• Login (enter your user name) and Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.     Listen to Live Audio! , Language=EN
 

logo

Picture Postcards continued...

Picture Postcards continued...
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
15159 Ganzsache (Complete) imageKOPP, Otto (1879-1947), deutscher Maler und Grafiker. Mitglied der Künstlergruppe Münchner Neue Secession und Mitarbeiter der Zeitschrift Jugend. Original kolorierte handgezeichnete Ansichtskarte, postalisch gelaufen am 4.4.1922 nach Bremen auf 30 Pf. Germania Ganzsache Deutsches Reich mit Zusatzfrankatur (beginnende Inflationszeit), kleiner Knick unten links und leichte Gebrauchsspuren. Unikat!! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15160 Ansichtskarte (Picture postcard) imageKÖPPEN, Wilhelm (1876-1916), deutscher Maler, Kunsthandwerker und Stuck-Schüler. Dekorative Jugendstilkünstlerkarte "Zum Besten des Vereins zur Förderung der Land-Krankenpflege in Bayern 1900", ungebraucht und in guter Erhaltung.
This lot is "Gebotslos". The Minimum Bid is 20 €, it will be sold at the HIGHEST BID (not one bidding step above the second highest bid). (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15161 Ansichtskarte (Picture postcard) imageKOSA, drei Jugendstil Künstler Lithographien, alle gebraucht um 1900 mit zum Teil kleinen Mängeln. (Image) (image1) (image2) (image3) (image4) (image5) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15162 Ansichtskarte (Picture postcard) imageKREIS, Julius (1891-1933), deutscher Schriftsteller, Zeichner und Buchillustrator. Handgezeichnete persönlich geschriebene und signierte Neujahrskarte mit Münchner Kindl Motiv, postalisch gelaufen 1908 in sehr guter Bedarfserhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15163 Ansichtskarte (Picture postcard) imageLÖFFLER, Bertold (1874-1960), österreichischer Grafiker, Designer, Historien- und Freskomaler, sowie Mitarbeiter der Wiener Werkstätte. Handgemalte und eigenhändig geschriebene Feldpostkarte "Mit Mamas Sonnenschirm!" vom 25. Juni 1918. Unikat in sehr guter Bedarfserhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15164 Ansichtskarte (Picture postcard) imageLES MAITRES DE LA CARTE POSTALE, Künstlerkarte aus der bekannten französischen Serie, sign. Louis Valtat, postalisch gelaufen 1902 mit leichten Knick oben rechts und Gebrauchsspuren. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15165 Ansichtskarte (Picture postcard) imageLES MAITRES DE LA CARTE POSTALE, Künstlerkarte aus der bekannten französischen Serie, sign. Sloog, ungebraucht und in sehr guter Erhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15166 Ansichtskarte (Picture postcard) imageMARISCH, Gustav (1887 - 1961), Wiener Glasdesigner, AK "Fröhliche Weihnachten" des Bruder Rosenbaum Verlags Wien, ungebraucht in guter Erhaltung.
This lot is "Gebotslos". The Minimum Bid is 20 €, it will be sold at the HIGHEST BID (not one bidding step above the second highest bid). (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15167 Ansichtskarte (Picture postcard) imageMARTINI, Alberto (1876-1954), italienischer Maler, Stecher, Illustrator und Grafiker. Zwei sehr elegante Jugendstilkarten, beide postalisch gelaufen 1899/1900 und in guter Bedarfserhaltung. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



SOLD for €110.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15168 Ansichtskarte (Picture postcard) imageMEUNIER, Henri (1873-1922) belgischer Maler, Grafiker, Illustrator und Plakatkünstler. "Laurier Gloire" und "Aubépine Espérance" zwei dekorative Jugendstilkarten mit Werbung Kathreiner´s Malz-Kaffee auf der Bild- und Rückseite um 1900, beide ungebraucht und in guter Erhaltung. (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15169 Ansichtskarte (Picture postcard) imageMEUNIER, Henri (1873-1922), belgischer Maler, Grafiker, Illustrator und Plakatkünstler, vom Jugendstil beeinflusst. "GYMNASTIQUE", sehr dekorative Künstlerkarte, ungebraucht um 1900, minimal fleckig. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15170 Ansichtskarte (Picture postcard) imageMEUNIER, Henri (1873-1922), belgischer Maler, Grafiker, Illustrator und Plakatkünstler, vom Jugendstil beeinflusst. "NOVEMBRE LE SAGITTAIRE", sehr dekorative Künstlerkarte aus der Sternkreis-Serie, ungebraucht um 1900 und in guter Erhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15171 Ansichtskarte (Picture postcard) imageMEUNIER, Henri (1873-1922), belgischer Maler, Grafiker, Illustrator und Plakatkünstler, vom Jugendstil beeinflusst. "AUBEPINE ESPÉRANCE", sehr dekorative Künstlerkarte mit Werbezudruck Kathreiner´s Malzkaffee, postalisch gelaufen 1906 in guter Bedarfserhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15172 Ansichtskarte (Picture postcard) imageOBRASZOW, Sergi Wladimirowitsch (1901-1992), russischer Puppenspieler. "Vorstellung des Staatlichen Zentralen Puppentheaters unter der künstlerischen Leitung des Stalinpreisträgers und verdienten Künstlers der RSFSR S. W. Obraszow. Die Puppe VIOLINCELLIST und JAZZSÄNDERIN. Künstler V. V. Andrievich. Ausgabe der GZTK (heißt wohl staatliches zentrales typographisches Kombinat). Auflage 1000 Stück. Preis 1 Rubel. Vermutlich ende der 1940er Jahre, beide ungebraucht, leicht fleckig ansonsten in sehr guter Erhaltung. (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



SOLD for €110.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15173 Ansichtskarte (Picture postcard) imageOPPENHEIM, Meret (1913-1985), deutsch-schweizerische surrealistische Künstlerin und Lyrikerin. Ungebrauchte Künstlerkarte der N° 14 der französischen Serie "La Carte Surrealiste" auf empfindlichem aluminiumbeschichtetem Papier gedruckt und hierfür in ordentlicher Erhaltung.
This lot is "Gebotslos". The Minimum Bid is 20 €, it will be sold at the HIGHEST BID (not one bidding step above the second highest bid). (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15174 Ansichtskarte (Picture postcard) imageOrens Denizard, Le Burin Satirique, Karte Nr. 16, Auflage 250 Stück, 3 Karten in leicht unterschiedlichen Farb-Varianten. ÷ Orens Denizard, Le Burin Satirique, card no. 16, edition 250 pieces, 3 cards in slightly different colour variants. ÷ Orens Denizard, Le Burin satirique, carte no 16, Tirage à 250 ex., 3 cartes avec de légères variantes de couleurs. (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15175 Ansichtskarte (Picture postcard) imagePAUL, Bruno (1874-1968), deutscher Architekt, Möbeldesigner, Innenarchitekt und Karikaturist. Künstler-Postkarte der Münchner illustrierten Wochenschrift "JUGEND" aus den Serie II. (N° 19) Radfahrermotiv "All Heil", ungebraucht und in guter Erhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15176 Ansichtskarte (Picture postcard) imagePHILIPP & KRAMER, Wien, dekorative Wiener Künstler-Postkarte ohne Nummer, ungebraucht mit leicht gestauchten Ecken. Abbildung Baby und Storch, seltenes Motiv. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15177 Ansichtskarte (Picture postcard) imagePHILIPP & KRAMER, Wien, drei dekorative Wiener Künstler-Postkarten der Serie XLVI. mit Raucher-Motive, alle ungebraucht und in sehr guter Erhaltung. (Image) (image1) (image2) (image3) (image4) (image5) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15178 Ansichtskarte (Picture postcard) imagePICASSO, Pablo (1881-1973), spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer. Karte N° 21 der französischen Serie "La Carte Surrealiste", auf empfindlichen aluminiumbeschichteten Papier gedruckt und dafür in ordentlicher Erhaltung.
This lot is "Gebotslos". The Minimum Bid is 20 €, it will be sold at the HIGHEST BID (not one bidding step above the second highest bid). (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €40.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15179 Ansichtskarte (Picture postcard) imageRAY, Man (1890-1976), US-amerikanischer Fotograf, Filmregisseur, Maler und Objektkünstler. "Ce qui nous manque à tous" französische Karte aus der Serie "La Carte Surrealiste" N° 9, ungebraucht auf empfindlichen aluminiumbeschichteten Papier gedruckt und dafür in sehr ordentlicher Erhaltung.
