• Login (enter your user name) and Password
    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by pressing the [Quick Signup (New to StampAuctionNetwork)] button. Then Login.
 

logo

Stamps continued...

Heligoland
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
4649 postfrisch (never hinged) ** 3 (50) image
Helgoland - Marken und Briefe


1867, 2 Shilling lilakarmin/dunkelgelblichgrün im Originalbogen zu 50 Marken mit Plattenfehler I auf Feld 1, postfrisch, signiert. Mi. 1.250,- €+ (das ist der Preis für 50 postfrische Einzelmarken ohne irgendwelche Einheiten-Aufschläge und ohne Berechnung des Plattenfehlers). Bei einer Gesamtauflage von 200.000 Marken sind also lediglich 4.000 komplette Bogen möglich, von denen nur wenige überlebt haben dürften.

Erhaltung: ** (postfrisch)

Katalog-Nummer(n) : 3 (50) (Image) (image1) (All Scans)

image

Get Market Data for [Heligoland 3 (50)] Visual Pricing Guide



SOLD for €300.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4650 postfrisch (never hinged) ** 13 b (4) image
Helgoland - Marken und Briefe


1890, 3 F./5 Pfg. lilakarmin/grün im farbfrischen und gut gezähnten Oberrand-4er-Block, postfrisch (Haftspuren nur im Oberrand), jede Marke signiert Lemberger BPP. Fotoattest Jens Müller "in einwandfreier Qualität". Auflage nur 20.000 Marken. Mi. 640,- €+ (das ist der Preis für vier postfrische Einzelmarken).

Erhaltung: ** (postfrisch)

Katalog-Nummer(n) : 13 b (4) (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

Get Market Data for [Heligoland 13 b (4)] Visual Pricing Guide



SOLD for €170.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4651 postfrisch (never hinged) ** 14 e (50) image
Helgoland - Marken und Briefe


1890, 1½ P./10 Pfg. bläulichgrün/karmin im Originalbogen zu 50 Marken, postfrisch (nur im Rand etwas Tönungspunkte), unsigniert. Mi. 1.250,- €+ (das ist der Preis für 50 postfrische Einzelmarken ohne irgendwelche Einheiten-Aufschläge). Bei einer Gesamtauflage von 100.000 Marken sind also lediglich 2.000 komplette Bogen möglich, von denen nur wenige überlebt haben dürften.

Erhaltung: ** (postfrisch)

Katalog-Nummer(n) : 14 e (50) (Image) (image1) (All Scans)

image

Get Market Data for [Heligoland 14 e (50)] Visual Pricing Guide



SOLD for €320.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4652 postfrisch (never hinged) ** 16 a (25) image
Helgoland - Marken und Briefe


1875, 6 P./50 Pfg. grün/dunkelkarmin im 25er-Block mit oberen und unteren Bogenrändern, postfrisch mit stark getöntem, braunem Gummi, unsigniert. Fotoattest Brettl AIEP. Mi. 3.750,- € (Preis für 25 Einzelmarken).

Erhaltung: ** (postfrisch)

Katalog-Nummer(n) : 16 a (25)
For this lot an additional 7% for Import Expenses (Taxes) will be charged. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

Get Market Data for [Heligoland 16 a (25)] Visual Pricing Guide



SOLD for €630.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4653 postfrisch (never hinged) ** 20 A ND image
Helgoland - Marken und Briefe


1890, 5 Shilling/5 Mark graugrün/karminrot/mattglänzendschwarz/dunkelgelb, amtlicher Berliner Neudruck, farbfrisch und gut gezähnt, postfrisch, unsigniert, doppelt signiert Pfenninger sowie Attest (1964). Auflage lediglich 200 Stück.

