• Login (enter your user name) and Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Switzerland continued...

Rayon II continued...
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
8174 imageStein A2 Type 17 r/u, farbfr. und breit- bis überrandig mit Gruppenabstand links, sauber entw. mit Genfer Gitterraute (AW 101). Ein attraktives Stück, signiert Estoppey; Attest Hermann (2020). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 100.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8175 imageStein A2 Type3 r/u, farbfr. und voll- bis meist breitrandig, voll aufgesetzt entw. mit schwarzem P.P. im Rahmen (AW 271). Attest Renggli (1991). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 100.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8176 imageStein A2 Typen 35+36 r/o im waagr. Paar, farbfr. und voll- bis überrandig mit Gruppenabstand unten, klar, kontrastreich und zentr. entw. mit grossem 'Z' in Tintenschrift mit nebenges. blauem Stabstp. ZUZ (AW 2198) auf Briefstück. Eine äusserst interessante Entwertung, der Stabstempel der Postablage wurde den Vorschriften entsprechend neben den Marken abgeschlagen, diese selber hätten auf dem nächsten Postamt eigentlich mit einem PP- oder PD-Stempel entwertet werden müssen. Warum dies nicht geschah und wo die Z-Entwertung angebracht wurde, lässt sich nicht mehr ermitteln. Die 20 Rappen-Frankatur lässt aber vermuten, dass dieser Brief über den Umkreis der Postablage Zuoz hinaus speditiert wurde. Atteste Hunziker (1958 & 1977) SBK = CHF 1'050+. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 300.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8177 imageStein A2 Type 19 l/u, farbfr. und voll- bis überrandig, klar und übergehend entw. mit schwarzem "P.D." mit nebenges. blauem "CHUR 19 FEV. 51" auf vollständigem Faltbrief nach Glarus. Befund Marchand (2020) SBK = CHF 800. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 300.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8178 imageStein A3 Type 8 r/u, farbintensives und allseits überrandiges Luxusstück mit Bogenrand rechts und kompletten Trennlinien auf allen Seiten, rote und weisse waagrechte Anlagelinie im Bogenrand rechts, klar entw. mit schwarzem PD des III. Postkreises. Befund Marchand (2000) SBK = CHF 750 + 350.rnBemerkung: Anlagelinien bei den frühen Steinen sind äusserst selten, da sie nicht wie bei den späteren Steinen in den Gruppenabstand hineinragen, sondern auf dem Bogerand zu finden sind, mit dem sie meist abgeschnitten wurden. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 400.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8179 imageStein A3 Type 18 r/o auf dünnem Papier, farbfr. und seht gut- bis überrandig, klar, dekorativ, kontrastreich und zentrisch entw. mit blauem gefasstem "PP." (AW 275). Ein attraktives Stück, signiert Estoppey; Attest Hermann (2020) SBK = CHF 750. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 250.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8180 imageStein A3 Type 1 l/u auf Seidenpapier mit roter Anlagelinie links oben, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit Teilen der unteren Nachbarmarke, klar entw. mit schwarzblauer eidg. Raute. Späte Verwendung dieses seltenen Steins, Befund Marchand (2001); Attest Hermann (2013) SBK = CHF 950+. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 250.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8181 imageStein A3 Type 6 l/u auf Seidenpapier, farbfr. und voll- bis meist überrandig mit drei kompletten Trennlinien und Gruppenabstand oben, zart entw. mit schwarzer Zürcher Rosette. Signiert Möller und Starauschek; Atteste Bossert (2009), Hermann (2019) SBK = CHF 750+. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 200.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8182 imageStein B Type 13 r/o mit markanter Strichretouche der Wappeneinfassung, farbfr. und sehr gut- bis überrandig, zart entw. mit schwarzem Zierzweikreisstp. "RHEINECK 21 MAI 1853". Attraktiv, zugleich eine äusserst späte Verwendung des B - Steins, Atteste Berra-Gautschy (2005), Hermann (2013). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 250.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8183 imageStein B Type 36 l/o, farbfr. und sehr gut- bis überrandig, klar entw. mit schwarzer siebenliniger Raute (im AW nicht katalogisiert). Attraktiv, Befunde Rellstab (1990), Hermann (2014). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 200.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8184 imageStein B Type 7 r/u, farbintensiv und sehr gut- bis überrandig mit Gruppenabstand oben, klar und kontrastreich entw. mit kreuzweise gesetzten Tintenstrichen. Signiert Städeli; Attest Rellstab (1994). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 100.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8185 imageStein B Type 17 l/o mit Bogenrand links, farbfr. und breitrandig, klar und dennoch kreuzfrei entw. mit schwarzer eidg. Raute. Attest Estoppey (1988). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 100.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8186 imageStein B Typen 9+10 l/o im waagr. Luxuspaar, farbintensive und überrandige Einheit vom linken breiten Bogenrand, jede Marke klar und voll aufgesetzt entw. mit Zürcher Rosette. Attest Rellstab (1990) SBK = CHF 840.rn (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 500.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8187 imageStein B Type 33 r/u mit Spuren der KE, farbintensives und sehr gut- bis überrandiges Prachtstück, klar und voll aufgesetzt entw. mit schwarzem "P.P." von Zug (AW 241) mit nebenges. "ZUG 25 /5" (1851) auf vollständigem Faltbrief mit Beilagen nach Glarus, rücks. roter Transit Zürich vom Folgetag. Attest Hermann (2020).rnBemerkung: Der Empfänger Ratsherr Streiff gehörte zu einer der grossen Glarner Familien mit zahlreichen Politikern, Industriellen und Akademikern. Der vorliegende Brief ist ein Forwarder-Brief, eigentlich in Frankfurt am Main gedruckt, der aus Portoersparnisgründen in Zug zur Post gegeben wurde. Dem Brief liegen Unterlagen zu Rückzahlung von Obligationen des Grossherzogtums Baden bei. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



