• Login (enter your user name) and Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Switzerland continued...

Rayon II
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
8303 imageRayon II Stein E Type 8 l/o, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit nahezu vollständigem Gruppenabstand rechts, wobei der Gruppenabstand im oberen Bereich vollständig ist und die linke obere Trennlinie von Type 1 r/o zeigt, zart entw. mit blauer eidg. Raute. Durch seinen Schnitt ein ideales Stück zum Plattieren, Attest Hermann (2019). Weiterhin zum Vergleich Stein E Type 17 r/u mit breitem, aber unvollständigem Gruppenabstand links SBK = CHF 600+.rnBemerkung: Das vorliegende Stück der Type 8 zeigt sehr schön, dass die rechte obere Gruppe höher als die linke war und daher diese überragte. Der Vergleich der beiden senkrechten Gruppenabstände des Steins E zeigt sehr schön, dass deren Breite keine feste Grösse war. Obwohl der Rand der Marke schmaler ist, kann man den kompletten Gruppenabstand zwischen T8 l/o und T1 r/o sehen. Dies ist jedoch nicht der Fall bei dem breiteren Gruppenabstand zwischen T17 r/u und T24 l/u, deren Trennlinie nicht zu sehen ist. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF340.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
Rayon I light blue
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
8304 imageRayon I hellblau Stein B1 Type 39 l/o, farbintensives und breit- bis überrandiges Prachtstück mit vollständigem Gruppenabstand unten und Teilen der linken Nachbarmarke, zart entw. mit eidg. Raute. Äusserst attraktiv, Befund Rellstab (1997) SBK = CHF 600+200.rnProvenienz: Sammlung Jack Luder; 226. Corinphila - Auktion (Juni 2018), Los 9190. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF1,600.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8305 imageRayon I hellblau Stein B3 Type 1 r/u, farbfr. und sehr gut- bis überrandiges Prachtstück mit dem für die Steine B2 und B3 üblichen extrem engen Gruppenabstand oben (kleiner Spalt im Randbereich unten), sehr schwer entw. mit zwei Abschlägen der eidg. Raute. Interessantes Stück SBK = CHF 380+200.rnBemerkung: Dr. Munk notiert zum Stein B3 in "Neue Wege zur Erforschung der eidgenössischen Ausgaben 1850ff im Kreuzmuster (1941)" auf Seite 8: "Der Abstand der beiden linken Gruppen ist minimal eng und die obere Randlinie der Untergruppe an vielen Stellen zerrissen. Der Abstand der beiden rechten Gruppen zwischen T. 33/1, 34/2 ist ebenfalls eng, aber nach dem rechten Bogenrande zu sich wesentlich verbreiternd. Senkrechte Gruppenabstände normal." (Image 1) (Image 2)

image



SOLD for CHF120.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8306 imageRayon I hellblau Stein C1 Type 24 l/o, farbfr. und breit- bis überrandiges Prachtstück mit vollständigem Gruppenabstand rechts, klar, kontrastreich und dekorativ entw. mit roter eidg. Raute. Äusserst attraktives Stück, Attest von der Weid (1990) SBK = CHF 200+200. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF500.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8307 imageRayon I hellblau Stein C2 Type 32 l/u, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit nahezu vollständigem Gruppenabstand rechts, zart entw. mit blauer eidg. Raute. Interessant, Attest Berra-Gautschy (1997) SBK = CHF 200+200. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF380.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8308 imageRayon I hellblau Stein C2 Type 38 r/o, farbfr. und gut- bis überrandig mit Teilen der linken Nachbarmarke und nahezu vollständigem Gruppenabstand unten, zart entw. mit eidg. Raute. Interessantes Stück, Befund Marchand (2019) SBK = CHF 200+200.rnBemerkung: Der waagrechte Gruppenabstand dieser Marke ist selbst über die Breite einer Marke nicht konstant. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF500.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
Rayon III
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
8309 imageRayon III grosse Wertziffer, Typen 7+8+7+8 der Gruppen OR-I und OR-II im waagr. Viererstreifen, vollständiger Gruppenabstand zwischen beiden Gruppen, farbfr. und gut- bis überrandig, klar und voll aufgesetzt entw. mit zwei schwarzen Rauten, Teilabschlag eines roten Datumsstempels. Ein attraktives Stück der grösstmöglichen Einheit dieser Ausgabe, signiert Moser; Atteste Hunziker (1967), Marchand (2017) SBK = CHF 4'500. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF3,200.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8310 imageRayon III grosse Wertziffer, Type 1 der Gruppe ML-II, farbfr. und breit- bis überrandig mit drei kompletten Trennlinien und vollständigem Gruppenabstand oben zur Gruppe OL-II hin, zart entw. mit eidg. Raute. (Image 1) (Image 2)

