• Login Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Germany continued...

German Post China, Forerunner continued...
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
8206 cusedver V48d(2) 20 Pfg., zwei tadellose Exemplare mit klaren Stempeln TIENTSIN KDPA 15/3 98 auf Brief der 2.Gewichtsstufe nach Frankreich (leichte Beförd.-Spuren).

Get Market Data for [Germany V48d(2) ]

Start Bid €50

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
8207 cusedver V48dZS image20 Pfg., senkr. Zwischenstegpaar mit zwei klaren Stempeln SHANGHAI 24/9 97 auf schönem Firmen-Vordruckbrief nach Basel mit französ. Seepost. (Image)

Get Market Data for [Germany V48dZS ]

Start Bid €150

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
8208 on piece V49a,37e(2),48d image25 Pfg. mit senkr. Paar 2 Mk. und 20 Pfg. ultramarin auf schönem blauem Paketkarten-Abschnitt mit klaren Stempeln KDPA SHANGHAI 25/5 94. (Image)

Get Market Data for [Germany V49a,37e(2),48d ]

Start Bid €80

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
8209 cusedver DR37e(30),46/48,50 image60,85-Mk.-Paketkarte des Auswärtigen Amtes nach Peking: 2 Mk., 30 Exemplare vs. und rs. zusammen mit 5, 10, 20 und 50 Pfg. auf Wert-Paketkarte über 2000 Mark mit violettem L1 "Reichsdienstsache!" an die Kaiserlich Deutsche Gesandtschaft in Peking. Klare Stempel BERLIN C 1 17/2 99, li. unten rotes Lacksiegel des Auswärtigen Amtes Berlin. Obwohl etwas fehlerhaft eine wohl einmalige Karte mit dieser enorm hohen Frankatur nach China. (Image)

Get Market Data for [Germany DR37e(30),46/48,50 ]

Start Bid €1500

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
German Post Office in China, boxer rebellion
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
8517 cusedver imageBrandumschlag mit französischem Text: SHANGHAI "b" 3/3 01, klar auf postamtlichem Sonderumschlag für stark beschädigte Post während des Explosions-Unglücks im Postamt Shanghai. Die beschädigten Sendungen wurden vom 28.Februar bis 3.März 1901 in Umschlägen mit deutschem, englischem und französichem Text an die Empfänger weitergeleitet. Nahezu alle bekannten Umschläge tragen den deutschen Text, einige wenige den englischen. Der hier gezeigte Umschlag mit französischem Text vom letzten Tag der Maßnahme wurde wohl verwendet, weil die deutschsprachigen Umschläge ausgegangen waren. Eine postgeschichtliche Rarität ersten Ranges und nur noch ein weiterer Umschlag bekannt. (Image) (imagea)

image

Start Bid €6000

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
8518 cusedver imageDORNUMERSIEL 16/7 00, besonders frühe provisor. Feldpostkarte an SMS "Kurfürst Friedrich Wilhelm" auf der Ausreise nach China, seltener grünblauer R1 "Deutsche Schiffspost". (Image)

Start Bid €150

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
8519 cusedver imageBrief während der Mobilmachung: SPANDAU 25/7 00, klar auf Brief mit Truppenstempel "S.B.Ostas.Exped.Feldlazareth 4" nach Braunschweig. Es handelt sich um einen der ersten bekannten Briefe aus der Zeit der Mobilmachung für die Ausreise nach China vom Truppenübungsplatz in Zeithain. Da noch keine Portofreiheit für Feldpost bestand, wurde der Brief mit 20 Pfg. nachtaxiert und mit L1 "Porto" versehen. Ein sehr seltenes Ganzstück (vgl. Dr.Ey-Berichte, S.478ff), Fotoattest Steuer BPP. (Image) (imagea)

image

Start Bid €300

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
8520 cusedver P2I imageTIENTSIN 5/8 00, klar auf Bedarfskarte 10 Pfg. mit beiges. L1 FELDPOSTBRIEF, adressiert an SMS "Hertha" auf Taku Rhede, rs. interes. Bedarfstext eines Obermatrosen. Marine-Postkarten mit dem beiges. FELDPOSTBRIEF-Stempel sind außerordentlich selten. (Image)

Get Market Data for [Germany P2I ]

Start Bid €160

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
8521 cusedver imageWoosung-Rhede 27/8 00, außergewöhnlich frühe Marine-Feldpostkarte mit Stempel K.D.MARINE-SCHIFFSPOST No.43 ("Fürst Bismarck") 10/9 00 via Hofpostamt Berlin an SMS "Charlotte". Marine-Feldpost aus den ersten Kriegstagen im Sommer 1900 ist schwer zu finden. (Image)

