• Login Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Stamps (Singles) continued...

Thurn & Taxis - Vorphilatelie continued...
Lot Symbol Descrip Opening
3319 Brief (cover) image1842, PORTOFREIHEIT: kompletter Faltbrief von Coburg (roter L2, Datum falsch eingestellt auf 1824) nach Paris mit schwarzem TTR.2. und rotem K2-Grenzübergangstempel von Forbach. Der Brief trägt den handschriftlichen Vermerk "H.D.S." (Herzogliche Dienst Sache) und in Rötel "0". Der Brief war also innerhalb Deutschlands portofrei und wurde in Frankreich mit "20" (Centimes) taxiert (handschriftlich, vorderseitig). Der Inhalt des Briefes betrifft "...Sr. Königlichen Hoheit des Herzogs Alexander von Württemberg..." (fälliges Geld sollten die Rothschilds bis zur Ankunft des Herzogs in Paris "bey sich behalten"). Der Brief ist rückseitig mit einem württembergischen Lacksiegel (teils gebrochen) versehen. Interessante Portofreiheitsvariante der deutschen Herrscherhäuser! (Image) (Image1) (Image2)

image image

Start Bid € 90

SOLD for €140.00
Closing..Jan-31, 11:59 PM
3320 Brief (cover) image1847, "Porto v. Naumburg", L1 auf Brief mit hds. Aufgabe von Waltershausen und K2 von Gotha nach Groß-Glogau, Taxe korrigiert, Feuser Nr. 457 400,- Euro (Image) (Image1)

image

Start Bid € 110

CLOSED
Closing..Jan-31, 11:59 PM
Thurn & Taxis - Marken und Briefe
Lot Symbol Descrip Opening
3321 ungebraucht ohne Gummi (unused without gum) (*) 4er (Block) image1859/60: 3Kr blau auf weiß im Viererblock, geschnitten, als Probedruck, breitrandig rechts mit 5mm Bogenrand, Gummierung nicht zeitgerecht, Photobefund Sem BPP (2007) (Image) (Image1) (Image2)

image image

Start Bid € 150

CLOSED
Closing..Jan-31, 11:59 PM
3322 Brief (cover) image1859, Charge-Brief mit 9 Kr gelb und 2x 1 Kr. grün mit K2 "DILLENBURG 24 2 (1862)" nach Frankfurt mit rs. Ausgabe-K1, farbfrische Marken in gutem Taxis-Schnitt und Nr.-St "173" auf frischer Kabinett-Falthülle, Charge-Verwendungen in Hessen-Nassau sind selten! (Image) (Image1) (Image2)

image image

Start Bid € 120

SOLD for €200.00
Closing..Jan-31, 11:59 PM
3323 Brief (cover) Paar (few) image1859, Charge-Brief mit 9 Kr gelb und Paar der 1 Kr. grün mit K2 "HÖHR 15 (Mai 1862)" nach Frankfurt mit rotem Frankovermerk "11" und rs. Ausgabe-K1, farbfrische Marken in gutem Taxis-Schnitt auf frischer Kabinett-Falthülle, Charge-Verwendungen aus kleineren Postorten in Hessen-Nassau sind selten! (Image) (Image1) (Image2)

image image

Start Bid € 250

SOLD for €280.00
Closing..Jan-31, 11:59 PM
3324 Brief (cover) image1859, 15 Kr. braunpurpur allseits vollrandig mit Nr.-St. "259" und Neben-K1 "POESNECK 15/4 67" als Einzelfrankatur auf Charge-Couvert (an 3 Seiten offen, links verkürzt) gelaufen nach Lassan, Pommern mit rs. Ausgabe-K1 vom 16.4., lt Kurzbefund Sem tarifgerecht, aber mit kl. Mängeln (Image) (Image1)

image

Start Bid € 130

CLOSED
Closing..Jan-31, 11:59 PM
3325 gestempelt (marked) image1865, 1/3 Gr. gelblichgrün, unzentrisch durchstochen mit idealem kleinen K1 "GREIZ 7 4", Marke in einwandfreier Luxus-Erhaltung mit zentrischem klarem Stempel, Fotoattest Sommern BPP (Image) Start Bid € 250

