• Login Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Germany continued...

German Empire continued...
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
1006 cusedver 1 image¼ Gr., Einzelfrankatur auf schönem Kabinett-Ortsbrief mit Braunschweig-K2 WOLFENBÜTTEL.
Katalogpreis: 750,- (Image)

Get Market Data for [Germany 1 ]

Start Bid €250

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
1007 cusedver 1(2) image¼ Gr., zwei Exemplare, farbfrisch und normal gezähnt mit sauber aufges. Hannover-K2 GARTOW auf weißem Faltbrief nach Restorf im Landzustellbezirk, Fotobefund Krug BPP. (Image) (imagea)

image

Get Market Data for [Germany 1(2) ]

Start Bid €200

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
1008 cusedver 1(2) image¼ Gr., senkr. Paar mit zwei sauber aufges. Preussen-R3 BERLIN POST-EXP.0 POTSDAM.BAHNH. 15/2 74 auf schöner Postkarte nach Stuttgart. (Image)

Get Market Data for [Germany 1(2) ]

Start Bid €150

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
1009 cusedver 1(4) image¼ Gr., senkr. Viererstreifen in schöner rauher Zähnung und außergewöhnlich tiefer Farbe auf schönem weißem Faltbrief nach Graudenz, paarweise sauber aufges. R3 BRIESEN IN WESTPREUSSEN 17/6 72. Senkrechte Viererstreifen, zumal in der rauhen Zähnung, sind auf Brief sehr selten, sign. M.K.Maier. (Image)

Get Market Data for [Germany 1(4) ]

Start Bid €400

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
1010 cusedver 1(4) image¼ Gr., besonders farbtiefer waagr. Pracht-Viererstreifen (zwei Werte oben Zähnung etwas unreg.) mit zentr. aufges. Preussen-K2 LESSEN 7/6 72 auf weißem Faltbrief nach Graudenz. (Image)

Get Market Data for [Germany 1(4) ]

Start Bid €250

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
1011 cusedver 1(6) image¼-Gr.-Einzelfrankaturen aus dem Taxis-Gebiet: ¼ Gr., fünf Ortsbriefe mit Einzelfrankaturen aus den ehem. Taxis-Orten DILLENBURG, GOTHA, HACHENBURG, HOMBURG v.d.H. und WEILBURG. Alle in sauberer Pracht- bis Kabinett-Erhaltung. Der Brief aus Hachenburg mit Plattenfehler II. Die Briefe aus Hachenburg, Homburg und Weilburg sind nach unserem Wissen jeweils einmalig. Ein seltenes Angebot.
Katalogpreis: 3.900,- (Image) (imagea) (imageb) (imagec) (imaged)

image image image

Get Market Data for [Germany 1(6) ]

Start Bid €2000

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
1012 cusedver 1,2a image¼ Gr. mit 1/3 Gr. grün auf Auslands-Drucksache in die Schweiz, zwei klar aufges. K1 PIRNA 15/8 72. Ursprüngl. nur zum Inlandstarif von 1/3 Gr. freigemacht und später mit der ¼ Gr. nachfrankiert. Trotz kl. Unebenheiten eine sehr seltene Frankatur von 7/12 Groschen in die Schweiz, Fotoattest Brugger BPP. (Image) (imagea)

image

Get Market Data for [Germany 1,2a ]

Start Bid €500

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
1013 cusedver 1,5,6 image¼ Gr. mit 2 Gr. ultramarin und 5 Gr. ockerbraun, seltene 7½-Groschen-Frankatur mit K2 LEIPZIG 1/2 72 auf Brief nach Calcutta, Leitvermerk "via Brindisi, Alexandria & Bombay", rs. mit u.a. Ovalstempel SEA POSTOFFICE F 16/2 72 und Durchgangsstpl. von Alexandria. In frischer und sauberer Erhaltung für einen derartigen Überseebrief (Original-Inhalt liegt bei). (Image)

Get Market Data for [Germany 1,5,6 ]

Start Bid €600

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
1014 cusedver 1(3),6,19 image¼ Gr., drei Exemplare mit 5 Gr. ockerbraun und gr. Schild, 1 Gr. karminrosa rs. auf Trauerkuvert als Paketbegleitbrief mit klaren R3 CAMENZ IN SCHLESIEN 28/3 73. Mit einigen kl. bedarfsbedingten Unebenheiten. Eine seltene Frankatur-Kombination und als Paket-Trauerbrief äußerst ungewöhnlich. (Image) (imagea)

image

Get Market Data for [Germany 1(3),6,19 ]

Start Bid €250

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
1015 cusedver 1,6,20,21a image¼ Gr. mit 5 Gr. ockerbraun in Mischfrankatur mit gr.Schild, 2 Gr. ultramarin und 2½ Gr. rotbraun als reine Vierfarben-Kombination rs. auf schönem weißem Paketbegleitbrief nach Dresden, klar aufges. K1 FINSTERWALDE 26/2 73. Die ¼ Gr. oben leicht eckrund und die 2 Gr. in kleinem Format L15 mit kl. Mgln. Ein dekorativer Brief, Fotoattest Sommer BPP. (Image) (imagea) (imageb) (imagec)

image image image

Get Market Data for [Germany 1,6,20,21a ]

Start Bid €350

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
1016 cusedver 1(2),14 image¼ Gr., zwei Exemplare in unterschiedl. Nuancen von versch. Bogen stammend in Mischfrankatur mit ½ Gr. orange auf Kabinettbrief nach Oppeln, klare K2 BRESLAU 23/10 72. Eine ungewöhnliche 1-Gr.-Kombination. (Image)

