• Login (enter your user name) and Password
    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


Back to Switzerland

Records 1 to 17 of 17

Corinphila Auctions AG Sale: 265

Switzerland
Forerunner
Sale No: 265
Lot No: 8242
Symbol:
image Markenlose Dienstbriefe: Offizieller und damit portofreier Gerichtsbrief mit schönem Briefkopf von Nyon an das Finanzdepartement des Kantons in Lausanne mit klarem schwarzem "NYON 3 FEVR. 55 10 M", irrtümlich mit rotem Taxzahlstempel "10 cs" (AW 7197) versehen. Dieser wurde durch eine ebenfalls braunrote eidg. Raute annuliert, rücks. Ankunftsstp. vom gleichen Tag. Ein interessanter und schöner Brief, Atteste Hunziker (1959), Hermann (2020). (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image)

Opening CHF 500.00
Sold...CHF 4,400.00


Closed..Jun-11-2021, 23:59:00 EST
Sold For 4400

Sale No: 265
Lot No: 8243
Symbol:
image Offizieller portofreier Dienstbrief ohne Inhalt von der Postablage Seeberg an das Dekanat der Bezirkssynode Burgdorf in Kirchberg, mit dem Vermerk "ex offo Pfarramt Seeberg", versehen mit idealem blauen Stabstp. SEEBERG (AW 1875) und handschr. wie in Seeberg üblich darunter hinzugefügtem Datum "-17.VIII.60-", rücks. Ankunftsstp. "KIRCHBERG 17 AUG. 60". (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image)

Opening CHF 150.00
Sold...CHF 1,700.00


Closed..Jun-11-2021, 23:59:00 EST
Sold For 1700

Sale No: 265
Lot No: 8244
Symbol:
image 1793 (26. März): Brief von St. Gallen adressiert an N. Zumstein im Stift Kempten (Deutschland) mit Schörkelsignatur Friederich de Suèd(e), Girtanner, Nota betr. einer Zahlung von f(l) 1084.30. Vermutlich eine Zahlung an das Stift Kempten im Auftrag des Schwedischen Prinzen, ausgeführt von Kaufmann und Bankier Hieronymus Girtanner verheiratet mit Barbara Felicitas geb. Wegelin. Ein interessanter Beleg zur frühen Bankengeschichte der Schweiz. Die 1741 gegründete Wegelin & Co. galt bis zu ihrer faktischen Auflösung im Jahr 2012 als älteste bestehende Bank der Schweiz.rnPrinz Frederik Adolf, Herzog von Östergötland (1750 in Drottningholm - 1803 in Montpellier, Frankreich), schwedischer Prinz, jüngster Sohn von König Adolf Friedrich von Schweden und Louisa Ulrika von Preußen, einer Schwester von Friedrich dem Großen, König von Preußen und wurde als "der schönste Prinz Europas" beschrieben.rn (Image 1) (Image 2) (Image)

Opening CHF 200.00
Sold...CHF 200.00


Closed..Jun-11-2021, 23:59:00 EST
Sold For 200

Sale No: 265
Lot No: 8246
Symbol:
image Helvetik 1801 (9. Juli): Faltbrief des Regierungsstatthalters des Kantons Solothurn an denjenigen des Kantons Waldstädten mit vorders. Behördenstp. "Regierungs / Statthalter - Solothurn" (Winkler 297 = 10 Punkte / Grünewald 490 = 10 Punkte) sowie Stabststp. SOLEURE. (Image 1) (Image 2) (Image)

Opening CHF 150.00
Sold...CHF 220.00


Closed..Jun-11-2021, 23:59:00 EST
Sold For 220

Sale No: 265
Lot No: 8247
Symbol:
image Helvetik 1801 (17. Aug.): Faltbrief des Regierungsstatthalters des Kantons Thurgau in Frauenfeld an den Regierungsstatthalter des Kantons Schaffhausen mit Autographen des Statthalters Johann-Ulrich Sauter (1752-1824), Papiersiegel und Briefkopf der Helvetischen Republik sowie vorders. der seltene Stempel dieses Statthalters im ovalen Kranz (Winkler 309 = 12 Punkte; Grünewald 492 = Seltenheit 10). (Image 1) (Image 2) (Image)

Opening CHF 150.00
Sold...CHF 150.00


Closed..Jun-11-2021, 23:59:00 EST
Sold For 150

Sale No: 265
Lot No: 8249
Symbol:
image 1805/47: Lot acht Briefe von oder über Murten FR gelaufen, dabei gr. und kl. Stabstempel MORAT, kl. Rahmenstp. in Schwarz oder Blauschwarz, Brief mit rotem DKR (Wi2591b) mit 2 Kreuzer Röteltaxierung sowie ovaler 'Pêage de Morat' in schwarz, dazu Brief von Kerzers in Rot via Murten nach Langnau und amtl. Brief von 'LE VUILLY' in Rot an das Finanzamt in Fribourg. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image)