CLOSED
Closing..Jan-31, 11:59 PM
3326 Brief (cover) Ganzsache (Complete) image1866 Deutsch-Österreichischer Krieg, zwei Feldpost-Briefe: 1865, GA-Umschlag 1 Sgr. rot mit zweimal 1 Sgr karminrot (teils Scherentrennung) und Umschlag mit 3 Sgr. gelbbraun (Marke teils Scherentrennung, Brief oben Knitter) beide von "JENA 30/6 bzw. 1/7" an Leutnant von Helldorff, II.Armee, General Comando des Garde-Corps über Berlin gelaufen. (Image) (Image1) (Image2) (Image3)

image image image

Start Bid € 400

CLOSED
Closing..Jan-31, 11:59 PM
Thurn & Taxis - Ganzsachen
Lot Symbol Descrip Opening
3327 A image1861, Umschlag 1 Sgr. im großen Format B, lila Überdruck, mit Nr.-Stpl. "231" ohne Nebenstempel am 29.11.1861 von Eisenach nach Jena, Adresse teils verwischt, senkr. Faltung geglättet (Mi. 450 €) (Image) Start Bid € 80

CLOSED
Closing..Jan-31, 11:59 PM
3328 Ganzsache (Complete) image1866: 3 Gr braun als interessanter Postwechselbeleg, beim Hamburger Stadtpostamt eingeliefert (rs. "7, St.P.A. 20/10" in blau) und der Thurn & Taxis Post übergeben und dort mit Einkreis "Hamburg Th&T, 20/10" entwertet, nach Wallendorf/Thüringen. Attest Sem. (Image) (Image1) (Image2)

image image

Start Bid € 50

SOLD for €50.00
Closing..Jan-31, 11:59 PM
W�rttemberg - Vorphilatelie
Lot Symbol Descrip Opening
3329 Brief (cover) image1709, TÜBINGEN, seltene frühe handschriftliche "BOTENRECEPISSE" für 3 Briefpakete (Image) Start Bid € 100

CLOSED
Closing..Jan-31, 11:59 PM
3330 Brief (cover) image1834, kompletter Chargé-Faltbrief von Stuttgart (L2 + schwarzer Chargé in Sonderform) nach Lausanne in der Schweiz. Der Brief trägt den handschriftlichen Vermerk "frey Postschein" und reichlich Taxvermerke. Der Inhalt betrifft eine Militärsache und ist unterschrieben von "Christoph Julius von Massenbach" (Zusatz: "der Kgl. Württemberg. pensionierte Major"). Interessantes Stück. (Image) Start Bid € 100

CLOSED
Closing..Jan-31, 11:59 PM
W�rttemberg - Marken und Briefe
Lot Symbol Descrip Opening
3331 Brief (cover) image1851, Ziffern 18 Kr. schwarz auf grauviolett, Type I und 3 Kr. schwarz auf gelb zusammen auf Couvert mit K2 "CANNSTATT 14 OCT 1856" und rs. Cours-Ra2 nach London mit hds. "Wfr 15" (Weiterfranko 15 Kr.) sowie rotem Ankunfts-K1 "PAID EP 17 OCT 1856", die 18 Kr. Marke wurde abgelöst, oben links kleine Knitterspuren beseitigt sowie die rechte oberer Ecke ausserhalb des Markenbildes angesetzt und (leicht versetzt) wieder angebracht, der Umschlag hat besonders im Randbereich starke Beförderungsspuren und oben bzw. rückseitig eine kleine Fehlstelle, eine seltene 15 Kr. Frankatur nach England. (Image) (Image1)

image

Start Bid € 270

CLOSED
Closing..Jan-31, 11:59 PM
3332 Brief (cover) image1857, Dreierstreifen 1 Kr. rötlichbraun mit Seidenfaden (linke Marke knapp, sonst guter Schnitt) und K3 "CRAILSHEIM 15/6 59" auf doppelt verwendetem Kabinett-Faltumschlag, zunächst mit 3 Kr. orangegelb von "CRAILSHEIM 9/6 59" über Blaufelden nach Bartenstein gelaufen, am 15.6.1859 Dreierstreifen über 3 Kr. geklebt und erneut verschickt mit gleichem Laufweg, in dieser Form nahezu einmalige Markenkombination! (Image) (Image1)

