• Login (enter your user name) and Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Switzerland continued...

Rayon II continued...
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
8214 imageStein E Type 8 l/u, farbfr. und breit- bis überrandiges Prachtstück mit recht breitem Gruppenabstand oben und komplettem Gruppenabstand rechts, klar, kontrastreich und dekorativ entw. mit eidg. Raute und Teilabschlag eines Datumsstempels "SU..". Befund Marchand (2020) SBK = CHF 200 + 200. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 150.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8215 imageStein E Type 33 r/o, farbfr. und breit- bis überrandiges Luxusstück mit allen Trennlinien komplett, Teilen dreier Nachbarmarken und Gruppenabstand links, klar, kontrastreich und dekorativ entw. mit blauer eidg. Raute. Befund Marchand (2020). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 150.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8216 imageStein E Type 24 l/o, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit breitem, aber nicht komplettem Gruppenabstand rechts und Teilen der linken Nachbarmarke, zart entw. mit eidg. Raute. Gemeinschaftsbefund von der Weid & Marchand (1990). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 100.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8217 imageStein E Type 40 r/o , farbfr. und voll- bis überrandig, unentwertet geblieben mit nebenges. "SCHMERIKON 23 MAJ 53 (C. St. G.)" auf vollständigem Faltbrief nach Glarus, rücks. Transitstp. Uznach vom gleichen Tag. Ein dekorativer Brief, zugleich selten mit der nicht entwerteten Freimarke, Attest Hermann (2020) SBK = CHF 1'300 für die unentwertete Marke. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 250.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8218 imageStein E Type 6 r/o, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit Teilen dreier Nachbarmarken, klar und übergehend entw. mit eidg. Raute mit nebenges. "DELEMONT 14 MARS 54 SOIR" auf vollständigem Faltbrief nach Porrentruy, rücks. mit Ankunftsstempel. Befund Marchand (2020). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 150.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8219 imageStein E Type 23 r/u, farbfr. und regelmässig breitrandiges Prachtstück, zart und übergehend entw. mit eidg. Raute mit nebenges. "PORRENTRUY 31 MAI 53" auf vollständigem Faltbrief nach Moutier, rücks. mit Ankunftsstp. vom Folgetag. Befund Marchand (2020). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 150.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8220 imageStein E Type 22 r/o, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit Teilen der rechten Nachbarmarke, zart und übergehend entw. mit blauer eidg. Raute mit nebenges. "MORAT 29 MARS 53" auf vollständigem Faltbrief nach Biel, rücks. mit einseitig gefasstem Ankunftsstp. "BIENNE 1853 MAR. ..". Befund Marchand (2020). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 100.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8221 imageStein E Type 35 r/o, farbfr. und voll- bis überrandig, leicht und voll aufgesetzt entw. mit zwei schwarzen Tintenstrichen auf vollständigem Faltbrief, inwendig datiert "Cormoret, 30. 9bre 1852" nach Bienne, rücks. mit Ankunftsstp. (2 DEC). Brief rücks. mit rotem Crayon '10' Rappen, so dass der Brief erst mit zehn Rappen bar bezahlt wurde und dann doch eventuell noch eine Marke aufgeklebt wurde. Befund Marchand (2020). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 100.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8222 imageStein E Typen 26+34 r/o im senkr. Paar, farbfr. und gut- bis überrandig mit Teilen einer rechten Nachbarmarke und Gruppenabstand unten, zentrisch und leicht übergehend entw. mit eidg. Raute mit nebenges. Einkreiser "MURI 31 MAI 53" auf Nachnahme-Faltbrief nach Aesch LU, rücks. Transitstp. Fahrwangen vom Folgetag. Befund Marchand (2020) SBK = CHF 800. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 200.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
Rayon I light blue
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
8223 imageStein A2 Type 27 o/G, farbintensiv und sehr gut- bis meist überrandig mit Teilen zweier Nachbarmarken, klar, kontrastreich und dekorativ entw. mit blauem gefasstem "PP." (AW 275). Signiert Städeli; Attest Rellstab (1978) SBK = CHF 900. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 300.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8224 imageStein A2 Type 1 o/G mit rücks. mit verschobenem Abklatsch des Rotdrucks, farbfr. und gut- bis überrandiges Prachtstück mit kompletten Trennlinien auf drei Seiten und Bogenecke links oben, klar und diagonal gesetzte schwarze Tintentwertung. Attraktiv, Atteste Berra-Gautschy (2013), Hermann (2014) SBK = CHF 900. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 250.