Currently...CHF 400.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8188 imageStein B Type 27 l/u, farbintensives und sehr gut- bis überrandiges Prachtstück mit drei kompletten Trennlinien, leicht übergehend entw. mit schwarzem "P.P." (AW 243) mit nebenges. "ST. GALLEN 9 APR. 1851 NACHMITTAG" und Chargê, beide in Rot auf eingeschriebenem vollständigem Faltbrief nach Dipoldsau. Portogerechter Brief im ersten Briefkreis mit Portoverdoppelung durch das Einschreiben, signiert E. Diena, Befund Moser (1975). (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 300.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8189 imageStein B Type 40 r/o, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit Bogenrand rechts und roter Anlagelinie, klar und voll aufgesetzt entw. mit schwarzem "P.P." im Kreis des IV. Postkreises mit nebenges. "CHAUX-DE-FONDS 8 AOUT 51" auf vollständigem Nachnahme-Faltbrief nach Cortaillod. Interessanter Rayon auf kleinem Brieflein, Befund Marchand (2020) SBK = CHF 825+. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 250.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8190 imageStein B Type 5 l/o, farbfr. und breit- bis überrandig mit drei kompletten Trennlinien und Bogenrand oben, klar und übergehend entw. mit eidg. Raute mit nebenges. "WINTERTHUR 24 SEPT 1851 VORM:" und zweizeiligem Nebenstp. "CHARGE WINTERTHUR" auf vollständigem Faltbrief an das Friedensrichteramt in Tobel TG. Eingeschriebener Brief mit entsprechender Portoverdopplung im ersten Briefkreis, Befund Marchand (2020) SBK = CHF 650. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 250.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8191 imageStein B Type 30 r/o, farbfr. und breitrandig, klar und übergehend entw. mit schwarzer Raute mit nebenges. rotem Zweikreisstp. "ST. GALLEN 19 MARZ 1852" auf vollständigem Faltbrief nach Bussnang mit rücks. Ankunftsstp. (Weinfelden). Signiert von der Weid SBK = CHF 650. (Image 1) (Image 2)

image



Currently...CHF 200.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8192 imageStein B Type 5 r/o, farbintensiv und voll- bis überrandig mit Bogenrand oben, klar und minim übergehend entw. mit schwarzem "P.P." des VIII. Postkreises mit nebenges. "HORGEN 24 MAI 51" auf grossformatigem Dokument mit Stempel "CANTON ZÜRICH 1 Bz" als Nachnahme-Faltbrief versandt nach Wädenswil, rücks. mit Ankunftsstp. "WAEDENSCHWEIL 24 5". Befund Marchand (2020) SBK = CHF 650. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 200.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8193 imageStein B Typen 30+38 l/u im senkr. Paar, farbfr. und sehr gut- bis überrandig mit breitem Bogenrand unten, jede Marke sauber und übergehend entw. mit schwarzer eidg. Raute mit nebenges. rotem "ZÜRICH 13 SEPT 51 NACHMIT:" auf Faltbrief (Seitenklappe fehlt) nach Glarus. Befund Marchand (2020) SBK = CHF 1'350. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



Currently...CHF 300.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2019 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page