• Login (enter your user name) and Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Old German States continued...

Altdeutschland Sachsen continued...
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
5944 on cover 19a image1865, Faltbriefhülle mit 5 Ngr. Wappen ab "LEIPZIG DRESD. BAHNH." via Romanshorn in die Schweiz, rückseitig Ankunfts- und Durchgangsstempel rückseitig, Briefhülle mit leichtem, waagerechten Bug (Image)

Get Market Data for [Germany (States) 19a ]



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
Altdeutschland Sachsen, Dokumente
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
5945 on cover image1793, Rittersberg, colorierter Taufbrief, dekorativ, etwas Gebrauchsspuren (Image) (imagea) (imageb)

imageimage



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
Altdeutschland Sachsen, Nummernstempel
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
5946 on cover NDP6 image1969, Wertbrief mit Einzelfrankatur 5 Groschen NDP durchstochen, klar entwertet nachverwendetem Sächsischen Nummernstempel "62" und schwarzem K2 BURGSTÄDT neben gesetzt nach Hamburg (Image)

Get Market Data for [Germany (States) NDP6 ]



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
Altdeutschland Sachsen, Bahnpost
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
5947 on cover image1860, zwei Faltbriefe mit Johannes I Frankaturen ab LEIPZIG nach Warschau bzw. Hirschberg in Schlesien, rückseitig mit dem seltenen Bahnpoststempel "GÖRLITZ-KOHLFURT" in schwarz bzw. rot. (Image) (imagea)

image



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
Altdeutschland Schleswig Holstein
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
5948 og, pair 3 image1864, 4 S. karminrot, ungebrauchtes waager. Paar, Originalgummi mit leichten Haftspuren, farbfrisch und gut durchstochen (ME 300,-) (Image)

Get Market Data for [Germany (States) 3 ]



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
5949 on cover 19 image1867, ½ Schilling Schleswig auf Orts-Faltbriefhülle ab "SCHLESWIG BAHNHOF", leichte kreuzweise Faltung (Image)

Get Market Data for [Germany (States) 19 ]



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
5950 on piece 23 image1865, 1 1/3 S. lebhaftrotkarmin, senkr. Paar und Einzelwert auf kleinem Briefst., entwertet mit DKr. Segeberg, farbfrisch und sauber durchstochen, einwandfrei (ME 195,-) (Image)

Get Market Data for [Germany (States) 23 ]



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
5951 on cover DRP1 image1873, ½ Gr. Ganzsachenkarte des Deutschen Reiches per Bahnpost Lübeck-Hamburg von Bargteheide nach Sonderburg, vorderseitig nebengesetzter seltener Einzeiler "Bargteheide" in handschriftlicher Form, nur geringe Transportspuren (Image)

Get Market Data for [Germany (States) DRP1 ]



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
Altdeutschland Thurn & Taxis
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
5952 on cover 1,3 image1854 ca., ¼ Sgr. schwarz a. dunkelbraunorange zusammen mit 1 Sgr. schwarz a.hellolivgrau als vollständige Frankatur auf Faltbriefhülle, aufgegeben in Apolda, adressiert nach Weimar, entwertet mit zwei klaren Abschlägen des Nr.-Stp. 221, beide Marken je an einer kleinen Stelle leicht berührt, sonst saubere Qualität (Image) (imagea)

image

Get Market Data for [Germany (States) 1,3 ]



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
5953 used 2(3) image1858, 1/3 Groschen schwarz/braunocker im waagerechten Dreierstreifen entwertet mit Vierringstempel "300" (HAMBURG). Der Streifen ist bis auf Berührungen auf der linken Seite vollrandig geschnitten. Die mittlere Marke weist eine minimale Schürfung auf. Alles in Allem eine dekorative Einheit. (Image)

Get Market Data for [Germany (States) 2(3) ]



