• Login (enter your user name) and Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Deutsches Reich continued...

Deutsche Marineschiffspost
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
7005 on cover image1888, Hofpostamtsinhaltsbrief, an den Assistenzarzt Hohenberg, an Bord von S.M. Kanonenboot "Wolf", die Wolf befand sich im Oktober 1888 an der chin. Küste (Amoi, Tschifu), aufgegeben wurde der Brief in Cremmen 25.9.88, geleitet über Berlin Kaiserl. Hofpostamt, schöner Beleg in guter Qualtät (Image) (imagea)

image



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
7006 on cover image1891, Hofpostamtsinhaltsbrief von SMS Kreuzerkorvette "Alexandrine" aus Callao/Peru, mit 20 Pfg. frankiert, über das Marinepostbüro Berlin, Stempel BERLIN.C.2 3.8.91 nach Burgsteinfurt von der Weltreise des Schiffes vom April 1889 bis Mai 1895. Briefklappe getrennt; seltener Beleg mit Originalbeschreibung von Crüsemann (Image) (imagea)

image



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
7007 on cover image1903, Feldpostanweisung (field postal order) from the large cruiser SMS "Vineta" during the Venezuelan crisis of 1902–03, used "KDMSP No. 1 21/2 03", the front of the order is filled out, but was obviously not sent off, the reverse side contains no recipient's note and the receiver coupon is undetached. The piece is undoubtedly genuine and - although it was not dispatched - maybe one of a kind (with a minor vertical crease). (Image)



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
7008 on cover image1930, Kreuzer Emden, Dienstbrief von der 4. Reise mit Sondermarineschiffspoststempel der Weltreise 5.4.30, dazu zwei Kommandostempel, der Sonderstempel wurde nach der Rückkehr wegen dem unberechtigten Zusatz "Weltreise" eingezogen, leicht eckbügig (Image)



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
7009 on cover image1931, 8 Pfg. GA-Postkarte Stephan gestempelt "Deutsche Reichsmarine-Schiffspost Nr. 2 13.4.31" (Typ VII) vom Kreuzer "Emden" aus Manila. Das Schiff befand sich auf einer Weltreise, die vom 1.12.1930-8.12.1931 dauerte. An Bord kamen 3 Poststempel zum Einsatz, vom Typ VII sind allerdings nur drei Abschläge bekannt. Diese Karte mit 2 perfekten Abschlägen gehört daher zu den absoluten Raritäten aus der Zeit der Reichsmarine. (Image) (imagea)

image



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
7010 on cover image1936, 12 Pfg. Hindenburg Trauerrand, sog. "Karlsruhe-Provisorium", gestempelt "Deutsche Marine-Schiffspost Nr. 28 15.1.36" vom Leichten Kreuzer "Karlsruhe" aus Batavia. Die Hindenburg-Trauermarke war zum 31.12.1935 ungültig geworden und durfte nicht mehr verwendet werden. Die "Karlsruhe" war jedoch am 21.10.1935 zu einer Weltreise ausgelaufen, von der sie am 13.6.1936 zurückkehrte. Sie hatte nur diese Hindenburg-Trauermarken an Bord. Daher erteilte das Postministerium die Genehmigung, dass diese Marken ausnahmsweise an Bord weiterverwendet werden durften. Beim Eintreffen der Postsäcke beim Marinepostbüro Berlin erhielten die Briefe daher einen Aufkleber "Beim Marinepostbüro nicht beanstandet, da die Freimarke bei Ausreise des Schiffes (Okt. 1935) noch gültig war und die Sendung bereits am 14.1.36 aufgeliefert worden ist." (Image) (imagea)

image



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
7011 on cover image1937, Segelschulschiff Horst Wessel, Dienstbrief von der dritten Reise vom 15.5.37 aus Molde, Stempel "DEUTSCHE KRIEGSMARINE Nr.31" sowie zwei Kommandostempel, tadellos (Image)



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
Deutsche Schiffspost allgemein
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
7012 on cover image1891/1913, Anischtskarte "DEUTSCHE SEEPOSTLINIE HAMBURG-SÜDAMERIKA XV", Dampfer "Argentina" gestempelt "Lisboa" und Ankunftsstempel Hamburg, dazu AK mit Ansicht "Rio de Janeiro" gestempelt "DEUTSCHE SEEPOSTLINIE HAMBURG-SÜDAMERIKA XXXVII" (Dampfer "Cap Vilano" adressiert nach Frankreich mit Ankunftsstempel (Image)



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
7013 on cover image1894/1901, "DEUTSCH-AMERIKANISCHE SEEPOST HAMBURG-NEW YORK", Brief 1894 befördert mit der "NORMANIA" sowie eine Postkarte mit Schnelldampfer "AUGUSTE VICTORIA" (Image)



