• Login (enter your user name) and Password
    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by pressing the [Quick Signup (New to StampAuctionNetwork)] button. Then Login.
 

logo

Switzerland continued...

Sitting Helvetia imperf. 'Strubel' continued...
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
7505 image5 Rp. braunorange aus der ersten Münchner Druckperiode in Kombination mit 10 Rp. preussischblau aus der dritten Münchner Druckperiode, zwei farbfr. und vorab weiss- bis überrandige Einzelwerte mit Teilen einer Nachbarmarke (5 Rp. links unten kurz an die Randlinie geschnitten, natürlicher Sandkorneinschluss), beide fein ausgeprägt, zus. klar und zentr. entw. mit eidg. Raute mit nebenges. blauem "ROMANSHORN 18 / 5" auf Faltbrief nach Zürich, rücks. mit blauem Ankunftsstp. vom Folgetag. Ein frischer und ansprechender Brief im dritten Briefkreis. Attest Hermann (2012) SBK = CHF 4'610. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...CHF 1,200.00
Closing..Jun-03, 11:59 PM
7506 image10 Rp. blau, farbfr. und regelmässig weissrandig, ideal klar, dekorativ, kontrastreich und kopffrei entw. mit blauem "PP." im Rahmen (ähnlich AW 266). Eine attraktive Kombinatiom Blau auf Blau; Attest von der Weid (1995) SBK = CHF 1'300. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 200.00
Closing..Jun-03, 11:59 PM
7507 image10 Rp. blau, farbfr. und weissrandiges Prachtstück mit breiter Bogenecke links oben, fein ausgeprägtes Relief (Seidenfaden ausgezogen), klar und kreuzfrei entw. mit dem schwarzer eidg. Raute. Äusserst attraktiv, Attest Hermann (2006) SBK = CHF 1'300. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 300.00
Closing..Jun-03, 11:59 PM
7508 image10 Rp. dunkelpreussischblau, farbfr. und voll- bis dreiseitig überrandiges Luxusstück mit Teilen dreier Nachbarmarken, stark ausgeprägtes Relief, ideal klar und übergehend entw. mit dem blauem. doppelt gefasstem "BRIEF-DISTRIB: BASEL" (AW 3737) mit nebenges. Datumsstp. "BASEL 25 NOV. 54 5 NACHMITTAG", Monat & Jahr kopfstehend, auf Briefstück. Eine äusserst seltene Entwertung auf diesem Strubel aus der zweiten Münchner Druckperiode, Attest Hermann (2021) SH 23A2 / SBK = CHF 850. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 400.00
Closing..Jun-03, 11:59 PM
7509 image15 Rp. lebhaftbräunlichrot, farbintensiv und allseits weissrandig, fein ausgeprägt, ideal klar, kontrastreich und übergehend entw. mit schwarzem Zweikreiser "WIMMIS 28 DEC 54" auf vollständigem Nachnahme-Faltbrief im Lokalrayon nach Diemtigen. Sehr attraktiver Brief, seltene Verwendung des Abgangsstempels als Entwertungsstempel während des Rautenobligatoriums. Atteste Berra-Gautschy (1994), Hermann (2008). SH 24 A2 / SBK = CHF 3'000. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4) (Image 5)

