• Login (enter your user name) and Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.
 

logo

Switzerland continued...

Sitting Helvetia imperf. 'Strubel' continued...
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
7037 imageBerner Druck I. Druckperiode: 20 Rp. orange, farbfr. und voll- bis meist weissrandig, fein ausgeprägtes Relief, sauber und übergehend entw. mit blauem Stabst. CELERINA (AW 1092) und schwarzem FRANGO (AW 420) mit nebenges. "SILVAPLANA 14 MAI 57" auf Briefvorderseite nach Chiavenna. Eine interessante Grenzportofrankatur aus dem Oberengadin durch das Bergell in die Lombardei. Signiert A+G Bolaffi; Atteste A. Diena (1964), Rellstab (1989).rnProvenienz: Sammlung Pedemonte; 81. Corinphila-Auktion (März 1990), Los 231.rn (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



SOLD for CHF3,000.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
7038 imageBerner Druck II. Druckperiode: 10 Rp. hellgrünlichblau, farbintensiv und weiss- bis überrandig mit Bogenrand oben und Teilen der linken Nachbarmarke, klar und übergehend entw. mit eidg. Raute mit nebenges. "OBERRIEDEN 5 FEB. 57" auf vollständigem Faltbrief, inwendig datiert "Eichenwies d. 3 Feb. 1857", versandt nach St. Fieden, mit handschr. "Armensache" und "amtl." versehen, letzteres durchgestrichen, rücks. zweimaliger Transit St. Gallen und Stabstp. "St. FIDEN". Befund Rellstab (2000).rnBemerkung: Ursprünglich als amtliche Armensache aufgegeben und daher nicht frankiert, wurde diese Portofreiheit von der Post in St. Gallen nicht anerkannt, der Brief nach Oberrieden retourniert, dann mit zehn Rappen korrekt nachfrankiert und schlussendlich bis nach St. Fieden geleitet. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



SOLD for CHF700.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
7039 imageBerner Druck II. Druckperiode, China: Genf nach Chefoo: 1 Fr. violettgrau mit Bogenrand rechts zus mit 40 Rp. grün im waagr. Paar und 10 Rp. blau vom Bogenrand unten, farbfr. und voll- bis meist weissrandige Stücke, jede Marke sauber und leicht übergehend entw. "GENEVE 24 SEPT 61 4 S" mit nebenges. "PD." im Kasten, durchgestrichen und ersetzt durch "P.P.", Leitvermerk "Voie de Suez" sowie rotem franz. Grenzübergangsstp. "SUISSE AMB. MARSEILLE25 SEPT. 61" auf Umschlag, rücks. Transit Marseille und Hongkong. Attest Rellstab (1991).rnBemerkung: Eine attraktive dreifärbige Frankatur aus der bekannten Missionar Oscar Rau - Korrepondenz nach Chefoo und Shanghai, die alle erst aus den Jahren nach 1860 bekannt sind. Dies liegt an der Tatsache, das erst nach dem Friedensabkommen vom Oktober 1860 ausländische Staaten Botschaften in China errichten und Missionare in China offiziell tätig werden durften. Portogerechter Brief mit doppeltem Gewicht, versandt und bezahlt im Tarif vom 1. Januar 1857 über Marseille mit französischem Schiff bis zum Landungshafen im indischen Ozean. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



SOLD for CHF9,000.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
7040 imageBerner Druck IV. Druckperiode, 40 Rp. grün, farbintensives und allseits überrandiges Prachtstück mit Bogenrand unten und Teilen aller fünf möglichen Nachbarmarken, zart und voll aufgesetzt entw. mit "GENEVE 11 JUIN 61 7S" mit nebenges. PD im Kasten und rotem franz. Grenzübergangsstp. "SUISSE AMB. M.-CENIS 12 JUIN 63" auf vollständigem Faltbrief nach Chambery in Savoyen, dann schon zu Frankreich gehörig. Ein attraktiver Brief, die Marke kann bei diesen eng gedruckten G-Strubeln einfach nicht mehr schöner sein. Signiert Bolaffi und Lamy; Attest Rellstab (1989).rnProvenienz: Sammlung Pedemonte, 81. Corinphila-Auktion (März 1990), Los 286. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF4,000.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
Sitting Helvetia perf.
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
7041 imageSitzende Helvetia 1 Fr. goldbronze auf rötlichem Unterdruck, farbfr., gut zentriert und einwandfrei gez. (abgenommen, senkr. Bug, Risschen beim 6. Zahn), klar und übergehend entw. "GENEVE 9 JANV 67 2 S" mit nebenges. PD, durchgestrichen und ersetzt durch "P.P.", Leitvermerk "Par malle Anglaise" sowie schwarzer franz. Grenzübergangsstp auf vollständigem Faltbrief nach Canton, rücks. Transit Marseille und Hongkong (FE 23). Befund Holcombe (1987); Attest Guinand (2020).rnBemerkung: Portogerechte Frankatur aus der bekannten Carlowitz - Korrepondenz nach Canton für einen einfachgewichtigen Brief. Versandt im Tarif vom 1. Oktober 1865 über Marseille, dann ab Malta mit britischem Schiff bis Hongkong, bezahlt bis zum Landungshafen. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



