• Login Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Germany continued...

Baden - Marken und Briefe continued...
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21274 Brief (cover) 24 image1868, Grüne Nachnahme-Vordruck-Karte mit EF 3 Kr. rot mit K2 "KARLSRUHE 17 SEP (1869)" und Vordruck "Gartenbau-Verein für das Grossherzogthum Baden" nach Donaueschingen mit handschriftlichem NN-Vermerk "1 f 15", Marke mit winziger Tönung sonst einwandfreie Kabinett-Erhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21275 Brief (cover) 24, 25 image1870/1871, hochinteressantes Briefe-Paar mit 3 Kreuzer rosarot, klar entwertet mit K1 "BÜHL" 1871 und dazu 7 Kr blau, sauber gestempelt mit Ra2 "BÜHL" 1870, jeweils mit Postablagestempel "SCHWARZACH/BÜHL" auf 2 kpl. Faltbriefen in die Schweiz, tolles Duo! (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21276 Brief (cover) 25a (3) image1868, Dreimal 7 Kr. blau auf Charge-Brief von "CONSTANZ 3 APR (1870)" nach Zürich, Schweiz
-Ein Faltbrief mit dreimal 7 Kr. blau mit K2 "CONSTANZ 3 APR (1870)" sowie rotem L1 "CHARGE" gelaufen nach Zürich mit Rötelvermerk "10" und "1 fach" sowie rs. Bahnpost "..ISHORN-BERN9 IV 70", sehr seltener Charge-Beleg in einwandfreier Kabinett-Erhaltung! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21277 Brief (cover) 25 a, 24 image1868, Wappen 7 Kr. blau und 3 Kr. rot auf Couvert mit K1 "HEIDELBERG 10 JUL" und L1 "FRANCO" sowie hds. "2 Wf" gelaufen nach Sandusky City Ohio USA mit rotem K1 "NEW YORK JUL 24", die 7 Kr. links Randklebung und oben kleines Risschen, ansonsten Marken sehr farbfrisch und in guter Zähnung auf soweit einwandfreiem Pracht-Überseebrief. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Baden - Landpostmarken
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21279 Briefstück (on piece) 2 x PF IX image1862, Ziffer im Rankenwerk 3 Kr schwarz auf hellgrünlichgelb, dünneres Papier, mit PLATTENFEHLER "linke Randlinie in Höhe des ´P´von ´PORTO´stark eingedrückt", entwertet mit seltenem Uhrrad-Stempel, signiert und Prüfnotiz Seeger (Mi€350,-). (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21280 Brief (cover) 2 y PF II image1862, Landpost-Portomarke 3 Kreuzer schwarz auf dunkelgelb, mit PLATTENFEHLER " 'E' von ´MARKE' verstümmelt (wie ,Z')", entwertet mit Fünfringstempel "36", Zweikreis-Nebenstempel "EMMENDINGEN 30 NOV" (1867), auf doppelt verwendetem Brief (innen Freimarke 3 Kr. rosa), nach Kolmarsreuthe adressiert, ist eine Originalmarke, mit echter Abstempelung, zum Brief gehörend. Allseits vollständige Zähnung. Übliche Gebrauchsspuren und ursprüngliche, tadellose Erhaltung, nicht repariert, Fotoattest Stegmüller BPP. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Baden - Ganzsachen
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21281 Ganzsache (Complete) U 9 A, 13 a (3) image1862/63: GA-Umschlag 3 Kr. karminrosa, kleines Format, mit ZUSATZFRANKATUR eines waagerechten DREIERSTREIFENS 1 Kr. schwarz, entwertet mit dem zweizeiligen Stempel «BRETTEN 8. Mrz.», portorichtig nach Darmstadt verwendet. Die Marken des Streifens weisen allseits vollständige Zähnung auf, nur die rechte Marke hat rechts einen kleinen Einriss. Aus dem aktuellen Fotoattest Franz Stegmüller/BPP (01/2016) "Dekorativer Brief für die 2. Entfernungszone. MIT DER VORLIEGENDEN FRANKATURKOMBINATION IST MIR BISHER NUR EIN WEITERES GANZSTÜCK BEKANNT." ! (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21282 Ganzsache (Complete) U 9 +19a image1863, GA-Umschlag 3 Kr. karminrosa (minimalste Alterstönung) mit Zusatzfrankatur Wappen 6 Kr. dunkelultramarin, weite Zähnung beide mit Nr.