image

image

image



Currently...CHF 600.00
Closing..Jun-03, 11:59 PM
7510 image15 Rp. bräunlichrot aus der ersten Münchner Druckperiode in Kombination mit 5 Rp. braun aus der dritten Münchner Druckperiode, zwei farbfr. und weissrandige Einzelwerte, beide fein ausgeprägt, je klar und übergehend entw. mit blauem "LENZBURG 31 / 10 54", die 15 Rappen zusätzlich mit zwei Teilstrichen einer Federentwertung (Postbetrug?), nebengesetzt blauer Chargê in Schreibschrift, auf eingeschriebenem Faltbrief nach Seengen. Ein attraktiver Brief im zweiten Briefkreis mit Portoverdoppelung für das Einschreiben. Attest von der Weid (1989) SBK = CHF 1'800. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...CHF 400.00
Closing..Jun-03, 11:59 PM
7511 image15 Rp. bräunlichrot im senkrechten Paar mit sehr breitem Bogenrand links (unten angeschnitten, unterer Seidenfadenkanal geöffnet im Überrand, oben Seidenfaden ausgezogen) in sehr seltener Mischfrankatur mit Rayon I hellblau Stein C1 Type 37 l/o (rechts angeschnitten, kurzer Randspalt links) drei Werte mit leichten Gummibräunungen, klar und voll aufgesetzt entw. mit blauen eidg. Rauten mit nebenges. blauem "GENEVE 24 SEPT 54 4S", blauem PD im Kreis und rotem franz. Grenzübergangsstp. "SUISSE 26 SEPT 54 FERNEX" auf Umschlag (mit leichter senkrechter Bugspur zwischen den Marken des Paares und Risschen rechts unten) nach Paris mit rücks. zartem Ankunftstp. (26 Sept.), dennoch eine sehr seltene Kombination aus Rayon und Strubel, die nur die letzten zwei Wochen im September 1854 möglich war, portogerecht aus dem ersten schweizer Rayon in die übrigen franz. Departments. Signiert Städeli & von der Weid; Attest Hermann (2008). SH 24 A2 + 17II.rnReferenz: Erfasst im Strubel-Handbuch auf Seite 585, es sind dort nur fünf derartige Kombinationen aufgeführt. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...CHF 8,000.00
Closing..Jun-03, 11:59 PM
7512 image40 Rp. hellgelbgrün (grünliche Nuance), farbfr. und allseits weissrandig von der Bogenecke links oben rückseitig leicht falzhell, ideal klar entw. mit eidg. Raute. Attest Hermann (2006) SBK = CHF 1'700. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 200.00
Closing..Jun-03, 11:59 PM
7513 image40 Rp. mittelgrünlicholiv, farbfr. und voll- bis überrandig mit Teilen der oberen Nachbarmarke und breitem Bogenrand rechts, fein ausgeprägt, sauber und übergehend entw. mit Raute von Genf (AW 19) mit nebenges. klarem "GENEVE 13 JUIN 56 12 M" und PD im Kreis auf ehemals doppelgewichtigem Faltbrief nach Thonon in Savoyen, rücks. mit Ankunftsstp. vom gleichen Tag. Ein feiner und attraktiver Brief im Grenzrayon nach Sardinien bei einer Distanz unter 30 Kilometern von der Grenze, zugleich eine späte Verwendung dieses Aa--Strubels und eine seltene Einzelfrankatur. Signiert Moser; Attest Hermann (2021) SBK = CHF 4'500. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 1,000.00
Closing..Jun-03, 11:59 PM
7514 image5 Rp. braun, farbfr. und allseits weissrandiges Prachtstück, klar, kontrastreich und voll aufgesetzt entw. mit seltenem blauem "P.P." der VIII. Postkreises. Attraktiv, Befund Marchand (2008). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 300.00
Closing..Jun-03, 11:59 PM
7515 image5 Rp. hellsiena, farbfr. und allseits weissrandig, fein ausgeprägt, klar entw. mit Zierzweikreisstp. "RHEINECK 21 NOV. 54". Seltene, jedoch vorschriftsgemässe Entwertung mit Datumsstempel in der kurzen Perode zwischen den beiden Rauten-Obligatorien, Attest Hermann (2022). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 150.00
Closing..Jun-03, 11:59 PM
7516 image5 Rp. braun, zwei farbintensive sehr gut gerandete Stücke, der rechte Wert von der Bogenecke linke oben, zusammen ideal klar, dekorativ und kopffrei entw. mit schwarzem "P.P." der VIII. Postkreises, auf Briefstück. Schöner geht es kaum mehr, signiert Moser; Attest Rellstab (1986). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 200.00
Closing..Jun-03, 11:59 PM
7517 image5 Rp. gelbbraun im Viererblock, farbfr. dreiseitig gut gerandete Einheit von der Bogenecke links oben (unten links berührt, beide rechte Marken rücks. dünn und Seidenfaden teils gelöst), fein ausgeprägt, sauber entw. mit zwei Abschlägen der blauen Luzerner Raute, zwei rote Tintenstriche im oberen Paar. Vorderseitig ansprechendes Stück, Attest Hermann (2022) SBK = CHF 3'400. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 300.00
Closing..Jun-03, 11:59 PM
7518 image5 Rp. mittelbraun, farbfr. und voll- bis meist weissrandiger Einzelwert und horizontales Paar, als Dreierblock geklebt, jede Marke klar und voll aufgesetzt entw. mit blauem "P.P." des VIII. Postkreises mit nebenges. blauem Fingerhutstp. "MÜNCHWEILEN 22 FEV. 55" auf Nachnahme-Faltbrief nach Stettfurt. Vorschriftswidrige Spätverwendung des PP-Stempels, ein attraktives Stück, Attest Hermann (2021).rnProvenienz: Sammlung Grüsch, 75. Corinphila - Auktion (März 1987), Los 785; Sammlung Ing. Pietro Provera. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 750.00
Closing..Jun-03, 11:59 PM
7519 image5 Rp. braun (links und unten Randlinie minim berührt) und 10 Rp. blau, zwei farbfr. und vorab weissrandige Einzelwerte, je leicht übergehend entw. mit roten Tintenstrichen mit nebenges. blauem Stabstp. JENAZ auf vollständigem Faltbrief, in St. Antönien geschrieben und nach Basel gerichtet, rücks. im Transit Rahmenstp. "CHUR n.M. 22 FEV. 55" und Ankunftsstp. "BASEL 24 FEB. 55 6 VORMITTAG", beide in Blau. Ein attraktiver Brief aus dem Prättigau, Attest Eichele (2009). (Image 1) (Image 2)