Start Bid €150

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
8522 cusedver imageTempel von Lin-Chung 10/10 00, hs. Abs.-Vermerk auf seltener Marine-Feldpostkarte mit Aufgabestempel K.D.MARINE-SCHIFFSPOST No.35 (Linienschiff Weissenburg") 14/10 00 nach Leipzig mit Ak.-Stempel. Interessante und frühe Karte aus dem Aufstand, der Absender schreibt "In der Nähe sollen noch vier- bis fünftausend Boxer sein". (Image)

Start Bid €90

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
8523 cusedver imageOrts-Feldpostkarte: TIENTSIN "a" 22/3 01, ideal auf schöner, bedarfsmäßiger Orts-Feldpostkarte. (Image)

Start Bid €80

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
8524 cusedver imageFeldpost außerhalb der Ostasiatischen Station: MSP No.46 (Großer Kreuzer "Hansa") 16/4 01, auf Feldpostbrief nach Köln (kl.Mgl.). "Hansa" erreichte am 16.April 1901 (kommend aus Tsingtau über Hongkong) Batavia/Niederl.-Indien, um im Mai 1901 an einer Flottenparade in Melbourne/Australien teilzunehmen. "Hansa" war das einzige Schiff des Kreuzergeschwaders, welches für diese 2½-monatige Reise außerhalb des Krisengebietes in der Ostasiatischen Station weiterhin Feldpostfreiheit genoß. Belege hierzu sind ganz große Seltenheiten. (Image)

Start Bid €300

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
8525 cusedver imageTelegramm an Generalfeldmarschall v.Waldersee: K.D.FELDPOSTEXPED. OAEC 25/4 (1901), klar auf rosa Feldtelegramm, adressiert an "Exzellenz Graf von Waldersee, Generalfeldmarschall, Peking". Alfred v.Waldersee war der Oberbefehlshaber des multinationalen Truppenkontingents zur Niederschlagung des Boxeraufstands. Ein an ihn adressiertes Feldtelegramm stellt eine philatelistische und zeitgeschichtliche Rarität ersten Ranges dar. (Image)

Start Bid €1600

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
8526 cusedver imageSHANGHAI "b" 25/6 01, gef. Feldpostbrief von SMS "Irene" nach Kiautschou (Tapautau) adressiert. Seltene Inlands-Feldpost mit Aufgabe an Land, obwohl SMS "Irene" eine MSP-Ausrüstung besaß. (Image)

Start Bid €100

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
8527 cusedver imagePEKING 2/8 01, sowie TIENTSIN 4/8 01 und R1 FELDPOSTSCHAFFNER auf mehrfach nachgesandter Feldpostkarte nach Deutschland. Selten. (Image)

Start Bid €300

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
8528 cusedver DR55 imageSchanghai 15/9 01, hs. Absender-Angabe auf Feldpost-Vordruckkarte, frankiert mit Germania 5 Pfg. und klarem Stempel KAIS.DEUTSCHE SCHIFFSPOST DAMPFER CREFELD. Selten. (Image)

Get Market Data for [Germany DR55 ]

Start Bid €150

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
8530 cusedver imageKAIS.DEUTSCHE FELDPOST-EXPEDITION "b" 8/11 (1900), klarer Abschlag auf tadelloser Feldpostkarte mit beiges. SB-Stempel, datiert "Tientsin 7.XI.1900" nach Würzburg mit Ak.-Stempel. Sehr selten. (Image)

Start Bid €500

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
8531 cusedver imageKAIS.DEUTSCHE FELDPOST-EXPEDITION "b" 7/11 (1900), Ersttags-Abstempelung auf besonders dekorativem, gef. Umschlag des US-Navy-Departements nach Dtld., Abs.-Vermerk "Tientsin" und SB-Stempel FELDLAZARETH 1, rs. Ak.-Stempel BROMBERG 21/12 00. Einer der schönsten bekannten Belege dieser Stempel-Seltenheit, sign. Bloch, doppelt sign. Bothe BPP. (Image) (imagea)

image

Start Bid €750

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
8532 on piece 2II imageKAISERLICH DEUTSCHE FELDPOST CHINA 1900, Wagenradstempel in Type III, ideales Briefstück 5 Pfg. (Image)

Get Market Data for [Germany 2II ]

Start Bid €70

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
8533 cusedver imagePeking Kaiserpalast: K.D.FELD-POSTSTATION No.2 (PEKING) 28/2 (1901) nebst SB-Stempel auf Feldpostkarte mit Zusatzstempel "Peking Kaiserpalast" (rs. Ansicht des Palastes) nach Berlin mit Ak.-Stempel. Sehr selten. (Image) (imagea)

image

Start Bid €500

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2019 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page