SOLD for CHF2,600.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
7042 image1879 (28. Nov.): Tüblibrief 10 Rp. anilinrot im grossen Format mit ausgeschnittener unterer Klappe (dreiseitig zu Repäsentationszwecken geöffnet, Randschäden rücks. gestützt), ein vorderseitig und rückseitig umfangreich kolorierter Umschlag, versandt von Kerns (28. XI. 79) nach Bern, rücks. mit Transit Sarnen und Ankunftsstp. Bern vom Folgetag. Attest Guinand (2020).rnBemerkung: Gerichtet an die Heinrich Köhlersche Buchhandlung, vormals Rudolf Jenny am Theaterplatz in Bern zeigt die Vorderseite des Briefes einen von der Physiognomie her nicht ganz geratenen Berner 'Mutz' mit Pfeife, der zwei dicke Folianten bewacht. Rückseitig ist eine Landsknecht mit Hellebarde und Schwert zu sehen, der mit einer Kanone das 'Schloss' zu diesem Brief bewacht. Daneben "Nullus excepto H. Köhler ut intret" - "Niemand ausser H. Köhler kann eintreten". Ein ansprechender handkolorierter Umschlag. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF10,500.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
Forerunner
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
8001 image1706 (15 Dez.): Schreiben von François-Joseph Supersaxo (1665 -1734) Fürstbischof von Sitten/Sion und 'Comte du Valais', datiertes Schreiben aus Collombey VS an 'Institution du Curê' signiert "Fran:Js: Evêque de Sion". Gut lesbares Dokument (u.l. leicht wasserrandig). Als Graf vom Wallis (1701) liess François-Joseph Supersaxo eigene Münzen schlagen, blieb jedoch der letzte Repräsentant der Famile Supersaxo von Ernen. (Image 1) (Image 2)

image



SOLD for CHF200.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8002 imageHelvetische Republik 1803 (8. Mai): COMMISSAIRE DU CANTON ZURICH, sauberer und klarer Abschlag des schwarzen Ovalstp. von Kantonskriegs-Kommissionärs der franz. Truppen adressiert an die Stadtbehörde Winterthur, betr. dem Verlegung des 13. Chasseur-Regiments nach Strassburg. Durch den Abzug der franz. Truppen wurde die Stadt Winterthur von grossen finanz. Aufwendungen für Unterbringung und Verpflegung befreit. Interessantes historisches Dokument. (Image 1) (Image 2)

image



SOLD for CHF420.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8003 imageIncoming Mail 1850 (31. Juli): 'Bell's Life in London' Chronicle, als Drucksache der zweiten Gewichtsstufe nach Genf versandt und für den englischen Anteil mit '2' Pence im Voraus bezahlt. Abgangsstp. "... EY JY 31 1850", roter Transitststp. von London (1. Aug.) und roter Ankunftsstp. von Genf (8. Aug. 1850). In Genf für den franz. und schweizerischen Anteil mit einem Dêcime belastet, dieser mit rotbraunem Taxzahlstp. '1D' (Winkler 2662a) vermerkt. Schöne und interessante eingehende Drucksache nach Genf, Attest Hermann (2020). (Image 1)

SOLD for CHF400.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8004 imageKalifornischer Goldrausch 1852 (16. März): Faltbrief von Lausanne mit Forwarder nach Le Havre, versandt nach San Francisco, Aufgabestp. "LE HAVRE 31 MARS 52" und roter PD im Kasten, handschr. Vermerk "Par SS 'Great-Western' & Southampton", vorders. roter "PAID 11 AP 1852" und amerikanischer Taxstp. '20' (Cents). Brief fleckig, aber ein interessantes Stück aus der Schweiz vom Forwarder voraus bezahlt, über Panama zur Pazifikküste der USA während des Goldrausches (1848-1854). (Image 1) (Image 2)

image



SOLD for CHF440.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
Switzerland
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
8005 image

1886 (4. Juli): Umschlag von der Kaserne Thun nach Feusisberg mit vollem Inhalt mit einmaliger Illustration der Kaserne Thun, als Feldpost portofrei versandt, mit vorders. Bestätigungsstp. für die Portofreiheit "EIDG. MILITAIRSCHULE THUN" und Abgangsstp. "THUN CASERNE 4 VII 86", rücks. mit Ankunftsstp. "SCHINDELLEGI 6 VII 86". Ein äusserst attraktives Stück.