Erhaltung: ** (postfrisch)

Katalog-Nummer(n) : 20 A ND (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

Get Market Data for [Heligoland 20 A ND] Visual Pricing Guide



SOLD for €765.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4654 Ganzsache (Complete) P 7 image
Helgoland - Ganzsachen


1883, 5 F /10 Pf Antwort-Doppelkarte, zusammenhängend, Frageteil gebraucht mit vollem Bedarfstext von HELIGOLAND, AU 20 1883, nach Prag, vorderseitig Ank.-Stpl., gute Erhaltung. R!

Erhaltung: Ganzsache

Katalog-Nummer(n) : P 7 (Image) (image1) (All Scans)

image

Get Market Data for [Heligoland P 7] Visual Pricing Guide



SOLD for €50.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4655 Ganzsache (Complete) P7 image
Helgoland - Ganzsachen


1890, Doppelkarte 5 F./10 Pfg. gebraucht mit Text ab "HELIGOLAND JY 9 1890" nach Lübeck mit vs. Ausgabestempel 10/7, Antwortteil ungebraucht.

Erhaltung: Ganzsache

Katalog-Nummer(n) : P7 (Image) (image1) (All Scans)

image

Get Market Data for [Heligoland P7] Visual Pricing Guide



SOLD for €100.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
Lübeck
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
4656 Brief (cover) image
Lübeck - Vorphilatelie


1954, Faltbrief (Seitenklappen fehlen) nach London mit Ra3 "K.B. aus Schweden" (Kassebrief = Brief aus dem Briefkasten auf einem Schiff), zwei verschiedene Lübeck-Stempel (9. und 10. Okt. 1854 ) und London Ankunft "2 No(vember) 1854" auf der Rückseite.

Erhaltung: Brief (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4657 gestempelt (marked) ungebraucht (hinged) * 8-12 (7) image
Lübeck - Marken und Briefe


1863 Kompletter Satz von 5 Werten plus je eine ½ S. und 1 S. zusätzlich, davon die 2½ S. ungebraucht, sonst saubere Stempel von Lübeck, in leicht unterschiedlicher, meist jedoch guter Erhaltung. (Mi. ca. 950,- €)

Erhaltung: o (gestempelt)/* (ungebraucht)

Katalog-Nummer(n) : 8-12 (7)
For this lot an additional 7% for Import Expenses (Taxes) will be charged. (Image) (image1) (All Scans)

image

Get Market Data for [Germany (Lubeck) 8-12 (7)] Visual Pricing Guide



SOLD for €110.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
Mecklenburg-Strelitz
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
4658 postfrisch (never hinged) ** ungebraucht (hinged) * 6 (4) image
Mecklenburg-Strelitz - Marken und Briefe


1864, 3 Sgr. schwärzlichbraunocker, farbfrischer Eckrand-4er-Block rechts oben mit Reihenwertzählern (oberer Durchstich teils angetrennt), postfrisch bzw. linke untere Marke und Oberrand über rechter Marke mit Falzrest.

Erhaltung: ** (postfrisch)/* (ungebraucht)

Katalog-Nummer(n) : 6 (4) (Image) (image1) (All Scans)

image

Get Market Data for [Germany (Mecklenburg-Strelitz) 6 (4)] Visual Pricing Guide



SOLD for €300.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
Oldenburg
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
4659 gestempelt (marked) Briefstück (on piece) ungebraucht ohne Gummi (unused without gum) (*) 1, 11, 15-17 image
Oldenburg - Marken und Briefe


1852/1862 Fünf bessere Marken, mit 1/3 Sgr. von 1851 mit blauem Kastenstempel "...BURG" (fehlerhaft, Rand rechts ergänzt), 1/2 Gr. von 1861 mit blauem K2 "OLDENBURG", sowie von 1862 die Werte zu 1/3 Gr. (ungebraucht, sign. Berger), 1/2 Gr. (gebraucht, sign. Brettl) sowie 1 Gr. (auf Briefstück), alle mit engem Durchstich. Die Erhaltung ist unterschiedlich, aber doch fünf attraktive Marken. (Mi. ca. 2200,- €)

Erhaltung: o (gestempelt)/Briefstück/(*) (ohne Gummi)