-St. "69" und Neben-K2 "KENZINGEN 2 AUG" gelaufen mit K2 "BAD. BAHNPOST 2 AUG 65" sowie Taxis-K1 "FRANKFURT 3 8" nach Creuznach, Schweiz mit rs. Ausgabe-K1 vom 3.8.65 (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21283 Ganzsache (Complete) U 9 Aufdruck image1863, GA-Umschlag 3 Kr. karmin, glattes Papier mit Aufdruck "Nachnahme - fl. (hds. 53) kr. Zeitungsanzeige betreffend Empfangen: Spedition des Heidelberger Journal" mit K2 "HEIDELBERG 2 JUN" gelaufen nach Schwaben..umerhof, übliche kleine Verkürzung und Nadelpunkte links (die Vordruck-Quittungen wurden damals meist mit Nadeln+Leim links abgeheftet) sonst frische Pracht-Erhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21284 Ganzsache (Complete) U 12 + 17 a (6) image1864, GA-Umschlag 3 Kr. rosa mit ZWEI DREIERSTREIFEN 1 Kr. schwarz von "HEIDELBERG 7 AUG." nach Trollenhagen, Neubrandenburg, WELTWEIT NUR ZWEI BELEGE BEKANNT !
-Ganzsachenumschlag 3 Kr. rosa mit Zusatzfrankatur zweier Dreierstreifen 1 Kr. schwarz auf weissem Hintergrund, alle gestempelt mit K2 "HEIDELBERG 7 AUG. (1867)" und gelaufen mit rs. Bahn-K2 ""HEIDELBERG BASEL 7 AUG 67 ZUG 12" nach Trollenhagen, Neubrandenburg. Marken mit frischer Farbe und einwandfreier Zähnung bzw. Erhaltung (eine Marke des linken 3-er Streifens leicht angetrennt) der Umschlag mit rs. stärkeren Öffnungsmängeln und entferntem Siegel, eine frühere blaue Adressen-Übermalung wurde erfolgreich wieder abgeschwächt, sonst gute Erhaltung, ausführliches Fotoattest Stegmüller BPP "Mit der vorliegenden Frankaturkombination ist mir nur ein weiteres Ganzstück bekannt." (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21285 Ganzsache (Complete) U 12, 23 (2), 25 b image1866/68: Ganzsachenumschlag 3 Kr. rosa mit 1 Kr. lebhaftgrün im senkrechten Paar und 7 Kr. hellblau als Express-Beifrankatur von «ETTLINGEN 13 DEZ (1871)» nach Rastatt, Rückklappe fehlend, in guter und ursprünglicher Bedarfserhaltung, durch Randklebung wenige Zähnchen leicht bestoßen. Fotoattest Stegmüller/BPP (06/2017) "... mit der vorliegenden Frankaturkombination ist mir bisher kein weiteres Ganzstück bekannt."! (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21286 Ganzsache (Complete) U 14 image1866, Ganzsachen-Umschlag 9 Kr. hellbraun, abgenutze Platte mit Nr.-St. "116" und Neben-K2 "RENCHEN 28 AUG" sauber gelaufen nach Wien mit rs. AK vom 30.8. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21287 Ganzsache (Complete) U 13 Aufdruck image1867, GA-Umschlag 6 Kr. ultramarin, rauhes Papier mit Aufdruck "Der löblichen Gemeinde .. Nachnahme ... Betrag empfangen Adolph Emmerling Verlagsbuchhandlung und Buchdruckerei ... Badisches Zentralblatt ... 1867 II.Halbjahr" mit K2 "HEIDELBERG 11 JAN (1867)" gelaufen mit Bad. Bahnpost nach Gernsbach mit rs. Ankunfts-L2, links geschlossenes Risschen und übliche Nadelpunkte (die Vordruck-Quittungen wurden damals meist mit Nadeln+Leim links abgeheftet) sonst frische Kabinett-Erhaltung, ex Sammlung "A. de Cock". (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Baden - Nummernstempel
