• Login Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Christoph Gärtner Philatelic Sale - 43

Collection Peter Zgonc - German Occupations WWII

Deutsches Reich - Brustschild
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
1 gestempelt (marked) 2 a U (3) image1872, ? Groschen grün kleiner Schild im UNGEZÄHNTEN waagerechten Dreierstreifen, entwertet mit dem Sachsen Zweikreisstempel "LEIPZIG 1 AUG. 72 6-7N." Die Marken sind in frischer Farbe, deutlich geprägt, links kurz berührt, sonst voll- bis überrandig mit Teilen aller Unterrand-Nachbar-Marken und in einwandfreier, guter Erhaltung. Der Streifen ist besonders klar und sauber gestempelt. Von dieser Marke sind keine weiteren ungezähnten Stücke bekannt, hierbei handelt es sich um die größte ungezähnte Einheit der Brustschildmarken, Brustschild-Seltenheit! Zur Demonstration dieser einmaligen Sammlung wurde auf Veranlassung seines Beraters, sicherlich im Sinne von HERRN PETER ZGONC, die unikale Einheit der 1/3 Groschen grün erworben. Fotoattest Krug/BPP. (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for Germany 2 a U (3) ]



CLOSED
Closing..Mar-09, 01:00 AM
2 Brief (cover) 4 U image1872, 1 Gr. karmin kleiner Schild UNGEZÄHNT auf Brief, entwertet mit zweizeiligem Preußen Rahmenstempel "COBLENZ/ 16 1 * 4-5V". Die Marke ist dreiseitig breitrandig geschnitten mit kleinem Teil vom BOGENUNTERRAND, sie ist farbfrisch und gut geprägt, oben durch Scherenschnitt berührt. Der Stempel ist gut lesbar, auf den portogerechten Faltbrief übergehend und nochmals links neben der Marke aufgesetzt. Bis heute ist kein weiterer Brief mit dieser ungezähnten Marke bekannt, UNIKAT! Ex. Sammlung Fritz Kirchner, Fotoatteste Sommer/BPP und Krug/BPP. (Image) (image1) (image2) (image3) (image4) (image5) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for Germany 4 U ]



CLOSED
Closing..Mar-09, 01:00 AM
3 gestempelt (marked) Paar (few) 5 U (2) image1872, 2 Gr. grauultramarin kleiner Schild UNGEZÄHNT im waagerechten Paar, entwertet mit zweizeiligem Preußen Rahmenstempel "HOENGEN/ 3 6 * 5 - 6". Die Marken sind farbfrisch, gut geprägt, allseits sehr breitrandig und in einwandfreier Erhaltung, der Stempel ist klar und gut lesbar ideal zentrisch aufgesetzt. Es sind nur zwei weitere Paare dieser ungezähnten Marke bekannt. Das vorliegende Paar ist eine herausragende große Brustschild-Seltenheit, Fotoattest Krug/BPP. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany 5 U (2) ]



CLOSED
Closing..Mar-09, 01:00 AM
4 Briefstück (on piece) 6 U image1872, 5 Gr. ockerbraun kleiner Schild UNGEZÄHNT auf Briefstück, entwertet mit ideal aufgesetztem Sachsen Zweikreisstempel "LEUTERSDORF 2 AUG. 72 4-5N". Die Marke ist farbfrisch, gut geprägt, allseits sehr breitrandig, "echt und einwandfrei", ein sehr WIRKUNGSVOLLES LIEBHABERSTÜCK! Fotoatteste Sommer/BPP und aktuell Krug/BPP. (Image) (image1) (image2) (image3) (image4) (image5) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for Germany 6 U ]



CLOSED
Closing..Mar-09, 01:00 AM
5 gestempelt (marked) 18 U image1872, ½ Gr. orange großer Schild UNGEZÄHNT, entwertet mit Einkreisstempel "(B)ERLIN (P).A.5. (HAM)B. BHF. (.. ..) 75". Die Marke mit geringfügigen Unebenheiten, ansonsten in besonders farbtiefer, völlig einwandfreier Erhaltung. Es handelt sich um eine herausragende Brustschild-Seltenheit mit musealem Charakter, ein Spitzenstück deutscher Philatelie und eine unikale WELTRARITÄT! Fotoatteste Sommer/BPP und Krug/BPP. (Image) (image1) (image2) (image3) (image4) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for Germany 18 U ]