image



Currently...CHF 150.00
Closing..Jun-03, 11:59 PM
7520 image10 Rp. blau, farbfr. und voll- bis weissrandig, fein ausgeprägtes Relief, ideal klar, dekorativ, kontrastreich und voll aufgesetzt entw. mit grauschwarzer Rosette von Genf (AW 6). Eine äusserst seltene Spätverwendung dieser Rosette, die auf Strubel nur vom 17. bis 22. Oktober 1854 zu finden ist. Attest Hermann (2005). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 750.00
Closing..Jun-03, 11:59 PM
7521 image10 Rp. blau, farbfr. und breit- bis überrandig mit Teilen zweier Nachbarmarken und breitem Bogenrand oben, fein ausgeprägtes Relief, ideal klar und zentrisch entw. mit dem schwarzen "P.P." im Kreis von Schwarzenburg (AW 311). Attest Berra-Gautschy (1991). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 200.00
Closing..Jun-03, 11:59 PM
7522 image10 Rp. blau, farbfr. und allseits weissrandig, fein ausgeprägtes Relief, klar entw. mit blauem "P.P." des VII. Postkreises (AW 204). Attest Rellstab (1977).rnProvenienz: Sammlung Seebub. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 150.00
Closing..Jun-03, 11:59 PM
7523 image10 Rp. preussischblau, farbfr. und vorab weiss- bis überrandig mit Teilen einer Nachbarmarke (links oben Randlinie minim berührt), fein ausgeprägt, klar und übergehend entw. mit unterbrochener Linienraute von La Sagne (AW 92) mit nebenges. Zierzweikreisstp. "LA SAGNE 23 JUIN 1855" auf vollständigem Faltbrief nach Neuchatel, rücks. mit blauem Ankunftsstp. vom gleichen Tag. Ein feiner und frischer Brief mit diesen gesuchten Entwertungen. Atteste Rellstab (1977), Hermann (2022). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 500.00
Closing..Jun-03, 11:59 PM
7524 image10 Rp. blau, farbfr. und voll- bis meist weissrandig mit Bogenecke rechts oben, zart und übergehend entw. mit blauschwarzer Freiburger Raute (ähnlich AW 71) mit nebenges. ovalem Routenstp. "Rte de BULLE" (AW 867) in gleicher Farbe auf Faltbrief mit umfangreicher Ergebenheitsadresse an Laurent Frossard (1789-1874) in Fribourg, rücks. mit Distributionsstp. (10. Juin 56) in Blau. Leichtester Briefbug durch die Marke, nur der Genauigkeit wegen erwähnt, dennoch ein herrliches Briefgesicht mit diesem seltenen Routenstempel, Attest Hermann (2004). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 200.00
Closing..Jun-03, 11:59 PM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2019 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page