Katalog-Nummer(n) : 1, 11, 15-17
For this lot an additional 7% for Import Expenses (Taxes) will be charged. (Image) (image1) (All Scans)

image

Get Market Data for [Germany (Oldenburg) 1, 11, 15-17] Visual Pricing Guide



SOLD for €210.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
Prussia
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
4660 Brief (cover) image
Preußen - Vorphilatelie


Die Berliner Fußbotenpost der Kaufmannsgilde 1800-06: SENSATIONELLE WIEDERENTDECKUNG NACH 95 JAHREN! 1801 (8.1.), Faltbrief mit rotem Merkurstab-Ovalstempel des Speditions-Comptoirs und hds. "K.99" an den Polizeipräsidenten d'Eisenberg mit vollem Inhalt, geschrieben von einem Grafen von Kalckreuth. Der Brief ist einwandfrei erhalten und von bemerkenswerter Frische, der Stempel ist außergewöhnlich klar und leuchtend abgeschlagen, eine ausführliche Abbildung und Beschreibung findet sich im Kruschel-Handbuch auf Seite 115, wobei Kruschel diesen vorliegenden Brief als den Schönsten der drei Bekannten beschreibt und ihn als seit 1926 leider verschollen bezeichnet. Die beiden anderen Briefe befinden sich im Besitz des Reichpostmuseums und sind demnach für den Handel nicht mehr verfügbar. Der Wert wird bei Kruschel mit "Liebhaberpreis" eingeschätzt, eine Beurteilung, welche wir teilen, da der posthistorische Wert solcher Raritäten nahezu unbezahlbar ist. Eine einmalige Gelegenheit zum Erwerb eines Museumsstückes der Berliner Postgeschichte, welches seit 1926 als verschollen galt und durch sein Auftauchen nach 95 Jahren auch in der philatelistischen Fachwelt für Aufsehen sorgen dürfte.

Erhaltung: Brief (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4661 Brief (cover) image
Preußen - Vorphilatelie


1808, Königreich Westphalen, kompletter Faltbrief als Rechnung des District von Halle vom 28. April 1808, interessantes Zeitdokument!

Erhaltung: Brief (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4662 Brief (cover) image
Preußen - Vorphilatelie


1829, 26. Juni, Faltbrief aus Stockholm nach Bordeaux über das preußische Auslandspostamt in YSTAD mit Schreibschrift-Stempel "frco Stralsund", L2 GREIFSWALD 30 JUNI". Eine ungewöhnliche Postroute für Briefe aus Schweden nach Frankreich. ÷ 1829, 26. June, folded letter from Stockholm via the Prussian post office in YSTAD (cursive one line "frco Stralsund" and two line "GREIFSWALD 30 JUNI" on front addressed for Bordeaux. Faint French entry mark. An very unusual route for mail from Sweden to France.

Erhaltung: Brief (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4663 Brief (cover) image
Preußen - Vorphilatelie


1851, Teilfrankobrief aus Münster/Westfalen nach Nizza, damals Königreich Sardinien-Piemont. Preußen notierte 3 Sgr für den Postverein und 1¾ (=6 Kr) für den Transit durch die Schweiz über Mailand bis zur sardischen Grenze. Mailand schlug vorderseitig einen roten "T.A. 3" und rückseitig einen roten K1 "(MILANO) 27 MAG" ab. Ein roter, schwacher L2 "29 MAG" dürfte die Ankunft signalisieren.

Erhaltung: Brief (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4664 Brief (cover) image
Preußen - Marken und Briefe


1853, R2 "SWINEMÜNDE, 19/5 * 7-8A" auf markenlosem Brief an Herrn G. Andersen, Agent des Königl. Preuß. Consulats in Christiansand, Herren Wattnerls in Mandel (Norwegen). Rückseitig Bahnpost-L3 "BERLIN, 21/5 III, HAMBURG.", K2 "HAMBURG, 22/5" und K2 "K.D.O.PA HAMBURG, 24/5".