This lot is "Gebotslos". The Minimum Bid is 20 €, it will be sold at the HIGHEST BID (not one bidding step above the second highest bid). (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15180 Ansichtskarte (Picture postcard) imageRUBINO, Antonio (1880-1964), italienischer Illustrator, Kinderbuchautor, Regisseur und Comiczeichner. Drei dekorative Werbekarten Fons Salutis - Agliano D´Asti, ungebraucht, zwei Karten auf der Rückseite leicht fleckig ansonsten in sehr guter Erhaltung. (Image) (image1) (image2) (image3) (image4) (image5) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15181 Ansichtskarte (Picture postcard) imageRUSSISCHE KÜNSTLERKARTE, "Moskauer Theater-Kabarett Fledermaus", ungebraucht mit leichtem Knick unten links und Haftspuren auf der Rückseite. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15182 Ganzsache (Complete) imageSCHNUG, Léo (1878-1933), Elsässer Künstler und Illustrator, wichtiger Vertreter des Jugendstils im Elsass und u.a. Mitarbeiter des Wiener Postkartenverlags Philipp & Kramer. Farbig aquarellierte Bleistiftzeichnung Motiv "Im Rosengoahten" auf Ganzsache Reichspost 5 Pf Ziffer grün, postalisch gelaufen 21.04.1899 von Straßburg adressiert an den Künstler Rudolf Sieck in München. Rudolf Sieck (1877-1957) hatte er wohl in München kennengelernt, als Schnug an der "Akademie der Bildende Künste" und Rudolf Sieck an der Kunstgewerbeschule München studierte. Sieck wurde später Mitarbeiter des "Simplicissimus" und der "Jugend". Die Karte ist gebräunt, angeschmutzt und hat ein Pin-Loch oben mittig. Unikat!! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15183 Ganzsache (Complete) imageSCHNUG, Léo (1878-1933), Elsässer Künstler und Illustrator, wichtiger Vertreter des Jugendstils im Elsass und u.a. Mitarbeiter des Wiener Postkartenverlags Philipp & Kramer. Farbig aquarellierte Bleistiftzeichnung Motiv "argen-tor nov. 99" auf Ganzsache Reichspost 5 Pf Ziffer grün, postalisch gelaufen 25.11.1899 von Straßburg adressiert an den Künstler Rudolf Sieck in München. Rudolf Sieck (1877-1957) hatte er wohl in München kennengelernt, als Schnug an der "Akademie der Bildende Künste" und Rudolf Sieck an der Kunstgewerbeschule München studierte. Sieck wurde später Mitarbeiter des "Simplicissimus" und der "Jugend". Die Karte ist gebräunt, die Ecke oben rechts ist abgerissen und hat mehrere Pin-Löcher. Unikat!!. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €660.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15184 Ganzsache (Complete) imageSCHNUG, Léo (1878-1933), Elsässer Künstler und Illustrator, wichtiger Vertreter des Jugendstils im Elsass und u.a. Mitarbeiter des Wiener Postkartenverlags Philipp & Kramer. Farbig aquarellierte Bleistiftzeichnung Motiv "Der Gang zum Rapple" auf Ganzsache Reichspost 5 Pf Ziffer grün, postalisch gelaufen 17.05.1899 von Straßburg adressiert an den Künstler Rudolf Sieck in München. Rudolf Sieck (1877-1957) hatte er wohl in München kennengelernt, als Schnug an der "Akademie der Bildende Künste" und Rudolf Sieck an der Kunstgewerbeschule München studierte. Sieck wurde später Mitarbeiter des "Simplicissimus" und der "Jugend". Die Karte ist gebräunt, angeschmutzt, hat leichte Knicke, bestoßene Ecken und mehrere Pin-Löcher. Unikat!!. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15185 Ganzsache (Complete) imageSCHNUG, Léo (1878-1933), Elsässer Künstler und Illustrator, wichtiger Vertreter des Jugendstils im Elsass und u.a. Mitarbeiter des Wiener Postkartenverlags Philipp & Kramer. Farbig aquarellierte Bleistiftzeichnung Jugendstilmotiv mit Fische auf Ganzsache Reichspost 5 Pf Ziffer grün, postalisch gelaufen 21.05.1897 von Straßburg adressiert an den Kaufmann Xaver Sieck aus Rosenheim z.Zt. in Offenburg im Gasthaus Rheinischer Hof. Xaver Siecks Sohn Rudolf (1877-1957) hatte er wohl in München kennengelernt, als Schnug an der "Akademie der Bildende Künste" und Rudolf Sieck an der Kunstgewerbeschule München studierte. Sieck wurde später Mitarbeiter des "Simplicissimus" und der "Jugend". Die Karte ist gebräunt, angeschmutzt, hat Knicke und die Ecken sind bestoßen. Oben mittig ein Pin-Loch. Unikat!! (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €660.