ (44 mm) perfekter Abschlag auf Dienst-Faltbriefhülle (undatiert) "vom K.B. Armee Commando" daß laut Literatur in Mannheim (Baden) 1815 stationniert war an den "Königlich Bayerischen Generalmajor von Zweyer, Stadtkommandant in Würzburg" adressiert. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Bayern - Postanweisungen
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21605 Brief (cover) image1880. Gebührenmarke 20 Pf ocker auf Aufgabeschein über eine Postanweisung, gestempelt mit dem Verwaltungssiegel der Gemeinde Haselbach. Die Gemeinde verrechnete damit die 20 Pf Aufgabegebühr für die Postanweisung über 15 Mark nach Schweinfurt, die ein Beamter des Dorfes bei der Aufgabeexpedition ausgelegt hatte. FA Vogel BPP (2003): "Erstes mir in dieser Verwendung vorgelegene Stück". (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Bayern - Französische Armeepost
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21606 Brief (cover) image1800, "4E D.ON ARM. DU RHIN", roter L2 recht klar auf komplettem Faltbrief mit Tax-Vermerk nach Bourges, innen mit Datierung "München", etwas stärkere Patina, sonst in guter Gesamterhaltung (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21607 Brief (cover) image1810, "BUREAU GENERAL ARM. D'ALLEMAGNE", roter L2 recht klar auf komplettem Faltbrief mit handschriftlichem Vermerk "Service d'articles" an den Direktor der Post von Turin, innen mit Datierung "Regensburg (Ratisbonne) 14.4.", oben mit kleinen Öffnungsmängeln und etwas Patina (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Bayern - Besonderheiten
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21608 Brief (cover) image1831, "Königl. Bayerisches Sanitäts-Siegel" K1 auf Cholera-Brief mit Rastellöchern aus Klattau/ Österreich nach Köln. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21609 gestempelt (marked) Briefstück (on piece) image1850-65 (ca.), acht Werte Quadratausgabe Bayern mit klaren Abschlägen der gMR "140", "144", "218" bzw. "225" als Vorläufer Saargebiet in guter/sehr guter Erhaltung, teils auf Briefstück (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21610 gestempelt (marked) Brief (cover) image1850-65 (ca.), MITTELBEXBACH, vier klare Entwertungen auf Quadratausgaben Bayern (davon ein frankierter Beleg) mit gMR bzw. zweimal oMR "317" sowie gMR "472" in meist sehr guter Erhaltung, seltener Stempel! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21611 Briefstück (on piece) Paar (few) 1850 (ca.), "50" - BLIESKASTEL, glasklare Abschläge des gMR auf mit waag. Paar und Einzelwert frankiertem Briefstück mit rs. Ankunftsst. SPEYER. Die Frankatur farbfrisch und allseits voll/breitrandig, Kabinetterhaltung.

CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21612 Brief (cover) image1855, Brief aus LONDON adressiert nach MÜNCHEN mit "Auslagen"und rotem Halbkreisstempel von Würzburg. Der Brief ging unzustellbar zurück nach London mit rotem "RETURNED FROM" weitergeleitet nach Brüssel mit blauem Ankunftsstempel und "Debourse Bruxelles". Ein sehr "bunter" Brief zum Forschen. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21613 Brief (cover) Briefstück (on piece) gestempelt (marked) image1856 bzw. 1858 - BLIESKASTEL, klare Abschläge auf frankiertem Beleg bzw. Paketbegleiter eines Wertpaketes in sehr guter Erhaltung. Dazu drei glasklare Abschläge gMR 31 auf 3 bzw. 9 Kr. Quadratausgabe, davon zwei auf Briefstück und einmal 1. Auflage gepr. Schmitt BPP. (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21614 Brief (cover) image1858, "incoming mail" aus IRLAND frankiert mit GB six pence violett auf kleinem Damenbrief nach KISSINGEN, vorder- und rückseitig verschiedenste Taxierungen und Stempel, hochinteressanter Beleg! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2016 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page