CLOSED
Closing..Mar-09, 01:00 AM
6 gestempelt (marked) Paar (few) 19 U (2) image1872, 1 Gr. karmin großer Schild UNGEZÄHNT im senkrechten Paar, entwertet mit zweizeiligem Preußen Rahmenstempel "POTSDAM BAHNH./ 21 3 * 9 - 10N". Die Marken sind farbfrisch und deutlich geprägt. Das Markenpaar mit gewissen Beanstandungen - es handelt sich hierbei jedoch um eine bedeutende Brustschild-RARITÄT mit musealem Charakter. Es ist nur noch ein Brief mit dieser Marke bekannt. Fotoatteste Hennies/BPP und Krug/BPP. (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for Germany 19 U (2) ]



CLOSED
Closing..Mar-09, 01:00 AM
7 Briefstück (on piece) 22 U image1872, 5 Gr. ockerbraun großer Schild UNGEZÄHNT auf Briefstück, entwertet mit zweizeiligem Preußestempel "(A)NCLAM/ (..) 6 * 12 - 1". Die Marke ist deutlich geprägt, allseits weit außerhalb des Markenbildes geschnitten und in einwandfreier Erhaltung. Der rechte Teil des Stempels ist gut lesbar mittig aufgesetzt. Es handelt sich um eine große Brustschild-SELTENHEIT in guter Erhaltung, Fotoattest Krug/BPP. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for Germany 22 U ]



CLOSED
Closing..Mar-09, 01:00 AM
Dt. Besetzung II WK - Frankreich - Dünkirchen
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
100 ungebraucht (hinged) * 1 I image1945, 40 C dunkelviolett Merkurkopf, senkrechtes Paar mit Aufdruck in Type I, ungebraucht mit Originalgummi, obere Marke mit Falzresten, einwandfreie Erhaltung. Von der geringen Auflage dieser Marke ist nur kleiner Teil erhalten geblieben - GROSSE SELTENHEIT dieses Sammelgebietes! Signiert Brun und Fotoattest Krischke (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 1 I ]



SOLD for €2,000.00
Closing..Mar-09, 01:00 AM
101 Brief (cover) 1 I, 7 I image1940, 10 C lilaultramarin und 40 C dunkelviolett Merkurkopf, jeweils als senkrechtes Paar mit Aufdruck Type I, als portogerechte Frankatur auf Brief von MALO LES BAINS / NORD, 18-7 40, nach Bray Dunes, rückseitig der sehr seltene Ankunftsstempel BRAY DUNES / NORD, 20-7 40. Briefumschlag mit leichter vertikaler Bugspur, Marken in tadelloser Erhaltung. Von der sehr kleinen Auflage dieser Markenpaare ist nur ein kleiner Teil erhalten geblieben. Die Marke MiNr.1 I ist auf Brief ÄUßERST SELTEN! ALLERGRÖSSTE RARITÄT dieses Sammelgebietes. Fotoattest Behr und Lothar Herbst (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 1 I, 7 I ]



SOLD for €6,800.00
Closing..Mar-09, 01:00 AM
102 Brief (cover) 1 II image1940, 40 C dunkelviolett Merkurkopf, waagerechtes Paar vom linken Bogenrand mit Aufdruck in Type II, portogerechte Mehrfachfrankatur auf Ansichtspostkarte von COUDEKERQUE-BRANCHE / NORD, 5-7 1940, mit vollem Bedarfstext im Ortsverkehr versandt. Karte mit kleineren Gebrauchsspuren, Marken in tadelloser Erhaltung. Portogerechte Bedarfsbelege mit diesen Marken sind ÄUßERST SELTEN und nur in wenigen Exemplaren bekannt! GROSSE RARITÄT dieses Sammelgebietes. Fotoattest Krischke (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 1 II ]