image

Start Bid € 1300

SOLD for €1,170.00
Closing..Jan-31, 11:59 PM
3333 Brief (cover) image1857, Zweimal 1 Kr. ockerbraun (sepia) mit Seidenfaden auf dreifach verwendetem Kabinett-Faltbrief je mit K2 NECKARSULM und Stempeldaten 24/25.3.1858 gelaufen nach Heilbronn, auf der Innenseite als Porto-Brief verwendet mit Taxvermerk "1" und K3 "HEILBRONN 22 MAR 1859", rechte Marke oben unsichtbares 2 mm Risschen, sonst Marken und Brief in frischer Erhaltung, tiefsigniert Thoma BPP und Fotobefund Heinrich BPP (Image) (Image1) (Image2)

image image

Start Bid € 250

CLOSED
Closing..Jan-31, 11:59 PM
3334 gestempelt (marked) image1857, Wappenausgabe 3 Kr. gelb mit DOPPELTEM Seidenfaden (Abstand 18,5 mm) mit zentrischem K3 "STUTTGART 12 FEB ..", oben rechts berührt und kleiner Vortrennschnitt, sonst vollrandig und farbfrische, einwandfreie Erhaltung, neues Fotoattest Heinrich BPP: "..sehr selten.." (Image) (Image1) (Image2)

image image

Start Bid € 220

CLOSED
Closing..Jan-31, 11:59 PM
3335 Brief (cover) image1857, Wappenausgabe 6 Kr. giftgrün mit Seidenfaden auf unterfrankiertem Faltbrief mit hds. "noch 6 (Kr.)" von "STUTTGART 24 DEC 1858" über Fahrendes Postamt und Frankfurt nach Offenbach mit Ausgabe-AK 25.12., Marke in frischer Farbe und gutem Bedarfsschnitt, unterfrankierte Briefe sind selten!, Mi. 700,-+ (Image) (Image1)

image

Start Bid € 130

CLOSED
Closing..Jan-31, 11:59 PM
3336 ungebraucht (hinged) * image1857, 18 Kr. blau mit Seidenfaden, schönes Exemplar der Rarität mit Originalgummi und sauberem Falz, Pracht (Mi€4.000,-). (Image) (Image1)

image

Start Bid € 750

SOLD for €1,700.00
Closing..Jan-31, 11:59 PM
3337 Brief (cover) image1857 Einzelfrankatur 18 Kr. blau mit Seidenfaden von "STUTTGART 9 M�"RZ 1860" nach Nürnberg
-Eine Faltbriefhülle mit 18 Kr. hellblau mit Seidenfaden, farbfrische Marke in für diese Ausgabe gutem Schnitt und zentrischem Stempel, der doppelt schwere Brief mit leichter senkrechter Faltung sowie leichten Transportspuren im Rand mit rückseitig Transit- und Ankunftstempel vom 10.3.1860., Fotoattest Thoma BPP: "Seltene Inland-Einzelfrankatur!", Mi. 8.500,- (Image) (Image1) (Image2)

image image

Start Bid € 1700

CLOSED
Closing..Jan-31, 11:59 PM
3338 Brief (cover) image1859, 1 Kr. dunkelbraun ohne Seidenfaden auf Mini-Couvert (48x80 mm!) mit Ortsverwendung "CANNSTATT 19 APR 1861" farbfrische Marke, unten unsichtbar Rand angesetzt, sonst breitrandige und einwandfreie Erhaltung, der Umschlag hat vorne zwei verklebte Risse und rückseitig einige Fehlstellen in der Oberklappe, sonst ebenfalls einwandfreie Erhaltung. Nach unseren Recherchen wohl der KLEINSTE bekannte mit Wappen-Marken frankierte Umschlag der Kreuzerzeit !! (Image) (Image1)

image

Start Bid € 450

CLOSED
Closing..Jan-31, 11:59 PM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2016 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page