Get Market Data for [Germany 1(2),14 ]

Start Bid €300

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
1017 cusedver 1,14 image¼ Gr. mit ½ Gr. orange, besonders farbfrische 3/4-Groschen-Frankatur in üblicher Zähnung auf seltener Auslands-Drucksache nach Frankreich mit Elsaß-K1 SCHNIERLACH 17/12 72. (Image)

Get Market Data for [Germany 1,14 ]

Start Bid €300

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
1018 cusedver 1,16 image¼ Gr. kl. und gr.Schild in Mischfrankatur auf aktenfrischem weißem Brief nach Cosel, zentr. K1 STETTIN 28/9 72. Trotz kl. Mgl. eine seltene wertstufengleiche Kombination, sign. Sommer BPP. (Image)

Get Market Data for [Germany 1,16 ]

Start Bid €300

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
1019 cusedver 1(3),17a,22 image¼ Gr., drei besonders farbintensive Exemplare in Mischfrankatur mit gr.Schild, 1/3 Gr. grün und 5 Gr. ockerbraun auf Firmenkuvert nach Frankreich, klare Bahn-R3 BARMEN RITTERSHAUSEN. Frisch und sauber in der Erhaltung, die 5 Gr. mit kl. Druckstellen. Eine außergewöhnlich seltene Frankatur-Kombination in der 1.deutschen, jedoch 2.französischen Gewichtsstufe, wofür er jedoch leicht überfrankiert wurde, Fotoattest Sommer BPP ("Ein sehr schöner und zugleich interessanter überfrankierter Brief in Dreifarben-Frankatur. Eine äußerst ungewöhnliche Portostufen-Kombination und Brustschilde-Seltenheit."). (Image) (imagea) (imageb)

image image

Get Market Data for [Germany 1(3),17a,22 ]

Start Bid €600

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
1020 cusedver 1,18,19,22 imageVierfarben-Frankatur nach Ostindien: ¼ Gr., Mischfrankatur mit gr.Schild, ½ Gr. orange, 1 Gr. karmin und 5 Gr. ockerbraun (teils etwas bestoßen) auf schönem weißem Kuvert nach Calcutta (oben unauffälliger Öffnungsfehler), klare Sachsen-R2 DRESDEN III 26/11 73. Befördert via Brindisi und Bombay. Als reine Vierfarben-Frankatur ein ebenso seltener wie dekorativer Ostasien-Brief. (Image)

Get Market Data for [Germany 1,18,19,22 ]

Start Bid €600

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
1021 cusedver 1(2),20,P1 image¼ Gr., senkr. Paar in Mischfrankatur mit 2 Gr. ultramarin, gr.Schild, auf Ganzsachenkarte ½ Gr. braun als Paket-Begleitkarte nach Ochtrup, sauber aufges. Hufeisenstpl. DÜSSELDORF (Sp.11-1N2). Zwei Marken leichte Tönung im Prägefeld, sonst in tadelloser Erhaltung. Eine seltene Frankatur-Kombination über drei Ausgaben, Fotoattest Sommer BPP. (Image) (imagea) (imageb)

image image

Get Market Data for [Germany 1(2),20,P1 ]

Start Bid €300

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
1022 cusedver 1FZL,4 image¼ Gr., zunächst als Einzelfrankatur verwendet auf Ortsbrief mit K1 EISENACH 27/3 72 (Marke mit Abart: ausgefallenes Zähnungsloch in der 7.Pos.). Da der Empfänger nach Weimar abgereist war, dorthin nachgesandt und mit 1 Gr. rosa nachfrankiert, zwei Tage später entwertet EISENACH 29/3 72 und rs. Ak.-Stempel. Umschlag ohne die rs. Oberklappe und kl. Papiertönung am Markenrand. Schon gewöhnliche ¼-Gr.-Einzelfrankaturen aus Eisenach sind äußerst selten, in der hier gezeigten Kombination auf Nachsendebrief ein Unikat, Fotoattest Krug BPP. (Image) (imagea) (imageb)

image image

Get Market Data for [Germany 1FZL,4 ]

Start Bid €500

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
1023 used 2a imageErsttags-Farbabstempelung: 1/3 Gr., Kabinettstück mit fast zentr. und gerade aufges. K2 BERLIN 1/1 72 in blauer Farbe. Farb-Abstempelungen auf der ersten Ausgabe sind ohnehin schon selten, vom ersten Verwendungstag ein außergewöhnliches Stück, Fotoattest Sommer BPP. (Image) (imagea)

image

Get Market Data for [Germany 2a ]

Start Bid €400

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
1024 used 2a image1/3 Gr., farbfrisches, tief geprägtes Exemplar (kl. Mgl.) mit besonders klar und fast zentr. aufges. Ersttagsstempel MAGDEBURG 1/1 72, Fotobefund Krug BPP. (Image) (imagea)

image

Get Market Data for [Germany 2a ]

Start Bid €150

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM
1025 on piece 2a(2),3 image1/3 Gr., zwei Exemplare mit ½ Gr. orange auf dekorativem Luxus-Bfstk. mit zwei klaren K1 THANN 14/12 73. Eine seltene Kombination, Fotobefund Brugger BPP. (Image) (imagea)

image

Get Market Data for [Germany 2a(2),3 ]

Start Bid €150

CLOSED
Closing..May-17, 11:59 PM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2019 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page