Erhaltung: Brief (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4665 Brief (cover) 1 image
Preußen - Marken und Briefe


1853, ½ Sgr. rotorange, farbfrisch, rechts etwas angeschnitten, sonst voll- bis breitrandig, als tarifgerechte Einzelfrankatur auf Ortsbrief von "ELBERFELD 25.12" mit rs. Ausgabestempel vom gleichen Tag.

Erhaltung: Brief

Katalog-Nummer(n) : 1 (Image) (image1) (All Scans)

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) 1] Visual Pricing Guide



CLOSED
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4666 Brief (cover) 1, 12 image
Preußen - Marken und Briefe


1859, Friedrich Wilhelm IV, dekorative Mischfrankatur 1/2 Sgr/6 Pf rotorange und 3 Sgr gelblichorange auf schönem P.D-Brief, sauber und klar entwertet mit Zweikreisstempel "COELN 14 6" und nach Frankreich gelaufen, rs. mit entsprechenden Transitstempeln. Die beiden Marken sind farbfrisch und voll- bis breitrandig geschnitten. Attraktives und in dieser Kombination seltenes Duo!

Erhaltung: Brief

Katalog-Nummer(n) : 1, 12 (Image) (image1) (All Scans)

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) 1, 12] Visual Pricing Guide



SOLD for €200.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4667 Briefstück (on piece) 11 c image
Preußen - Marken und Briefe


1858, 2 Sgr. schwarzblau, voll bis breitrandig geschnitten auf zugehörigem Briefstück, entwertet mit Rahmenstempel "BRE(SLAU) OBERSC(HL. BAHNH.) 21 6 ?. Abgesehen von leichten Oxidationsspuren und einem Nadelloch sind keine Mängel vorhanden, Fotoattest Wasels BPP (Mi€550,-).

Erhaltung: Briefstück

Katalog-Nummer(n) : 11 c (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

Get Market Data for [Germany (Prussia) 11 c] Visual Pricing Guide



SOLD for €140.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4668 Brief (cover) 15, 18 image
Preußen - Marken und Briefe


1867, 6 Pf Adler im Achteck in Mischfrankatur mit 3 Sgr Adler im Oval auf PD-Briefhülle, gelaufen von MÜLHEIM A.RHEIN 15 7 67" nach Lyon, Frankreich mit vorder- und rückseitigen Transit- und Ankunftstempeln.

Erhaltung: Brief

Katalog-Nummer(n) : 15, 18 (Image) (image1) (All Scans)

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) 15, 18] Visual Pricing Guide



SOLD for €60.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4669 Brief (cover) 18 (10), 16 (3) image
Preußen - Marken und Briefe


1867, 3 Sgr. ockerbraun, zwei waagerechte 5er-Streifen rs. zusammen mit vs. überlappend verklebten drei Marken 1 Sgr. karmin als 33 Sgr.-Frankatur auf Paketbegleitbrief mit vollem, ausführlichem Inhalt ab "GERMAU 20.12.67" nach Arolsen, Marken und Brief teils mit (eher unauffälligen) Mängeln. Vs. Röteltaxe "30(3)" und Gewichtsangabe "11 Pfd 8gr." nebst Paketnummernzettel "580 Aus Germau". Ein interessanter Ostpreußen-Brief mit größeren, im Michel nicht gelisteten Einheiten.

Erhaltung: Brief

Katalog-Nummer(n) : 18 (10), 16 (3) (Image) (image1) (All Scans)

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) 18 (10), 16 (3)] Visual Pricing Guide



SOLD for €185.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4670 Ganzsache (Complete) image
Preußen - Ganzsachen


1865,12.1 Ganzsachenumschlag 3Sgr Mi. U 25, entwertet ARNSWALD (Choszczno) nach HEINSDORF bei NONNENDORF (Oberpostdirektion Potsdam). Rückseitig idealer Abschlag des seltenen roten Hilfspostamt-Stempel "NONNENDORF 12.1.1865". MIT DIESEM ROTEN STEMPEL SIND NUR 2 WEITERE BRIEFE UND NUR 2 GANZSACHEN REGISTRIERT, ALS ANKUNFTSTEMPEL IST UNS KEIN WEITERER BRIEF BEKANNT. GROSSE PREUSSEN STEMPELRARITÄT.