SOLD for €5,400.00
Closing..Mar-09, 01:00 AM
103 Brief (cover) 2 I / II image1940, 50 C lebhaftrosa Freimarke "Friedensallegorie", Type II (schmale Gürtelschnalle), waagerechtes Paar mit rechtem Bogenrand mit Handstempelaufdruck in Type I, portogerechte Mehrfachfrankatur auf Brief von GHYVELDE / NORD, 23-7 40, nach Dunkerque Nord, rückseitig Ankunftsstempel DUNKERQUE / NORD, 24-7 40 tadellose Erhaltung. Die Marken sind nur in geringer Stückzahl bekannt, daher sind sie SELTEN. Signiert Dreyfus, Roumet, Tust BPP und neuestes Fotoattest Lothar Herbst (10/2018). (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 2 I / II ]



SOLD for €400.00
Closing..Mar-09, 01:00 AM
104 Brief (cover) 2 I / II Kw image1940, 50 C lebhaftrosa "Friedensallegorie", Type II (schmale Gürtelschnalle), waagerechtes Paar, mit waagerechtem KOPFSTEHENDEN Handstempelaufdruck in Type I, als portogerechte Mehrfachfrankatur auf Brief von GHYVELDE / NORD, 29-7 40, nach Dunkerque, tadellose Erhaltung. Die aus dem Besitz von Postkunden stammenden französischen Marken erhielten bei Vorlage am Postschalter den Handstempelaufdruck in Type I. Die so entstandenen Aufdruckmarken sind nur in SEHR GERINGER Stückzahl bekannt! GROSSE RARITÄT der deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg. Fotoattest Lothar Herbst (4/2016) (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 2 I / II Kw ]



CLOSED
Closing..Mar-09, 01:00 AM
105 Brief (cover) 2 I / II Kw image1940, 50 C lebhaftrosa Freimarke "Friedensallegorie", Type II (schmale Gürtelschnalle), waagerechtes Paar mit KOPFSTEHENDEM Aufdruck in Type I, portogerechte Mehrfachfrankatur auf Brief von GHYVELDE / NORD, 14-7 40, nach Dunkerque Nord, rückseitig Ankunftsstempel DUNKERQUE / NORD, 15-7 40 tadellose Erhaltung. Portogerechte Bedarfsbriefe mit diesen Marken sind RARITÄTEN dieses Sammelgebietes! Signiert Calves und Fotoattest Krischke (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 2 I / II Kw ]



CLOSED
Closing..Mar-09, 01:00 AM
106 Brief (cover) 2 II image1940, 50 C lebhaftrosa Freimarke "Friedensallegorie", waagerechtes Paar vom linken Bogenrand mit Aufdruck in Type II, als portogerechte Mehrfachfrankatur auf Brief von COUDEKERQUE-BRANCHE / NORD, 8-8 40, nach Dunkerque. Briefumschlag in guter Bedarfserhaltung, Marken in tadelloser Erhaltung. Diese Marken sind nur in wenigen Stücken bekannt. Poststücke aus Coudekerque-Branche sind äußerst selten! GROSSE RARITÄT der deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg. Signiert Pickenpack und neuestes Fotoattest Lothar Herbst (10/2018) (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 2 II ]



SOLD for €800.00
Closing..Mar-09, 01:00 AM
107 Brief (cover) 3 II image1940, 50 C schwärzlichblau Merkurkopf, waagerechtes Paar vom Unterrand mit Aufdruck Type II, portogerechte Mehrfachfrankatur auf Brief von COUDEKERQUE-BRANCHE / NORD, 5-7 1940, nach Saint-Pol sur Mer, rückseitig Ankunftsstempel SAINT-POL-sur-MER / NORD, 6-7-1940, tadellose Erhaltung. Portogerechte Bedarfsbriefe mit diesen Marken sind SEHR SELTEN! GROSSE RARITÄT dieses Sammelgebietes. Signiert Roumet und Fotoattest Krischke (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 3 II ]



