• Login (enter your user name) and Password

    Please Login. You are NOT Logged in.

  • To see new sales and other StampAuctionNetwork news in your Facebook newsfeed then Like us on Facebook!

Login to Use StampAuctionNetwork.
New Member? Click "Register".

StampAuctionNetwork Extended Features

StampAuctionNetwork Channels


 
You are not logged in. Please Login so that we can determine your registration status with this firm. If you have never registered, please register by selecting [Membership.Register] and check the box for this auction firm if you want to bid with them. Then Login.     Listen to Live Audio! , Language=EN
 

logo

Stamps continued...

Bavaria continued...
Lot Symbol Catalog No. Descrip Opening
11300 gestempelt (marked) 18 II image1867, 12 Kr. hellbraunviolett mit seltenem Plattenfehler "rechte obere Ecke abgeschrägt", farbfrisches und allseits vollrandiges Kabinettstück mit zentrischem EK "EDENKOBEN 5/6", tiefst sign. Stegmüller BPP (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11301 Brief (cover) 18 image1867, 12 Kr. braunviolett, farbfrisches, allseits voll- bis breitrandiges Exemplar, auf großem Brieffragment voll und klar entwertet mit K1 "FÜRTH 8/6" (1870), adressiert nach Marseille mit vs. und rs. Transit- und Ankunftsstempeln. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €70.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11302 Brief (cover) 20 (2) image1868, 2 x 6 Kr dkl'ockerbraun, allseits gerandet, entwertet mit oMR '289', als MeF auf Faltbrief von LINDAU, 24.OCT.1868, nach Mailand in Italien, vs. schwarzer L1 "P.D.", rs. Transitstempel Verona u. Ank.-Stpl. MILANO, 27.OTT.68. Gute Erhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €180.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11303 Brief (cover) 22 X a (3) var image1872, 2 x 1 Kr hellgrün und 1 Kr gelbgrün, sehr seltene Mischfrankatur von zwei verschiedenen Farbtönen der "a"-Farbe auf komplettem Faltbrief von Marktbreit, 2/4 (1872), nach München, rückseitig Ank.-Stempel (3.APR), linke Marke mit senkr. Bugspur, insgesamt gute und saubere Bedarfserhaltung, tief signiert Brettl BPP. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11304 Brief (cover) 22 X c (3) image1870 Wappen 1 Kr. c-Farbe blaugrün mit Wasserzeichen X (enge Rauten) im DREIERSTREIFEN waagrecht auf Faltkuvert mit L2 "BAHNHOF AUGSBURG 23 JAN 1871" gelaufen nach München, farbfrische und einwandfrei gezähnte Marken auf Umschlag mit links mit senkrechter Faltung, dadurch eine Marke mit Bugspur, sonst in tadelloser Kabinetterhaltung mit Fotoattest Schmitt BPP, Mi. 750,- (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11305 Brief (cover) 22 Y, 23 Y (3) image1872 ca., 1 Kr hellgrün und 3 x 3 Kr rosa, MiF auf Einschreibebrief von Marktbreit, 1/3, nach Grosslangheim, vorderseitig L1 Chargé in Schreibschrift, rückseitig Transitstempel Kitzingen sowie seltener K1 GROSSLANGHEIM, 3/2, mit Zierstück (Type 18a) als Ankunftsstempel. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11306 Ganzsache (Complete) U 2 + 24Y(2) image1870, GA-Umschlag 3 Kr. rosa, Klappenstempel 18mm mit Zusatzfrankatur 2x 6 Kr. ockerbraun mit je violettblauem HK "MUSSBACH 14 JAN (1873)" und L1 "Charge" + Ra1 "Recomandirt" gelaufen über "PARIS 15 JAN 73" nach Fontainbleau, Frankreich mit rs. AK. Marken in vollzähniger und einwandfreier Erhaltung, der Umschlag hat rechts mittig einen fast unsichtbaren winzigen Nadelstich sonst auch in einwandfreier Erhaltung, neues Fotoattest Stegmüller BPP "Mit der vorliegenden Frankatur-Kombination ist mir nur ein weiterer Beleg bekannt."