Opening CHF 120.00
Sold...CHF 400.00


Closed..Jun-11-2021, 23:59:00 EST
Sold For 400

Sale No: 265
Lot No: 8251
Symbol:
image Tessin 1784/1867c: Lot 50 vorab vorphilatelistische und markenlose Briefe aus dem Tessin, dabei 1774 über Milano nach Uiva, 1781 nach Locarno, 1805/09 zwei Faltbriefe mit gefasstem, erstem Stabstp. von Mendrisio (Wi 3739 = 11 Punkte), 1820/25 drei Briefe mit Schreibschriftstp. Magadino in Rot, Stabstp. FAIDO, LOCARNO, BALERNO, GIORNICO, BODIO, AMBRI, BELLINZONA, LUGANO in Rot & Schwarz sowie gefasst, einseitig resp. dreiseitig gefassten Datumsstp. von AIROLO, BELLINZONA, LOCARNO und MENDRISIO, einmal in die Toskana, Amtsbriefe mit den entsprechenden Portofreiheitsstp. der Gemeinden, eingehender Brief 1783 mit Stabstp. LUCERNE an den Staatsrat des Kantons Tessin mit Papiersiegel der SCHWEIZERISCHEN EIDGENOSSENSCHAFT. Ein interessantes Los in guter Erhaltung. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5) (Image 6) (Image 7) (Image 8) (Image 9) (Image 10) (Image 11) (Image 12) (Image 13) (Image 14) (Image 15) (Image 16) (Image 17) (Image 18) (Image 19) (Image 20) (Image 21) (Image 22) (Image 23) (Image 24) (Image)

Opening CHF 300.00
Sold...CHF 650.00


Closed..Jun-11-2021, 23:59:00 EST
Sold For 650

Sale No: 265
Lot No: 8252
Symbol:
image 1809/37: Lot drei Faltbriefe mit Ovalstp. 'Auslag von Zürich', im einzelnen 1809 von Zürich mit '6 Cts.' nach Kempten im Allgäu, 1823 von Glarus mit '8 Cts.' nach Frankfurt am Main und 1837 von Lachen mit '10 Cts.' nach Oberammergau bei München, schönes Trio. (Image 1) (Image)

Opening CHF 75.00
Sold...CHF 140.00


Closed..Jun-11-2021, 23:59:00 EST
Sold For 140

Sale No: 265
Lot No: 8480
Symbol:
image 1853 (25. Feb.): Unbezahlter Brief von Entlebuch nach Horw LU, geschrieben in Romoos, vorderseitig mit pefektem blauem Abschlag des Zierzweikreisstp. "ENTLEBUCH 25 FEVR. 1853", rücks. mit rotem Transit Luzern vom gleichen Tag. Mit zehn Rappen für einen Brief im zweiten Rayon taxiert, ein entsprechender roter Taxzahlstempel wurde abgeschlagen. Attraktives Stück. (Image 1) (Image 2) (Image)

Opening CHF 100.00
Sold...CHF 260.00


Closed..Jun-11-2021, 23:59:00 EST
Sold For 260

Sale No: 265
Lot No: 8529
Symbol:
image 1858: Zwei Exemplare 5 Rp. braun, beide farbfrisch und voll bis breitrandig, sauber entw. mit dem blauen Fingerhutstp. "Niederglatt - 13 FEV 58", auf einem klenform. selbsgemachten Kuvert adressiert nach Endhöri, beide Marken zur Kontrolle gelöst und angefalzt. Befund Rellstab (2000). (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image)

Opening CHF 100.00
Sold...CHF 160.00


Closed..Jun-11-2021, 23:59:00 EST
Sold For 160

Sale No: 265
Lot No: 8839
Symbol:
image 1871: Portofreiheitsvignette für die Internierten der franz. Bourbaki-Armee hellpurpurlila, senkrechtes Paar mit Zwischensteg der Feldpositionen 52 und 3 aus der 56er Druckform (8 x 7), die obere Marke mit Plattenfehler: 'anderes ç', das Paar wie üblich mittig gefaltet, ungebrauchte Einheit mit vollem Originalgummi. Signiert Berra-Gautschy; Atteste Trüssel (2005), Guinand (2021) SBK = CHF 4'000. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image)

Opening CHF 600.00
Sold...CHF 950.00


Closed..Jun-10-2021, 23:59:00 EST
Sold For 950

Sale No: 265
Lot No: 8840
Symbol:

image 1871: Portofreiheitsvignette für die Internierten der franz. Bourbaki-Armee purpurlila, klar entw. mit Teilabschlag des Datumsstp. "ZEININGEN 2. MÄRZ 71". Mit Entwertung sind die Bourbaki-Gratisvignetten selten. Gemeinschaftsattest von der Weid & Marchand (1986). (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image)