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21288 Brief (cover) 5 image125 BLAUER Nummernstempel und klarer blauer Neben-Ra2 "SCHALLSTADT 9 Apr." auf Faltumschlag (Innenklappen fehlend) mit 3 Kr. schwarz auf grün (oben knapp, sonst vollrandig) gelaufen mit E.B.-Bahnpost-Ra2 nach Wiehre bei Freiburg mit rs. AK-Ra2, Hdb: + 200,- (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21289 Briefstück (on piece) 16 image"147" - Albbrück, klar und vollständig auf Briefstück mit 3 Kr. rosakarmin mit enger Zähnung, in den Zahnspitzen etwas fleckig (Tintenspuren), ansonsten in guter Gesamterhaltung, in dieser Kombination selten! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21290 Briefstück (on piece) 6 image"165" - RITTERSBACH, Einkreisstempel in schwarz auf 3 Kr. schwarz auf grün auf Briefstück, signiert. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Baden - Ortsstempel
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21291 gestempelt (marked) 1 b image1851, "LADENBURG" roter Fünfringstempel mit Ortsnummer "78" auf Mi.Nr.: 1 b mit Kurzbefund Brettl BPP "Prüfstück echt, Riss geschlossen, Ecke repariert." (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Baden - Postablagestempel
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21292 Brief (cover) 17 a, 18 image"BLUMENFELD POSTABLAGE RINNINGEN" als Entwerter auf Amts-Vordruckbrief mit 1 Kr. schwarz und 3 Kr. rosa, gelaufen nach Büßlingen, Henke: 500,- (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Baden - Transit- und Verrechnungsstempel
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21293 gestempelt (marked) 1868, "B. 6 K.", seltener Verrechnugs-Ra1 auf 3 Kreuzer rot (Mi-Nr. 24)

CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Baden - Feldpost
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21294 Brief (cover) image1870, Feldpostbrief mit Stempel "GR. BAD. F.P. EXP. 15. AUG" und etwas schwchem Trupenstempel. Rückseitig Ankunftsstempel von ELZACH: Der Umschlag weist einen senkrechten und einen waagerechten Bug, jeweils ca. 7 mm vom Rand, auf. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Bayern - Vorphilatelie
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21295 Brief (cover) image1570, Nürnberg, kpl. Faltbrief versendet über die Familie "M(urari)" nach London, gute Erhaltung, feiner Brief aus der berühmten Corsini-Korrespondenz (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21296 Brief (cover) image1680, interessanter Schnörkelbrief mit 2 Seiten Inhalt von STRAUBING nach Wending. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21297 Brief (cover) image1813, "v.Kollmann"(Südtirol), handschriftlich in rot auf Faltbrief mit Taxvermerken und handschr. Vermerk "Werth f 40" nach Kempten. Gute Bedarfserhaltung. Kollmann war zu jener Zeit das südlichste Postamt Bayerns während der 2. bayerischen Besetzung in Tirol! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21298 Brief (cover) image"Franco Füssen" roter Schreib-L2 auf vollständigem Faltbrief mit rotem niederländischem K1 "sGRAVENHAGE 22 DIC (1830)" und Taxvermerk "60" gelaufen nach Neapel mit rs. rotem Ankunfts-L2 vom 13.1.1831 (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
Bayern - Marken und Briefe