-Ein farbenfroher, nur zweimal bekannter Liebhaber-Beleg für die große Sammlung! (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11307 Brief (cover) 25 Y image1875, 7 Kr ultramarin, Einzelfrankatur ausschließlich verwendet für die Einschreibegebühr auf sonst portofreiem Brief der städtischen Krankenhausverwaltung von München III, 7.DEC. (1875), nach Eisenberg Post Pfronten, vorderseitig roter Ra2 'EINGESCHRIEBEN No.', rückseitig Transit-Stpl. Kempten und Ank.-Stpl. Pfronten (8/12). Gute Erhaltung. Äußerst seltene, erst ab dem Jahr 1875 mögliche Teilfrankatur der Kreuzerzeit. R! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11308 ungebraucht (hinged) * 26 X image1870, 12 Kr Wappen gezähnt mit Wasserzeichen enge Rauten, gut gezähntes Exemplar, sauber ungebraucht mit vollem Originalgummi in guter Erhaltung, tiefst gepr. Brettl BPP (Mi€ 450,-) (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11309 ungebraucht (hinged) * 26 X image1870, Freimarke 12 Kr gezähnt mit Wasserzeichen enge Rauten, gut gezähntes Exemplar, sauber ungebraucht mit vollem Originalgummi, Marke mit Bleistift Signatur und einem Besitzerzeichen, gute Erhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €90.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11310 gestempelt (marked) 26 X image1870, Freimarke 12 Kr gezähnt mit Wasserzeichen enge Rauten, gut gezähntes Exemplar, sauber mit Halbkreisstempel "Stein..... 1/10" Marke mit Bleistift Signatur, gute Erhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11311 Briefstück (on piece) 26 X, 25 X image1870, 12 Kr. lila und 7 Kr. ultramarin, beide mit Wasserzeichen "Enge Rauten", zwei farbfrische und gut gezähnte Werte als seltene Frankaturkombination auf Briefstück zart entwertet mit violettblauem HK-Stempel "BAHNH.AUGSBURG 25/1". Signiert Pfennninger sowie Fotoattest Schmitt BPP "in..fehlerfreier Erhaltung".
Value Add Taxes (19%) will be added to the hammer price and the buyers premium. (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11312 Briefstück (on piece) 26 X (9) + 22Xa, 23X image1870 Wappen 12 Kr. braunpurpur NEUNER-BLOCK auf Aktenstück GRÖSSTE BEKANNTE EINHEIT! Ein Aktenstück mit einem Neunerblock der Wappen 12 Kr. braunpurpur mit Wasserzeichen 1 X (enge Rauten) in Mischfrankatur mit 1 Kr. grün und einem Paar 3 Kr. rot der gleichen Ausgabe, alle mit handschriftlicher Entwertung "K. Bezirksgericht Freising" bzw Federkreuz bei der 1 Kreuzer. Die linke untere 12 Kreuzer-Marke hat unten einen halben Zahn, ansonsten ist der Neunerblock farbfrisch und in einwandfreier Erhaltung (ein Aufnadelungsloch bei der rechten unteren Marke ist damals produktionsbedingt bei allen vier Bogenecken erfolgt und kein Mangel) Die Marken sind als Portoauslagen bei Gericht verwendet worden und wurden nach Beendigung der Verfahren von den Parteien verrechnet und einkassiert, die Marken wurden zur Dokumentation auf die Gerichtsakten geklebt und handschriftlich entwertet. Das Briefstück wurde tiefsigniert von Franz Pfenninger und Georg Bühler sowie ausführliches Fotoattest Johann Ulrich Schmitt BPP von 2002: "Ungewöhnlich hohe 115 Kreuzer Frankatur und GRÖSSTE GEBRAUCHTE EINHEIT der Nr. 26"
-EIN SPEKTAKULÄRES UNIKAT UND SCHAUSTÜCK FÜR DIE GROSSE SAMMLUNG !! (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11313 gestempelt (marked) 29 Xb image1873, 10 Kr. dunkelgelborange mit WZ enge Rauten, perfekt gezähnt und zentrisch kopfstehend entwertet, doppelt sign. Brettl BPP, Mi€ 500,- (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11314 Brief (cover) 29 X b image1874, 10 Kr. dunkelgelb, seltene Einzelfrankatur auf schönem, weißem Chargébrief (Marke re. oberer Eckzahn ergänzt) mit zentr., klarem K1 LANDSHUT 22/5 (1874). Nur wenige Einzelfrankaturen der dunkelgelborangenen 10 Kr. bekannt, Fotoattest Brettl. (Mi 1800) (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11315 postfrisch (never hinged) ** 39 P image1876, Wappenausgabe 10 Pf rot Probedruck auf rötlichem Papier ohne Wasserzeichen, postfrisches, ungezähntes Exemplar vom Oberrand, signiert Brettl BPP. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €220.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11316 Brief (cover) 39, 40 image1876, 10 Pf rosakarmin und 20 Pf ultramarin, MiF auf Einschreibe-Rückschein-Brief von Neunburg v.Wald, 17/8, nach Penting bei Cham, Empfänger verreist und mit entspr. handschriftlichen Vermerken retour, vorderseitig roter Ra2 'EINGESCHRIEBEN No.', rückseitig Transitstempel Bodenwöhr, 20/8. Gute Bedarfserhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11317 Brief (cover) 40 image1881, 20 Pf ultramarin, Einzelfrankatur auf Brief von Lindau, 21.FEB., nach Monaco, rückseitig Transitstempel 'Lyon-Mars./Rapide' und Ank.