image



SOLD for CHF140.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
Rayon II
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
8311 imageAnlagelinie Rayon II Stein B Type 40 r/o, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit drei kompletten Trennlinien, breitem Bogenrand rechts, Teilen einer roten waagrechten Anlagelinie und (möglicherweise) Spuren eines Aufnadelungspunktes, zart entw. mit blauer eidg. Raute. Ein äusserst interessantes Stück mit auf Stein B seltener Hilfslinie. SBK = CHF 350+350.rnBemerkung: Die Anlagelinien der früheren Rayon II - Steine befanden sich 'in der Peripherie' des Druckbogens auf dem Bogenrand, der ja sehr sorgfältig abgetrennt wurde. Sie sind dementsprechend nur auf Stücken mit breitem Bogenrand wie dem vorliegenden zu entdecken. (Image 1) (Image 2)

image



SOLD for CHF380.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8312 imageRayon II Stein B1 Type 40 r/o, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit breitem Bogenrand rechts und roter waagrechter Anlagelinie, entw. mit Teilabschlage eines (CHA)RGÉ - Nebenstempels. Interessant, Befund Marchand (2007) SBK = CHF 675+300.rnBemerkung: Auch bei Stein B1 befanden sich die Anlagelinien auf dem Bogenrand, aber offensichtlich etwas näher am Gruppenabstand. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF650.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8313 imageRayon II Stein B1 Type 33 l/o, ein phänomenales farbintensives und sehr gut- bis überrandiges Prachtstück mit drei kompletten Trennlinien, Teilen der oberen Nachbarmarke, breitem Bogenrand links mit fehlendem Gelbdruck am Rand ('weisser Rand') und nahezu vollständigem Gruppenabstand unten sowie roter, kleiner schwarzer und gelber waagrechter Anlagelinie links. Die Marke wurde mit einem ideal klaren Abschlag der eidg. Raute entwertet, der die Anlagelinien und den Bogerand frei lässt. Nebengesetzt findet sich der Abgangsstp. "FRAUENFELD 25 / 5 52" auf Faltbrief nach Steckborn, rücks. mit grünblauem Ankunftsstp. vom gleichen Tag. Eine nahezu unglaubliche Kombinaton von Abarten und Plattenfehlern auf einer Marke, Dr. Herbert Munk vermerkte vorderseitig mit Bleistift "B1, L.O. Type 33 (siehe Abb. 'Neue Wege' Seite 15)" sowie "linker Bogenrand Anlagestrich". Attest Hunziker (1962) SBK = CHF 1'200+200+1000+300.rnReferenz: Abgebildet und intensiv diskutiert auf Seite 15 in Dr. Herbert Munk - Neue Wege zur Erforschung der eidgenössischen Ausgaben 1850ff im Kreuzmuster (1941), Auszug liegt bei. Ein Schlüsselstück der Rayon-Ausgaben.rnProvenienz: Sammlung Dr. Herbert Munk, Nachruf aus der 'Basler Taube' (1953) liegt bei. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