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
7014 on cover image1894/1930, DEUTSCH-AMERIKANISCHE SEEPOST BREMEN-NEW YORK IV 7.11.84 (Dampfer "Aller") auf Brief mit 20 Pfg. Krone/Adler nach Gotha, ferner "DEUTSCHE SEEPOST LINIE BREMEN-NEW YORK v 2.9.30" (Dampfer "KARLSRUHE") auf AK Zeppelin über New York sowie Postkarte der "Hamburg-Amerika Linie" mit Flaggenstempel "DEUTSCH-AMERIKANISCHE SEEPOST HAMBURG-NEW YORK 11.8.34", Karte mit Eckfehler (Image)



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
7015 on cover image1896, Ra3 "Aus...... DAMPFSCHIFF 16.6. * 9-10", handschriftlich "Pölitz" eingetragen, auf 5 Pfg.-Ganzsache nach Ducherow Vorpommern, Ankunftsstempel vom 16.6.1896, gute Bedarfsqualität (Image)



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
7016 on cover image1896, kleiner Umschlag mit Eindruck der "Hamburg-Amerika-Linie" mit glasklaren Stempeln "DEUTSCHE SEEPOST HAMBURG-NEW YORK c 8.5.96" adressiert nach Leipzig, rückseitig "FOREIGN TRANSIT N.Y." (Image)



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
7017 on cover image1897, Ra. "AUS STETTIN PER DAMPFSCHIFF." auf farbiger Bildkarte "Kronprinz Friedrich Wilhelm" mit 5 Pfg., Stempel "SWINEMÜNDE 10.8.97" mit Bestell-Stempel Berlin, seltener Schiffspostbeleg mit deutlichen Stempeln, kleiner Eckbug, sonst in tadelloser Qualität (Image) (imagea)

image



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
7018 on cover image1897, FÄHRPOST, "TRELLEBORG-SASSNITZ 26.5.97", klarer Abschlag als Herkunftstp. auf schwedischer Postkarte zu 10 Ö., frühes Datum, aus der ersten Woche der Eröffnung, aufgegeben in Stockholm, adressiert nach Wien, saubere Qualität (Image)

Get Market Data for [Germany (Navy Post) Collection]



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
7019 on cover image1903/1908, "DEUTSCHE SEEPOST AUSTRALISCHE HAUPTLINIE a" auf 10 Pfg. Germania Ganzsachenkarte mit Ankunftsstempel "ADEN", ferner AK mit Ansicht von Melbourne auf Dampfer "Seydlitz", dazu noch Postkarte mit Ansicht Rauchsalon Dampfer "Kaiserin Auguste Victoria" gestempelt an Bord "U.S. GERMAN SEAPOST JUN 19 1907" und von Hamburg nach New York befördert mit Ankunftsstempel "FARIFIELD JUL 1 1907" (Image)



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
7020 on cover image1905, 10 R. Ganzsachenkarte aus Mozambique mit bildgleicher Zusatzfrankatur auf Seepostkarte des Dampfers General I auf der Bombay-Linie nach Berlin adressiert, gestempelt "DSP OST-AFRIKANISCHE-ZWEIGLINIE II 18.6.05", sehr seltene Verwendung in guter Qualität (Image)



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
7021 on cover image1905/26, Anischtskarte von Lissabon gestempelt "DEUTSCHE SEEPOSTLINIE HAMBURG-SÜDAMERIKA XXX" (Dampfer "Prinz Waldemar" adressiert nach Hagen/Westfalen, weiterhin noch eine Karte mit Ansicht von Rio de Janeiro "DEUTSCHE SEEPOSTLINIE HAMBURG-SÜDAMERIKA B" (Dampfer Monto Oliva" adressiert nach Berlin (Image)



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
7022 on cover image1907/1914, drei Postkarten mit Ovalstempel "HAMBURG-HELGOLAND SEEPOST" sowie 2 Karten mit Aufgabestempel von "HELGOLAND" und violettem Schiffsstempel "Auf hoher See - An Bord des Schnelldampfers "Silvana", alle 5 Ansichtskarten in sauberer Qualität (Image) (imagea)

image



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
7023 on cover image1927, Umschlag der "Hamburg-Amerika-Linie" frankiert mit 25 Pfg. Goethe, gestempelt "DEUTSCHE SEEPOST/LINIE HAMBURG-NEW YORK 10.6.27" mit seltenem Unterscheidungsbuchstaben "E" (Image)



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
7024 on cover image1932, S.S. "Sachsen", ovaler deutlicher DSP "STETTIN-LENINGRAD 30.8.32", auf 6 Pfg. Karte mit 3mal 3 Pfg., Absender 1. Offz. der "Sachsen" aus dem Inhalt: "...die "Sachsen" wird Mitte des Monats an dem Marinemannöver in der Ostsee teilnehmen...", nach Hannover, im Krieg Wachlotsenschiff im Sund, sehr seltener Beleg, Dokumentation mit Foto zum Schiff anbei (Image)



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2019 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page