CLOSED
Closing..Mar-09, 01:00 AM
108 ungebraucht ohne Gummi (unused without gum) (*) 1 II - 45 II (ohne 2 image1940, Vorlagebogen des Postamtes Coudekerque-Branche mit allen vorrätigen Frei-, Sonder- und Wohltätigskeitsmarken, die mit dem Handstempel "Besetztes Gebiet Nordfrankreich" in Type II überdruckt wurden. Es sind nur zwei solcher Vorlagebögen bekannt, die seinerzeit durch den Postvorsteher des Postamtes Coudekerque-Branche, Monsieur "Berton", erstellt wurden, um seiner übergeordneten Behörde die Verwendung der Marken nachzuweisen. GROSSE RARITÄT von Coudekerque-Branche, EIN HISTORISCHES DOKUMENT MIT MUSEALEM CHARAKTER! Fotoattest Lothar Herbst (11/2018) (Image) (image1) (All Scans)

image

[Get Market Data for France (German Occupation) 1 II - 45 II (ohne 2 ]



SOLD for €25,000.00
Closing..Mar-09, 01:00 AM
109 Brief (cover) 6 I, 14 I image1940, 5 C karmin und 45 C schwärzlichsmaragdgrün Merkurkopf, jeweils als waagerechtes Paar mit Aufdruck in Type I, zusammen auf portogerechtem Ortsbrief von DUNKERQUE NORD, 24-7 40, rückseitig Ankunftsstempel DUNKERQUE NORD, 25-7 40, tadellose Erhaltung. Portogerechte Bedarfsbriefe mit diesen Marken sind SEHR SELTEN! GROSSE RARITÄT dieses Sammelgebietes. Fotoattest Krischke (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 6 I, 14 I ]



SOLD for €3,000.00
Closing..Mar-09, 01:00 AM
110 Brief (cover) 7 I K, 8 I K, 11 I image1940, 10 C lilaultramarin und 15 C braunorange Merkurkopf, jeweils als senkrechtes Paar mit KOPFSTEHENDEM (von oben nach unten) Aufdruck in Type I, zusammen mit senkrechtem Paar 25 C schwärzlichopalgrün Merkurkopf mit normalem Aufdruck in Type I, auf portogerechtem Brief von ROSENDAEL, 3-7 1940, nach Malo les Bains, rs. Ankunftsstempel MALO LES BAINS, 4-7 40. Frankatur mit geringfügigen Zähnungsunebenheiten, sonst in guter Erhaltung. Briefe mit diesen Abarten sind SEHR SELTEN! Fotoattest Krischke (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 7 I K, 8 I K, 11 I ]



CLOSED
Closing..Mar-09, 01:00 AM
111 Brief (cover) 7 I K, 8 I K, 11 I image1940, 10 C lilaultramarin und 15 C braunorange Merkurkopf, jeweils als senkrechtes Paar mit KOPFSTEHENDEM (von oben nach unten) Aufdruck in Type I, zusammen mit senkrechtem Paar 25 C schwärzlichopalgrün Merkurkopf mit normalem Aufdruck in Type I, auf portogerechtem Ortsbrief von DUNKERQUE NORD, 2-8 40, tadellose Erhaltung. Briefe mit diesen Abarten sind SEHR SELTEN! Fotoattest Krischke (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 7 I K, 8 I K, 11 I ]



CLOSED
Closing..Mar-09, 01:00 AM
112 Brief (cover) 10 I K, 13 I K image1940, 20 C violettpurpur und 30 C dunkelrot Merkurkopf, jeweils als senkrechtes Paar mit KOPFSTEHENDEM (von oben nach unten) Aufdruck in Type I, auf portogerechtem Ortsbrief von DUNKERQUE NORD, 2-8 40, tadellose Erhaltung. Briefe mit diesen Aufdruck-Abarten sind SEHR SELTEN! Fotoattest Krischke (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 10 I K, 13 I K ]



SOLD for €2,000.00
Closing..Mar-09, 01:00 AM
113 Brief (cover) 11 I (2) image1940, 25 C schwärzlichopalgrün Freimarke "Merkurkopf", Viererblock vom Unterrand, mit zwei senkrechten Aufdrucken in Type I, als portogerechte Mehrfachfrankatur auf Brief von DUNKERQUE / NORD, 2-8 40, im Ortsverkehr adressiert, tadellose Erhaltung. Diese Marken sind nur in wenigen Stücken bekannt. GROSSE SELTENHEIT der deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg. Signiert Pickenpack und neuestes Fotoattest Lothar Herbst (10/2018) (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 11 I (2) ]



