• Login (enter your user name) and Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Switzerland continued...

Rayon II continued...
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
8083 imageStein A1 Type 25 u/G mit leichtem Schmitzdruck rechts oben, farbintensiv und gut- bis überrandig mit Bogenrand links, klar, dekorativ und übergehend entw. mit rotem PP mit nebenges. rotem "LUZERN 5 NOV 1850" auf vollständigem Faltbrief nach Laufenburg mit rücks. Transitsstp. "ZÜRICH 6 NOV 1850". Signiert Städeli; Attest Rellstab (1994) SBK = CHF 1'200. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF850.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8084 imageStein A1 Type 34 u/G in der seltenen Nuance 'hell-tabak' aus der Familie der Tabakbraunen, farbintensiv und regelmässig breitrandig (Bugspur durch oberen Rand, winziger Stempeldurchschlagspunkt, abgelöst und zurück gefalzt), klar, dekorativ und zentrisch entw. mit schwarzem R im Kästchen von Aubonne (AW 138) mit nebenges. "AUBONNE 14 NOV 50" auf vollständigem Faltbrief (inwendig gestützt, Adresse nachgezogen) nach Iseltwald BE mit rücks. Transitsstp. "UNTERSEEN 15 NOV 1850". Unter der Marke war zuvor ein "P.D." - Stempel abgeschlagen worden. Ein attraktives Stück, die Marke im Farbton lebhaftchromgelb (Michel-Farbenführer 9 - 0 - 5), signiert Städeli; Atteste Rellstab (1994), Hermann (2020) SBK = CHF 2'400.rnBemerkung: Dieser R-Stempel war eigentlich als Nebenstempel auf eingeschriebenen Briefen nach Frankreich vorgesehen, wurde aber auch bei den Postämtern Yverdon und Aubonne als Entwertungsstempel für Inlandsbriefe verwendet. Im vorliegenden Falle könnte er als 'Reçu' - Stempel gedient haben, da der Brief mit 10 Rappen für den Weg im dritten Briefkreis ja eigentlich unterfrankiert war. Der Brief könnte somit erst voll bar frankiert worden sein und mit dem PD - Stempel versehen worden sein. Dann wurde doch eine Freimarke zu zehn Rappen aufgeklebt, die restlichen fünf Rappen bar bezahlt und diese Tatsache mit dem 'R' - Stempel dokumentiert. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF1,100.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8085 imageStein A1 Type 25 u/G, farbfr. und breit- bis überrandig mit nahezu allen Trennlinien komplett und Bogenrand links, klar, kontrastreich, dekorativ und übergehend entw. mit blauem Stabstp. BERGÜN, die Marke zudem mit roter Tintenentwertung, mit nebenges. blauem "TIEFENKASTEN 25 JUIN 52" auf Briefvorderseite nach Chur. Signiert Zumstein und Städeli; Attest Hunziker (1973). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF550.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8086 imageStein A1 Type 28 o/G, farbfr. und sehr gut- bis überrandig, klar und übergehend entw. mit schwarzem, gefasstem PP des II. Postkreises mit nebenges. "LA SARRAZ 19 NOV. 50" auf Briefvorderseite nach Neuchatel. Befund Marchand (2001) SBK = CHF 650+. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF440.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8087 imageStein A1 Typen 6+7 u/G im waagr. Paar in der seltenen Nuance 'mittel-tabak' aus der Familie der Tabakbraunen, farbintensiv und breit- bis überrandig (kl. Eckbugspuren links unten und oben, minimer Sankorn-Punkt im linken Wappen, ohne Bedeutung), jede Marke klar und voll aufgesetzt entw. mit schwarzem PP des VII. Postkreises mit nebenges. "BEKENRIED 20 / 12" auf vollständigem kleinformatigem Faltbrief nach Genf, rücks. mit rotem Ankunftsstp. "GENEVE 22 DECE 50". Attraktiver Brief der ersten Gewichtsstufe im vierten Briefkreis, eine seltene Verwendung, das Paar im Farbton lebhaftgelbocker (Michel-Farbenführer 9 - 5 - 5). Signiert Städeli; Attest Hermann (2020) SBK = CHF 5'500+.rnBemerkung: Der Empfänger Damian Camenzind (1828-1912) wurde zwischen 1868-1870 Landammann von Schwyz und war Teilhaber der Seidenfabrik Josef Maria Camenzind & Söhne in Gersau. In den Jahren 1850/51 befand er sich zur Sprachausbildung in Lausanne und Genf. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