Erhaltung: Ganzsache (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4671 Brief (cover) NDP 9 image
Preußen - Nachverwendete Stempel


"BAERENTHAL IN HOHENZOLLERN 3 3 68", zwei Abschläge des Ra3 auf Briefhülle frankiert mit 3 Kr. karmin, mit innseitigem Vordruck "Rechnung von Dieterich Bantel, Maler in Ebingen" über 12 Gld. 27 Kr. an das Pfarramt in Binzingen mit rs. Ankunftsstempel "VERINGENSTADT 4/3 68". Der Stempelabschlag auf der Marke schwach, der nebengesetzte Stempel klar lesbar; Briefhülle mit waagerechter und senkrechter Faltung. Ein sehr seltener Stempel auf aussagekräftigem Brief von der Zollernalb!

Erhaltung: Brief

Katalog-Nummer(n) : NDP 9 (Image) (image1) (All Scans)

image

Get Market Data for [Germany (Prussia) NDP 9] Visual Pricing Guide



SOLD for €72.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
Saxony
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
4672 Brief (cover) image
Sachsen - Vorphilatelie


1694, (Dresden), Herzog Moritz von Sachsen(1676-1695): Einnahmen- und Ausgabenbericht der von Herzog Moritz bei der Leibgarde zu Fuß unterhaltenen Kompagnie für den Monat September 1694 mit eigenhändiger Unterschrift des Herzogs sowie rotem Wappensiegel. RRR

Erhaltung: Brief (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



SOLD for €100.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4673 Brief (cover) image
Sachsen - Vorphilatelie


1695, (Dresden), Friedrich, Herzog von Sachsen(1673-1715): dekorative Quittung vom 2. März 1695 über den Erhalt von 200 Thalern mit eigenhändiger Unterschrift und rotem Wappensiegel. RRR!

Erhaltung: Brief (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4674 Brief (cover) image
Sachsen - Vorphilatelie


1738, (Dresden), Anna Christina, Herzogin von Sachsen(1690-1763): Quittung über den Erhalt von 100 Thalern für 2 Fässer Landwein mit eigener Unterschrift und rotem Lacksiegel. Dekorativ!

Erhaltung: Brief (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4675 Brief (cover) image
Sachsen - Vorphilatelie


1772, (Wilhelmsburg zu Weimar), Herzogin Anna Amalia von Sachsen-Weimar: Äußerst dekorativer Schnörkelbrief der Landesregentin in Vormundschaft für ihren minderjährigen Sohn an die Regierung in Weimar. Die Herzogin verlangt in ihrem Schreiben vom 29. Dezember 1772 eine Stellungnahme zu einer Prozesskostenaufstellung, um darüber ihr Urteil fällen zu können. Mit eigenhändiger Unterschrift der Herzogin und papiergedecktem Siegel. Selten!

Erhaltung: Brief (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



SOLD for €320.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4676 Brief (cover) image
Sachsen - Vorphilatelie


1782, (Weimar), Herzog Carl August von Sachsen-Weimar(1757-1828): Schlussblatt eines Briefes vom 8. Oktober 1782, in dem er einen Fürsten um Unterstützung seiner Interessen bittet. Mit eigenhändiger Grußfloskel und Unterschrift des Herzogs.

Erhaltung: Brief (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €100.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4677 Brief (cover) image
Sachsen - Vorphilatelie


1825, Faltbrief aus L1 "LINKÖPING" über das preußische Auslandspostamt in Ystad (Schreibschrift-L1"frco Stralsund") und L2 "STRALSUND 20 JULI" nach Freyberg in Sachsen an das Königl. Sächs. Berghauptmannschaft und Oberhüttenamt. Inhalt über Bergbauproblem.