CLOSED
Closing..Mar-09, 01:00 AM
114 Brief (cover) 12 I K (2) image1940, 30 C dunkelbräunlichrot Freimarke "Semeuse", Viererblock vom rechten Bogenrand, auf den senkrechten Paaren jeweils mit KOPFSTEHENDEM (von oben nach unten) Aufdruck in Type I, entwertet mit zwei vollen Stempeln DUNKERQUE / NORD, 16-7 40, auf Briefstück. Der Viererblock ist waagerecht angefaltet, sonst in tadelloser Erhaltung. Diese Marken sind nur in wenigen Stücken bekannt. GROSSE SELTENHEIT der deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg. Signiert Pickenpack und neuestes Fotoattest Lothar Herbst (10/2018) (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 12 I K (2) ]



SOLD for €1,000.00
Closing..Mar-09, 01:00 AM
115 postfrisch (never hinged) ** 27 I K image1940, 2,50 Fr schwärzlichgrün Ceres, senkrechtes Paar mit KOPFSTEHENDEM (von oben nach unten) Aufdruck in Type I, postfrisch mit vollem Originalgummi, tadellose Erhaltung. SEHR SELTEN! Signiert Tust BPP und Fotoattest Krischke (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 27 I K ]



SOLD for €1,800.00
Closing..Mar-09, 01:00 AM
116 Brief (cover) 27 I K image1940, 2,50 Fr schwärzlichgrün Ceres, senkrechtes Paar mit KOPFSTEHENDEM (von oben nach unten) Aufdruck in Type I, auf Brief von DUNKERQUE NORD, 4-7 40, nach Malo les Bains, rs. Ankunftsstempel MALO LES BAINS, 5-7-40. Frankatur mit geringfügigen Zähnungsunebenheiten, insgesamt gute Erhaltung. SEHR SELTEN! Signiert Tust BPP und Fotoattest Krischke (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 27 I K ]



SOLD for €1,000.00
Closing..Mar-09, 01:00 AM
117 Brief (cover) 59 image1940, 25 C schwärzlichopalgrün "Merkurkopf", Viererblock, mit waagerechtem, mittig über alle vier Marken übergehenden Handstempelaufdruck in Type I, als portogerechte Mehrfachfrankatur auf Brief von DUNKERQUE / NORD, 1-8-40, nach Ghyvelde. Obere rechte Marke oben teils minimal gummifleckig, sonst tadellose Erhaltung. Die aus dem Besitz von Postkunden stammenden französischen Marken erhielten bei Vorlage am Postschalter den Handstempelaufdruck in Type I. Die so entstandenen Aufdruckmarken sind nur in SEHR GERINGER Stückzahl bekannt! GROSSE RARITÄT der deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg. Signiert, Dreyfus, Roumet, Tust BPP, neuestes Fotoattest Lothar Herbst (10/2018) (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 59 ]



CLOSED
Closing..Mar-09, 01:00 AM
118 Brief (cover) 59, 59 F image1940, 25 C schwärzlichopalgrün Freimarke "Merkurkopf", senkrechtes Paar, mit senkrechtem Handstempelaufdruck in Type I, sowie ein senkrechtes Paar der gleichen Marke OHNE Aufdruck, zusammen als portogerechte Mischfrankatur auf Brief von GHYVELDE / NORD, 29-7 40, nach Dunkerque, tadellose Erhaltung. Die aus dem Besitz von Postkunden stammenden französischen Marken erhielten bei Vorlage am Postschalter den Handstempelaufdruck in Type I. Die so entstandenen Aufdruckmarken sind nur in SEHR GERINGER Stückzahl bekannt! Mischfrankaturen von Marken mit und ohne Aufdruck sind ÄUßERST SELTEN! GROSSE RARITÄT der deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg. Neuestes Fotoattest Lothar Herbst (10/2018) (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 59, 59 F ]