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
5954 on cover 3(2) image1856, Damenbrief frankiert mit zweimal ½ Groschen mit überdurchschnittlichem Schnitt, die linke Marken mit Teilen von zwei Nebenmarken, entwertet mit Nummernstempel "298". Der L2 "SCHLEITZ 21. MAI 1856" ist nebengesetzt, der Ankunftsstempel von Greiz auf der Rückseite. (Image)

Get Market Data for [Germany (States) 3(2) ]



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
5955 on cover 3b image1858, ½ Groschen schwarz auf blaugrün als EF auf Faltbrief, entwertet mit Nummernstempel "276", K1 "OHRDRUF 18.12.1859" beigesetzt. Da das Porto von ½ Groschen nur für Drucksachen galt wurde vom Empfänger ein Nachporto von 3 Groschen, kenntlich gemacht durch Rötelziffer "3", erhoben. (Image)

Get Market Data for [Germany (States) 3b ]



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
5956 used 6b(3) image1858, 3 Gr. maisgelb im waagerechten Dreierstreifen. Die rechte Marke ist leicht berührt, sonst ist der Streifen vollrandig. Lt. Kurzbefund Sem BPP 11/2018 weist die linke Marke eine Schürfstelle auf. Dekorative Einheit. (Image) (imagea)

image

Get Market Data for [Germany (States) 6b(3) ]



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
5957 used 21 image1860, 3 Kr. blau als "Schnittriese" vollrandig mit teils größeren Teilen von sieben Nachbarmarken (Image)

Get Market Data for [Germany (States) 21 ]



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
5958 on cover 22 image1861, 6 Kr. karminrot auf Umschlag, nur an zwei Seiten etwas berührt, unten und rechts mit Teilen der Nebenmarke. Die Marke ist entwertet mit dem Vierringstempel "104", ein großer K2 "DARMSTADT 20. OKT 1861 ist nebengesetzt. Auf der Rückseite befindet sich der Transistempel von Frankfurt sowie der Ankunftsstempel Gotha. (Image)

Get Market Data for [Germany (States) 22 ]



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
5959 used 25(2) image1859, 30 Kr. orange im seltenen senkrechten Paar mit klar aufgesetztem Nummernstempel "220", FRANKFURT, Marken in teils vollrandigem Taxisschnitt mit Eckbügen, untere Marke etwas geschürft.Optisch sehr wirkungsvolles Paar. Fotobefund Sem BPP 07/2018 (Image) (imagea)

image

Get Market Data for [Germany (States) 25(2) ]



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
5960 on piece 35(2) image1865, ¼ Sgr. farblos durchstochen im waagerechten Paar auf kleinem Briefstück. Die Marken sind mit zartem Nummernstempel "220" von FRANKFURT A. M. entwertet. Der unzentrische Durchstich weist oben und links Teile der Nachbarmarken auf, an einigen Stellen übliche Scherentrennung. (Image)

Get Market Data for [Germany (States) 35(2) ]



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
5961 on cover 38(3) image1865, dekorativer Faltbrief frankiert mit einem 3er-Streifen 1 Sgr. karminrot mit farblosem unzentrischen Durchstich, entwertet mit Vierringstempel "14" und nebengesetztem Datumsstempel CASSEL nach Altenburg (Image)

Get Market Data for [Germany (States) 38(3) ]



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
5962 on cover 42 image1865, 3 Kr. karminrosa als Einzelfrankatur auf vorgedruckter Postanweisung, diverse Vermerke, leichte Patina in sonst einwandfreier Qualität, mehrfach signiert und Fotobefund Sem BPP (Image)

Get Market Data for [Germany (States) 42 ]



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM
5963 on cover 43,GAA15u.16 image1865, 6 Silbergroschen farblos durchstochen zusammen mit jeweils viereckig geschnittenen Ganzsachenausschnitten zu 6 und 9 Kreuzer auf Faltbriefumschlag von Darmstadt nach Venezia (Ankunftsstempel). Hochattraktive und seltene Frankaturkombination. (Image) (imagea)

image

Get Market Data for [Germany (States) 43,GAA15u.16 ]



CLOSED
Closing..Oct-26, 04:00 AM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2019 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page