(Image 1)


SOLD for CHF320.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
Zurich
Lot Symbol Lot Description CV or Estimate
8006 imageZürich 4, sog. Esslinger-Essay mit den Zahlen '18' und '43' in den unteren Ecken und senkr. roten Unterdrucklinien, regelmässig breitrandig (wie üblich rücks. stark dünn), ohne Entwertung aber mit roten Tintenspuren. Sehr selten, diese Essays befanden sich auf Vorlagekartons und wurden mehr oder weniger gut davon herunter genommen. Attest Marchand (2015) SBK = CHF 9'000. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



SOLD for CHF2,600.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8007 imageZürich 4 Type III, farbfr. und dreiseitig gut- bis überrandig mit gut sichtbaren senkrechten Unterdrucklinien (oben an die Randlinie geschnitten, oben leicht dünn, Randspalt im rechten Rand), klar und die '4' fast freilassend entw. mit seltener schwarzer Zürcher Rosette. Signiert Brun; Attest Marchand (2020) Corinphila Handbuch und Spezialkatalog = CHF 24'000 + 10%. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



SOLD for CHF3,400.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8008 imageZürich 4 Type IV, besonders farbintensiv und breit- bis überrandig mit senkrechten Unterdrucklinien und kräftigem Schwarzdruck, zart entw. mit seltener schwarzer Zürcher Rosette. Rechts unten minimaler Papierabrieb, links unten kleine Randkerbe ausserhalb des Markenbildes. Das Attest Eichele bestätigt "echt und einwandfrei". Ein attraktives Stück dieser gesuchten Marke. Signiert Reuterskjöld; Attest Eichele (2009) SBK = CHF 24'000 + 10%. (Image 1) (Image 2) (Image 3) (Image 4)

image

image

image



SOLD for CHF8,500.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8009 imageZürich 6 Type V, die 60. Marke aus dem Hunderterbogen, Abart teilweiser Doppeldruck im unteren Rand und unten an der '6', farbfr. und breit- bis überrandiges Prachtstück, gut erkennbare senkrechte Unterdrucklinien, zart entw. mit schwarzer Zürcher Rosette, die Abart frei lassend. Eine schöne Marke mit interessanter Abart. Signiert Reuterskjöld; Atteste Nussbaum (1970), Eichele (2009) Zu Spez 2S.1.04 Aufschlag CHF 4'000. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF1,000.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8010 imageZürich 6 Type IV, farbintensives und breit- bis überrandiges Prachtstück mit deutlichen senkrechten Unterdrucklinien und kräftigem Schwarzdruck, klar und nahezu ziffernfrei entw. mit schwarzer Zürcher Rosette. Ein hervorragendes Stück. Signiert von der Weid; Attest Eichele (2002) SBK = CHF 2'500. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF850.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8011 imageZürich 6 Type V, farbintensives und breit- bis überrandiges Prachtstück mit deutlichen senkrechten Unterdrucklinien und kräftigem Schwarzdruck, klar entw. mit roter Zürcher Rosette. Sehr schönes Stück. Attest Rellstab (1981) SBK = CHF 2'500. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF800.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8012 imageZürich 6 Type II, farbfr. und regelmässig breitrandig mit gut sichtbaren senkrechten Unterdrucklinien und kräftigem Schwarzdruck, klar und nahezu ziffernfrei entw. mit schwarzer Zürcher Rosette. Signiert Pfenniger; Attest Renggli (1994) SBK = CHF 2'500. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF700.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8013 imageZürich 6 Type I, farbintensiv und breit- bis überrandig mit senkrechten Unterdrucklinien und kräftigem Schwarzdruck, klar und nahezu ziffernfrei entw. mit schwarzer Zürcher Rosette. Signiert Reuterskjöld, Pfenniger, und Kimmel; Attest Rellstab (1984) SBK = CHF 2'500. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF700.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM
8014 imageZürich 6 Type IV, die 99. Marke aus dem Hunderterbogen, farbfr. und gut- bis breitrandig mit deutlich senkrechten Unterdrucklinien, zart entw. mit schwarzer Zürcher Rosette. Attest Marchand (2011) SBK = CHF 2'500. (Image 1) (Image 2) (Image 3)

image

image



SOLD for CHF750.00
Closing..Jan-29, 11:59 PM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2019 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page