Erhaltung: Brief (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4678 Brief (cover) image
Sachsen - Vorphilatelie


1851, (Pillnitz) Johann, König von Sachsen(1801-1873): eigenhändiger, einseitiger Privatbrief vom 29. August 1857. Mit Transkription.

Erhaltung: Brief (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4679 Brief (cover) image
Sachsen - Vorphilatelie


1851, 30 Dec, unfrankierter Faltbrief aus Leipzig (schwarzer K2 vorderseitig) über die Schweiz nach Verona, vorderseitig blaue Taxe 12 und eine handschriftliches "Via Augsbg", rückseitig ein schwacher Bahnpost-Stempel "LEIPZIG - HOF", eine blauer Schreibschrift-L2 "BREGENZ 2. JAN", welcher den weiteren Weg über Chur, Splügen und Mailand nahelegt, sowie ein Ankunft-K2 "VERONA 5/1"

Erhaltung: Brief (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €260.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4680 Brief (cover) image
Sachsen - Vorphilatelie


1868, (Weesenstein) Johann, König von Sachsen(1801-1873): eigenhändiger, einseitiger Privatbrief an General Engel vom 15. Oktober 1868. Mit Transkription.

Erhaltung: Brief (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4681 gestempelt (marked) 1 a image
Sachsen - Marken und Briefe


1850, 3 Pfg. lebhaftrot, Type I/9., entwertet mit Doppelkreisstempel "LEIPZIG 3-3 1/2 30.JUL.50" neues Fotoattest Vaatz BPP "Das Prüfstück ist echt. Die Marke hat einen intensiven lebhaftroten Farbton, eine frische, weiße Papierfarbe und deutliche Hochdruckmerkmale bildseitig und ein klar hervortretendes Druckrelief rückseitig. Am Unterrand des Wertfeldes rechts neben der Wertziffer hat die Marke einen winzigen Farbabrieb mit leichter Auffaserung. Die Trennlinie rechts ist in voller Länge sichtbar, das sächsische Liniensystem ist nachweisbar. Provenienz: 39.Kirstein 1985, 98. Götz 1986, 18. Erhardt 1987. Signaturen Pröschold und Pfenninger.

Erhaltung: o (gestempelt)

Katalog-Nummer(n) : 1 a (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage

Get Market Data for [Germany (Saxony) 1 a] Visual Pricing Guide



SOLD for €3,400.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4682 Brief (cover) 2 II a image
Sachsen - Marken und Briefe


1851, 3 Pf. dunkelgrün, 2. Auflage, dreiseitig vollrandig, nur rechts unten leicht berührt, sauber entwertet mit Vollgitterstempel auf Streifband mit komplettem Inhalt aus "DRESDEN.BAHNH:POST-EXPED: 6 NOV. 52" nach Ebersbach bei Löbau, rs. mit Ankunftstempel "NEUSALZA 6 NOV 52", kleine Falzreste rückseitig, ansonsten in sehr guter Gesamterhaltung. Dekorativ!

Erhaltung: Brief

Katalog-Nummer(n) : 2 II a (Image) (image1) (All Scans)

image

Get Market Data for [Germany (Saxony) 2 II a] Visual Pricing Guide



SOLD for €190.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4683 ungebraucht ohne Gummi (unused without gum) (*) 15 e image
Sachsen - Marken und Briefe


1863, ½ Ngr. orangegelb, farbfrisch, gut gezähnt und in einwandfreier ungebrauchter Erhaltung ohne Gummierung. Die auch als "zitronengelb" bezeichnete Farbe ist extrem selten, daher äußerst gesucht und kaum einmal angeboten. Aktuelles Fotoattest Vaatz BPP.