CLOSED
Closing..Mar-09, 01:00 AM
119 Brief (cover) 59 K image1940, 25 C schwärzlichopalgrün "Merkurkopf", Viererblock vom Unterrand , mit waagerechtem, mittig über alle vier Marken übergehenden KOPFSTEHENDEN Handstempelaufdruck in Type I, als portogerechte Mehrfachfrankatur auf Brief von GHYVELDE / NORD, 29-7 40, nach Dunkerque, tadellose Erhaltung. Die aus dem Besitz von Postkunden stammenden französischen Marken erhielten bei Vorlage am Postschalter den Handstempelaufdruck in Type I. Die so entstandenen Aufdruckmarken sind nur in SEHR GERINGER Stückzahl bekannt! GROSSE RARITÄT der deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg. Signiert Dreyfus, Roumet, neuestes Fotoattest Lothar Herbst (10/2018) (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 59 K ]



CLOSED
Closing..Mar-09, 01:00 AM
120 Brief (cover) 62, 76 image1940, 30 C dunkelrot und 70 C dunkellila Freimarken "Merkurkopf", mit waagerechtem, über beide Marken übergehenden Handstempelaufdruck in Type I, als portogerechte Mischfrankatur auf Brief von GHYVELDE / NORD, 28-7-40, nach Dunkerque, tadellose Erhaltung. Die aus dem Besitz von Postkunden stammenden französischen Marken erhielten bei Vorlage am Postschalter den Handstempelaufdruck in Type I. Die so entstandenen Aufdruckmarken sind nur in SEHR GERINGER Stückzahl bekannt! GROSSE RARITÄT der deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg. Signiert Zierer, Brun, neuestes Fotoattest Lothar Herbst (10/2018) (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 62, 76 ]



CLOSED
Closing..Mar-09, 01:00 AM
121 Brief (cover) 62, 76 image1940, 30 C dunkelrot und 70 C dunkellila Freimarken "Merkurkopf", mit waagerechtem, über beide Marken übergehenden Handstempelaufdruck in Type I, als portogerechte Mischfrankatur auf Brief von DUNKERQUE / NORD, 27-7 40, nach Ghyvelde, tadellose Erhaltung. Die aus dem Besitz von Postkunden stammenden französischen Marken erhielten bei Vorlage am Postschalter den Handstempelaufdruck in Type I. Die so entstandenen Aufdruckmarken sind nur in SEHR GERINGER Stückzahl bekannt! GROSSE RARITÄT der deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg. Fotoattest Krischke und neuestes Fotoattest Lothar Herbst (10/2018) (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 62, 76 ]



CLOSED
Closing..Mar-09, 01:00 AM
122 Brief (cover) 65, 74 image1940, 45 C smaragdgrün Freimarke "Merkurkopf" und 55 C grauviolett Freimarke "Friedensallegorie", mit waagerechtem, über beide Marken übergehenden Handstempelaufdruck in Type I, als portogerechte Mischfrankatur auf kleinformatigem Brief (sog. Damenbrief) von DUNKERQUE / NORD, 16-7 40, nach Ghyvelde, tadellose Erhaltung. Die aus dem Besitz von Postkunden stammenden französischen Marken erhielten bei Vorlage am Postschalter den Handstempelaufdruck in Type I. Die so entstandenen Aufdruckmarken sind nur in SEHR GERINGER Stückzahl bekannt! GROSSE RARITÄT der deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg. Signiert Dreyfus, Roumet, Tust BPP und neuestes Fotoattest Lothar Herbst (10/2018) (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 65, 74 ]



SOLD for €600.00
Closing..Mar-09, 01:00 AM
123 Brief (cover) 67 image1940, 50 C schwärzlichblau "Merkurkopf", senkrechtes Paar vom oberem Bogenrand mit Handstempelaufdruck in Type I, als portogerechte Mehrfachfrankatur auf Brief von GHYVELDE / NORD, 107-40, nach Dunkerque, tadellose Erhaltung. Die aus dem Besitz von Postkunden stammenden französischen Marken erhielten bei Vorlage am Postschalter den Handstempelaufdruck in Type I. Die so entstandenen Aufdruckmarken sind nur in SEHR GERINGER Stückzahl bekannt! GROSSE RARITÄT der deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg. Signiert Roumet, Behr, neuestes Fotoattest Lothar Herbst (10/2018) (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 67 ]