-Stpl. MONACO/PRINCIPAUTE, 23.FEB.81. Gute Erhaltung. Seltene Destination! (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €85.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11318 Brief (cover) 40 a image1876, 20 Pf graublau, Einzelfrankatur ausschließlich verwendet für die Einschreibegebühr auf sonst portofreiem Brief der städtischen Krankenhausverwaltung von München III, 2.MÄR. (1876), nach Eichstätt, vorderseitig roter Ra2 'EINGESCHRIEBEN No.' Gute Bedarfserhaltung. Sehr seltene Teilfrankatur der Behördenpost! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11322 gestempelt (marked) 44a (8) image1876, 2 Mark orange im waager. 8er-Block mit seltenem kleinen, einzeln abgeschlagenen Ovalstempel "K.HAUPT-ZEITUNGS EXPED. NÜRNBERG", jede Marke geprüft BPP (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11323 Brief (cover) 44, 52, 57 image1890, Paketkarte für 3 Pakete mit vs. 2 M. Wappen orange Wz. weite Wellen und 50 Pf. Wappen senkr. Wellen sowie rs. 20 Pf. waager. Wellen ab AUGSBURG IV / 1.4.90 nach Königsberg / Preußen (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €100.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11324 Brief (cover) 48, 51 image1883, Wertbrief mit rückseitig 5 und 25 Pf. Wz. senkr. Wellenlinien ab WEISSENBURG A S / 10.8.83 nach Suffersheim Post Pappenheim (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11325 Brief (cover) 48, 51 image1885, 5 Pf violett und 25 Pf gelbbraun, MiF auf Einschreibebrief von Ansbach, 18.6.85, nach Frickenhausen Post Gunzenhausen, rs. Ank.-Stempel Gunzenhausen, 19.6.85. Seltene Frankatur in guter Erhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €150.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11326 Brief (cover) 48, 52 image1887, gelber Leinen-Wertbrief (18 x 14 cm, dreiseitig geöffnet) ab MUENCHEN I F / 24.3.87 mit rs. 5 und 50 Pf. Wappen mit Wz. senkr. Wellenlinien nach Hermannsdorf b. Straubing; hübscher Farbkontrast zum Brief und den roten Siegeln. Die 50 Pf. ist auf Brief selten anzutreffen. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €90.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11327 Brief (cover) 49, 50 image1886, 10 Pf rotkarmin und 20 Pf ultramarin, MiF auf Einschreibe-Rückschein-Brief von Amberg A.W., 31.MÄR.86, nach Neuhaus Post Wilting und retour, vorderseitig sehr seltener Einschreibe-Zettel (Typ 2313) mit eingestempeltem "R" in rot, rückseitig Transit- u. Ank.-Stempel Cham, Wilting und Amberg. Gute Bedarfserhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11328 Brief (cover) 49, 50 image1884, 10 Pf rotkarmin und 20 Pf ultramarin Wappen, übergehend entwertet mit Federkreuz auf Einschreibebrief mit R-Zettel ohne Ortsangabe nach München, vorderseitig links neben den Marken roter Handstempel mit Nr. "178", rs. Ank.-Stempel der Briefübernahme MÜNCHEN B.Ü, 3.JAN.84. Briefumschlag oben leicht verkürzt, sonst einwandfreie Erhaltung. Ein außergewöhnlicher und seltener Beleg! (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11329 Brief (cover) 49, 52 image1884, Wertbrief 19 x 12 cm mit rückseitig 10 und 50 Pf. Wz. senkr. Wellenlinien ab MUENCHEN I F / 8.10.84 nach Neustadt / Haardt (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11330 Brief (cover) 49, 52 image1882, Briefbogen mit Absendereindruck "Seiner Majestät des KÖNIGS von BAYERN SECRETARIAT", geschrieben in Schloß Berg am Starnberger See an Friedrich Schreiber auf Rigi-Kulm / Schweiz, mit entspr. rücks. Siegel und hschr. "K.A." (königl. Angelegenheit) unfrankiert aufgegeben mit K1 STARNBERG / 7.10. (1882), als Auslandsbrief nachfrankiert mit 10 und 50 Pf. Wappen Wz. senkr. Wellen mit K1 MÜNCHEN II / 7.10. nach Ardt am Rigi und weiter nach RIGI-KULM / 8.X.82, Umschlag oben leicht gebräunt, links oben Eckabschnitt des Umschlages zur Darstellung des Briefbogens, Schaustück (Image) (image1) (image2) (image3) (All Scans)