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
21300 ungebraucht (hinged) * 1 I a image1849, 1 Kreuzer schwarz, Platte 1, ungebraucht mit Originalgummierung, allseits breitrandig geschnitten, oben mit durchgehender Trennungslinie, farbfrisch und in tadelloser Erhaltung, unsigniert, Fotoattest Stegmüller/BPP (12/2018). (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21301 ungebraucht (hinged) * 1 I a image1849, 1 Kreuzer schwarz, Platte 1, mit 19 mm Bogenrand links, ungebraucht mit Originalgummierung, allseits voll-, meist breitrandig geschnitten, farbfrisch und in tadelloser Erhaltung, unsigniert, Fotoattest Stegmüller/BPP (12/2018). (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21303 postfrisch (never hinged) ** Paar (few) 1 I a image1849: 1 Kreuzer grauschwarz, Platte 1, POSTFRISCHES WAAGERECHTES PAAR, allseits sehr breitrandig geschnitten mit links 10 - 11 mm Bogenrand sowie oben und rechts durchgehende Trennnungslinien. Die schwarzen Farbpunkte oberhalb der Markenbilder sind während des Druckvorgangs entstanden. Auf Grund der unterschiedlich starken Einfärbung der Druckplatten weisen die Marken voneinander abweichende Nuancen auf. Signiert Pfenninger, Fotoatteste Brettl (07/1975) sowie Stegmüller/BPP (03/2017) "Eine interessante und dekorative Einheit". (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21304 handschriftliche Entwertung (handwritten cancellation) 1 I a image1849, 1 Kreuzer grauschwarz, Platte 1, mit Federkreuz entwertet. Die Marke ist allseits sehr breitrandig geschnitten mit links und unten durchgehenden Trennungslinien, in farbfrischer und tadelloser Erhaltung. Fotoatteste Brettl/AIEP (09/2016) sowie Stegmüller/BPP (06/2018) "Alleinige FEDERZUGENTWERTUNGEN sind auf dieser Marke SELTEN". (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21305 gestempelt (marked) 1 I a image1849, 1 Kreuzer grauschwarz, Platte I, allseits breitrandiges LUXUSSTÜCK mit sehr seltener FINGERHUTSTEMPEL-Entwertung von «EMSKIRCHEN», ein LIEBHABERSTÜCK, signiert, Fotoatteste Sem/BPP (12/2014) sowie Stegmüller/BPP (09/2018) "Fingerhutstempel-Entwertung sind auf dem "schwarzen Einser" selten.". (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21306 gestempelt (marked) 1 I a 1849, 1 Kreuzer schwarz, Platte 1, farbfrisches, allseits breitrandiges Exemplar mit großen Teilen der Schnittlinien sowie zentrisch und klar aufsitzendem großen Mühlradstempel «190» (Ludwigshafen), signiert Fulpius, Pfenniger, Fotoatteste Brettl/BPP (07/1977) sowie Stegmüller/BPP (09/2018) "Ein dekoratives Exemplar".

CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21307 gestempelt (marked) 1 I a 1849, 1 Kreuzer schwarz, Platte 1, farbfrisches, allseits voll- bis breitrandiges Exemplar mit durchgehenderSchnittlinie links sowie zentrisch und gerade aufsitzendem großen Mühlradstempel «144» (St. Ingbert), Fotoattest Stegmüller/BPP (09/2018) "Ein dekoratives Exemplar".

CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21308 gestempelt (marked) 1 I a 1849, 1 Kreuzer schwarz, Platte 1, vom unteren Bogenrand, entwertet mit Halbkreisstempel «NEUSTADT (a. d. H.) 13 7 IX», allseits sehr breitrandig geschnitten mit durchgehenden Trennungslinien links und unten. Signiert Pfenninger, Fotoatteste Brettl/BPP (09/2010) sowie Stegmüller/BPP (12/2018) "Ein dekoratives Exemplar".

CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21309 gestempelt (marked) 1 I a image1849, 1 Kreuzer grauschwarz, Platte 1, entwertet mit zweizeiligem Stempel «MÜN(CHEN) 20 JU ...», allseits breitrandig geschnitten, links, rechts und unten mit durchgehenden Trennungslinien, in farbfrischer und tadelloser Erhaltung. Signiert und Attest Pfenniger (1952), Fotoattest Stegmüller/BPP (05/2018) "Ein dekoratives Exemplar". (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21310 gestempelt (marked) 1 I a image1849, Schwarzer Einser 1 Kreuzer schwarz, Platte 1 gestempelt mit HK "FÜRTH 2../4" und zusätzlich Federzug, allseits breitrandig mit 3 Schnittlinien, zwei leichte Eckbüge, sonst einwandfreie Kabinett-Erhaltung, neues Fotoattest Stegmüller BPP. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21311 Briefstück (on piece) 1 I a image1849, SCHWARZER EINSER 1 Kreuzer grauschwarz, Platte 1, Briefstück mit Halbkreisstempel «VELDEN 1/5», eine allseits breitrandige Marke (fast alle vier Trennungslinien sichtbar) auf frischem Briefstück mit klarem und vollständigem Stempel in absolut einwandfreier Luxus-Erhaltung, Fotoatteste Brettl BPP und aktuell Stegmüller BPP "Ein bemerkenswert dekoratives Briefstück"! (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21312 Briefstück (on piece) 1 I a image1849, SCHWARZER EINSER 1 Kreuzer schwarz, Platte 1 auf Briefstück mit Halbkreisstempel «SCHWEINFURT 4/5», eine allseits voll-/breitrandige und farbtiefe Marke auf frischem Briefstück mit klarem und vollständigem Stempel in absolut einwandfreier Luxus-Erhaltung, Fotoattest Stegmüller/BPP (07/2018) "Ein dekoratives Briefstück". (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21313 Briefstück (on piece) 1 I a image1849, 1 Kr. schwarz, allseits breit- bis überrandige rechte obere BOGENECKE mit schmalen Bogenrändern und Teil der unteren Nachbarmarke, mit leicht aufgesetztem DKr. "AUGSBURG 28 MAI 1850" auf Briefstück. Signiert Pfenninger und Fotoattest Franz Stegmüller/BPP (2017) "Ein bemerkenswert dekoratives Exemplar"! (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21314 Brief (cover) 1 I a image1849, 1 Kreuzer grauschwarz, Platte 1, auf fünfeckig gefalteter und rückseitig entsprechend gesiegelter Drucksache (Vertreterankündigung), übergehend entwertet mit Halbkreisstempel «WALLERSTEIN 1.. / 2» (1850). Die Marke ist allseits breitrandig geschnitten mit durchgehenden Trennungslinien rechts und unten, in farbfrischer und tadelloser Erhaltung. Fotoattest Sem/BPP (05/2002) "Ein frisch und wirkungsvoll erhaltener Beleg.." sowie Fotoattest Stegmüller/BPP (09/2018) "EIN DEKORATIVES UND IN DIESER FORM SELTENES GANZSTÜCK". (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21315 ungebraucht (hinged) * 1 I a (6), mit PF V, image1849, Ziffernzeichnung 1 Kr. grauschwarz auf weiß, Platte 1, ungebrauchter SECHSERBLOCK aus der rechten unteren Ecke des linken oberen 45er-Bogenviertels mit Originalgummierung (Falzreste), allseits breitrandig, rechts mit Teil des Bogenrandes, unten mit dicker Randlinie. Die rechte obere Marke ist einwandfrei, die anderen jeweils mit waagerechtem Bug. Linke obere Marke mit PLATTENFEHLER V "Kerbe am N von BAYERN", rechte obere Marke mit PLATTENFEHLER XIII "Randkerbe über rechtem oberen Ziffernkästchen". Signiert u.a. "Zöbisch" und Fotoattest Peter Sem (2017): "Dekorative und seltene Einheit mit den nur einmal im 180er-Bogen vorkommenden Plattenfehlern."! (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM
21317 gestempelt (marked) 1 I a PF XLVI image1949, 1 Kreuzer grauschwarz, Platte 1, Feld C37 mit Handbuch-PLATTENFEHLER "schwarzer Fleck unter linker unterer Wertziffer sowie gebrochene Randlinie" in allseits breitrandiger Luxuserhaltung mit beiderseits vollen Schnittlinien sowie zentrisch, klar und gerade aufsitzendem großen Mühlradstempel «39» (Burghausen), signiert und Attest Pfenniger (03/1949), Fotoattest Stegmüller/BPP (05/2018) "Ein bemerkenswert dekoratives Exemplar". (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-20, 01:00 AM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2016 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page