SOLD for €300.00
Closing..Mar-09, 01:00 AM
124 Brief (cover) 67 K image1940, 50 C schwärzlichblau "Merkurkopf", waagerechtes Paar von der linken unteren Bogenecke mit Bogenzählnummer, mit KOPFSTEHENDEM waagerechten Handstempelaufdruck in Type I, als portogerechte Mehrfachfrankatur auf Brief von GHYVELDE / NORD, 5-7-40, nach Dunkerque, tadellose Erhaltung. Die aus dem Besitz von Postkunden stammenden französischen Marken erhielten bei Vorlage am Postschalter den Handstempelaufdruck in Type I. Die so entstandenen Aufdruckmarken sind nur in SEHR GERINGER Stückzahl bekannt! GROSSE RARITÄT der deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg. Signiert Roumet, Behr, neuestes Fotoattest Lothar Herbst (10/2018) (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 67 K ]



CLOSED
Closing..Mar-09, 01:00 AM
125 Brief (cover) 70 image1940, 50 C auf 60 C hellgrauviolett "Semeuse", waagerechtes Paar mit Handstempelaufdruck in Type I, als portogerechte Mehrfachfrankatur auf Brief von GHYVELDE / NORD, 21-7-40, nach Dunkerque Nord, tadellose Erhaltung. Die aus dem Besitz von Postkunden stammenden französischen Marken erhielten bei Vorlage am Postschalter den Handstempelaufdruck in Type I. Die so entstandenen Aufdruckmarken sind nur in SEHR GERINGER Stückzahl bekannt! GROSSE RARITÄT der deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg. Neuestes Fotoattest Lothar Herbst (10/2018) (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 70 ]



SOLD for €1,050.00
Closing..Mar-09, 01:00 AM
126 Briefstück (on piece) 76, 62 image1940, 30 C dunkelrot und 70 C dunkellila Freimarken "Merkurkopf", mit waagerechtem, über beide Marken übergehenden Handstempelaufdruck in Type I, als portogerechte Mischfrankatur auf Brief-Vorderseite von DUNKERQUE / NORD, 19-7-40, nach Malo les Bains adressiert, tadellose Erhaltung. Die aus dem Besitz von Postkunden stammenden französischen Marken erhielten bei Vorlage am Postschalter den Handstempelaufdruck in Type I. Die so entstandenen Aufdruckmarken sind nur in SEHR GERINGER Stückzahl bekannt! GROSSE RARITÄT der deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg. Signiert Dreyfus, Roumet, Tust BPP, neuestes Fotoattest Lothar Herbst (10/2018) (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 76, 62 ]



SOLD for €460.00
Closing..Mar-09, 01:00 AM
127 Brief (cover) 76, 62 image1940, 30 C dunkelrot Freimarke "Merkurkopf" und 70 C dunkellila Freimarke "Merkurkopf", mit waagerechtem, über beide Marken übergehenden Handstempelaufdruck in Type I, als portogerechte Mischfrankatur auf Brief von DUNKERQUE / NORD, 6-7 40, nach Ghyvelde, tadellose Erhaltung. Die aus dem Besitz von Postkunden stammenden französischen Marken erhielten bei Vorlage am Postschalter den Handstempelaufdruck in Type I. Die so entstandenen Aufdruckmarken sind nur in SEHR GERINGER Stückzahl bekannt! GROSSE RARITÄT der deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg. Signiert Dreyfus, Roumet, Tust BPP und neuestes Fotoattest Lothar Herbst (10/2018) (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 76, 62 ]



CLOSED
Closing..Mar-09, 01:00 AM
128 Brief (cover) 77, 54, 52 image1940, 10 C lebhaftlilaultramarin und 15 C rotorange "Merkurkopf" sowie 75 C schwärzlichlila "Doumer", mit waagerechtem, über alle drei Marken übergehenden Handstempelaufdruck in Type I, als portogerechte Mischfrankatur auf Brief von DUNKERQUE / NORD, 4-7-40, nach Ghyvelde, tadellose Erhaltung. Die aus dem Besitz von Postkunden stammenden französischen Marken erhielten bei Vorlage am Postschalter den Handstempelaufdruck in Type I. Die so entstandenen Aufdruckmarken sind nur in SEHR GERINGER Stückzahl bekannt! GROSSE RARITÄT der deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg. Fotoattest Krischke und neuestes Fotoattest Lothar Herbst (10/2018) (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 77, 54, 52 ]