imageimageimage



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11331 Brief (cover) 49, 50, 51 image1887, gelber Leinen-Wertbrief 18,5 x 14 cm ab MUENCHEN I F / 21.5.87 mit rs. 10, 20 und 25 Pf. Wappen mit Wz. senkr. Wellenlinien nach Hermannsdorf b. Straubing; die 25 Pf. ist auf Brief nicht häufig zu finden (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €90.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11332 Brief (cover) 50 (2) image1883, 2 x 20 Pf ultramarin, MeF auf Einschreibebrief mit Firmenvordruck der Weberei u.Textilfabrik Schretzheim von Dillingen, 19.MAI (1883), nach Paris in Frankreich, vorderseitig oben links ein roter Einschreibezettel "DILLINGEN Eingeschrieben N°." mit Zierrahmen. Dieser Einschreibezettel war ursprünglich überklebt mit einem E-Zettel der Type 2315 I, der zur Veranschaulichung auf eine Farbkopie des hier angebotenen Beleges befestigt wurde. Die Herkunft des Einschreibezettels mit Ortseindruck Dillingen ist bisher nicht dokumentiert, die Möglichkeit eines lokalen Drucks durch das Postamt Dillingen bzw. eine Verwendung als privater Aufkleber des Absenders bisher nicht geklärt.
Briefumschlag rechts unten repariert sowie weitere kl. Korrekturen, sonst gute Bedarfserhaltung. Äußerst ungewöhnlicher und seltener Einschreibebrief! (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11334 Brief (cover) 53 x a (2) image1896, Paketkarte nach Norwegen mit vorderseitig 2 x 1 Mark Wappen bräunlichlila ab FUERTH i. BAYERN 2 / 1.7.96 via Hamburg mit Eingang CHRISTIANSSAND / 6.VII.96. Obere Marke mit leichten Mängeln durch Randklebung und Querbug der Paketkarte. Nicht häufige Mehrfachfrankatur (Mi. 600 €) (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €130.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11335 Brief (cover) 53y image1907, 1 Mk. Wappen rs. als EF auf rotem Wertbrief "Mark 3411.-" am 16.3.07 ab NUERNBERG nach Künzelsau, rs.Transit-u.Ankunftsstempel (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11336 Brief (cover) 56, 57 image1894, 10 Pf karminrot u. 20 Pf ultramarin, MiF auf Einschreibebrief der K.B.BAHNPOST Re-Hf, 17.APR.94, nach Hof, vs. handschriftliche Stationsaufgabe "aus Wiesau" rechts oben auf dem Umschlag u. zusätzlich handschriftlich auf dem Einschreibezettel, rs. Ank.-Stpl. Hof II, 17.APR.94. Gute Erhaltung. Sehr seltene Verwendung eines Einschreibezettels zur Kennzeichnung der Stationsaufgabe für die Bahnpost! (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €150.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11337 B 57 A (2), 58 A image1889, Vordruckumschlag 20 x 15 cm "An das königliche Amtsgericht - frei" mit "Schein, Rückschein, Express", lediglich Gebühren für diese Sonderdienste frankiert mittels 2 x 20 und 25 Pf. Ausgabe 1888 in A-Zähnung mit K1 MUENCHEN I / 11.2.89, Umschlag senkr. Mittelbug, als mögliche portofreie Dienstsache mit Sonderdiensten eine Attraktion. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €126.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11339 gestempelt (marked) 61 yW image1890, Freimarke 5 Pf Wappen mit Wasserzeichen 3, ideal Entwertet mit Kurzbefund Jürgen Vogel BPP, in dieser schönen Erhaltung selten. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