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15186 Ganzsache (Complete) imageSCHNUG, Léo (1878-1933), Elsässer Künstler und Illustrator, wichtiger Vertreter des Jugendstils im Elsass und u.a. Mitarbeiter des Wiener Postkartenverlags Philipp & Kramer. Farbig aquarellierte Bleistiftzeichnung Elsässer Tracht auf Ganzsache Reichspost 5 Pf Ziffer grün, postalisch gelaufen 11.08.1898 von Straßburg adressiert an den Künstler Rudolf Sieck in Rosenheim. Rudolf Sieck (1877-1957) hatte er wohl in München kennengelernt, als Schnug an der "Akademie der Bildende Künste" und Rudolf Sieck an der Kunstgewerbeschule München studierte. Sieck wurde später Mitarbeiter des "Simplicissimus" und der "Jugend". Die Karte ist gebräunt, angeschmutzt, ein horizontaler Knick in der unteren Bildhälfte, die Ecken sind leicht bestoßen und hat mehrere Pin-Löcher. Unikat!! (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €670.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15187 Ganzsache (Complete) imageSCHNUG, Léo (1878-1933), Elsässer Künstler und Illustrator, wichtiger Vertreter des Jugendstils im Elsass und u.a. Mitarbeiter des Wiener Postkartenverlags Philipp & Kramer. Farbig aquarellierte Bleistiftzeichnung Radfahrermotiv All-Heil auf Ganzsache Reichspost 5 Pf Ziffer grün, postalisch gelaufen 20.08.1898 von Straßburg adressiert an den Künstler Rudolf Sieck in Rosenheim. Rudolf Sieck (1877-1957) hatte er wohl in München kennengelernt, als Schnug an der "Akademie der Bildende Künste" und Rudolf Sieck an der Kunstgewerbeschule München studierte. Sieck wurde später Mitarbeiter des "Simplicissimus" und der "Jugend". Die Karte ist gebräunt, angeschmutzt, die Ecke unten rechts ist abgerissen und hat mehrere Pin-Löcher. Unikat!! (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €660.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15188 Ganzsache (Complete) imageSCHNUG, Léo (1878-1933), Elsässer Künstler und Illustrator, wichtiger Vertreter des Jugendstils im Elsass und u.a. Mitarbeiter des Wiener Postkartenverlags Philipp & Kramer. Aquarellierte Bleistiftzeichnung Straßburger Münster auf Ganzsache Reichspost 5 Pf Ziffer grün, postalisch gelaufen 23.08.1898 von Straßburg adressiert an den Künstler Rudolf Sieck in Rosenheim. Rudolf Sieck (1877-1957) hatte er wohl in München kennengelernt, als Schnug an der "Akademie der Bildende Künste" und Rudolf Sieck an der Kunstgewerbeschule München studierte. Sieck wurde später Mitarbeiter des "Simplicissimus" und der "Jugend". Die Karte ist gebräunt, angeschmutzt, die Ecken sind leicht bestoßen und hat mehrere Pin-Löcher. Unikat!! (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €660.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15189 Ganzsache (Complete) imageSCHNUG, Léo (1878-1933), Elsässer Künstler und Illustrator, wichtiger Vertreter des Jugendstils im Elsass und u.a. Mitarbeiter des Wiener Postkartenverlags Philipp & Kramer. Farbig aquarellierte Bleistiftzeichnung Münchner Motiv aus der Münchner Kunstszene "Auch ich bin in Arkadien geboren !" auf Ganzsache Bayern 5 Pf Ziffer auf Rauten grün, postalisch gelaufen 18.06.1898 von München adressiert an den Lokaldichter Michael Kämpfel in Rosenheim. Die Karte ist gebräunt, leicht angeschmutzt und hat Gebrauchsspuren. Unikat!!. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15190 Ganzsache (Complete) imageSCHNUG, Léo (1878-1933), Elsässer Künstler und Illustrator, wichtiger Vertreter des Jugendstils im Elsass und u.a. Mitarbeiter des Wiener Postkartenverlags Philipp & Kramer. Farbig aquarellierte Bleistiftzeichnung Motiv Wiener Typen "Tänzerin" auf Ganzsache Österreich 2 Kreuzer braun, postalisch gelaufen 11.06.1899 von Wien adressiert an den Künstler Rudolf Sieck in München. Rudolf Sieck (1877-1957) hatte er wohl in München kennengelernt, als Schnug an der "Akademie der Bildende Künste" und Rudolf Sieck an der Kunstgewerbeschule München studierte. Sieck wurde später Mitarbeiter des "Simplicissimus" und der "Jugend". Die Karte ist gebräunt, angeschmutzt, hat bestoßene Ecken und einen Knick unten rechts. Unikat!!. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €660.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15191 Ganzsache (Complete) imageSCHNUG, Léo (1878-1933), Elsässer Künstler und Illustrator, wichtiger Vertreter des Jugendstils im Elsass und u.a. Mitarbeiter des Wiener Postkartenverlags Philipp & Kramer. Farbig aquarellierte Bleistiftzeichnung Jugendstilmotiv "Prosit Neujahr" auf Ganzsache Reichspost 5 Pf Ziffer grün, postalisch gelaufen 30.12.1899 von Offenbach adressiert an den Künstler Rudolf Sieck in Rosenheim. Rudolf Sieck (1877-1957) hatte er wohl in München kennengelernt, als Schnug an der "Akademie der Bildende Künste" und Rudolf Sieck an der Kunstgewerbeschule München studierte. Sieck wurde später Mitarbeiter des "Simplicissimus" und der "Jugend". Die Karte ist gebräunt, angeschmutzt und hat oben und unten mittig Pin-Löcher. Unikat!!. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €660.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15192 Ganzsache (Complete) imageSCHNUG, Léo (1878-1933), Elsässer Künstler und Illustrator, wichtiger Vertreter des Jugendstils im Elsass und u.a. Mitarbeiter des Wiener Postkartenverlags Philipp & Kramer. Farbig aquarellierte Bleistiftzeichnung Motiv "Pistolero" auf Ganzsache Reichspost 5 Pf Ziffer grün, postalisch gelaufen 26.03.1900 von Straßburg adressiert an den Künstler Rudolf Sieck in München. Rudolf Sieck (1877-1957) hatte er wohl in München kennengelernt, als Schnug an der "Akademie der Bildende Künste" und Rudolf Sieck an der Kunstgewerbeschule München studierte. Sieck wurde später Mitarbeiter des "Simplicissimus" und der "Jugend". Die Karte ist gebräunt, angeschmutzt und hat bestoßene Ecken. Unikat!!. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €650.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15193 Ganzsache (Complete) imageSCHNUG, Léo (1878-1933), Elsässer Künstler und Illustrator, wichtiger Vertreter des Jugendstils im Elsass und u.a. Mitarbeiter des Wiener Postkartenverlags Philipp & Kramer. Farbig aquarellierte Bleistiftzeichnung Münchner Motiv "St. Georg" Soldat mit HB-Bierkrug auf Ganzsache Bayern 5 Pf Ziffer auf Rauten grün, postalisch gelaufen 11.12.1898 von München adressiert an Heinrich Sieck in Rosenheim, aus der Familie von Rudolf Sieck. Rudolf Sieck (1877-1957) hatte er wohl in München kennengelernt, als Schnug an der "Akademie der Bildende Künste" und Rudolf Sieck an der Kunstgewerbeschule München studierte. Sieck wurde später Mitarbeiter des "Simplicissimus" und der "Jugend". Die Karte ist gebräunt, angeschmutzt und hat Pin-Löcher oben und unten mittig. Unikat!!. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15194 Ganzsache (Complete) imageSCHNUG, Léo (1878-1933), Elsässer Künstler und Illustrator, wichtiger Vertreter des Jugendstils im Elsass und u.a. Mitarbeiter des Wiener Postkartenverlags Philipp & Kramer. Farbig aquarellierte Bleistiftzeichnung Motiv Wachsoldat auf Ganzsache Bayern 5 Pf Ziffer auf Rauten grün, postalisch gelaufen 03.12.1898 von München adressiert an Heinrich Sieck in Rosenheim, aus der Familie von Rudolf Sieck. Rudolf Sieck (1877-1957) hatte er wohl in München kennengelernt, als Schnug an der "Akademie der Bildende Künste" und Rudolf Sieck an der Kunstgewerbeschule München studierte. Sieck wurde später Mitarbeiter des "Simplicissimus" und der "Jugend". Die Karte ist gebräunt, angeschmutzt und hat mehrere Pin-Löcher. Unikat!!. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €660.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15195 Ganzsache (Complete) imageSCHNUG, Léo (1878-1933), Elsässer Künstler und Illustrator, wichtiger Vertreter des Jugendstils im Elsass und u.a. Mitarbeiter des Wiener Postkartenverlags Philipp & Kramer. Farbig aquarellierte Bleistiftzeichnung Motiv Wiener Typen "Käse und Salamiverkäufer" auf Ganzsache Österreich 2 Kreuzer braun, postalisch gelaufen 20.06.1899 von Wien adressiert an den Künstler Rudolf Sieck in München. Rudolf Sieck (1877-1957) hatte er wohl in München kennengelernt, als Schnug an der "Akademie der Bildende Künste" und Rudolf Sieck an der Kunstgewerbeschule München studierte. Sieck wurde später Mitarbeiter des "Simplicissimus" und der "Jugend". Die Karte ist gebräunt, angeschmutzt, hat bestoßene Ecken und mehrere Pin-Löcher. Unikat!!. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15196 Ganzsache (Complete) imageSCHNUG, Léo (1878-1933), Elsässer Künstler und Illustrator, wichtiger Vertreter des Jugendstils im Elsass und u.a. Mitarbeiter des Wiener Postkartenverlags Philipp & Kramer. Farbig aquarellierte Bleistiftzeichnung Motiv Wiener Typen "Soldat" auf Ganzsache Österreich 2 Kreuzer braun, postalisch gelaufen 17.07.1899 von Wien adressiert an den Künstler Rudolf Sieck in Rosenheim. Rudolf Sieck (1877-1957) hatte er wohl in München kennengelernt, als Schnug an der "Akademie der Bildende Künste" und Rudolf Sieck an der Kunstgewerbeschule München studierte. Sieck wurde später Mitarbeiter des "Simplicissimus" und der "Jugend". Die Karte ist gebräunt, angeschmutzt, hat bestoßene Ecken und mehrere Pin-Löcher. Unikat!!. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15197 Ganzsache (Complete) imageSCHNUG, Léo (1878-1933), Elsässer Künstler und Illustrator, wichtiger Vertreter des Jugendstils im Elsass und u.a. Mitarbeiter des Wiener Postkartenverlags Philipp & Kramer. Farbig aquarellierte Bleistiftzeichnung Motiv Wiener Typen "Soldat mit zwei Frauen" auf Ganzsache Österreich 2 Kreuzer braun, postalisch gelaufen 09.06.1899 von Wien adressiert an Heinrich Sieck in Rosenheim aus der Familie von Rudolf Sieck. Rudolf Sieck (1877-1957) hatte er wohl in München kennengelernt, als Schnug an der "Akademie der Bildende Künste" und Rudolf Sieck an der Kunstgewerbeschule München studierte. Sieck wurde später Mitarbeiter des "Simplicissimus" und der "Jugend". Die Karte ist gebräunt, angeschmutzt, hat bestoßene Ecken und mehrere Pin-Löcher. Unikat!!. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €660.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
15198 Ganzsache (Complete) imageSCHNUG, Léo (1878-1933), Elsässer Künstler und Illustrator, wichtiger Vertreter des Jugendstils im Elsass und u.a. Mitarbeiter des Wiener Postkartenverlags Philipp & Kramer. Farbig aquarellierte Bleistiftzeichnung Motiv "Prosit Neujahr" auf Ganzsache Bayern 5 Pf Ziffer auf Rauten grün, postalisch gelaufen 31.12.1898 von Brannenburg adressiert an Ida Lutz in Rosenheim. Die Karte ist gebräunt mit leichten Gebrauchsspuren und ein Pin-Loch oben mittig. Unikat!!. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €650.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2019 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page