SOLD for €1,200.00
Closing..Mar-09, 01:00 AM
129 Brief (cover) 78, 59 image1940, 25 C schwärzlichopalgrün "Merkurkopf" und 75 C grünoliv "Friedensallegorie", mit waagerechtem, über beide Marken übergehenden Handstempelaufdruck in Type I, als portogerechte Mischfrankatur auf Brief von DUNKERQUE / NORD, 2-7-40, nach Arneke, tadellose Erhaltung. Die aus dem Besitz von Postkunden stammenden französischen Marken erhielten bei Vorlage am Postschalter den Handstempelaufdruck in Type I. Die so entstandenen Aufdruckmarken sind nur in SEHR GERINGER Stückzahl bekannt! GROSSE RARITÄT der deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg. Neuestes Fotoattest Lothar Herbst (10/2018) (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 78, 59 ]



SOLD for €1,600.00
Closing..Mar-09, 01:00 AM
130 Brief (cover) 79, 54, 51 image1940, 5 C karmin und 15 C rotorange "Merkurkopf" sowie 80 C schwärzlichorange "Friedensallegorie", mit waagerechtem, über alle drei Marken übergehenden Handstempelaufdruck in Type I, als portogerechte Mischfrankatur auf Brief von DUNKERQUE / NORD, 26-7-40, nach Ghyvelde. Die Marke zu 5 C eckrund, sonst tadellose Erhaltung. Die aus dem Besitz von Postkunden stammenden französischen Marken erhielten bei Vorlage am Postschalter den Handstempelaufdruck in Type I. Die so entstandenen Aufdruckmarken sind nur in SEHR GERINGER Stückzahl bekannt! GROSSE RARITÄT der deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg. Signiert Pickenpack und neuestes Fotoattest Lothar Herbst (10/2018) (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 79, 54, 51 ]



CLOSED
Closing..Mar-09, 01:00 AM
131 Brief (cover) 81, 52 image1940, 10 C ultramarindunkelrot Freimarke "Merkurkopf" und 90 C smaragdgrün Freimarke "Friedensallegorie", mit waagerechtem, über beide Marken übergehenden Handstempelaufdruck in Type I, als portogerechte Mischfrankatur auf kleinformatigem Brief (sog. Damenbrief) von DUNKERQUE / NORD, 4-7 40, nach Ghyvelde, tadellose Erhaltung. Die aus dem Besitz von Postkunden stammenden französischen Marken erhielten bei Vorlage am Postschalter den Handstempelaufdruck in Type I. Die so entstandenen Aufdruckmarken sind nur in SEHR GERINGER Stückzahl bekannt! GROSSE RARITÄT der deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg. Signiert Dreyfus, Roumet, Tust BPP und neuestes Fotoattest Lothar Herbst (10/2018) (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 81, 52 ]



SOLD for €400.00
Closing..Mar-09, 01:00 AM
132 Brief (cover) 84 Bru image1940, 1 Fr schwärzlichgrün Freimarke "Iris", rechtes unteres Eckrandstück mit Druckdatum "8.11.39", mit waagerechtem Handstempelaufdruck in Type I, als portogerechte Einzelfrankatur auf Brief von DUNKERQUE / NORD, 2-7 40, nach Bourbourg, tadellose Erhaltung. Die aus dem Besitz von Postkunden stammenden französischen Marken erhielten bei Vorlage am Postschalter den Handstempelaufdruck in Type I. Die so entstandenen Aufdruckmarken sind nur in SEHR GERINGER Stückzahl bekannt, Marken mit Druckdatum sind ÄUßERST SELTEN! GROSSE RARITÄT der deutschen Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg. Neuestes Fotoattest Lothar Herbst (10/2018) (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

[Get Market Data for France (German Occupation) 84 Bru ]



SOLD for €600.00
Closing..Mar-09, 01:00 AM

Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2016 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page