Opening CHF 200.00
Sold...CHF 850.00


Closed..Jun-10-2021, 23:59:00 EST
Sold For 850

Sale No: 265
Lot No: 8841
Symbol:
image 1870: Rote Portofreiheitsvignette "COMITÉ DE SECOURS AUX BLESSÉS - LAUSANNE", farbfr. und wie üblich eng geschnitten, wahrscheinlich benutzt, aber der damaligen Usanz entsprechend nicht entwertet, ein ansprechendes Stück, von dem nur ca. 30 bekannt sind. Attest Zumstein (1973) SBK = CHF 4'000 für ungebraucht. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image)

Opening CHF 1,000.00
Sold...CHF 1,600.00


Closed..Jun-10-2021, 23:59:00 EST
Sold For 1600

Sale No: 265
Lot No: 9016
Symbol:
image 1766/1862c: Lot 100 vorphilatelistische und markenlose Briefe, vieles aus einer Familienkorrespondenz, meist aus der Romandie, vorab in der Schweiz gelaufen mit Stab- und Zierzweikreissstp, dabei roter SEENGEN und AUW, aber auch Auslandsbriefe, aus- oder eingehend, dabei Brief aus dem Camp de Biere bei Aubonne 1843 nach Paris, 1843 SION mit ovalem Nebenstp. "SERVICE PUBLIC", 1840 Chur nach Lyon und 1832 Lausanne nach St. Die. Auch sieben Briefe im Ausland nach Lyon gelaufen, dabei aus Wien, aus Zeitz und Leipzig mit Nebenstp. "SAXE.TT." sowie aus Salzburg als teilfrankierter Brief mit "FRANCO GRENZE". (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5) (Image 6) (Image 7) (Image 8) (Image 9) (Image 10) (Image 11) (Image 12) (Image 13) (Image 14) (Image 15) (Image 16) (Image 17) (Image 18) (Image 19) (Image 20) (Image 21) (Image 22) (Image 23) (Image 24) (Image 25) (Image)

Opening CHF 200.00
Sold...CHF 500.00


Closed..Jun-10-2021, 23:59:00 EST
Sold For 500

Sale No: 265
Lot No: 9017
Symbol:
image 1790/1890: Lot 190 Vorphilabelege und BoM mit versch. Entwertungen, meist in Schwarz und die Mehrheit aus dem Kanton Waadt, gute bis gemischte Erhaltung, dazu ein paar andere Belege, in zwei Alben, einer kl. Mappe und in einer kl. Schachtel. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5) (Image 6) (Image 7) (Image 8) (Image 9) (Image 10) (Image 11) (Image 12) (Image 13) (Image 14) (Image 15) (Image 16) (Image 17) (Image 18) (Image 19) (Image 20) (Image 21) (Image 22) (Image 23) (Image 24) (Image 25) (Image 26) (Image 27) (Image 28) (Image 29) (Image 30) (Image 31) (Image 32) (Image 33) (Image 34) (Image 35) (Image 36) (Image 37) (Image 38) (Image 39) (Image 40) (Image)

Opening CHF 350.00
Sold...CHF 1,500.00


Closed..Jun-10-2021, 23:59:00 EST
Sold For 1500

Sale No: 265
Lot No: 9018
Symbol:
image 1792/1816: Lot neun Belege, dabei 'Landamman de la Suisse' auf Briefhülle, franz. Dept. Stp. wie '67 LANDAU' in grosser Schrift auf Brief mit gedrucktem Briefkopf ARMEE D'ALLEMAGNE - MAINONI Chef de la 44.Demi-Brigade, plus einmal in kl. Schrift auf Faltrbrief, weiter '66 ST. IMIER', '87 BIENNE' zweimal in kleiner (Wi.452), bezw. einmal in grosser Schrift (Wi. 443/11), Brief von SONCEBOZ mit Stempelabart SUISSE PAR / BEFFORT anstatt BELFORT auf Brief (1816) sowie Zweizeiler SUISSE PAR BIENNE auf taxiertem Brief von FRIBOURG (1807) nach Boulogne sur Mer. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image)

Opening CHF 400.00
Sold...CHF 480.00


Closed..Jun-10-2021, 23:59:00 EST
Sold For 480
Sale No: 265
Lot No: 9019
Symbol:
image 1799/1874: Lot 24 Vorphilabelege und BoM, dabei ein paar bessere Stempel aus der Helvetischen Republik in Rot oder in Schwarz, schöne Stempel Kanton Glarus, Luzern und andere, wenige mit Uebersetzung bzw. Abschrift des Inhalts (diese aus der Sammlung Gratwohl), vorab in sehr guter Erhaltung, in einem Ganzsachenalbum. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5) (Image 6) (Image 7) (Image 8) (Image 9) (Image 10) (Image 11) (Image 12) (Image 13) (Image 14) (Image 15) (Image 16) (Image 17) (Image 18) (Image 19) (Image 20) (Image 21) (Image 22) (Image 23) (Image)

Opening CHF 400.00
Sold...CHF 750.00


Closed..Jun-10-2021, 23:59:00 EST
Sold For 750


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2019 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page