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8225 imageStein A2 Type 5 o/G mit schwachem Blaudruck im oberen Markenbereich, farbfr. und gut- bis breitrandig, klar und zentr. entw. mit schwarzem "P.P." des IX. Postkreises (AW 243). Attraktiv in dieser für diesen ersten Stein so typischen Farbgebung. Atteste Renggli (1990), Hermann (2017) SBK = CHF 900. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 250.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8226 imageStein A2 Type 2 o/G, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit Teilen der unteren Nachbarmarke und Bogenrand oben, zart und übergehend entw. mit eidg. Raute mit nebenges. "CHAUX-DE-FONDS 14 MAI .." (1852) auf vollständigem Faltbrief nach St. Imier mit rücks. Ankunftsstp. vom Folgetag. Eine späte Verwendung des A2-Steins, Attest Berra-Gautschy (2015) SBK = CHF 1'600. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 400.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8227 imageStein A2 Type 12 u/G zus. mit Rayon II Stein B Type 27 r/u, zwei farbfr. und gut- bis überrandige Stücke, die Rayon II mit vier kompletten Trennlinien, jede Marke sauber und übergehend entw. mit schwarzem gefasstem FRANCO von Basel mit nebenges. rotem "BASEL 17 JUIL. 51 NACH-MITTAG" auf vollständigem Faltbrief nach Glarus. Attest Marchand (2020) SBK = CHF 1'950. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...CHF 500.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8228 imageStein A3 Type 34 u/G, farbfr. und breit- bis meist überrandiges Prachtstück mit vier kompletten Trennlinien, zart entw. mit eidg. Raute. Signiert Städeli; Befund Marchand (2009) SBK = CHF 1'200. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 400.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8229 imageStein A3 Type 23 o/G, farbfr. und breit- bis überrandiges Prachtstück, klar entw. mit Teilabschlag des schwarzen Stabstp. KIRCH.... (Kirchberg, Kirchdorf oder Kirchlindach). Atteste von der Weid (1998), Hermann (2017) SBK = CHF 1'200. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 400.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8230 imageStein A3 Type 28 o/G, farbfr. und sehr gut- bis überrandig (abgelöst und zurück geklebt), klar, kontrastreich und dekorativ entw. mit der sehr seltenen schwarzen Rosette von Pfyn (AW 8) mit nebenges. Stabstp. OSSINGEN auf vollständigen Faltbrief (leicht gereinigt), inwendig datiert "Hausen-Ossingen 25 IX 51", versandt nach Laufen, rücks. Transitstp. Andelfingen vom Folgetag. Atteste Rellstab (1988), von der Weid (1992).rnProvenienz: Sammlung Seebub, 175. Corinphila Auktion (April 2012), Los 5049.rnReferenz: Literaturbekannt aus Grand - Oblitêrations suisses, S. 117.rnBemerkung: Die sogenannte Rosette von Pfyn (AW 8) und die Rosette von Ossingen (AW 7), auch Blumenkorb genannt, wurden wahrscheinlich beide in Ossingen verwendet, siehe Grand - Oblitêrations suisses auf S. 117. Corinphila wird weiterhin den Begriff 'Rosette von Pfyn' verwenden, um beide Entwertungen auch sprachlich voneinander trennen zu können. Das dies auch nötig zu sein scheint, belegen die beiden beiliegenden Atteste. Die beiden Prüfer haben nur den Stabstp. Ossingen gesehen und somit direkt die Rosette von Ossingen (AW 7) ins Attest geschrieben. Dies ist jedoch falsch. Die vorliegende Rosette von Pfyn ist in der Waagrechten und Senkrechten symmetrisch, die Rosette von Ossingen nur in der Senkrechten. Dieser Unterschied wird sehr schön deutlich, wenn man sich eine richtige Rosette von Ossingen anschaut, z. B. Los 8324 in der 232. Corinphila-Auktion (2018). Der vorliegende Brief hingegen zeigt ideal die Verwendung der Rosette von Pfyn in Ossingen, somit ein Spitzenstück für den fortgeschrittenen Stempelsammler. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...CHF 4,000.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8231 imageStein A3 Type 19 u/G mit leichtem Schmitz-Druck, farbfr. und breit- bis überrandig, zart und übergehend entw. mit eidg. Raute mit nebenges.Stabstp. AMSELDINGEN auf vollständigem Faltbrief nach Homberg mit rücks. Transitstp. "THUN 14 AUG 51". Ein fehlerfreies Stück des seltenen A3-Steins auf ansprechendem Brieflein, Attest Rellstab (1988), Hermann (2018) SBK = CHF 2'100. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 400.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8232 imageStein B1 Type 7 l/u, farbintensiv und breit- bis meist überrandig mit Gruppenabstand oben und allen kompletten Trennlinien, klar entw. mit schwarzem "P.P." im Kreis (AW 313). Signiert Städeli; Attest Rellstab (1998) SBK = CHF 600. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 250.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8233 imageStein B1 Type 6 l/o mit retouchierter Wappeneinfassung, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit Bogenrand oben, zart entw. mit eidg. Raute. Atteste Trüssel (1989), Hermann (2015) SBK / Zu Spez = CHF 750. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 200.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2019 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page