SOLD for CHF2,400.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8314 imageRayon II Stein D Type 40 r/o, farbintensiv und sehr gut- bis überrandig mit breiter Gruppenecke rechts unten und roter waagrechter Anlagelinie im Gruppenabstand unten rechts, ideal klar, Kreuz und Plattenfehler freilassend entw. mit schwarzer eidg. Raute. Befund Marchand (2000). SBK = CHF 200+175.rnProvenienz: 225. Corinphila-Auktion (Juni 2018), Los 6187. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF500.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8315 imageLinienkreuz Rayon II Stein B Type 33 r/o, farbintensives und allseits überrandiges Prachtstück mit allen vier kompletten Trennlinien, Teilen der oberen Nachbarmarke wie auch der links über dem kompletten Gruppenabstand liegenden Type 40 l/o sowie mit Plattenfehler Linienkreuz, etwas undeutlich entw. mit schwarzer eidg. Raute. Signiert Zumstein; Attest Moser (1968) SBK = CHF 1'850+200.rnBemerkung: Ein aussergewöhnliches attraktives und lehrreiches Stück, das die unterschiedliche Breite der Gruppenabstände beim Stein B verdeutlicht. Der senkrechte Gruppenabstand ist so schmal, dass er bei diesem breit geschnittenen Stück komplett erhalten ist, hingegen gibt es aber kaum Stücke, die den breiten waagrechten Gruppenabstand komplett einschliessen. Das Linienkreuz auf den Typen 40 l/o, 33 r/o und 1 r/u des Steins B wurde direkt auf den Druckstein gezeichnet, da seine Linien ja auch über die Gruppenabstände reichen. Hingegen wurden die Hilfslinien auf Stein A3 auf die Umdruckblättchen gezeichnet, da sie ja nicht über den Gruppenabstand reichen (vergleiche auch Dr. Munk - Die Durheim Ausgaben - Ergänzungen und Berichtigungen (1950) auf Seiten 13-14). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF850.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8316 imageRayon II Stein B Type 33 r/o mit Plattenfehler Linienkreuz, farbfr. und allseits überrandiges Prachtstück mit allen vier Trennlinien komplett und Teilen der oberen Nachbarmarke sowie Gruppenabständen unten und links, der Abstand links teils komplett, rückseitig mit Teilabklatsch des Rotdrucks, zart und den Plattenfehler freilassend entw. mit schwarzem PP im Rahmen (ähnlich AW 275). Signiert Hunziker; Attest Marchand (2018) SBK = CHF 1'850+200.rnProvenienz: Sammlung Jack Luder; 249. Corinphila - Auktion (Dez. 2019), Los. 7149. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF750.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
Federal stamps
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
8317 image'Paare über die Mitte' Ortspost mit Kreuzeinfassung Typen 36+37 im waagrechten Paar, farbfr. und voll- bis überrandig mit sehr breitem Bogenrand unten (11 mm), dieser trägt mittig rote und schwarze Anlagekreuze, das Paar zusammen ideal klar, zentrisch und damit die Kreuze freilassend entw. mit schwarzem PP des VIII. Postkreises. Links unten durchscheinender Tinten-Abklatsch und ausserhalb der unteren Trennlinie und die Marken damit nicht tangierend waagrechter gefaltet, dieser links auf 12 mm eingerissen. Dennoch ein Ausnahmestück der Durheim-Ausgabe, die Corinphila-Karteiregistratur kennt nur noch einen vergleichbaren Dreierstreifen mit Anlagekreuzen auf dem Bogenrand auf Brief aus Horgen. Atteste Rellstab (1980), Hermann (2021) SBK = CHF 5'200 für ein normales Paar.rnBemerkung: Da die 40er Druckbögen der Ortspost vor der Abgabe an die Poststellen fast immer mittig senkrecht getrennt wurden, existieren kaum Einheiten mit Marken von der linken und der rechten Bogenhälfte. Zudem wurden die Bogenränder fast immer abgetrennt, ein Bogenrand von 11 mm stellt anscheinend den kompletten originalen Bogenrand dar (vergl. beiliegende Bogenrandrekonstruktion). Aus den vorhandenen Stücken erkennt man die Existenz von grossen schwarzen und roten Anlagekreuzen mittig über Type 4+5 sowie mittig unter Type 36+37 sowie kleinen schwarzen Anlagekreuzen über Type 1 und unter Type 33 (wahrscheinlich auch über Type 8 und unter Type 40). Vergleichbare Anlagekreuze findet man auch auf den anderen Ortspost- und Poste Locale-Ausgaben bis hin zum Mirabaud-Bogen der Rayon II Stein A2.rnProvenienz: 64. Corinphila - Auktion (Juni 1981), Los 2942; 130. Corinphila-Auktion (Okt. 2001), Los 4911. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF6,500.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8318 image'Paare über die Mitte', Ortspost ohne Kreuzeinfassung Typen 20+21 im waagrechten Paar, im Randbereich zwischen den Marken senkrecht gefaltet, farbfr. und gut- bis überrandig, je zart und zentrisch entw. mit schwarzem PP des IX. Postkreises. Ein attraktives Paar dieser seltenen Einheit, Attest Rellstab (1989) SBK = CHF 8'500 für ein normales Paar. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



CLOSED
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8319 image'Einheiten über die Mitte', Poste Locale mit Kreuzeinfassung Typen 3+4+5 im waagrechten Dreierstreifen, farbfr. und gut- bis überrandig, zart entw. mit zwei Abschlägen der schwarzem eidg. Raute. Ein attraktives Stück dieser seltenen Einheit, signiert Moser; Attest von der Weid (1996) SBK = CHF 8'000 für einen normale Dreierstreifen. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF3,800.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8320 imageOrtspost Type 24, farbintensives und regelmässig breitrandiges Prachtstück, ideal klar, zentrisch entw. mit schwarzem "P.P." des IX. Postkreises. Signiert Zumstein; Attest von der Weid (1986) SBK = CHF 2'300. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF2,400.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8321 imageOrtspost Type 39, farbfr. und breit- bis überrandig, klar entw. mit zwei Abschlägen des schwarzen "P.P." im Kreis (AW 313). Attest Rellstab (1987) SBK = CHF 2'300. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF440.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8322 imageOrtspost Typen 1+2 im waagrechten Paar, farbintensiv und breit- bis überrandig mit drei kompletten Trennlinien und Bogenecke links oben (minime senkrechte Knitterspur durch '½' der Type 1, kl. Eckbugspur links unten), verblasstes Tintenkreuz durch jedes Wappenkreuz. Ein attraktives Paar, wie ungebraucht präsentierend. Attest Hermann (2020) SBK = CHF 5'200. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF950.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2019 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page