SOLD for CHF2,600.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8088 imageStein A2 Type 27 l/o, farbfr. und gut- bis überrandig, klar und zweifach gesetzt entw. mit sehr seltener schwarzer Gitterraute von Zweisimmen (leicht durchschlagend, AW 103). Atteste Moser (1966), Rellstab (1996). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF1,000.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8089 imageStein A2 Type 2 r/u, farbfr. und sehr gut- bis überrandig, klar, dekorativ und kreuzfrei entw. mit schwarzem Dreikreisstp. von Biel (AW 14). Signiert Städeli; Atteste Hunziker (1963), Rellstab (1994). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF1,200.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8090 imageStein A2 Type 9 r/o, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit breitem Gruppenabstand links, klar, dekorativ und kontrastreich entw. mit schwarzem Zierzweikreisstp. "RHEINECK 15 MARZ 1851". Attest Rellstab (1992). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF320.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8091 imageStein A2 Type 32 r/o, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit Bogenrand rechts, zart, dekorativ und kreuzfrei entw. mit blauem "P.P." von Amriswil (AW 229). Atteste Hunziker (1981), Rellstab (1995) SBK = CHF 440. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF550.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8092 imageStein A2 Type 1 l/u, farbfr. und allseits überrandiges Prachtstück mit grossen Teilen der rechten Nachbarmarke, klar, kontrastreich und zentrisch entw. mit schwarzem kursivem "P.D." von Graubünden (AW 359). Signiert von der Weid; Attest Eichele (2008) SBK = CHF 440. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF700.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8093 imageStein A2 Type 25 l/u, farbfr. und gut- bis überrandig mit Bogenrand links, klar, dekorativ und wie üblich kreuzfrei in der oberen Markenhälfte aufgesetzt vorausentw. mit rotem "P.P." von Bischofszell. Signiert Moser; Befund Rellstab (1988); Attest Marchand (1992) SBK = CHF 440. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF380.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8094 imageStein A2 Type 1 l/u, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit Bogenrand links und Gruppenabstand oben, klar, dekorativ, kontrastreich und voll aufgesetzt entw. mit blauem "P.P." von Solothurn (AW 240). Signiert Moser; Attest Hunziker (1969) SBK = CHF 440. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF320.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8095 imageStein A2 Type 5 l/o, farbfr. und breit- bis meist überrandig mit vier kompletten Trennlinien, Teilen von zwei Nachbarmarken und Bogenrand oben, zart entw. mit schwarzem gefasstem FRANCO von Basel. Signiert Moser; Befund Marchand (1999) SBK = CHF 440. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF360.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8096 imageStein A2 Typen 6+7 l/o im waagr. Paar, farbfr. und gut- bis überrandige Einheit, jede Marke sauber entw. mit schwarzer Genfer Gitterraute (AW 101). Befund von der Weid (1991); Atteste Rellstab (1986), Eichele (2001) SBK = CHF 1'050.rnProvenienz: Sammlung Alma Lee, Rapp-Auktion (2001). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF950.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8097 imageStein A2 Typen 20+27+28 l/u im Dreierblock, farbfr. und gut- bis überrandige Einheit (minime Bugspur in Type 20), jede Marke ideal klar, dekorativ und zentrisch entw. mit schwarzem "P.P." des IX. Postkreises. Attest Rellstab (1999) SBK = CHF 2'100+. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF1,300.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8098 imageStein A2 Type 32 r/u, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit Bogenrand rechts, klar, kontrastreich und übergehend entw. mit eidgenössischer Raute in seltener brauner Farbe mit nebenges. braunem Zierzweikreisstp. "VAUMARCUS 24 JUIL. 5." (AW 5301) auf Briefstück. Befund Moser (1976); Attest Trüssel (1994). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF440.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8099 imageStein A2 Typen 40 und 7 l/o, die Type 40 mit Gruppenecke rechts unten, zwei farbfr. und gut- bis überrandige Einzelstücke, zus. klar und kontrastreich entw. mit extrem seltenem schwarzem PF im Oval (AW 144) mit nebenges. Teilabschlag eines Datumsstp. auf Briefstück, dieses aus ästhetischen Gründen auf etwas grösserer Unterlage befestigt. Atteste Moser (1963), Berra-Gautschy (2005). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF1,400.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8100 imageStein A2 Type 24 r/o, farbintensiv und sehr gut- bis überrandig mit Bogenrand rechts, zart und übergehend entw. mit schwarzem Stabstp. BURGDORF mit nebenges. "BURGDORF 7 JAN 51" auf Faltbrief nach Zürich. Attest von der Weid (1991) SBK = CHF 800. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF320.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8101 imageStein A2 Typen 23+24 r/o im waagr. Paar, farbintensiv und sehr gut- bis meist überrandige Einheit mit drei kompletten Trennlinien, jede Marke zart und voll aufgesetzt entw. mit roter Genfer Rosette (AW 3) mit nebenges. rotem "GENEVE 14 DECE 50 10½M" auf Faltbrief nach Tavannes, rücks. mit Transitstp. Chaux-de-Fonds vom Folgetag. Eine sehr seltene Verwendung der roten Genfer Rosette auf Rayon, Brief im vierten Briefkreis. Der Empfänger Jakob D. Schneiter entwarf die ersten Reliefkarten der Schweiz. Attest Rellstab (1992).rn (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



SOLD for CHF8,500.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM
8102 imageStein A3 Type 1 r/u, farbintensiv und sehr gut- bis überrandig mit drei kompletten Trennlinien und Gruppenabstand oben, sauber entw. mit rotem gefasstem CHARGEE. Signiert Städeli; Attest von der Weid (1995) SBK = CHF 750. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF550.00
Closing..Jun-11, 11:59 PM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2019 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page