SOLD for €90.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11340 Brief (cover) 62 image1907, 25 Pf gelborange Wappen, EF auf Orts-Einschreibebrief von Nuernberg 11, 29.JUL.07, weitergeleitet "postlagernd" nach Traunstein und wieder retour nach Nürnberg, vorderseitig handschriftliches Nachporto "5" (Pfennig) zur Ergänzung der Ortsbrief- auf die erforderliche Fernbriefgebühr sowie custos Stempel K2 'Porto Controle / Nbg'. Gute Bedarfserhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11341 Brief (cover) 62 image1911, 25 Pf gelborange, Einzelfrankatur auf vorgedruckter Einschreibe-Postkarte von Aschau b. Prien, 26.JAN.11, an die K.Güter-Station in Thalham, vs. Ank.-Stpl. (27.JAN.11). Gute Erhaltung. (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €75.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11342 postfrisch (never hinged) ** 4er (Block) 64 y (4) PlNr image1890, 2 Mark orange auf normalem weißem Papier leuchtend farbfrisch und in guter Zähnung, postfrischer Viererblock aus der linken unteren Bogenecke mit Plattennummer 36 aus der Auflage von 1909 (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €55.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11343 Brief (cover) 64 x image1901, 2 Mark Wappen orange zus. mit 20 Pf rs. auf Wertbrief 10622.- Mark von Erding nach Hamburg, auf Brief extrem seltene Marke (existiert fast nur auf Paketkarten) (Image) (image1) (All Scans)

image



SOLD for €144.00
Closing..Feb-24, 01:00 AM
11344 Brief (cover) 64 x image1890, Paketkarte n. Brockton/USA 2 Mark Wappen orange auf orangeweißem Papier, vier Einzelstücke als attraktive und seltene, rein vorderseitige Mehrfachfrankatur auf Paketkarte von PIRMASENS 30.6.92 nach Brockton in die USA. Attest Sem BPP 5/2019 "Als reine Mehrfachfrankatur eine vergleichsweise seltene Paketkarte ... mit klaren Ortsstempeln und in guter Erhaltung", MICHEL für MeF ohne Preis. (Image) (image1) (image2) (All Scans)

imageimage



CLOSED
Closing..Feb-24, 01:00 AM

Previous Page, Next Page or Return to Table of Contents


StampAuctionCentral and StampAuctionNetwork are
Copyright © 1994-2019 Droege Computing Services, Inc.
All Rights Reserved.
Back to Top of Page