Erhaltung: (*) (ohne Gummi)

Katalog-Nummer(n) : 15 e (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage

Get Market Data for [Germany (Saxony) 15 e] Visual Pricing Guide



SOLD for €750.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4684 Ganzsache (Complete) U 15 image
Sachsen - Marken und Briefe


1867, ½ Ngr orange, Wappen, mit Nummernstempel "15" und nebengesetztem K1 "ZITTAU, 2. JUN 1867" und handschriftlichem Vermerk "Muster ohne Werth", Ganzsachenumschlag MIT SCHNURANHÄNGER nach Seifhennersdorf. Ungewöhnlich.

Erhaltung: Ganzsache

Katalog-Nummer(n) : U 15 (Image) (image1) (All Scans)

image

Get Market Data for [Germany (Saxony) U 15] Visual Pricing Guide



SOLD for €72.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4685 Ganzsache (Complete) U 18 A; 16 image
Sachsen - Ganzsachen


1865, Ganzsachenumschlag 3 Ngr. braun im Kleinformat mit Zusatzfrankatur 1 Ngr. rot ab "DRESDEN 31 JUL 65" adressiert an Herrn Generalmajor von Reitzenstein nach Luzern/Rigi-Kaltbad und weitergeleitet ins Hotel Giessbach bei Brienz mit rs. sechs verschiedenen Schweizer Stempeln 2./3.8.65, signiert Leonhard. Ein attraktiver Beleg, nicht nur für Sachsen-Sammler, sondern auch eine wunderschöne und ideale Dokumentation des frühen Tourismus!
Anmerkung: Über Rigi-Kaltbad braucht wohl nichts gesagt zu werden. Das erwähnte Hotel Giessbach existiert noch heute, liegt 100 Meter über dem Brienzer See, an den Giessbach-Wasserfällen. Das erste Gästehaus wurde 1832 errichtet. Heute ist das Hotel u.a. über eine eigene kleine Bergbahn direkt ab der Schiffsanlegestelle der BLS zu erreichen.

Erhaltung: Ganzsache

Katalog-Nummer(n) : U 18 A; 16 (Image) (image1) (All Scans)

image

Get Market Data for [Germany (Saxony) U 18 A; 16] Visual Pricing Guide



SOLD for €520.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
Schleswig-Holstein
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
4686 Brief (cover) image
Schleswig-Holstein - Feldpost


1870, Blauer Dreizeiler "NORDSEE-KÜSTENWACHE 7 DES / IX. ARMEE-CORPS", entwertet mit Einkreisstempel "RÖM 25.9.70 12-1N." nach Wenningstedt/ Sylt.

Erhaltung: Brief (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €200.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM
Thurn & Taxis
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
4687 Brief (cover) image
Thurn & Taxis - Vorphilatelie


1826, Kirchenbrief aus Mainz 6 Febr. 1826 an den Pfarrer zu Feldrennach, vollständiger Inhalt und vs. zahlreiche Portovermerke.

Erhaltung: Brief (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Oct-19, 01:00 AM
4688 Brief (cover) image
Thurn & Taxis - Vorphilatelie


1856, Teilfranko-Brief aus Offenbach (Thurn&Taxis) nach Palermo (Sizilien) über die Schweiz, den Kirchenstaat und Neapel. Die 12 kr Postvereinstaxe inkl. Transit Schweiz, sind vermutlich bar kassiert worden, aber nicht notiert, der Empfänger musste 38 gr Porto zahlen, was der Taxe für einen Bogen für Kirchenstaat und Sizilien entspricht. Die meisten Stempel sind sehr schwach abgeschlagen, der Abgangs-K1 "OFFENBACH 15 1856" und eine vorderseitiger roter L1 "VIA DI SVIZZERA" (aus Mailand) bilden gut lesbare Ausnahmen, der L2 "Transito per lo Stato Pontificio" ist sehr verschwommen, die drei roten Transitstempel aus Neapel sind gut identifizierbar.

Erhaltung: Brief (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €135.00
Closing..Oct-19, 01:00 AM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2022 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page